Ne frage

Diskutiere Ne frage im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hab bei Thaifrau.de bisschen gelesen. Und hätte zu nem Text ne frage. Es geht im Text um Pattaya. Zum Schluß noch ein spezieller Ratschlag: Wenn...
A

Aki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.10.2003
Beiträge
128
Reaktion erhalten
0
Hab bei Thaifrau.de bisschen gelesen.
Und hätte zu nem Text ne frage.
Es geht im Text um Pattaya.

Zum Schluß noch ein spezieller Ratschlag:

Wenn du am Strand ein Mädchen triffst, die sich nett mit dir unterhält, dazu ganz gut englisch spricht, angeblich nicht anschafft, aber trotzdem gerne bereit ist mit dir zu schlafen, sei vorsichtig. Wenn sie dann am nächsten Morgen das Geld das du ihr geben willst ablehnt, weil sie "nicht so eine ist", sei doppelt vorsichtig. Erfahrungsgemäß kommt dich solch eine Dame, mit der du dann, weil sie "nicht so eine ist", länger zusammenbleibst, am Schluß um ein Vielfaches teurer, als ein Mädchen das nach einer netten Liebesnacht gerne die 500 oder 1000 Baht nimmt die du ihr gibst, sich mit einem tiefen Wai dafür bedankt und hofft, daß du am nächsten Abend wieder an ihrer Bar erscheinst um sie zu treffen.

Nun meine Frage
Warum ist so sehr um Vorsicht hier geboten?
 
C

Chak

Gast
Weil "gute Mädchen" in Thailand
1) selten gut englisch sprechen
2) nicht sofort mit jedem dahergelaufenen Ausländer ins Bett steigen.
 
M

Marco

Gast
Aki" schrieb:
Nun meine Frage
Warum ist so sehr um Vorsicht hier geboten?
Hallo Aki

Das ist eine bekannte Masche, da sie Dir vorspielt, "nicht-so-eine" zu sein, verlierst Du Dein gesundes Misstrauen. Vielleicht bleibt sie während Deiner Ferien die ganze Zeit über bei Dir, ohne Geld von dir anzunehmen. Du bist stolz. "Ja, ich bin kein Liebeskasperl! Ich bin viel intelligenter als die, die im Nittaya posten."

Wenn Du dann schwer verliebt in Deine Kleine, die ja "nicht-so-eine", sondern eben gaaaaaaanz anders ist, nach Hause zurückkehrst, erhälst Du plötzlich eine Nachricht, dass Deine Kleine im Gefängniss sitzt und Du doch bitte die Kaution überweisen sollst (das Geld erhälst Du später zurück, versprochen) oder dass die Mutter Deiner Kleinen im Spital ist und Du doch bitte die sehr teure Operation vorschiessen sollst oder dass das Haus abgebrannt ist oder .... und Du doch bitte einen grösseren Betrag nach Thailand überweisen sollst.

Da Deine Kleine ja "nicht-so-eine", sondern gaaaanz anderes ist, überweist Du ohne Vorsicht das Geld nach Thailand.

Ja, lieber Aki, so verdient Deine Kleine mehr Geld, als wenn Du für jeden Tag Deinen Freierslohn zahlst. Eigentlich ne gute Masche.

Also Vorsicht, aber nicht in jeder(m) Thai steckt ein Verbrecher.

khontingtong
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
.......aber nicht jeder fällt auf diese Masche herein.
Kann manchmal auch dann ein günstiger Urlaub werden, für die dies als Urlaubsinhalt betrachten. Man(n) muß nur aufpassen ;-D
Also hör auf tingtong, ist öfter's so.

Olli
 
M

Marco

Gast
Olli" schrieb:
.......aber nicht jeder fällt auf diese Masche herein.
Kann manchmal auch dann ein günstiger Urlaub werden, für die dies als Urlaubsinhalt betrachten. Man(n) muß nur aufpassen ;-D
Also hör auf tingtong, ist öfter's so.

Olli
Genau, nur sollte man dann die nächsten paar Jahre diesen Ferienort meiden, oder es könnte schlimm enden. Die Thais lassen sich nicht gerne abzocken ;-D :wink:

Gruss
khontingtong
 
P

PETSCH

Gast
Hatte mal Mitte der 90er in THL ein derartiges
Erlebnis:
Sehr attraktive Dame an der Rezeption des Hotels,
in dem ich wohnte "schäkerte" die ganze Zeit mit
mir rum. Ausser einem netten Abend in einer Disco
ist "nix gelaufen". Trinkgeld bei Abreise und eine
Ansage : maybe i come back.......................
Ich fand die Lady sehr nett und gab
bei Abreise meine Tel.-und Fax.-Nr.
Eine Woche nach Rückkehr nach D bekam ich dann ein
Fax: ....."i want to visit you in germany, i like
you etc.pp."...."but i have financial problems, you
must send me 40.000THB".............................
Habe ihr ein nettes Fax zurückgeschickt: NO WAY! :fertig:

Freunde von mir, die zu diesem Zeitpunkt in THL weilten
und vorher den Urlaub mit mir verbrachten
haben Sie dann gesehen: mit ThaiFreund und Pickup.
Den nächsten Tag mit dickem Motorbike. :undweg:
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
Thailand ist groß ;-D
und nach 3-4 Jahren kann man(n) dann auch wieder :rofl:

Olli
 
C

Chak

Gast
Olli lebt offensichtlich gerne gefährlich. :rofl:
Ich hoffe bloß, ich muss nicht irgendwann von deinem "Selbstmord" in der Pattayamail lesen.
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Aki" schrieb:
...Wenn du am Strand ein Mädchen triffst, die sich nett mit dir unterhält, dazu ganz gut englisch spricht, angeblich nicht anschafft, aber trotzdem gerne bereit ist mit dir zu schlafen, sei vorsichtig. Wenn sie dann am nächsten Morgen das Geld das du ihr geben willst ablehnt, weil sie "nicht so eine ist", sei doppelt vorsichtig. Erfahrungsgemäß kommt dich solch eine Dame, mit der du dann, weil sie "nicht so eine ist", länger zusammenbleibst, am Schluß um ein Vielfaches teurer, als ein Mädchen das nach einer netten Liebesnacht gerne die 500 oder 1000 Baht nimmt die du ihr gibst, sich mit einem tiefen Wai dafür bedankt und hofft, daß du am nächsten Abend wieder an ihrer Bar erscheinst um sie zu treffen.

Nun meine Frage
Warum ist so sehr um Vorsicht hier geboten?
ja aki,

vorsicht weil du, sobald du dich auf sie einlässt um einige teuro ärmer bist. so, wie bereits geschildert,
dann bittbriefe etc. folgen, oder so, sie ja nicht so eine ist, was es wirklich gibt, hab sebst so eine exotin
bei mir zu hause, du dann verheiratet bist, was ja auch ne stange geld kostet.

gruss :cool:
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
@ Chak
War noch nie in Pattaya und werde wahrscheilich nie Selbstmord begehen. Auch bin ich noch glücklich in meiner Beziehung das ich mich solchen gelüsten nicht hingeben muß ;-D

Olli
 
C

Chak

Gast
Olli" schrieb:
@ Chak
War noch nie in Pattaya und werde wahrscheilich nie Selbstmord begehen. Auch bin ich noch glücklich in meiner Beziehung das ich mich solchen gelüsten nicht hingeben muß ;-D

Olli
Na dann hast du ja Glück.
Aber sind dir nicht die Anführungsstriche aufgefallen? Oder glaubst du wirklich, dass die sich alle umbringen? Man liest ja jede Woche von mindestens einem Fall.
 
M

Marco

Gast
Chak" schrieb:
Aber sind dir nicht die Anführungsstriche aufgefallen? Oder glaubst du wirklich, dass die sich alle umbringen? Man liest ja jede Woche von mindestens einem Fall.
Darüber habe ich noch nie nachgedacht, da Pattaya nicht mein Ding ist. Hast Du zu den "Selbstmorden" weitere Informationen oder Gerüchte?

Erzähl mal, warum es zu diesem ominösen "Selbstmorden" kommt. Ich gehe davon aus, dass Du nicht die Viagra-Opfer meinst - oder doch?

khontingtong
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Hallo Aki !

Dieser Tipp ist nur von Leuten verfasst ,die solche Mädchen gerne selbst vernaschen wollen und sie keinem andern gönnen.

Bei einer Frau ,überall in der Welt kommt es nur darauf an ,
dass Mann weiss wann schluss ist.

Hab mit solchen "anständigen" Frauen schon sehr viel nette ,romantische Stunden verbracht und immer sind sie dann von mir abgehauen ,da ich in ihren Augen zu geizig war. :cool:

Die richtige Frau ,die es lange bei mir aushält habe ich bis heute noch nicht getroffen ,denn eine Frau die täglich um die 30 km wandern würde ,die würde ich auch entsprechend ,finanziell verwöhnen.

Es kommt nicht nur auf die Liegestütze an ,sondern dass man zu 99 % die gleichen Interessen hat und somit in einer harmonische Partnerschaft leben kann!

Gruss

Otto
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
Chak wo liest Du denn sowas :nixweiss:
Hab zwar auch schon davon gehört aber sooft :???:
Jede Woche ein Farang tot. Kann man dies auch irgendwo in D oder E lesen, weißt doch ich kann noch kein Thai.

Olli
 
C

Chak

Gast
Hier kann man das lesen.
Ich gebe zu, diese Woche ist ausnahmsweise mal keiner aus einem Fenster gestürzt, scheint aber doch recht häufig vorzukommen.

Die Zahl der Mopedunfälle ist übrigens auch erschreckend.

Was ich auch bemerkenswert finde, dass Thai-Zeitungen immer den vollen Namen angeben.
Jetzt weiß jeder, dass Lutz N. auf junge Männer steht.
 
M

Marco

Gast
Da habe ich ja Glück, dass mir Pattaya nicht gefällt. Oder ist in Patong auch schon mal wer aus dem Fenster gefallen?

khontingtong
 
C

Chak

Gast
Keine Ahnung, die Phuket Gazette lese ich nicht so oft. Pattaya interessiert mich mehr, da mein Vater da in der Nähe lebt.
 
U

UweFFM

Senior Member
Dabei seit
06.08.2003
Beiträge
2.041
Reaktion erhalten
52
Ort
Frankfurt
In Phuket mußt du keinen Selbstmord begehen, da fällt dir eine Kokosnuß auf den Kopf. :O
10-20 Euro täglich, wer sich das im Urlaub nicht leisten will, sollte mal an einen Urlaub in Balkonien denken. :heul: Gruß Uwe
Laßt die Neuen doch bitte ihr eigenes Lehrgeld zahlen, sonst muß ich im nächsten Urlaub wieder mehr löhnen, weil die Girls abgebrannt sind. :ohoh:
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
khontingtong" schrieb:
Da habe ich ja Glück, dass mir Pattaya nicht gefällt. Oder ist in Patong auch schon mal wer aus dem Fenster gefallen?

khontingtong
Nee, dort nicht, aber in Ao Nang auf der anderen Seite wurde schon eine Deutsche ermordet.

Viagraopfer werden mittlerweile als solche auch veröffentlicht mit Namen und wenn es sein muss auch mit Bild.

Im übrigen bin ich ja kein Freund des Anprangerns, aber wenn sich jemand unbedingt an "jungen Herren" vergreifen muss ....

Diese Selbstmorde gibt es in TH öfters, da fliegen so manche Falangs durch die Gegend -> ob freiwillig oder nicht, steht natürlich auf einem anderen Papier.

So nun aber zum topic:

Man hört die Geschichte öfters (könnte fast von Ruffert sein) und endet dann nach dem Motto: Kwai is ill, please sent money :lol:
(nachdem dann die ganze Familei durch ist).

Mich hat mal ein Bargirl gefragt: Do you buy a house for me. Ich sagte nur: sure my darling, if i win in lottery :rofl:

Zum Abzocken gehören halt mindestens 2 und die meisten werden auf die eine oder andere Art schon Lehrgeld bezahlt haben.

Aber dieses "Glück" hatte ich bisher am Beach nicht. Dort war nur einmal ein Ladyboy, der mit mir wollte und als ich auf Tae deutete meinte es nur: No pompen, we make a threesome - Upps :lol:

Juergen
 
Thema:

Ne frage

Ne frage - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc. - Ähnliche Themen

  • Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??

    Gute Frage...wohin wenn die Grenzen alle wieder ausnahmslos geöffnet werden ohne wenn und aber..wohin??: Ich nach Aegypen..höchste Zeit für mich..
  • Philosophische Frage..

    Philosophische Frage..: Hmm ... Schöne Zeiten sind was schönes :rolleyes2:... man möge sie geniessen, aber man wächst und wird stärker nur, wenn die Zeiten schwierig...
  • Frage

    Frage: Nach Durchlesen der AGB habe ich festgestellt, dass ein Doppelaccount nicht gestattet ist. Der Account wurde seit Monaten nicht benutzt und wurde...
  • Keine Kritik, nur eine Frage.

    Keine Kritik, nur eine Frage.: Warum werden öfters schon nach 1 bis 2 Seiten etwas nicht ganz zum Threadthema passende Beiträge gelöscht, dann aber wieder z.B. bei "Merkel muß...
  • Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.

    Frage zu Visum für verh. mit Thai und ü50, Investment, selbständigkeit etc.: Hallo, bin u.a. dank Eurer Hilfe nun mit einer Thailänderin verheiratet und wir leben aktuell zusammen in D. Da ich Ü50 bin und gerne möchte das...
  • Oben