„Nase voll“ vom starken Baht

Diskutiere „Nase voll“ vom starken Baht im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Na dann kann wenigstens keiner von dir sagen "Keine Haare am Sack aber im P.uff drängeln!" 8-)
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.173
Reaktion erhalten
621
Hab auch die Nase voll vom starken Bart, muss mich heute schon wieder rasieren, ungerecht sowat, oben am Kopp werden se weniger, dafür sprießt es überall wos nicht sprießen soll
Na dann kann wenigstens keiner von dir sagen "Keine Haare am Sack aber im P.uff drängeln!" 8-)
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.106
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Wenn ich schon lese oder höre: " wow......in TH ist es soooooooo billig, ein Bier kostet nur thb 45,-, das ist "nur" € 1,-, wir fliegen immer wieder dorthin, usw...usw...." Für wem ist es billig, für den Pauschalreisenden oder den Aussteiger der hier lebt??
Falls ich dann wieder einmal in Ö bin, darf ich mir anhören, "Du hast es gut, dort ist das Leben soooo billig......" Blödsinn!

Wenn ich hier lebe, dann rechne ich NUR NOCH in THB und nicht mehr über den "T-euro", denn ich bezahle das Wasser, Miete, Strom, TV usw...usw....in einheimischer Währung, mit dem Euro kann ich bei 7/11 nicht einkaufen und aus dem ATM kommt auch nur thb raus...........
"Billig" ist relativ, je nach Betrachtungsweise!
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.006
Reaktion erhalten
2.905
Ort
RLP/Isaan
"Billig" ist relativ, je nach Betrachtungsweise!
Das, was Du aber gerade von Dir gegeben hast, ist unverständlich. Bekommst Du
Dein Salär (Lohn, Pension, Rente) denn von einem thail. Unternehmen oder Behörde?

Natürlich kommen am ATM nur THB raus, aber die Frage ist doch, wieviel von Deinen
Euro Du dafür reinstecken musst.

Oder meinst Du: Mir ist egal, was der Sprit kostet, ich tanke sowieso nur für 20 Euro. Dann hast Du recht!
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.106
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Nein, ich bekomme meine Rente aus D+Ö.................................aber ich hatte viele Jahre immer in irgend einem Land gelebt, und daher auch nie zurückgerechnet ( Schillinge, DM, Euro ), das mache ich auch heute nicht! Ich mag nur nicht, wenn ich zB, hier, von Touristen höre, wow hier ist es aber so billig zum Leben.....usw Mag ja sein, aber ich muß auch haushalten mit meiner Kohle, bzw. meine Frau achtet sehr stark darauf das ich nicht zuviel ( cookies ) kaufe, ähnlich wie ich dies auch in DACH getan hatte.
Übrigends, wir tanken immer voll ( thb 2000,- ) denn bei der "grünen PT-Tanke" gibts dafür immer 2 Fl Wasser gratis, ich sagte ja, meine Holde spart:furious:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.126
Reaktion erhalten
6.475
Ort
Im Norden
Mag ja sein, aber ich muß auch haushalten mit meiner Kohle, bzw. meine Frau achtet sehr stark darauf das ich nicht zuviel ( cookies ) kaufe, ähnlich wie ich dies auch in DACH getan hatte.
:furious:
Wenns für Thailand nicht so wirklich reicht oder knapp ist, dann müsstest du aber in Dach wesentlich mehr Einschränkunge hinnehmen, das gehört auch zur Betrachtung. Wirklich billig ist Thailand nicht mehr, aber Dach ist denn doch noch teurer, würde ich mal behaupten.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.106
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
ja sicher ist DA teuer, CH jedoch noch mehr, aber ich komme in Ö aus, in TH natürlich lebt es sich besser als im wirklich teuren Wien! Nur, was ich eigentlich ursprünglich sagen wollte, ich mag das Wort "BILLIG" nicht so sehr!
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.126
Reaktion erhalten
6.475
Ort
Im Norden
ja sicher ist DA teuer, CH jedoch noch mehr, aber ich komme in Ö aus, in TH natürlich lebt es sich besser als im wirklich teuren Wien! Nur, was ich eigentlich ursprünglich sagen wollte, ich mag das Wort "BILLIG" nicht so sehr!
Kann ich verstehen, ein Touri sieht nicht die Gesamtkosten eines Lebens dort vor Ort, er sieht in erster Linie billige Klamotten, preisgünstiges Essen, Fisch und Meeresfrüchte sind im Vergleich extrem günstig.
 
F

funnygirlx

Gesperrt
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
2.509
Reaktion erhalten
245
in vielen laendern europas sind lebensmittel inzwischen viel,viel billiger als in thailand und qualitativ hochwertiger, hier bracu ich fuer wirklich 1a essen egal ob parmesan kaese, wein,oder rinderfilet und fisch fuer 2 pers nur ca 350 euro pro monat....in thailand bei minderer qualiaet rund 500euro.... auch shopping vergleichbare sachen ,ist in europa auch nicht mehr teurer.haeuser und wohnungen je nach dem wo auch nicht mehr teurer als in thailand (wenn ich isaan preise mit countryside hier vergleiche dann ist es hier sogar billiger)
das ist aber auch das einzigst positive , der rest ist in thaialnd besser....und sparen tut man dort bei dienstleistungen und co8-) egal ob soi 6 oder massage oder oder oder.....

zum vorpster billig in thaialnd?
fisch hier zb dorado 1kg 5,99 ,gambas gekocht 7,99 gambas frisch mittelgr 6,99, muscheln nordsee kg 0,99,seezunge 8,99 so und der wein dazu 70% billiger und selbst die sahne 70% billiger oder butter 50% und und und
alles frischware , im tk wirds billiger
ich finde lebensmittel in Th nicht billiger eher viel teurer (nur im restaurant da ja)
arme thais....
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.106
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Das mit den "billigen" Klamotten ist auch so eine Sache..................... Hier bei uns ist 3x die Woche ein Markt, am Samstag der größte mit jede Menge "billigen od. günstigen" Klamotten! Wenn man dann ganz genau hinguckt, kann man hin und wieder Aufdrucke oder Ettiketten aus DACH finden. Denn das sind dann die Kleidungsstücke welche bei uns in die Container von Humana, Caritas&Co gesteckt werden und hier dann verscherbelt!! zB, 1 Jean um thb 90/120,- od. T-shirt thb 30/50,-......... Jetzt kann man sagen, ist doch ok für die ärmere thail. Bevölkerung, stimmt auch, aber nur zum Teil!? Denn mit solchen Preisen kann kein innländischer Schneider oder Betrieb mithalten, denn eine Jean kostet in einer Mall mindestens um die thb 300,- usw....... Daher muß man sagen, diese "Altkleidergeschäfte" sind der Killer der einheimischen Schneider !!!
Ok ist ein Teufelskreis.................ähnliches habe ich auf den Philippinen gesehen oder sogar in Afrika!
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.126
Reaktion erhalten
6.475
Ort
Im Norden
zum vorpster billig in thaialnd?
fisch hier zb dorado 1kg 5,99 ,gambas gekocht 7,99 gambas frisch mittelgr 6,99, muscheln nordsee kg 0,99,seezunge 8,99 so und der wein dazu 70% billiger und selbst die sahne 70% billiger oder butter 50% und und und
alles frischware , im tk wirds billiger
ich finde lebensmittel in Th nicht billiger eher viel teurer (nur im restaurant da ja)
arme thais....
ich meine in der Tat das Essen in Retaurants, Suppenküchen und auf den Märkten fertig zubereitet. Fleisschspieße für 10B, Fisch für 300B,
Curry zum Mitnehmen 30B, Reis 10B, Gai yang für 60B, ne geräucherte Makrele 80B, klar Importwaren sind erheblich teurer als hier, das liegt in der Natur der Sache.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Nur, was ich eigentlich ursprünglich sagen wollte, ich mag das Wort "BILLIG" nicht so sehr!
yep...
einfach ersetzen durch --> preiswert.
Billig..ist für mich eine sehr niedrige Qualität.
 
W

wasabi

Gast
Seit der Aufhebung der Goldbindung des USD von Präsident Nixon im Sommer 1971 sind alle Währungen ungedeckte Papiergeldwährungen und inflationieren unterschiedlich stark. Die Produktion eines staatlichen 100 EUR Scheines kostet die Regierung ca. 15 Euro Cent … die eines 500 EUR Scheines auch.
 
Thema:

„Nase voll“ vom starken Baht

„Nase voll“ vom starken Baht - Ähnliche Themen

  • Dyndns Probleme mit thailändischer NAS

    Dyndns Probleme mit thailändischer NAS: wer in Thailand seine NAS stehen hat, ist darauf angewiesen, dass der regelmässige Ping nach einem IP-Adressenwechsel seinen DYDNS account...
  • NAS Server - welcher?

    NAS Server - welcher?: Kann jemand etwas zu NAS-Server fuer zu Hause sagen? Er sollte RAID0/1 koennen und wenn moeglich ausser Samba auch NFS "sprechen". Hatte mal vor...
  • Schönheitsoperation Nase / Klinik in Bkk

    Schönheitsoperation Nase / Klinik in Bkk: Hallo , alles welche Klink ist gute für Spezial Schönheitsoperation Nase in Bangkok ? wieviel Bath ? Termin ? OP nur 30 min ? Dr. Pichet...
  • Nasen OP

    Nasen OP: Ich werde noch verrueckt ! Suche mich im www. dumm und daemmlich nach vernuenftigen Tips ueber "faehige" HNO Aerzte. Komme nicht wirklich weiter...
  • Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende

    Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende: Hallo, wie an anderer Stelle berichtet habe ich unerwartet schwierigkeiten mit der Ausländerbehörde. :zorn: :zorn: Nun macht man sich ja so...
  • Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende - Ähnliche Themen

  • Dyndns Probleme mit thailändischer NAS

    Dyndns Probleme mit thailändischer NAS: wer in Thailand seine NAS stehen hat, ist darauf angewiesen, dass der regelmässige Ping nach einem IP-Adressenwechsel seinen DYDNS account...
  • NAS Server - welcher?

    NAS Server - welcher?: Kann jemand etwas zu NAS-Server fuer zu Hause sagen? Er sollte RAID0/1 koennen und wenn moeglich ausser Samba auch NFS "sprechen". Hatte mal vor...
  • Schönheitsoperation Nase / Klinik in Bkk

    Schönheitsoperation Nase / Klinik in Bkk: Hallo , alles welche Klink ist gute für Spezial Schönheitsoperation Nase in Bangkok ? wieviel Bath ? Termin ? OP nur 30 min ? Dr. Pichet...
  • Nasen OP

    Nasen OP: Ich werde noch verrueckt ! Suche mich im www. dumm und daemmlich nach vernuenftigen Tips ueber "faehige" HNO Aerzte. Komme nicht wirklich weiter...
  • Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende

    Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende: Hallo, wie an anderer Stelle berichtet habe ich unerwartet schwierigkeiten mit der Ausländerbehörde. :zorn: :zorn: Nun macht man sich ja so...
  • Oben