www.thailaendisch.de

Namensänderung / neuer Reisepass / Visum zum Ehegattennachzug nach Heirat in Thailand

Diskutiere Namensänderung / neuer Reisepass / Visum zum Ehegattennachzug nach Heirat in Thailand im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Nabend, dieses Jahr wollen meine Verlobte und ich heiraten. Über die ganzen Dokumente für die Heirat selbst wissen wir Bescheid und dafür werden...
S

Solid9

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
02.11.2011
Beiträge
68
Reaktion erhalten
3
Nabend,

dieses Jahr wollen meine Verlobte und ich heiraten.
Über die ganzen Dokumente für die Heirat selbst wissen wir Bescheid und dafür werden wir auch Kiesow einschalten.
Meine Frage bzw. Fragen wären jetzt zum einen die Änderung des Familiennamens meiner Verlobten.

Muss man die Namensänderung schon vor (also zeitgleich mit Beschaffung der Heiratsdokumente) oder erst nach der Heirat in die Wege leiten? Wo / wie tut man dies genau und wie lange dauert es in etwa? Schließlich sollte in der Heiratsurkunde doch ihr neuer Familienname stehen und nicht der ​Alte.

Wie lange dauert es anschließend, nach der Namensänderung, einen neuen Reisepass für meine zukünftige Frau zu besorgen?

Und zu guter Letzt, wie sieht es mit dem Visum zum Ehegattennachzug aus. Wie lange dauert es in etwa von der Beantragung bis hin zum Ausstellen des Visums?

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Liebe Grüße,

Benny
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Schließlich sollte in der Heiratsurkunde doch ihr neuer Familienname stehen und nicht der ​Alte.
Selbstverständlich kann da nur der "alte" Name drinstehen, auf welcher Grundlage willst Du den Namen vor einer Eheschließung ändern :rolleyes:

Ansonsten einfach das Merkblatt von Kiesow lesen, dort steht alles drin.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.937
Reaktion erhalten
7.615
Ort
Essen/ Nong Prue
Muss man die Namensänderung schon vor (also zeitgleich mit Beschaffung der Heiratsdokumente) oder erst nach der Heirat in die Wege leiten? Wo / wie tut man dies genau und wie lange dauert es in etwa? Schließlich sollte in der Heiratsurkunde doch ihr neuer Familienname stehen und nicht der ​Alte.
Wenn sich da nicht grundlegend etwas geändert hat, werdet ihr auf dem Standesamt (ich setze voraus, dass ihr in D-Land heiratet) gefragt, welche(n) Namen als Familiennamen eingetragen werden sollen.

Wir hatten uns durch Unkenntnis für einen Doppelnamen für meine Olle entschieden. Wir haben dann bei der Umschreibung erfahren, dass Thailand keine Doppelnamen akzeptiert.
Also alles zurück auf Anfang und im Standesamt wieder umschreiben lassen.
 
S

Solid9

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
02.11.2011
Beiträge
68
Reaktion erhalten
3
Wenn sich da nicht grundlegend etwas geändert hat, werdet ihr auf dem Standesamt (ich setze voraus, dass ihr in D-Land heiratet) gefragt, welche(n) Namen als Familiennamen eingetragen werden sollen.
Geheiratet wird in Thailand. Steht auch so im Topic oben. Tut mir Leid, wenn die Info nicht ausreichend rüber gekommen ist :)
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.937
Reaktion erhalten
7.615
Ort
Essen/ Nong Prue
Geheiratet wird in Thailand. Steht auch so im Topic oben. Tut mir Leid, wenn die Info nicht ausreichend rüber gekommen ist :)
Steht das wirklich da? Ja, steht tatsächlich in der Überschrift. Sorry, ich hatte nur den Beitrag gelesen.
Tut mir leid @Solid9, da muss ich mich wegen Unkenntnis zurück ziehen.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.208
Reaktion erhalten
1.389
Ort
Hamburg
Geheiratet wird in Thailand. Steht auch so im Topic oben. Tut mir Leid, wenn die Info nicht ausreichend rüber gekommen ist :)
Das läuft da nicht viel anders als hier. Sie wird bei der Eheschließung gefragt, welchen Namen sie haben will, ihren oder deinen, und zusätzlich, ob sie Fräulein bleiben will oder lieber Frau werden.

Das wird dann im Protokoll festgehalten. Wie JT29 schon sagte, in der Heiratsurkunde steht der Mädchenname.

Die neuen Papiere zu besorgen geht relativ schnell, aber das Visum kann auch mal drei Monate dauern.
 
Thema:

Namensänderung / neuer Reisepass / Visum zum Ehegattennachzug nach Heirat in Thailand

Namensänderung / neuer Reisepass / Visum zum Ehegattennachzug nach Heirat in Thailand - Ähnliche Themen

  • Heirat in TH/Namensänderung danach Besuchervisum/Neuer Reisepass???

    Heirat in TH/Namensänderung danach Besuchervisum/Neuer Reisepass???: Hallo, 1. Heirat würdet ihr für eine Heirat in TH eine Agentur hierzu empfehlen, die alles erledigt, Übersetzungen usw.? Für die Standesamtliche...
  • Air Asia -- neuer Airport -- Transfer -- Namensänderung

    Air Asia -- neuer Airport -- Transfer -- Namensänderung: Hallo!! Ich fliege im Sommer mit Air Asia nach Phuket. Dazu hab ich noch einige relativ simple Fragen, aber ich hoffe, es findet sich trotzdem...
  • neue ID-Card mit Namensänderung

    neue ID-Card mit Namensänderung: sage jetzt schon sorry, wenn ich viele mit dieser Frage nerve. :nixweiss: Über die Suchfunktion bekommt man ja tonnenweise Info´s zu diesem oder...
  • Neuer Pass ohne Namensänderung???

    Neuer Pass ohne Namensänderung???: Eine Schulkollegin meiner Frau hat meine Erachtens ein großes Problem. Sie ist seit etwa 3 1/2 Jahren mit einem deutschen verheiratet. Sie war...
  • Namensänderung nach Scheidung im Reisepass NEU

    Namensänderung nach Scheidung im Reisepass NEU: Für die Namensänderung nach Scheidung im Reisepass werden folgende Dokumente benötigt: Original und 1 Fotokopie des rechtskräftigen...
  • Namensänderung nach Scheidung im Reisepass NEU - Ähnliche Themen

  • Heirat in TH/Namensänderung danach Besuchervisum/Neuer Reisepass???

    Heirat in TH/Namensänderung danach Besuchervisum/Neuer Reisepass???: Hallo, 1. Heirat würdet ihr für eine Heirat in TH eine Agentur hierzu empfehlen, die alles erledigt, Übersetzungen usw.? Für die Standesamtliche...
  • Air Asia -- neuer Airport -- Transfer -- Namensänderung

    Air Asia -- neuer Airport -- Transfer -- Namensänderung: Hallo!! Ich fliege im Sommer mit Air Asia nach Phuket. Dazu hab ich noch einige relativ simple Fragen, aber ich hoffe, es findet sich trotzdem...
  • neue ID-Card mit Namensänderung

    neue ID-Card mit Namensänderung: sage jetzt schon sorry, wenn ich viele mit dieser Frage nerve. :nixweiss: Über die Suchfunktion bekommt man ja tonnenweise Info´s zu diesem oder...
  • Neuer Pass ohne Namensänderung???

    Neuer Pass ohne Namensänderung???: Eine Schulkollegin meiner Frau hat meine Erachtens ein großes Problem. Sie ist seit etwa 3 1/2 Jahren mit einem deutschen verheiratet. Sie war...
  • Namensänderung nach Scheidung im Reisepass NEU

    Namensänderung nach Scheidung im Reisepass NEU: Für die Namensänderung nach Scheidung im Reisepass werden folgende Dokumente benötigt: Original und 1 Fotokopie des rechtskräftigen...
  • Oben