N´bischen was zur Auflockerung II

Diskutiere N´bischen was zur Auflockerung II im Sonstiges Forum im Bereich Diverses;
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.420
Reaktion erhalten
7.451
Ort
Im Norden
das kommt mit dem Alter, Ferdinand, 555
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.824
Reaktion erhalten
423
Was ist denn die Aussage auf dem Poster?
 
U

U-411

Senior Member
Dabei seit
27.12.2018
Beiträge
1.824
Reaktion erhalten
423
Ist das nicht ein Kind?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.420
Reaktion erhalten
7.451
Ort
Im Norden
ich würde auf ca 22 Jahre tippen
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.908
Reaktion erhalten
5.763
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Richtig, daraus ergibt sich die Frage, warum der Junge, wenn er die Lehre abbricht, einen Messschieber zerbricht.
Ich vermute mal, eine schlechte Kindheit.
Verborgene Talente scheint er dennoch zu haben :

Eine Lehre abzubrechen ? ........ kein Problem;
einen Messschieber einfach so "durchzubrechen" ? ..... ein Geniestreich !
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.410
Reaktion erhalten
6.144
Ort
Essen/ Nong Prue
Kann nicht viel kosten, denn den gab es auch aus Plastik.
Amazon.de : schieblehre plastik
Darum geht es doch nicht. Ein Le(e)hrling, der einen Messschieber abbricht (hier sind Generatorenbegriffe absichtlich vermischt) ist doch für gut nicht zu gebrauchen. Für die musste man doch extra Digitalschieber erfinden, weil die zu dämlich wurden (die Leerlinge, nicht die Messschieber), das Messergebnis korrekt abzulesen.
Gib mal so einer Koniphere einen Rechenschieber in die Hand. Damit haben wir früher Brücken und Wolkenkratzer gebaut, sind zum Mond geflogen, haben Teflonpfannen erfunden, etc. Ein heutiger Leerling kratzt sich damit den Rücken.
(Jetzt geht es mir wieder gut. :biggrin:)
 
HeinrichSaal

HeinrichSaal

Senior Member
Dabei seit
23.09.2019
Beiträge
2.020
Reaktion erhalten
309
Ort
Bangkok
"Lehre" ist politisch nicht korrekt.

Das heisst "Ausbildung". Weil "Lehre" diskriminiert, auf Basis der heutigen geistigen Leere. Leergut, also Flaschen mit ohne Inhalt, aber zumindest mit Beinen. Zwei. Beine. Beinhart.


Darauf 'nen Flaschbier. Oder auch zehn. Macht zwar nicht klueger, aber besoffen. Und mittem Pfand kaufen wir 'nen Nafri. Und Klopapier. Klopapier ist 'nen Muss. Da so full of shit. Der muss raus. Der shit. Kommt er auch. Der shit. Taeglich. Von den Oberen und ihren Groupies. Darauf 'nen Flaschbier. Oder auch zehn. Der Kreis...
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.908
Reaktion erhalten
5.763
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Gib mal so einer Koniphere einen Rechenschieber in die Hand. Damit haben wir früher Brücken und Wolkenkratzer gebaut, sind zum Mond geflogen, haben Teflonpfannen erfunden, etc. Ein heutiger Leerling kratzt sich damit den Rücken.
(Jetzt geht es mir wieder gut. :biggrin:)
Stimmt, wer feilt denn heute noch den obligatorischen U-Stahl auf Maß
( von der kleinen "Hebelschere" mag ich erst gar nicht reden ).
Selbst die Anfertigung einer einfachen Zeichnung oder auch nur einer Skizze, wächst sich zu einem Staatsakt aus und unter Umständen muss ein Rechtsanwalt vermittelnd eingreifen.
 
Thema:

N´bischen was zur Auflockerung II

N´bischen was zur Auflockerung II - Ähnliche Themen

  • Die UN, ein Haufen von ............n, wie so überall beim tiefen Staat

    Die UN, ein Haufen von ............n, wie so überall beim tiefen Staat: https://www.legitim.ch/single-post/2018/02/19/WTF-The-Sun-berichtet-dass-60000-Kinder-von-pädophilen-UNO-Mitarbeitern-vergewaltigt-wurdenTrump hat...
  • Man(n) lernt nie aus ...

    Man(n) lernt nie aus ...: Hier im Forum gibt es ja einen "Schlechte-Worte-Filter" oder "Böse-Worte-Filter". Gibt es jetzt auch einen „Boese – Saetze – Filter“,denn...
  • 1000 Dinge, die man(n) in Thailand getan haben sollte

    1000 Dinge, die man(n) in Thailand getan haben sollte: Ich fange mal an..... 1. Tuk Tuk gefahren 2. Ein Wickeltuch getragen 3. Vier gewinnt an der Bar gespielt haben 4. In Chinatown abends eine...
  • Kennt jemand Peter N. aus Pattaya?

    Kennt jemand Peter N. aus Pattaya?: Ich habe heute von der Festnahme eines österreichischen Expats in Pattaya wegen angeblicher Erpressung (es gilt die Unschuldsvermutung) einer...
  • Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II: Re: N´bischen was zur Auflockerung II Eine Frau und ein Mann lernen sich kennen und beschließen zu heiraten. In der Hochzeitsnacht sagt sie zu...
  • Re: N´bischen was zur Auflockerung II - Ähnliche Themen

  • Die UN, ein Haufen von ............n, wie so überall beim tiefen Staat

    Die UN, ein Haufen von ............n, wie so überall beim tiefen Staat: https://www.legitim.ch/single-post/2018/02/19/WTF-The-Sun-berichtet-dass-60000-Kinder-von-pädophilen-UNO-Mitarbeitern-vergewaltigt-wurdenTrump hat...
  • Man(n) lernt nie aus ...

    Man(n) lernt nie aus ...: Hier im Forum gibt es ja einen "Schlechte-Worte-Filter" oder "Böse-Worte-Filter". Gibt es jetzt auch einen „Boese – Saetze – Filter“,denn...
  • 1000 Dinge, die man(n) in Thailand getan haben sollte

    1000 Dinge, die man(n) in Thailand getan haben sollte: Ich fange mal an..... 1. Tuk Tuk gefahren 2. Ein Wickeltuch getragen 3. Vier gewinnt an der Bar gespielt haben 4. In Chinatown abends eine...
  • Kennt jemand Peter N. aus Pattaya?

    Kennt jemand Peter N. aus Pattaya?: Ich habe heute von der Festnahme eines österreichischen Expats in Pattaya wegen angeblicher Erpressung (es gilt die Unschuldsvermutung) einer...
  • Re: N´bischen was zur Auflockerung II

    Re: N´bischen was zur Auflockerung II: Re: N´bischen was zur Auflockerung II Eine Frau und ein Mann lernen sich kennen und beschließen zu heiraten. In der Hochzeitsnacht sagt sie zu...
  • Oben