www.thailaendisch.de

Nasenoperation in Thailand ?

Diskutiere Nasenoperation in Thailand ? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Das könnte dir so gefallen... ;-D Phom mai hai bok khrap :nono:
B

Bökelberger

Gast
tira" schrieb:
auf sachen kommt ihr....................... ;-D
Tira, war ja nun wirklich nicht meine Idee... ;-D
ich bin davon auch nicht begeistert und ich hatte ihr bisher jedesmal, wenn sie davon sprach, den Wind aus den Segeln nehmen koennen. Sie faengt aber dennoch von Zeit zu Zeit immer wieder davon an.

@all
sind eben vom Pattaya-Bangkok-Hospital zurueck. Die Klinik macht einen ausgesprochen guten Eindruck. Wusste ich aber auch schon von meinen vorherigen Besuchen. Zudem geniesst die Klink einen guten Ruf.
Wir wurden von einer sehr huebschen Krankenschwester zu dem Arzt begleitet. Auch diese hatte genau eine solche Nasenoperaton hinter sich. Sah gut aus und dies ist natuerlich nicht gerade Wasser auf meine Muehlen. Ich bin im Grunde gegen eine Operation, und Probleme mit ihrer Nase hab ich nun wirklich nicht.
Mal sehen, werde sie versuchen zu ueberzeugen...
 
K

Kali

Gast
DomTravel" schrieb:
...Ich bin im Grunde gegen eine Operation, und Probleme mit ihrer Nase hab ich nun wirklich nicht.
Lass´ Dur Dir doch Deinen Nasenrücken entfernen, dann ist das Patt wieder her gestellt ;-) ;-D

Natürlich kenne ich die Bedürfnisse einzelner, sich die Nase europäisch trimmen zu lassen.
Mein Meinung steht: abgesehen von möglichen gesundheitlichen Folgeerscheinungen ist´s für mich auch ein Identitätsverlust.
Deswegen bin ich per sé gegen solche Eingriffe.

Doch jeder wie er möchte.... :cool:
 
G

garni

Gast
Die Frau meines Bruders hat so eine operierte Nase. Ständig läuft das Ding. Das Plaste hat sich nach vorn verschoben, sieht echt häßlich aus. Aber war ganz "günstig".
Gruß Matthias
 
F

FarangLek

Gast
Denkt mal an Michal Jackson, der war/ist auch fasziniert von Nasenoperationen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
Dieses Schönheitsideal wurde fast ausschließlich von thail. Filmstars und Sänger geschaffen.
Die Magazine sind voll von dem Zeugs, dient es ja nicht nur der eigenen Veränderung, sondern auch dem 'Nase hoch-Effekt'.

Der Entscheidungsprozess findet oft thai-intern statt,

also nicht wundern, wenn man nach erfolgreichem Ausreden plötzlich so n Ding im Gesicht entdeckt.

Während Venezuela ja komplett mit dem Operationswahn von jungen Mädchen verseucht ist,
bahnt sich nun in Thailand eine ähnliche Entwicklung an.
 
A

Alexander

Gast
Meine Frau hat sich vor gut einem Jahr einer Nasenoperation
Yan Hee (oder so ähnlich) Krankenhaus in Bangplat, Bangkok unterzogen.
War eigentlich ohne Komplikationen abgelaufen. Ich fand aber auch
keinen großen Unterschied zu vorherigen Nase.
Den Preis weiß sie nicht mehr (da ja von meinem Geld) und
andere Operationswünsche hat sie seit dem nicht mehr gehabt.
Vielleicht ganz empfehlenswert dieses Krankenhaus.

Grüße,

Alexander
 
M

matthi

Gast
DisainaM" schrieb:
...bahnt sich nun in Thailand eine ähnliche Entwicklung an.
Das gibt es schon länger. Wie oben schon gesagt, hatte meine damilge Freundin es schon gemacht. Das war 1987.
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
DisainaM" schrieb:
...bahnt sich nun in Thailand eine ähnliche Entwicklung an.
Das ist schon voll entwickelt; schau dir nur die vielen Kliniken an...

Hast aber Recht, die lug khrüngs tragen einen hohen Anteil dazu bei.
 
C

conny

Gast
@ DT

Zu den Risiken und Nebenwirkungen befragst du besser einmal einen Arzt in Deutschland. Besser einen, der sein Geld nicht mit der plastischen Chirugie verdient :lol: .

Ich kann nachvollziehen, dass einige Frauen aus Thailand mit einer Korrektur z.B. der Nase liebäugeln. Unabhängig davon, ob sinnvoll oder nicht, zeigt so eine Veränderung auch " schaut mal, ich kann mir so etwas leisten !! " .

Hebt das Ansehen ungemein ;-)

Gruß
Conny
 
A

Ampudjini

Gast
phimax" schrieb:
Hast aber Recht, die lug khrüngs tragen einen hohen Anteil dazu bei.
Da hab ich wohl den schwarzen Peter gezogen. :ohoh: Gerade die Nase ist nicht europäisch, aber ne Stupsnase isses so auch nicht direkt, würde bei der Beschreibung meiner Nase das Wort "Knolle" mit einfliessen lassen. :lol:
Naja, aber man sieht sich selbst ja eh immer anders, als ein Außenstehender . Und Operation kommt nicht in Frage, so ein Blödsinn. :nono:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
DisainaM" schrieb:
Während Venezuela ja komplett mit dem Operationswahn von jungen Mädchen verseucht ist,
bahnt sich nun in Thailand eine ähnliche Entwicklung an.
In Venezuela schätzt man, dass jedes 3. junge Mädchen eine Schönheits OP machen läßt.

Davon ist Thailand zum Glück immer noch weit entfernt.
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.256
Reaktion erhalten
28
Ort
LOTTE
Operation, um sich etwas zu verschaffen, was man mag... :???: na ja, ich sehe da zweierlei Probleme:

a) ich lerne jemanden kennen und akzeptier sie/ihn so wie sie/er ist..

ich mag sie/ihn

b) die-/derjenige will unbedingt etwas an sich verändern, was sie/ihn elementar (??? :???: ) stört

das neue "Erscheinungsbild" passt mir überhaupt nicht bzw. stört

Wenn ich jemanden kennen lerne und mag, verändert sich nach einer OP. der "Phänotyp" and may be ich hab so meine Schwierigkeiten.

Ich denke, sobald jemand arge Pompems mit seiner Ersscheinung hat und darunter leidet, sei´s ihr/ihm gegönnt, alles andere ist eine Art der modernen Selbstverstümmelung :zorn:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Ampudjini" schrieb:
Und Operation kommt nicht in Frage, so ein Blödsinn. :nono:
Eine Stubsnase würde dir aber bestimmt stehen ;-)

Ich meinte auch eher die von DisM angesprochenen Stars, die ja oft genug lug khrüng sind resp.
alle schon ihre OPs hintersich haben.

Ich glaube auch nicht, das ich etwas falsches behaupte, wenn ich schreibe,
das diese Stars auch eine gewisse Vorbildfunktion erfüllen..
 
L

Leipziger

Gast
Hallo conny .

Ich kann nachvollziehen, dass einige Frauen aus Thailand mit einer Korrektur z.B. der Nase liebäugeln.
Bring mich auf eine Idee :???:

Nasentuning , und das richtig groß aufgezogen , ich meine so mit allen Schickimicki , Katalog , Abbildungen Vorher Nachher ,und allen was dazu gehört ;-D
 
P

PETSCH

Gast
hätteste lieber für Dich behalten Leipziger:
@rawaii macht jetzt bestimmt nen 2.Laden auf ;-D
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
13
Ort
vor'm Monitor
Leipziger" schrieb:
Wie war das mal in einer Webung? Gibt´s schon.

Mag jetzt nicht suchen... deine erste thailändische Frau?

Dann schau mal in die Hefte/Magazine, die sich bald bei dir zu Hause stapeln werden.
Da wird nicht nur für Nasen geworben...
 
K

Kurt

Gast
Das viele von den Isaan Frauen unter ihrer Nase zum Teil wirklich leiden, dazu fällt den Herren der Schöpfung nichts ein.
Eine Thai hat so zu bleiben, wie man sie kennengelernt hat, basta.
Es wird ja auch vom " MEINEM GELD BEZAHLT" :bravo: :bravo:
Die Antworten, die Klaus bekommen hat, waren zum Teil ätzend.
KURT
 
L

Lao Wei

Gast
Zum Glueck hatte meine Perle noch nicht diese Idee. Ich wuerde auf jeden Fall versuchen, ihr das auszureden. Fuer wen will sie schoen aussehen? Fuer ihren Freundeskreis? Ihre Familie? Oder fuer mich? :nixweiss: Wenn sie das Risiko eingehen will, dass sie mir nicht mehr gefaellt, soll sie machen.
Mein Koerper ist mein Tempel und fuer dessen Erhalt bin ich selber verantwortlich. Verbieten wuerde ich es nicht. Allerdings soll sie sich nicht ueber eventuelle Konsequenzen wundern. :untersuch:
 
L

Leipziger

Gast
Hallo phimax


Mag jetzt nicht suchen... deine erste thailändische Frau?
So ist es , und die ist von der Sorte "sehr selbstbewust und mit sich selbst zufrieden" :super:



Und mit der asiatischen Nasenpolitik daß sehe ich wie mit den Afroamerikanern bis in die 60-70 Jahre , die haben bis dahin auch die Weissen im Aussehen nachgeäfft wo sie nur konnten , heute stehen sie dazu und sind noch stolz darauf.

Hoffe nur die Thais sind auch bald soweit :wink:
 
Thema:

Nasenoperation in Thailand ?

Nasenoperation in Thailand ? - Ähnliche Themen

  • Thailand als steuerlicher Wohnsitz / Kapitalertäge (Dividenden)

    Thailand als steuerlicher Wohnsitz / Kapitalertäge (Dividenden): Einen schönen Gruß an Alle :) Ich sehe es gibt einen gut besuchten Börsen-Thread. Mich würde interessieren wie jemand der über ein...
  • Wieviel Trinkgeld gebt ihr in Deutschland, wieviel in Thailand?

    Wieviel Trinkgeld gebt ihr in Deutschland, wieviel in Thailand?: In einem Artikel den ich gelesen habe stand, dass man in Deutschland zwischen 5 und 10 Prozent Trinkgeld im Restaurant geben sollte. Ehrlich...
  • Nasenoperation 2

    Nasenoperation 2: Nun sind seit der OP 8 Tage vergangen. Es ist noch nicht komplett verheilt, aber schon vorzeigbar. Ausgeführt im Janhee Hospital in Bangkok...
  • Nasenoperation

    Nasenoperation: Ich googele schon ne ganze Weile und finde nichts gescheites. Ich weiss das es viele Leute gibt denen es aehnlich geht, vielleicht kennt sich ja...
  • Nasenoperation

    Nasenoperation: Ich hatte dies schon im Nachbarforum gefragt, also hier nochmal.Meine Frau möchte sich im nächsten Urlaub in Bangkok ihre Nase operieren lassen...
  • Nasenoperation - Ähnliche Themen

  • Thailand als steuerlicher Wohnsitz / Kapitalertäge (Dividenden)

    Thailand als steuerlicher Wohnsitz / Kapitalertäge (Dividenden): Einen schönen Gruß an Alle :) Ich sehe es gibt einen gut besuchten Börsen-Thread. Mich würde interessieren wie jemand der über ein...
  • Wieviel Trinkgeld gebt ihr in Deutschland, wieviel in Thailand?

    Wieviel Trinkgeld gebt ihr in Deutschland, wieviel in Thailand?: In einem Artikel den ich gelesen habe stand, dass man in Deutschland zwischen 5 und 10 Prozent Trinkgeld im Restaurant geben sollte. Ehrlich...
  • Nasenoperation 2

    Nasenoperation 2: Nun sind seit der OP 8 Tage vergangen. Es ist noch nicht komplett verheilt, aber schon vorzeigbar. Ausgeführt im Janhee Hospital in Bangkok...
  • Nasenoperation

    Nasenoperation: Ich googele schon ne ganze Weile und finde nichts gescheites. Ich weiss das es viele Leute gibt denen es aehnlich geht, vielleicht kennt sich ja...
  • Nasenoperation

    Nasenoperation: Ich hatte dies schon im Nachbarforum gefragt, also hier nochmal.Meine Frau möchte sich im nächsten Urlaub in Bangkok ihre Nase operieren lassen...
  • Oben