www.thailaendisch.de

MrPheng

Diskutiere MrPheng im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Noe, ich kann das nicht akzeptieren, denn wie ich schon oft sagte nehmen viele das nittaya offensichtlich zu ernst. (wie man weiss das man das...
R

Rawaii

Gast
Noe, ich kann das nicht akzeptieren, denn wie ich schon oft sagte nehmen viele das nittaya offensichtlich zu ernst.
(wie man weiss das man das nitty zu ernst nimmt? In dem man zb angriffe aufs nitty persoenlich nimmt) :heul:
Es gibt auch noch andere beispiele....

Wenn man solche sachen ignoriert gibts fuer die provokateure bald nix mehr zu provozieren, da es dann auch uninteressant ist wenn keiner reagiert.... :cool: :cool:

Ist jetzt aufs nittaya bezogen, nicht auf persoenliche provokation....


Mann jungens, es gibt so viel anderes...... :nixweiss:
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Es ist schwer in einer Kneipe auf jedes Gelabber um eine andere Kneipe rechtzeitig zu reagieren. Es ist auch nicht leicht zu verbieten das in einer Kneipe ueber eine andere Kneipe geplabbert wird. Wenn Stammgaeste zuviel laestern und es den Ruf der Kneipe schadet, wird der Wirt mal ein ernsthaftes Wort sprechen. Wenn eine Kneip in einer anderen Kneipe schlecht gemacht wird, wird der Wirt dieser anderen Kneipe einmal seine Gaeste genauer betrachten und einen Entschluss faellen. (Wie auch immer der aussieht).

Doch in einem Forum ist der Admin (Besitzer) der Verantwortliche und er hat zu reagieren sobald es zu ausschreitungen kommt. Wem der Verantwortliche dann den Ausloeser fuer das Ausschreiten verantwortlich macht, muss er selbst entscheiden.

In einer Firma hat der Boss die Verantwortung. Macht ein Mitarbeiter einen Fehler, wird der Boss in zur Rechenschaft ziehen. Doch nach aussen hin, ist und bleibt der Boss, verantwortlich.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
21.136
Reaktion erhalten
2.777
Ort
Irgendwo im Outback!
DomTravel" schrieb:
da schaut man hier mal zwei Stunden nicht rein und dann sowas... :-(
Klaus
Und ich sitze mal 170 km im Auto und dann das!!!

Also Guenter ,mach weiter und sei keine Mimose!

Wie ich Kali gelesen habe ,hat er nur das Nittaya-Forum versucht zu verteidigen und das habe ich frueher im Bruno Forum auch so gemacht.
Wieso kann man nur in einem anderen Forum ueber Nittaya lamentieren ,dass ist nicht gut!


Es sind hier ein paar Member am Werke ,die Nittaya,de vernichten wollen (meine Theorie) und die scheinen bald ihr Werk geschafft zu haben ,naemlich Streit und Missgunst innerhalb langgedienten Nittaya-Member zu schueren.

Wollt ihr das Nittaya den Bach runtergeht,dann macht weiter so????????

Gruss

Otto
 
M

Marco

Gast
"Ehrlichkeit, die im Pfandhaus gelandet ist, wird nie mehr eingelöst".

Thomas Middleton (1580-1627), engl. Dramatiker

und

"Ehrlichkeit ist gegenüber dem Feind ein Kann, gegenüber dem Freund ein Soll, gegenüber sich selbst ein Muß".

Philip Rosenthal (*1916), dt. Unternehmer u. Politiker



Darüber sollten wir mal nachdenken. Einfach so und ohne Kommentar.

:byebye: Marco
 
D

Dr. Locker

Gast
Habe ich in Dieser Form noch nie geschrieben.

Ich kann Otto hier nur beipflichten.

In letzter Zeit gibt es hier nur noch ein Thema.

Ueber diesen Umstand sind sich ja auch schon reichlich Mitglieder in die Wolle geraten.

Wenn es hier so weitergeht ist bald nichts mehr von der Strick-und-Haekel-Gemeinde uebrig.

Wo ist nur die freundliche/freundschaftliche Atmosphere hin???
 
P

pef

Gast
@MrPheng,

überschlafe einfach nochmal das Ganze. Würde mich persönlich freuen, wieder ironisch nettes von dir zu lesen.

See you later alligator :-)
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.256
Reaktion erhalten
28
Ort
LOTTE
@ Otto, :-)

Es sind hier ein paar Member am Werke ,die Nittaya,de vernichten wollen (meine Theorie) und die scheinen bald ihr Werk geschafft zu haben ,naemlich Streit und Missgunst innerhalb langgedienten Nittaya-Member zu schueren.
Da solltest Du Ross und Reiter nennen, ach ja ist ja nur "Theorie" aber m. E. eine nicht ungefährliche Ansicht, die Stress bringen kann (auf den Foren-Frieden bezogen) :O
 
R

Rene

Gast
Eine Nacht nicht da, und dann lese ich das hier. :O

Was ist los in Nittaya :keineahnung:

Was wird wohl morgen sein :nixweiss:

Bin ziemlich betrübt :-(


René
 
M

Mandybär

Gast
Kann man solche Sachen nicht einfach per PM austragen und nicht immer das ganze Forum damit belästigen.
Was dabei rauskommt sieht man ja.
Um beim Vergleich von Michael bzgl. der Kneipe zu bleiben:
Wenn Zwei Steit haben so stell ich mich ja auch nicht auf die Theke damit jeder unseren Steit mithören kann, weil über kurz oder lang wird die ganze Kundschaft involviert, es gibt drei Fronten und am Ende hat man möglicherweise einen Riesenkrawall. :pruegel:

Grüße
Mandybär
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.425
Reaktion erhalten
1.932
Das Forum kaputt machen :nixweiss:. Das kann meiner Meinung nur dann geschehen wenn die Member es wollen respektive es zulassen, doch so sieht es Gott und Buddha sei Dank nicht aus. :super:

@DomTravel: ist schon richtig mit Schmähungen etc in anderen Foren. Nur wie kann man es verhindern :nixweiss:. Soll ich mich in (mal übertrieben) in 1000 Foren anmelden, nur um zu sehen ob da irgenwo "Nittaya ist doof" steht?? Dazu ist mir meine Freizeit einfach zu kostbar!! Es reicht mir zu wissen das Nittaya eben nicht doof ist. Im Gegenteil habe ich schon viele gute Info´s bekommen,eine Menge Spaß gehabt, und was das wichtigste ist: ein gutes Freizeitvergnügen. Auch so manche Streitereien (oder das was manche dafür halten) habe ich selbst mehr von der lustigen Seite aus gesehen. Allerdings bei Themen wie Kindesmißbrauch und/oder wenn jemand unsere Frauen ausschließlich als geldgierige Monster oder noch schlimmer hinstellt kann ich schon wütend werden, welches ich auch in den entsprechenden Threads (wenn auch selten) verdeutlicht habe. Mein Rezept wäre also nicht mehr als notwendig ärgern. Ich selbst halte es meistens so: .....denn Trost gibt Dir in allen Dingen - Ritter Götz von Berlichingen :cool: :cool:. So sieht es auch.....

@Rawaii: ich tendiere eher zu Deiner Ansicht. Man sollte sich wie eine ehrwürdige 1000-jährige Eiche verhalten welche gerade von einem Straßenköter angepinkelt wird: das ganze würdevoll an sich abtropfen lassen :super:. Den Rest trocknet schon der innere Sonnenschein, also keep cool und :-) :-).

@all: ich hoffe das ich jetzt meinerseits niemanden mehr als notwendig geärgert habe.

wenn ja: :flehan:

wenn nein :wink:

Uijuijui. Mandybär war schneller. Hat auch recht. Bin wieder weg. :undweg:
 
T

tad sin dschai

Gast
Rawaii" schrieb:
Jetzt mal auf deutsch: ist es nicht sch.eiss egal was andere in anderen foren uebers nittaya schreiben???
Ja das ist es (und ich sage das als älteres Semester)!
Ist daneben die allgemeine Frage, ob wichtig nehmen und wichtig sein etwas unterschiedliches ist, zu provokant?

tsd :wink:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.943
Ort
Hannover
Man kann Forenmember in 2 Gruppen einteilen,

diejenigen, welche eine Vielzahl von persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen einbringen,

und diejenigen, die sich bedeckt halten.

Es ist natürlich sehr einfach, sich selber bedeckt zu halten, und in anderen Foren Personenen durch den Kakao zu ziehen, die private Informationen preisgegeben haben.

Poster, die nur von der Provokation leben, werden nie mit den Erfahrungs-postern an einem Strang ziehen.

@ MrPheng,
nette Begrüßung von Iffi/ProfUUU, mit die er die gute Dana bedachte
 
T

Tel

Gast
Otto-Nongkhai" schrieb:
Wie ich Kali gelesen habe ,hat er nur das Nittaya-Forum versucht zu verteidigen und das habe ich frueher im Bruno Forum auch so gemacht.
Wieso kann man nur in einem anderen Forum ueber Nittaya lamentieren ,dass ist nicht gut!
Also ohne in irgendeiner Art und Weise in dieser Posse involviert zu sein - es ist doch nun wirklich sowas von egal, wer, wo, worüber lamentiert. Und wem's nicht passt, der kann doch gern dagegenhalten oder eben ignorieren, so what?
Ich habe langsam das Gefühl, dass einige der angeblichen 'Probleme' garnicht existent wären, wenn sich der ein oder andere mal etwas entspannen und selbst nicht so schrecklich wichtig nehmen würde...
 
T

tad sin dschai

Gast
@DisainaM
...gebe Dir ja momentan eher ungerne Recht ;-D (siehe anderen Thread), hier sehe ich die Sache aber wie Du :super: :super:.
 
K

Kali

Gast
Tel" schrieb:
...Ich habe langsam das Gefühl, dass einige der angeblichen ´Probleme´ garnicht existent wären, wenn sich der ein oder andere mal etwas entspannen und selbst nicht so schrecklich wichtig nehmen würde...
Schon mal was von Solidarität gehört oder gelesen ?

In einem hast du Recht: Ich werde weder mich noch Dich wichtig nehmen :wink:
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.998
Reaktion erhalten
124
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Herr Pheng und Kali sind ganz sicherlich ehrenwerte Leute.

Wenn ich aber jemand persönlich kenne und ihn schätzen gelernt habe, ist es für mich klar, ihm beizustehen wenn ihn andere niedermachen wollen, auch wenn es "nur" virtuell sein soll.

Oder, wenn mein Freund in eine andere Kneipe geht und dort ein paar auf die Fresse bekommt, dan soll ich also nur zusehen :fertig:

Ja, vielleicht haben manche was an der Waffel
AlHash
 
T

Tel

Gast
Kali" schrieb:
Schon mal was von Solidarität gehört oder gelesen ?
Das kann doch jeder halten wie er will - man sollte dann nur auch mit möglichem Gegenwind klarkommen. Und da hab ich bei dem Einen oder Anderen so meine Zweifel... ;)
 
B

Bökelberger

Gast
Ein Forum der besonderen Art. ;-D
Da treffen beispielsweise neuerdings so Leute wie dieser selbsternannte Thailandexperte, dessen Name so ähnlich klingt, wie wo es rausschallt, wenn man reinruft, der aber kürzlich nur noch durch seine 'Schaumschlägereien' im Tipforum von sich Reden machte, ein schweizer Diplomstänkerer, der, wenn er denn mal hier ist, sich meistens ohnehin nur in den Niederungen dieses Forums bewegt, und jener spezielle Herr, der zwar von sich selbst meint, eine besondere Meinung zu haben, aber dennoch soviel Stirn besitzt, indem er lieber seine versoffenen Partygäste für seine nächtlichen, virtuellen Ergüsse als Entschuldigung ins Rennen schickt, dort nun aufeinander.
Keine Frage, das verspricht in der Tat wirklich lustig zu werden. :lol:
 
Thema:

MrPheng

MrPheng - Ähnliche Themen

  • Was ist mit MrPheng

    Was ist mit MrPheng: Ich war einige Tage nur sehr kurz online. Jetzt stelle ich plötzlich fest, dass MrPheng alias Jakraphong nur noch als Gast erscheint. Was ist denn...
  • Was ist mit MrPheng - Ähnliche Themen

  • Was ist mit MrPheng

    Was ist mit MrPheng: Ich war einige Tage nur sehr kurz online. Jetzt stelle ich plötzlich fest, dass MrPheng alias Jakraphong nur noch als Gast erscheint. Was ist denn...
  • Oben