www.thailaendisch.de

Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ?

Diskutiere Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ? im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, ein Freund von mir wollte letzte Woche das Visum seiner Ehefrau verlängern lassen. Die Frankfurter Behörde sagte ihm es müssen nochmals...
K

KhonKaen-Oli

Gast
Hallo,
ein Freund von mir wollte letzte Woche das Visum seiner Ehefrau verlängern lassen. Die Frankfurter Behörde sagte ihm es müssen nochmals Wohnraumnachweis, Einverständnis von Hauseigentümer, Gehaltsnachweis und die ganzen anderen Formulare beigeschafft werden.
An der Wohnsituation und an der Gehaltssituation hat sich nichts geändert, ausser dass sie selbst halbtags arbeitet.
Sie hat jetzt erstmal eine Duldung von 12 Wochen bekommen.
Er hat natürlich Angst, dass das Ausländeramt seiner Frau kein neues Visum ausstellt.
Frage: kann die Behörde ihr tatsächlich einen weiteren Aufenthalt in D verweigern ? .... und das nach 3 Jahren Ehe, ohne sich etwas zu schulden kommen zu lassen ?

gruss
oliver
 
O

Olli

Gast
Nach 3 Jahren und eigenden ausreichenden Einkommen könnte Sie unter Umständen schon eigenständiges Aufenthaltsrecht bekommen :super:
Wird wohl nur eine Routine sein die ja auch leicht zu erledigen ist, also keine Angst.
 
C

conny

Gast
Aber Oliver,

was sie nun bekommen hat, das ist sicherlich keine "Duldung", sondern eine Bescheinigung, dass sie eine Verlängerung des Aufenthaltstitels beantragt hat und der Pass deshalb bei der Behörde abgegeben wurde.

Bei den von dir geschilderten Fakten dürfte eine Verlängerung des Aufenthaltstitels eigentlich ohne Probleme über die Bühne gehen.
Vielleicht wird von die Kenntnis der deutschen Sprache geprüft - d.h. es werden paar Fragen gestellt um zu sehen, ob sie etwas Deutsch kann - und that´s it.

Gruß
Conny
 
C

Chak2

Gast
Olli, nicht zu vergessen Kenntnisse der deutschen Sprache.
 
M

matthi

Gast
Chak2" schrieb:
Verlängert ja, aber nicht unbedingt unbefristet.
Sollte aber kein Problem sein. Auch D-Kenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Wenn Ban sich nicht von ihrem Ex getrennt hätte, hätte sie die unbefristete ohne Problem erhalten. Trotz schlechter D-Kenntnisse und schreiben kann sie schon garnicht, auch kein Thai.
 
O

Olli

Gast
gibt es denn überhaupt unbefristete :???:
zB. wenn man länger sich als 6 Monate außerhalb von D augehalten hat
 
C

Chak2

Gast
Olli, das sind zwei von einander unabhängige Dinge. Unbefristet heißt, sie läuft ohne Frist, es sei denn, die Person verlässt das Land mehr als sechs Monate.
 
O

Olli

Gast
wußt ich doch Chak2, hatte ich schon x von dir gelesen :super: ;-D
 
K

KhonKaen-Oli

Gast
Vielen Dank,
dann kann ich ihn ja beruhigen.
Er hatte nur Angst, dass seine 50 qm Wohnung auf einmal für die Behörden zu klein ist.
Mit dem Einkommensnachweis ist das bei ihm als Kioskbesitzer auch nicht so einfach (kann wohl nur sein Steuerberater machen).... :nixweiss:

Ich denke aber, dass er das schon schaukeln wird. :P
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.346
Reaktion erhalten
152
K K Oli schrieb :
An der Wohnsituation und an der Gehaltssituation hat sich nichts geändert, ausser dass sie selbst halbtags arbeitet.
Sie hat jetzt erstmal eine Duldung von 12 Wochen bekommen.
Er hat natürlich Angst, dass das Ausländeramt seiner Frau kein neues Visum ausstellt.
Frage: kann die Behörde ihr tatsächlich einen weiteren Aufenthalt in D verweigern ? .... und das nach 3 Jahren Ehe, ohne sich etwas zu schulden kommen zu lassen ?
____________________________

Kenne persönlich ein Ehepaar sie Thai ,er Deutsch, wo die Ehefrau ewig
nur immer 3 Monate Verlängerung bekam, eine Arbeitserlaubnis für SIE wurde immer abgelehnt...

Grund : sie hatte " Dreck am Stecken " ,der noch aus einer vorherigen
Falang/Thaiehe hervorging, da sie in was involviert war, was nicht so selten ist.
 
T

Tel

Gast
KhonKaen-Oli" schrieb:
Hallo,
ein Freund von mir wollte letzte Woche das Visum seiner Ehefrau verlängern lassen. Die Frankfurter Behörde sagte ihm es müssen nochmals Wohnraumnachweis, Einverständnis von Hauseigentümer, Gehaltsnachweis und die ganzen anderen Formulare beigeschafft werden.
An der Wohnsituation und an der Gehaltssituation hat sich nichts geändert, ausser dass sie selbst halbtags arbeitet.
Sie hat jetzt erstmal eine Duldung von 12 Wochen bekommen.
Welche Art Ehe führen denn die beiden? Sie sollten schon für die längere Zeit eines Jahres ihren gemeinsamen Lebensmittelpunkt in Deutschland haben, möglichst auch zusammen leben etc... Dann ist die Erneuerung der AE nur eine Formalie. Die ganzen Nachweise können eigentlich nur einen Einfluss auf die Länge der Befristung haben, nicht jedoch auf die AE an sich... Mit Duldung hat dies überhaupt garnichts zu tun.
 
K

KhonKaen-Oli

Gast
Die beiden führen eine ganz 'normale' Ehe und leben ständig zusammen.
Ich muss mich für den AUsdruck 'Duldung' entschuldigen, aber das Beamtendeutsch ist nicht meine Stärke. Ob es eine Aufenthaltegenehmigung oder Aufenthalterlaubnis oder sonstwas ist kann ich nicht sagen. :nixweiss:
Auf jeden Fall hat sie im Moment das Recht sich weitere 12 Wochen legal in D aufzuhalten.
gruss
oli
 
M

martinus

Gast
@ KhonKaen-Oli

siehste, dann ists doch nicht so dramatisch.

Ich kenne einen Fall, da hatte die Frau nach 3 Jahren keine unbefristete Aufenthaltserlaubnis bekommen.
Als sie die Familie verließ um auf den Strich zu gehen, bekam sie nur noch 3-Monats-Stempel, solange bis sie einen Einkommensnachweis vorlegte, außerdem mußte sie Unterhalt für ihr Kind zahlen (was sie auch nicht regelmäßig tat).

Aber das ist wohl ein Einzelfall, mit der Situation deines Kumpels hat das nix zu tun, da wird alles seinen normalen Weg gehen.
 
Thema:

Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ?

Nach 3 Jahren Ehe keine Visa-Verlängerung ? - Ähnliche Themen

  • Meine Thai-Freundin und ich bald 3 Jahre

    Meine Thai-Freundin und ich bald 3 Jahre: Hallo, ich hoffe, ich werde hier nicht zerfleischt, wie von manchen Menschen bei Facebook. Ich bin im Februar 2023 mit meiner Freundin 3 Jahre...
  • 2.5 Jahre Thailand, Chiang Mai. Heimweh?

    2.5 Jahre Thailand, Chiang Mai. Heimweh?: Hallo 🙂 ich bin jetzt 2.5 Jahre hier und mein positives Fazit lautet: Ich will bleiben 🙂 in dem Video bringe ich nur die positiven Aspekte an, es...
  • Einreisedaten der letzten 10 Jahre zugaenglich.

    Einreisedaten der letzten 10 Jahre zugaenglich.: Wundert mich nicht. Golem.de: IT-News für Profis
  • Witwenrente nach 20-25 Jahren Thai-Ehe

    Witwenrente nach 20-25 Jahren Thai-Ehe: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich Witwenrente nach 20 und mehr Jahren in einer Thai Ehe, wenn der Mann vor dem Tod jahrelange...
  • 6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet

    6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet: 6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet oder Wie ich durch die Hölle gehe Hallo, kurz zur Personalie, ich bin 36 Jahre alt und...
  • 6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet - Ähnliche Themen

  • Meine Thai-Freundin und ich bald 3 Jahre

    Meine Thai-Freundin und ich bald 3 Jahre: Hallo, ich hoffe, ich werde hier nicht zerfleischt, wie von manchen Menschen bei Facebook. Ich bin im Februar 2023 mit meiner Freundin 3 Jahre...
  • 2.5 Jahre Thailand, Chiang Mai. Heimweh?

    2.5 Jahre Thailand, Chiang Mai. Heimweh?: Hallo 🙂 ich bin jetzt 2.5 Jahre hier und mein positives Fazit lautet: Ich will bleiben 🙂 in dem Video bringe ich nur die positiven Aspekte an, es...
  • Einreisedaten der letzten 10 Jahre zugaenglich.

    Einreisedaten der letzten 10 Jahre zugaenglich.: Wundert mich nicht. Golem.de: IT-News für Profis
  • Witwenrente nach 20-25 Jahren Thai-Ehe

    Witwenrente nach 20-25 Jahren Thai-Ehe: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich Witwenrente nach 20 und mehr Jahren in einer Thai Ehe, wenn der Mann vor dem Tod jahrelange...
  • 6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet

    6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet: 6 Jahre Ehe in 5 Minuten ohne Angaben von Gründen beendet oder Wie ich durch die Hölle gehe Hallo, kurz zur Personalie, ich bin 36 Jahre alt und...
  • Oben