Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen?

Diskutiere Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; habedere beianander hatte letztes mal eins dazu bekommen beim Auto mieten Was wuerdet Ihr denn für eins kaufen-sollte kaufen die Option sein...
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
habedere beianander
hatte letztes mal eins dazu bekommen beim Auto mieten
Was wuerdet Ihr denn für eins kaufen-sollte kaufen die Option sein?
Oder eins in Kummerland besorgen und Software Thai draufladen?
danke
Beerchang
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Garmin ist gut. Ich wuerde mir allerdings gar kein Navi kaufen, sondern eine App fuer's Smartphone.
 
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
ok--gibt's nen Namen dafür?
Beerchang
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Ich nutze Garmin Thailand, gibts fuer iOS im Store. Kostet einmalig 20 Euro oder so.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.384
Reaktion erhalten
1.823
Garmin ist gut. Ich wuerde mir allerdings gar kein Navi kaufen, sondern eine App fuer's Smartphone.
Garmin war gut. Leider haben wird die hochwertige Thailandkarte seit einem Jahr nicht mehr fort entwickelt.
Smartphone ist hardwaretechnisch als Navi nur eine jämmerliche Krücke. Auch wenn der Bildaufbau schneller ist und die Karte höher aufgelöst wird. Vom Empfang her ist es einem Garmin Navi eindeutig unterlegen.
 
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
ok
iOS=LOS?:rolleyes2:
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Micha, ich benutz es auf dem iPhone seit 2 Jahren und hatte bisher noch nie ein Problem, weder um irgendwas zu finden noch beim Seitenaufbau, beim Empfang oder sonstiges. Selbst bei hoeherer Geschwindigkeit jenseit von 160km/h kommt die Anzeige ohne Probleme mit. Und ganz ehrlich, das Ding soll mir doch nur den Weg zeigen, da tut's ein 20 Euro App alle mal.
 
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
"Smartphone ist hardwaretechnisch als Navi nur eine jämmerliche Krücke"
auch das neue I_PHONE von Tirak??:confused:
 
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
sorry--les grad ,dass bei markobkk funzt
danke
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.508
Reaktion erhalten
2.864
Ort
Bangkok / Ban Krut
Fuer Thailand empfehle ich eine aktuelle Strassenkarte und einen einfachen Kompass.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.384
Reaktion erhalten
1.823
Micha, ich benutz es auf dem iPhone seit 2 Jahren und hatte bisher noch nie ein Problem, weder um irgendwas zu finden noch beim Seitenaufbau, beim Empfang oder sonstiges. Selbst bei hoeherer Geschwindigkeit jenseit von 160km/h kommt die Anzeige ohne Probleme mit. Und ganz ehrlich, das Ding soll mir doch nur den Weg zeigen, da tut's ein 20 Euro App alle mal.
Warum sollten 160 km/h auf freiem Feld auch ein Problem darstellen? Ein Garmin Navi findet selbst im Flieger bei über 1000 km/h über Grund noch sein Signal.
Man merkt halt die Unterschiede erst im direkten Vergleich. Wenn Du z. B. in BKK unterhalb der Hochbahn oder unterhalb einer Hochstraße entlang fährst. Und gerade da sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen, bis der Empfänger einen Richtungswechsel verarbeitet hat. Mit dem Garmin NAVI funktioniert das allemal, so dass man damit auch innerhalb von BKK Strecken verzögerungsfrei bewältigen kann, die man zuvor noch nicht befahren hat.
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
sorry--les grad ,dass bei markobkk funzt
danke
Meine Frau hat auch keine Probleme. Sie hat iPhone 4, ich hab iPhone 5. Bisher sind mir noch keine Unterschiede aufgefallen, auch nicht auf langen Strecken zwischen Bangkok und Chiang Mai oder in den Bergen von Nordthailand.
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Micha, wie gesagt, ich persoenlich kann mich nicht beklagen und habe keinerlei Schwierigkeiten, egal ob in Bangkok, Chiang Mai oder sonst wo. Wuerde die App auch jederzeit wieder kaufen, aber das ist eben meine persoenliche Erfahrung.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Hatten wir ja lang nicht mehr :)

Als Geraet Garmin (schwoert Micha drauf), als App TomTom (schwoer ich drauf).
 
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
ich fass mal für mich zusammen:
App Tom Tom und App Garmin ok
Navi kaufen is nicht noetig!
Kann ich die Apps schon jetzt in Kummerland beziehen?
oder soll sich Tirak die besser in LOS downloaden??
Beerchang
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.664
Reaktion erhalten
2.170
Ort
Singapore
Wir wollen hier aber keinen dazu verleiten so schnell zu fahren, weit jenseits des legalen Limits.
Nicht wegen des Limits, fuer das gilt 130km/h :). Aber 160 ist lebensmuede. Dann gibt es noch ein paar Bikes die es mit 200 wissen wollen. Haben die Sargnaegel hoffentich dabei.
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
@beerchang

Die App muesste es im deutschen Store geben, heisst Garmin Thailand und kostet mittlerweile 26,99 Euro.

@Chak

Natuerlich. So schnell fahr ich nur auf meinem eigenen Grundstueck, niemals auf oeffentlich Strassen.
 
B

beerchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.03.2008
Beiträge
979
Reaktion erhalten
2
" in BKK unterhalb der Hochbahn oder unterhalb einer Hochstraße entlang fährst. Und gerade da sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen, bis der Empfänger einen Richtungswechsel verarbeitet hat. Mit dem Garmin NAVI funktioniert das allemal, so dass man damit auch innerhalb von BKK Strecken verzögerungsfrei bewältigen kann, die man zuvor noch nicht befahren hat."----Das war ein Problem letzten August
 
Thema:

Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen?

Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  • Bestes Navi Programm für Thailand?

    Bestes Navi Programm für Thailand?: Ich habe auf meinem Samsung Galaxy das "SpeedNavi" Programm installiert, hauptsächlich aus dem Grund weil die CD als kostenlose Beilage zum Gerät...
  • Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand

    Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand: Hallo Freunde, habe mir letzte Woche bei Lidl das Garmin 1390 gekauft und die Thailand Karte V11 auf eine miniSD Karte geladen. Einige...
  • Navi für Thailand

    Navi für Thailand: Hallo zusammen wir fliegen im August für 30 Tage nach Pattaya. Ich brauche ein Navi für dieses Zeit. Weiß einer von Euch wo ich so was leihen...
  • NAVI für Thailand ?

    NAVI für Thailand ?: @ pet pet bei uns kostet seit dem 1 mai 2010 die neuste Thailand map 10,1 vom April 2010 lizenziert auf das Gerät 2000 baht. jeder weitere...
  • Navi für Europa und Thailand

    Navi für Europa und Thailand: Ich möchte mir eventuell ein Garmin nuevi 255 WT in Europa kaufen und dann eine SD-Karte mit den Thai Roadmaps nachkaufen. Dazu habe ich ein paar...
  • Navi für Europa und Thailand - Ähnliche Themen

  • Bestes Navi Programm für Thailand?

    Bestes Navi Programm für Thailand?: Ich habe auf meinem Samsung Galaxy das "SpeedNavi" Programm installiert, hauptsächlich aus dem Grund weil die CD als kostenlose Beilage zum Gerät...
  • Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand

    Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand: Hallo Freunde, habe mir letzte Woche bei Lidl das Garmin 1390 gekauft und die Thailand Karte V11 auf eine miniSD Karte geladen. Einige...
  • Navi für Thailand

    Navi für Thailand: Hallo zusammen wir fliegen im August für 30 Tage nach Pattaya. Ich brauche ein Navi für dieses Zeit. Weiß einer von Euch wo ich so was leihen...
  • NAVI für Thailand ?

    NAVI für Thailand ?: @ pet pet bei uns kostet seit dem 1 mai 2010 die neuste Thailand map 10,1 vom April 2010 lizenziert auf das Gerät 2000 baht. jeder weitere...
  • Navi für Europa und Thailand

    Navi für Europa und Thailand: Ich möchte mir eventuell ein Garmin nuevi 255 WT in Europa kaufen und dann eine SD-Karte mit den Thai Roadmaps nachkaufen. Dazu habe ich ein paar...
  • Oben