www.thailaendisch.de

Moped in Thailand

Diskutiere Moped in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Brauche ein neues Moped. Honda Wave 125 oder sowas. Was kosten die derzeit neu? Isaanpreise, nicht BKK. Wo finde ich Preislisten? Lohnt sich...
ediundbledi

ediundbledi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
29.01.2013
Beiträge
654
Reaktion erhalten
130
Ort
BURIRAM-Samui
Brauche ein neues Moped. Honda Wave 125 oder sowas. Was kosten die derzeit neu? Isaanpreise, nicht BKK. Wo finde ich Preislisten? Lohnt sich gebraucht kaufen? So wie ich das sehe eher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chumpae

Chumpae

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.692
Reaktion erhalten
5.528
Ort
Chumpae
Wenn du bei Google die bevorzugte Marke eingibst erscheinen auch die Preislisten. Die dürften überall gleich sein und man tut sich schwer mit Rabatten- eher gibt man Dir noch ein paar sinnige Gadgets mit wie z.B. einen Helm oder sowas.Gebraucht würde ich mich da nicht verlassen, wenn man so sieht, wie der Somchai mit seinen Moppeds umgeht.Der Verkauftswert verdoppelt sich automatisch, wenn man nur in eine Vollwäsche investiert.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
19.387
Reaktion erhalten
2.141
Ort
Irgendwo im Outback!
Ich würde mich ja gerne mit Euch geistig duellieren, aber ich sehe Ihr kommt unbewaffnet
Ich sehe ,Chumpae ,du machst deinen Spruch alle Ehre:D.

Werde dir den Spruch mal klauen !
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
888
Reaktion erhalten
157
Ort
Stuttgart / Korat
Wir haben im April 58.000 für die Magwheel bezahlt, Gebrauchtmarkt war nicht so interessant, so um 45.000 bei 10.000km Laufleistung.
Als Goodie gab es einen Helm und einen Rucksack.
 
A

Alo46

Senior Member
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
197
Reaktion erhalten
85
Ort
CH
Schnellerer Anzug als eine Wave, womit man an der Ampel alle abhängt und als erster stirbt :giggle:
und man kann es zu Hause sehr günstig "tanken" - 65k THB

1642237271692.png
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.749
Reaktion erhalten
834
Brauche ein neues Moped. Honda Wave 125 oder sowas. Was kosten die derzeit neu? Isaanpreise, nicht BKK. Wo finde ich Preislisten? Lohnt sich gebraucht kaufen? So wie ich das sehe eher nicht.
Wenn du mit der Wave Erfahrung hast ist die oke, wenn nicht sei vorsichtig.

Die Wave bringt beim Runterschalten ein Bremsmoment ans Hinterrad. Der Schaltweg der Kupplung im Schalthebel ist so kurz, dass das kaum kontrollierbar ist und du must mit dem Gashebel jonglieren.
Ausserdem bekommst du beim Durchfahren von Pfuetzen nasse Fuesse weil sie kein Bodenblech hat.
Das Koerbchen der Wave ist Gold wert und kann massiv ueberladen werden.
Ausserdem kann man durch Runterschalten bei Bergabfahrten die Bremsen schonen.
Die Wave hat einen Kickstarter.

Die Click liegt in weichem Untergrund oder auf Sand stabiler.
Dank Variomatic haengt die 125er verteufelt gut am Gas. Es gibt auch eine 150er, die habe ich aber noch nicht gefahren.
Die Click hat keinen Kickstarter. Batterie leer= zu Hause bleiben.
Die Combi Break erhoeht die Fahrsicherheit.
Der Stauraum unterm Sitz nimmt auch einen Helm auf.

Fazit: Ich liebe meine Wave. Die sprotzelt im Schubbetrieb so herrlich. Eben ein Moped.

PS:
Eine guter Bekannter verlaesst Samui nachsten Monat und moechte/muss seine PCX verkaufen. Das Moped hat 18.000 gelaufen und ist Scheckheft gepflegt. Aktuelles Model mit keyless go, Lade buchse, etc.. Kleine Kratzer an der Frontverkleidung.
Griffe sind neu.
Aktueller Schaetzpreis Honda: 50.000 Baht. NP knapp 90.000 Baht

Bei Interesse stelle ich gerne den Kontakt her und helfe bei der Abwicklung (Versand, Bilder und so), moechte aber nicht in das Geschaeft involviert werden.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.044
Reaktion erhalten
3.858
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die Click liegt in weichem Untergrund oder auf Sand stabiler.
Dank Variomatic haengt die 125er verteufelt gut am Gas. Es gibt auch eine 150er, die habe ich aber noch nicht gefahren.
Die Click hat keinen Kickstarter. Batterie leer= zu Hause bleiben.
Die Combi Break erhoeht die Fahrsicherheit.
Der Stauraum unterm Sitz nimmt auch einen Helm auf.
Die Click hat neben dem Elektrostarter auch einen Kickstarter. Ich fahre meine Zweite. Die Erste hatte 130.000 km auf Bangkoks Strassen runter als ich sie in immer noch tadellosem Zustand verkaufte.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.749
Reaktion erhalten
834
Die Click hat neben dem Elektrostarter auch einen Kickstarter. Ich fahre meine Zweite. Die Erste hatte 130.000 km auf Bangkoks Strassen runter als ich sie in immer noch tadellosem Zustand verkaufte.
Stimmt. Mein Fehler.
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
2.263
Reaktion erhalten
1.769
Ort
Plutaluang
Tragt entsprechende Schutzkleidung und schafft euch vernuenftige Motorraeder mit ausreichender Tagesbeleuchtung an an wenn ihr auf zwei Raedern unterwegs sein wollt.

Die Fahrer dieser Mopeds in Thailand sind lediglich potenzielle Organspender.
Lasst die Finger von diesem Unsinn.
In Thailand, wo sich niemand an Regeln haelt, spielt ihr damit russisches Roulette.

Das schreibe ich als passionierter Motorradfahrer.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.044
Reaktion erhalten
3.858
Ort
Bangkok / Ban Krut
Tragt entsprechende Schutzkleidung und schafft euch vernuenftige Motorraeder mit ausreichender Tagesbeleuchtung an an wenn ihr auf zwei Raedern unterwegs sein wollt.
Macht in Bangkok ueberhaupt keinen Sinn. Mit einem "vernuenftigen" Motorrad kommste oft nicht zwischen den im Stau aufgereihten Autos durch und kochst in deiner Schutzkleidung.
 
D

donner78

Junior Member
Dabei seit
20.06.2021
Beiträge
4
Reaktion erhalten
0
Tragt entsprechende Schutzkleidung und schafft euch vernuenftige Motorraeder mit ausreichender Tagesbeleuchtung an an wenn ihr auf zwei Raedern unterwegs sein wollt.

Die Fahrer dieser Mopeds in Thailand sind lediglich potenzielle Organspender.
Lasst die Finger von diesem Unsinn.
In Thailand, wo sich niemand an Regeln haelt, spielt ihr damit russisches Roulette.

Das schreibe ich als passionierter Motorradfahrer.
Oha, Organspender sind die die keinen Helm tragen. Oder die halb wilden Jugendlichen mit den Fahrradreifen und lauten Schalldämpfern an den Motorrädern. Dann gibts noch die die im Suff eine Gefahr im Strassenverkehr sind. Und zu den Besoffen auf zwei und vier Rädern gehören auch viele Farangs.
Verhalten sollte immer und überall fahren.
Schutzkleidung bringt eher auf lange Strecken was. Im Stadtverkehr ist solche Kleidung durch die hohen Temperaturen eher nichts. Sie beeinträchtigt die Konzentration.
Fahre selbst über 50 Jahre Motorrad.
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
5.793
Reaktion erhalten
1.780
Ort
Oberpfalz, Winter TH
A

Alo46

Senior Member
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
197
Reaktion erhalten
85
Ort
CH
Tragt entsprechende Schutzkleidung und schafft euch vernuenftige Motorraeder mit ausreichender Tagesbeleuchtung an an wenn ihr auf zwei Raedern unterwegs sein wollt.
Eigentlich hast du recht, aber mit so einem Moped fahre ich höchstens ein paar km. Wenn ich mich ankleiden sollte und bei Ankunft wieder auskleiden, weil es zu heiß ist, dann würde ich es sein lassen und stattdessen Auto fahren, was ich auf längeren Strecken auch tue. Also fahre ich wie sonst auch mit Shorts, Shirt und Latschen + natürlich Helm.
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
888
Reaktion erhalten
157
Ort
Stuttgart / Korat
Stimmt nicht. Beim schalten wird der Kraftschluss unterbrochen.
Sorry- bin Großes gewohnt - da nennt sich Kupplung, das was man mit der linken Hand kontrolliert.
Zudem: Wave = Moped ; Click=Roller, auf Isanfeldwegen schwieriger zu fahren. Wenn in der Regenzeit die Wege durch die Erntefahrzeuge etwas ausgefahren sind, setzt da ganz gerne mal die Plastikwanne blöd auf - meine Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
2.263
Reaktion erhalten
1.769
Ort
Plutaluang
Eigentlich hast du recht, aber mit so einem Moped fahre ich höchstens ein paar km. Wenn ich mich ankleiden sollte und bei Ankunft wieder auskleiden, weil es zu heiß ist, dann würde ich es sein lassen und stattdessen Auto fahren, was ich auf längeren Strecken auch tue. Also fahre ich wie sonst auch mit Shorts, Shirt und Latschen + natürlich Helm.
Motorrad fahre ich nur laengere Strecken uebers Land und dann eben auch entsprechend ausgeruestet.
In der Stadt und auf Kurzstrecken macht es mir, aus den von Dir gut beschriebenen Gruenden, keinen Spass.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
5.749
Reaktion erhalten
834
Sorry- bin Großes gewohnt - da nennt sich Kupplung, das was man mit der linken Hand kontrolliert.
Zudem: Wave = Moped ; Click=Roller, auf Isanfeldwegen schwieriger zu fahren. Wenn in der Regenzeit die Wege durch die Erntefahrzeuge etwas ausgefahren sind, setzt da ganz gerne mal die Plastikwanne blöd auf - meine Erfahrung.
Ich nicht. Ich bin kein biker.
Ich habe den Mopedfuehrerschein durch Umschreiben erhalten weil die einen Fehler gemacht haben. Ich hatte damals nur die graue Fleppe und in der Uebersetzung aus dem Internet war halt noch Moped Klasse 3 integriert.
Ich kaeme nie auf die Idee ein richtiges Motorad zu fahren, ich bin dafuer nicht ausgebildet. Mir reicht die Wave, Click oder PCX.

Ich liebe meine Wave. Einfach spontan nach Gusto untertourig auf der Insel rumtuckern. Koennte so auch im "Rentnerparadisthread" stehen.
 
Thema:

Moped in Thailand

Moped in Thailand - Ähnliche Themen

  • was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?

    was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?: 199,-- Baht für eine- und 299,-- Baht für acht Stunden rufen sie im Rembrandt dafür auf. Exakt 20km/h hat das GPS-Navi angezeigt.
  • Klauen Laoten aus Thailand Autos und Mopeds?

    Klauen Laoten aus Thailand Autos und Mopeds?: Oh verzeiung,man nennt das ja in Asien borgen! Mir fallen in Laos viele Autos auf ,wo der Fahrer rechts sitzt wie in Thailand,trotzdem in Laos...
  • mit thailändischen Moped nach Kambodscha

    mit thailändischen Moped nach Kambodscha: ​HalloMotorradfreunde, wer aus dem Forum kann mal aktuelle Angaben machen betreffs: mit dem eigenem, auf sich selbst zugelassenem thailändischen...
  • Zulassung für ein Moped aus Deutschland

    Zulassung für ein Moped aus Deutschland: Hallo, Ein Bekannter von mir, will unbedingt ein altes Moped in Einzelteilen in mehreren Paketen nach Thailand senden ( über Export3000) und...
  • mit dem Moped von Roi-et nach Phechabun

    mit dem Moped von Roi-et nach Phechabun: Halllo, Ich will in zwei Wochen mit meiner Honda Wave 125 von Pho Chai (Roi-Et) nach Phetchabun fahren um einen Freund zu besuchen, das sind...
  • mit dem Moped von Roi-et nach Phechabun - Ähnliche Themen

  • was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?

    was ist in BKK noch gefährlicher als Moped oder Fahrrad fahren?: 199,-- Baht für eine- und 299,-- Baht für acht Stunden rufen sie im Rembrandt dafür auf. Exakt 20km/h hat das GPS-Navi angezeigt.
  • Klauen Laoten aus Thailand Autos und Mopeds?

    Klauen Laoten aus Thailand Autos und Mopeds?: Oh verzeiung,man nennt das ja in Asien borgen! Mir fallen in Laos viele Autos auf ,wo der Fahrer rechts sitzt wie in Thailand,trotzdem in Laos...
  • mit thailändischen Moped nach Kambodscha

    mit thailändischen Moped nach Kambodscha: ​HalloMotorradfreunde, wer aus dem Forum kann mal aktuelle Angaben machen betreffs: mit dem eigenem, auf sich selbst zugelassenem thailändischen...
  • Zulassung für ein Moped aus Deutschland

    Zulassung für ein Moped aus Deutschland: Hallo, Ein Bekannter von mir, will unbedingt ein altes Moped in Einzelteilen in mehreren Paketen nach Thailand senden ( über Export3000) und...
  • mit dem Moped von Roi-et nach Phechabun

    mit dem Moped von Roi-et nach Phechabun: Halllo, Ich will in zwei Wochen mit meiner Honda Wave 125 von Pho Chai (Roi-Et) nach Phetchabun fahren um einen Freund zu besuchen, das sind...
  • Oben