www.thailaendisch.de

Neuen Laptop oder alte PC mit DHL nach Thailand

Diskutiere Neuen Laptop oder alte PC mit DHL nach Thailand im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Hallo zusammen, ich gehöre der Altersklasse 60 Plus an und werde mit meiner Mia in absehbarer Zeit dauerhaft in Thailand ansässig...
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.863
Reaktion erhalten
270
Ort
Suphan Buri
Hallo zusammen,

ich gehöre der Altersklasse 60 Plus an und werde mit meiner Mia in absehbarer Zeit dauerhaft in Thailand ansässig sein.


Die jungen Leute heut zu Tage erledigen fast alles mit ihrem Smartphone, für mich allerdings keine Option, am liebsten ist mir immer noch der PC, auch zum Zeitvertreib an der Hardware basteln ist mein Ding.


Derzeit haben wir zwei PC im Betrieb der Marke Dell und Terra, sehr solide ältere Geräte, beide mit OS Linux Mint, von Windows haben wir uns seit geraumer Zeit verabschiedet.


Zusätzlich gibt es noch zwei Laptops der Marke Acer Extensa 5220, natürlich auch mit Linux, einer davon mit SSD und 1A Zustand, der zweite mehr als Teileträger gedacht.


Stellt sich die Frage, nehme ich alles mit nach THA, die Versandkosten mit DHL sind mit 260 EUR zu veranschlagen, der Terra hat ein großes Blechgehäuse, den würde ich zerlegen und vor Ort mit neuem Gehäuse versehen, der Dell ist kompakter und kann so in einen Karton.


Alternative könnte man versuchen die alten Geräte in DE zu verkaufen, die Nachfrage ist allerdings gering und entsprechend die Preise.


Dann für die eingesparten Versandkosten und erzielten Einnahmen aus Verkauf der alten Hardware einen neuen Laptop kaufen und im Handgepäck mit nach THA nehmen.


Was meint Ihr?


Gruß
Lothar
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
20.157
Reaktion erhalten
4.351
Ort
Beach/Thailand
Die Software in Thailand ist auf englisch oder thailändisch. So die Kaufberatung, Beschreibungen, Garantien, die Tastatur etc usw. Sollte das kein Problem sein, würde ich den alten Krempel verschenken oder entsorgen und einen neuen PC/AIO/Laptop in Thailand kaufen. Bei Reperaturen/Upgrades, u.ä. eines deutschen Geräts kennt sich kein Mensch aus.

Btw, Mia ist umgangssprachlich, eher abwertend
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.863
Reaktion erhalten
270
Ort
Suphan Buri
Sollte das kein Problem sein, würde ich den alten Krempel verschenken oder entsorgen und einen neuen PC/AIO/Laptop in Thailand kaufen.
ich tendiere auch in die Richtung, würde mir den neuen Laptop dann in Deutschland kaufen als freedos und OS Linux Mint aufspielen.
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.609
Reaktion erhalten
966
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
Es gibt hier in DE auch sehr gut erhaltene Second-Hand Business-Notebooks zB von Lenovo
die haben als Neupreis >1500 >2000 Euro gekostet.

jetzt, zB als Leasing-Rückläufer gut erhalten, zB mit SSD sind die noch gut zu gebrauchen
https://www.luxnote-hannover.de/ oder zB auch bei eBay
 
pegasus

pegasus

Senior Member
Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
2.753
Reaktion erhalten
326
Ort
Bangkok - Town in Town
Ich würde Computer nicht per Express Dienst verschicken, da wäre mir die Gefahr von Beschädigungen zu groß. Gebrauchte Computer gibt es in Thailand für kleines Geld. Den Laptop kannst Du, wie von Dir bereits vorgeschlagen, im Handgepäck mitnehmen. Pack am besten noch eine deutsche Tastatur ein, die gibt es hier nämlich nicht.

Linux kannst du runterladen und dann auf den hier erworbenen PC aufspielen.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
Viel zu teuer, erstens vom Versand, zweitens bezahlst Du Steuern drauf, auch auf Uraltgeraete. Kostet mehr, als es wert ist. Ausserdem sind die IT Malls voll mit Gebrauchtcomputern fuer kleines Geld. Deutsche Tastatur mag als Einziges Sinn machen, aber mitnehmen, nicht schicken. Oder Thai lernen und sich ueber die Kringelschrift auf der Tastatur freuen. Ist ein ganz eigenes Erlebnis ;)
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.197
Reaktion erhalten
1.383
Ort
Hamburg
Viel zu teuer, erstens vom Versand, zweitens bezahlst Du Steuern drauf, auch auf Uraltgeraete. Kostet mehr, als es wert ist. Ausserdem sind die IT Malls voll mit Gebrauchtcomputern fuer kleines Geld. Deutsche Tastatur mag als Einziges Sinn machen, aber mitnehmen, nicht schicken. Oder Thai lernen und sich ueber die Kringelschrift auf der Tastatur freuen. Ist ein ganz eigenes Erlebnis ;)
Mal abgesehen davon, dass in Thailand der Import gebrauchter Computer verboten ist.
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.863
Reaktion erhalten
270
Ort
Suphan Buri
Mal abgesehen davon, dass in Thailand der Import gebrauchter Computer verboten ist.

wir ziehen um, wäre dann Haushalt meiner Mia.

Habe kürzlich einen recht neuen größeren Samsung TV für eine Thailänderin Versand, ebenfalls Umzug, gab keine Probleme beim Zoll.
 
MadMac

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.064
Reaktion erhalten
2.465
Es lohnt nicht, da die Malls mit alten Computern voll sind, sowohl Desktops (alte Officegeraete), als auch Laptops aller Klassen und Groessen. Du wuerdest also Elektronikschrott importieren. Macht keinen Sinn.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.197
Reaktion erhalten
1.383
Ort
Hamburg
au weia, darf ich mir meinen Laptop nicht mehr aus D mitbringen für meinen Winteraufenthalt in TH ?
Mit deiner angeblichen Intelligenz sollte es dir nicht schwerfallen zwischen "meinen Laptop mitbringen für einen vorübergehenden Aufenthalt" und "Import". du zahlst ja wohl auch keinen Zoll darauf.
 
thailandheiner

thailandheiner

Full Member
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
69
Reaktion erhalten
8
Ort
Chainat Thailand
Nach dem mein von der Schweiz mitgekommener Laptop Ausstiegen ist habe ich einen PC in Thailand gekauft, mit einem geklauten Windows das aber nicht richtig lief. Darum habe ich, ohne jegliche vor Kenntnisse mir Ubuntu installiert. Nach etlichen Versuchen kappte es dann auch. Inzwischen habe ich ein anderen PC auf dem zur Zeit Linux Mint läuft. Einzig eine Schweizer Tastatur verwende ich aus Bequemlichkeit.

Schau dir diesen Link an dann weisst du was die Preise in Thailand für PC usw. sind.

https://online.advice.co.th/
 
Thairetter

Thairetter

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.01.2017
Beiträge
1.863
Reaktion erhalten
270
Ort
Suphan Buri
Inzwischen habe ich ein anderen PC auf dem zur Zeit Linux Mint läuft.
Hab mich schon seit einiger Zeit von Windows verabschiedet, alle unsere Geräte betreiben wir mit Linux Mint und hab das bisher keinen einzigen Tag bereut.



Falls ich mir in LOS neue Hardware zulege wird es ein Desktop sein, wegen der Tastatur käme ein Laptop aus Thailand nicht in frage, falls nötig wird einer Neuer aus DE mitgebracht.


Sehe mich schon rein gedanklich, bei angenehmen Temperaturen, mit Laptop in LOS auf der Terrasse sitzen. :hot::hot:
 
Thema:

Neuen Laptop oder alte PC mit DHL nach Thailand

Neuen Laptop oder alte PC mit DHL nach Thailand - Ähnliche Themen

  • Neues Gebührenrecht der deutschen Auslandsvertretungen ab 1. 10.2021!

    Neues Gebührenrecht der deutschen Auslandsvertretungen ab 1. 10.2021!: Liebe Mitleserinnen und Mitleser, anbei eine Wichtige Information, die so ziemlich jeden Deutschen, der im Ausland lebt, treffen wird. Ab...
  • Thilo Sarrazin mit seinem neuen Buch: "Wir schaffen das"

    Thilo Sarrazin mit seinem neuen Buch: "Wir schaffen das": Kommentar in WELT Online (Ausschnitt): "Der neue Sarrazin – das soeben erschienene Buch heißt „Wir schaffen das‘: Erläuterungen zum politischen...
  • Neue Regeln beim " nach meinen Infos " ?

    Neue Regeln beim " nach meinen Infos " ?: Frage an die Mods . Wenn Dieter1 schreibt , " nach meinen Infos " ist es so und so und das ist noch nicht einmal ein Grund zum steiten . Also...
  • Ein neuer Laptop muss her

    Ein neuer Laptop muss her: Es ist wieder so weit. Mein Thinkpad hat seine vorgesehenen 3 Jahre Abschreibungszeit erreicht (mittlerweile sind es fast 4) und es steht ein...
  • Neues Laptop

    Neues Laptop: Hallo Freunde! Meine Stieftochter studiert ja im Moment in Loei und sie braucht dringend ein Laptop. Der preis sollte zwischen 450-600 Euro...
  • Neues Laptop - Ähnliche Themen

  • Neues Gebührenrecht der deutschen Auslandsvertretungen ab 1. 10.2021!

    Neues Gebührenrecht der deutschen Auslandsvertretungen ab 1. 10.2021!: Liebe Mitleserinnen und Mitleser, anbei eine Wichtige Information, die so ziemlich jeden Deutschen, der im Ausland lebt, treffen wird. Ab...
  • Thilo Sarrazin mit seinem neuen Buch: "Wir schaffen das"

    Thilo Sarrazin mit seinem neuen Buch: "Wir schaffen das": Kommentar in WELT Online (Ausschnitt): "Der neue Sarrazin – das soeben erschienene Buch heißt „Wir schaffen das‘: Erläuterungen zum politischen...
  • Neue Regeln beim " nach meinen Infos " ?

    Neue Regeln beim " nach meinen Infos " ?: Frage an die Mods . Wenn Dieter1 schreibt , " nach meinen Infos " ist es so und so und das ist noch nicht einmal ein Grund zum steiten . Also...
  • Ein neuer Laptop muss her

    Ein neuer Laptop muss her: Es ist wieder so weit. Mein Thinkpad hat seine vorgesehenen 3 Jahre Abschreibungszeit erreicht (mittlerweile sind es fast 4) und es steht ein...
  • Neues Laptop

    Neues Laptop: Hallo Freunde! Meine Stieftochter studiert ja im Moment in Loei und sie braucht dringend ein Laptop. Der preis sollte zwischen 450-600 Euro...
  • Oben