www.thailaendisch.de

nahrungsbeschaffung im isaan

Diskutiere nahrungsbeschaffung im isaan im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; hier mal ein paar bilder von dem taeglichen leben im isaan,wir haben essen beschafft ohne staendig einzukaufen und es hat super geschmeckt und war...
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
hier mal ein paar bilder von dem taeglichen leben im isaan,wir haben essen beschafft ohne staendig einzukaufen und es hat super geschmeckt und war natuerlich auch wieder sanuk mak,mak

zuerst sind wir ins reisfeld meiner frau um krebse auszubuddeln




ein paar sind schon im eimer,der wurde natuerlich noch gefuellt



danach ging es dann zum fischen in einem kleinen tuempel auf der farm meiner frau





geschossen wurde auch ein paar tage spaeter,auf der farm meines schwagers,aber nur auf nicht lebende ziele,so zum spass,es war das erste mal,das ich so nen vorderlader in der hand hatte
dann haben wir einen kleinen tuempel abgefischt,dazu wurde das wasser abgepumpt und der fischbestand herausgeholt,die grossen haben wir gegessen und die kleinen wurden zu stinkefisch verarbeitet










gruesse matt :wink:
 
D

Dana_DeLuxe

Gast
Danke für die coole Fotostory, Matt! :super:

Und ich hab schon gedacht ihr wäret auf Insektenjagd fürs Abendbrot gegangen... ;-)
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
Dana_DeLuxe" schrieb:
Danke für die coole Fotostory, Matt! :super:

Und ich hab schon gedacht ihr wäret auf Insektenjagd fürs Abendbrot gegangen... ;-)
die insektenjagd kommt jetzt gleich noch

gruesse matt :wink:
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
da gab es naemlich auch noch die ameisen,riesige grosse und die haben super geschmeckt,etwas saeuerlich und dann einmal mit gehacktem fisch und natuerlich viel chilli als salad zubereitet und einmal hatten wir sie mit den ameiseneiern als salad war wirklich sehr lecker



hier werden die nester geraeubert,ja die sind wirklich in den baeumen,habe ich vorher nicht gewusst und wie meine frau sagt werden nur diese ameisen gegessen und natuerlich deren eier,aber da war die ausbeute nicht so gross,da ist es wohl im januar besser

hier das endprodukt,alloy mak,mak

gruesse matt :wink:
 
D

Dr. Locker

Gast
@BigChang
Das kenne ich auch vom Dorf meiner Frau.

Krebse fangen, Tuempel leersammeln (Fischen kann man ja irgendwie nicht dazu sagen) und Ameiseneier.

Das hab ich auch schon Alles mitgemacht.

Bei Deinen Bildern werden die Erinnerungen wach...
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
da pumpen wir noch,aber das fische fangen haben wir schon vorher begonnen,man muss ja auch ein bisschen spass bei der arbeit haben

gruesse matt :wink:
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
Wiedermal tolle Fotos, wie auch in deinem loy-khratong-thread.
Danke Matt

:wink:

wie singt Loso so schön : khitüng, khitüng baan
 
O

Olli

Gast
ja ja auch so ne Pumpe :lol:



Wassrstand sinkt



und wenn keine Lust mehr vorhanden ist kommen die Nachbarn ganz schnell

 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
ja genauso eine pumpe wars bei uns auch

gruesse matt :wink:
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Und wieder ein Augenschmaus :super: Einfach spitze und super

Danke das du es mit uns teilst, deine Momente in Thailand :-)
 
A

Anna

Gast
@matt
Guernsay ist doch die Insel der reichen oder so, hat jedenfalls mein Kumpel gesacht. Der kommt gebürtig aus London, Umkreis 30km
Mal sehen vieleicht mach ich x demnächst ein Visum für GB und dann :untersuch: gibt´s nen Pitch.

Mist war mit Anna drin, Olli :wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.275
Reaktion erhalten
4.870
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ach Jungs,

das einzigste was ich in diesem Land widerlich finde ist die thailaendische Hausmannskost. Das Zeug loest in mir bereits Brechreiz aus wenn ichs rieche. Ich bin wirklich froh, dass ich in Bangkok in der chinesischen, indischen und arabischen Kueche Alternativen habe, die mir wirklich lecker schmecken.

Gruss Dieter
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
ich finde die thai hausmannskost ganz lecker,mag aber auch andere kuechen und esse zwischendurch auch mal deutsch,sogar in thailand,die abwechslung machts halt.aber ich verstehe auch,wenn man es nicht ist,als eklig wuerde ich es aber nicht bezeichnen

gruesse matt :wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
42.275
Reaktion erhalten
4.870
Ort
Bangkok / Ban Krut
Hi bigchang,

stimme zu was die thailaendische Kueche angeht, wie sie sich dem Besucher des Landes praesentiert, aber ich wohne mit Thais unter einem Dach und was die sich so reinhauen, das kann ich nicht anlangen, beim besten Willen nicht. Wenn ich in ein etwas gehobeneres Thai Restaurant gehe, alles in Ordnung, aber eben nicht die Hausmannskost.

Gruss Dieter
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.256
Reaktion erhalten
28
Ort
LOTTE
@ Matt, :-)

ganz tolle Fotos :bravo:

Das ist mir bei meiner ersten -und hoffentlich nicht letzten- Isaan-Reise aufgefallen: Tümpel on masse alle paar (Kilo-) Meter

Habt ihr keine Kröten erlegt?

Ich habe keine wirklichen Probleme die verschiedensten Kreaturen, auch Insekten, zu geniessen, vielleicht haben "wir Deutschen" da ein anerzogenes Ekel-Problem. Insekten = Proteine = good 4 your healthy ;-)

@ Dieter1, gib Dir mal nen Ruck, kannst die Käfer gut mit einem Beer-Chang wässern... ;-)
 
S

soi1

Gast
das hier musste ich letztes mal morgens um zehn probieren.
im isaan wird halt gegessen was auf den tisch kommt oder die natur hergibt.


gruss chris
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
sieht doch lecker aus,wuerde ich zu jeder tages und nachtzeit essen,schade,das du dich daran nicht gewoehnen kannst,aber jeder ist nun mal anders,waere ja auch schlimm,wenn nicht.
ich finde das essen im isaan super und freue mich jedesmal,wenn wir fuer ein paar wochen bei der familie dort sind

gruesse matt,der dich beneidet
 
S

soi1

Gast
ja sieht lecker aus aber die fleischeinlage war halt: siehe bild!



ich esse eigentlich zu 90% isaan food aber schlange steht weniger auf meinem speiseplan.

gruss chris
 
bigchang

bigchang

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
2.821
Reaktion erhalten
5
Ort
guernsey
kann ich verstehen,ich habe schlange erst einmal probiert und das war vor sechs jahren in pattaya,allerdings habe ich nichts von der schlange geschmeckt,nur chilly und andere gewuerze,haette auch alles andere fleisch sein koennen,vielleicht war es das ja auch,es war wie gehacktes.
ich wuerde also noch mal probieren aber in meiner familie in thailand ist soweit ich weiss keiner schlange

gruesse matt :wink:
 
Thema:

nahrungsbeschaffung im isaan

nahrungsbeschaffung im isaan - Ähnliche Themen

  • Feuerwehr im Isaan

    Feuerwehr im Isaan: Hallo in die Runde ! Wir wohnen im Isaan , Nähe Phon Thong und ich möchte eine Dorffeuerwehr aufstellen. Hat Jemand Ähnliches schon gemacht, oder...
  • Der Isaan - so wie Otto ihn sieht

    Der Isaan - so wie Otto ihn sieht: Diese soll kein Fressthread werden , auch kein Himmelbett Luxushotelthread ,oder eine Omathread am blauen Meer ,bzw, ein Thread mit hässlichen...
  • aktuelle Landpreise Isaan

    aktuelle Landpreise Isaan: hat sich jemand kürzlich mit dem Thema Landkauf im Isaan beschäftigt oder Land gekauft? welche Preise werden aktuell aufgerufen? ... eher rural...
  • Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan )

    Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan ): Thailand lebt von Farben und so wirken die Thais und ihre Feste auf uns Ausländer. Oft finden dann auch Schönheitswettbewerbe statt und eine MISS...
  • News aus Nord-Ost-Thailand, dem Isaan.

    News aus Nord-Ost-Thailand, dem Isaan.: In Ubon öffnen zwei Grenzübergänge – aber nur wenige Menschen machen sich die Mühe, Thailand zu besuchen. Siam Rath ging gestern zum Grenzübergang...
  • News aus Nord-Ost-Thailand, dem Isaan. - Ähnliche Themen

  • Feuerwehr im Isaan

    Feuerwehr im Isaan: Hallo in die Runde ! Wir wohnen im Isaan , Nähe Phon Thong und ich möchte eine Dorffeuerwehr aufstellen. Hat Jemand Ähnliches schon gemacht, oder...
  • Der Isaan - so wie Otto ihn sieht

    Der Isaan - so wie Otto ihn sieht: Diese soll kein Fressthread werden , auch kein Himmelbett Luxushotelthread ,oder eine Omathread am blauen Meer ,bzw, ein Thread mit hässlichen...
  • aktuelle Landpreise Isaan

    aktuelle Landpreise Isaan: hat sich jemand kürzlich mit dem Thema Landkauf im Isaan beschäftigt oder Land gekauft? welche Preise werden aktuell aufgerufen? ... eher rural...
  • Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan )

    Farbenprächtige Feste in Thailand ( hier Isaan ): Thailand lebt von Farben und so wirken die Thais und ihre Feste auf uns Ausländer. Oft finden dann auch Schönheitswettbewerbe statt und eine MISS...
  • News aus Nord-Ost-Thailand, dem Isaan.

    News aus Nord-Ost-Thailand, dem Isaan.: In Ubon öffnen zwei Grenzübergänge – aber nur wenige Menschen machen sich die Mühe, Thailand zu besuchen. Siam Rath ging gestern zum Grenzübergang...
  • Oben