www.thailaendisch.de

Momente aus 4 Wochen Thailand

Diskutiere Momente aus 4 Wochen Thailand im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Ich werde hier so nach und nach, wenns denn recht ist, ein wenig über meinen September-Aufenthalt berichten. Zu schreiben gäbe es ne Menge. Die...
M

mrhuber

Gast
Ich werde hier so nach und nach, wenns denn recht ist, ein wenig über meinen September-Aufenthalt berichten.

Zu schreiben gäbe es ne Menge. Die 4 Wochen waren erlebnisreich, überraschend und phantastisch wie immer - mein nunmehr vierter Ausflug nach Thailand innerhalb 2 Jahren.

Wie immer fast keinen Plan, nur mit Handgepäck und leicht angespannter Freude - und natürlich die digitale Fuji unterm Arm ab in den Jumbo der Thai-Airways, die pünktlich nach 9 1/2 Stunden in Bangkok ankam.

Mein einziger Plan waren die Aufenthaltsorte, nämlich die erste Woche BKK, für mich zum streunen, dann 2 Wochen Samui mit Ampawan, meiner wirklich beste Freundin, dann wieder eine Woche BKK.

Ampawan lernte ich im März kennen, bei meinen 3 Wochen, die ich allein in Bangkok verbrachte. Gleich neben meinem damaligen Hotel arbeitet sie, in einem ziemlich feudalen Gesundheits-Massage-Therapie usw-Salon. Wenn sie Zeit hatte, saßen wir zusammen und ihre beiden freien Tage hatten wir dann auch miteinander verbracht. Der Kontakt blieb bestehen und so lud ich sie ein, sollte sie denn 2 Wochen frei bekommen, mit mir nun im Sptember nach Samui zu kommen.

Ansonsten natürlich noch die Telefonnummer von @Serge im Handy eingespeichert, diverse weibliche Nachtschatten harrten ebenfalls meiner und nicht zuletzt Lady Kai, meine mir ans Herz gewachsene Friseurin, die sich wieder rührend um mein *handsomes* Äußere kümmerte.

Ampawan erwartete mich am Flughafen und dank des Umstandes, auf kein Gepäck warten zu müssen, rauchte ich die erste bereits, während die anderen Fluggäste noch auf ihre kiloschweren Taschen warteten.

Zunächst möchte ich gleich mal das Hotel erwähnen, das ich zum ersten mal bewohnte. @Serge hatte mir die private email besorgt, sodaß ich von D aus eine Anfrage startete und ein "special offer" bekam von 6300THB weekly. Ein spitzen Preis für ein klasse Hotel, nämlich das "Park-Hotel" in der Suk Soi 7, gleich gegenüber des berühmten Biergartens, dessen Nähe sich allerdings in keiner Weise auf das Hotel auswirkt ;-)








Die 300 m zu Ampawans Arbeitsplatz, neben dem sich mein Stammplatz befindet, draußen, in der Soi 11/1, Restaurant Business-Inn, wo ich mir gleich mal diverse Tassen Kaffee gönnte, immer wieder zum Erstaunen der dortigen Bedienungen, von denen ich ebenfalls freudig begrüßt wurde.

Ein gutes Gefühl, wieder dort zu sein, wo man sich wohl fühlt.

Karlheinz
 
P

PETSCH

Gast
danke für den ersten Teil, KarlHeinz :super:
Und schon jetzt auch für die Nächsten :bravo:
 
M

mrhuber

Gast
An einem der ersten Tage hatte ich sogleich ein kurioses kleines Erlebnis, welches nur dadurch zustande kommt, weil es eben das Internet gibt.

Ich sitze also wieder gegen Abend auf meinem angestammten Platz, erwartungsvolle Blicke auf die andere Straßenseite, ob denn die Ampawan mal wieder etwas Zeit zwischen zwei Terminen mit den gesundheitssüchtigen Farangs hat, da werde ich unvermittelt von hinten angesprochen - ob ich denn nicht der mrhuber aus dem Nittaya-Forum sei. Das hatte ich schon richtig verstanden, dachte ich mir, drehte mich um und sah in das erwartungsvolle Gesicht eines sympathischen ruhigen Mannes.





Was soll man sagen, es ist unser member @roelfle, der mich nur vom Avatar her kennt. Dieser roelfle ist der mit dem Tuk-Tuk, ihr werdet Euch erinnern, welches er mit ziemlichem Aufwand nach Deutschland schaffte, weil er es einfach klasse findet, mit einem Original Tuk-Tuk in D rumzudüsen.

Ein überaus sympathischer Zeitgenosse und obendrein halt auch ein wenig crazy, so wie ich das mag. Wir saßen eine gute Stunde zusammen und er erzählte mir die ganze Geschichte. Da gehört schon was dazu, so eine Aktion zu starten und durchzuziehen.

Nach einer Stunde verabschiedete er sich und kürzlich hat er sich bei mir per PM mal gemeldet. Ich hoffe, er wird hier bald mal wieder online sein.

@roelfle: :super:

Karlheinz
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.237
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@ Karlheinz, :-)

wenns denn recht ist
Des is scho sehr recht! :super:

Mach weiter und schick Fotos mit (die vom Samui Lagoon kannste ja auslassen... ;-) )
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Deine Zeilen strahlen (eine gewisse) Zufriedenheit aus...
...obwohl du ja erst kurz wieder hier bist.

Ich freu' mich... :round:
 
Dana_DeLuxe

Dana_DeLuxe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2003
Beiträge
740
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
:super:

Mehrmehrmehr...

Biiitte! *knicks*


Küßchen,

Dana
 
M

mrhuber

Gast
@phimax

Du hast wie immer feine Antennen. Du liest die Zufriedenheit raus, die ich dort hatte (deshalb Deine kleine Einschränkung).

Hier kämpfe ich im Moment noch etwas mit der Tatsache der Rückkehr.

So ein Bericht ist für mich auch eine Art der Verlängerung und des Nochmal-Abrufens, eines noch nicht ganz Hier-Seins.

Deshalb mach ich auch keine Notizen sondern schreibe so, wie ich die Zeit dort erlebe. Im selben Moment der Gedanken und spontan.

Freue mich über die Rückmeldungen :super:

Bis morgen
Karlheinz
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
UAL" schrieb:
@ Karlheinz, :-)

wenns denn recht ist
Des is scho sehr recht! :super:

Mach weiter und schick Fotos mit (die vom Samui Lagoon kannste ja auslassen... ;-) )


PETSCH" schrieb:
danke für den ersten Teil, KarlHeinz :super:
Und schon jetzt auch für die Nächsten :bravo:





Dana_DeLuxe" schrieb:
:super:

Mehrmehrmehr...

Biiitte! *knicks*


Küßchen,

Dana




Hi KH, :super:

lass dich nicht draengeln. Machs langsam, dafuer aber gruendlich. :rolleyes:

Mich interessieren alle (moeglichen) Details und alle Fotos.

Also nicht, "in der Kuerze ....." sondern, "gut Ding braucht Zeit."

Ich warte! ;-D
 
Serge

Serge

Senior Member
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.501
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
mrhuber" schrieb:
Ein gutes Gefühl, wieder dort zu sein, wo man sich wohl fühlt.
Wie Du weisst auch immer ein gutes Gefuehl Dich hier zu haben.
In diesem Sinne:
Gruesse von Tuk, Puk, Ta, Nit (CR2), Tai (Gulliver) und Et :wink:

Bis hoffentlich bald und denk daran mir Deine Daten zu schicken!
Serge
 
W

woody

Gast
Karlheinz,

der Anfang deines Berichtes weckt den Appetit auf mehr :super:

Im Park Hotel, du wirst es nicht glauben, habe ich meine ersten Tage in Thailand verbracht, das war im Januar 1976 ;-D .
An den Coffeeshop kann ich mich noch gut erinnern :super: .
Dort habe ich meine erste TomYum und mein erstes Kaengkati gegessen.
Damals gab es in D noch keine Thairestaurants oder Asialäden, deshalb war der Geschmack für mich vollkommen überraschend, exotisch und einfach umwerfend gut. So begann meine Liebe zu Thailand und der thailändischen Küche ;-D .

Ich war dann noch einmal für einige Nächte im Park Hotel, dass war direkt nach der Totalsanierung im Jahr 1989.
Da ich danach nicht mehr dort war, habe ich es nicht gewagt im Vorfeld, als du von deiner Buchung berichtetest einen Kommentar zum Hotel abzugeben.

gruss woody
 
M

mrhuber

Gast
Ja Leute, werde heute abend weiterschreiben.
Hab richtig Lust drauf.

@woody

gabs 1976 den Biergarten auch schon?

;-D
Karlheinz
 
W

woody

Gast
Nein in der Soi7 gab es damals nur das Park Hotel, einen Biergarten gab es wohl in der Soi3, aber so genau weiss ich das nicht mehr, da ich in Thailand keine Biergärten suchte.

Hinter dem Parkhotel wurde es schon grün und ländlich, die Bebauung Bangkoks endete in östlicher Richtung in Phra Kanong, Bang Na war schon total ländlich, dort standen noch Kokshaine.
Damals gab es auch noch kein NEP und keine Soi Cowboy, das kam alles später.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.843
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Servus Karlheinz,

Der Anfang deines Berichtes bringt schon sehr viel Ruhe und Ausgeglichenheit rüber, das schätze ich sehr an dir :super:

herzlichen Gruß
Michael
 
M

mrhuber

Gast
Eines meiner Lieblings-Restaurants ist das "Cabbages & Condoms", in der Suk Soi 12. Mehrere Besuche sind bei jedem Bangkok-Aufenthalt dort vorgesehen. Wer hinkommt, sollte sich nicht den Souvenierladen im Eingangsbereich entgehen lassen.

Diemal war ein Treffen mit @Peter-Horst angedacht. Ein kurzer Anruf, und wir trafen uns in besagtem Restaurant.





Die Fuji auf 1600 ASA gestellt, und schon klappt das ohne Blitz.





Ein angeregtes Gespräch mit Peter-Horst und seinem Freund kam in Gang, die beiden übten sich in der Thai-Sprache, was Ampawan natürlich gefiel, so mußte sie nicht die ganze Zeit unser deutsches Gespräch anhören. Es war ihr letzter freier abend, morgen musste sie wieder arbeiten.
Und Peter-Horst hat uns noch, bevor die beiden gingen, schnell fotografiert.





Peter-Horst hat mir dann später noch eine SMS geschickt, bezüglich Ampawan und meiner Haltung zu dieser Freundschaft (eigentlich zu meiner Haltung zu mir selbst).

@Peter-Horst, hat mich sehr gefreut. Es sagt mir, daß Du diese Frau richtig einschätzt.

Bis später
Karlheinz
 
P

PETSCH

Gast
:super:
ist bestimmt ne Nette, KarlHeinz :-)
Ich finds ganz toll, daß Du uns an
Deiner Nachbearbeitung teilhaben lässt
und auf diesem Weg mit uns darüber sprichst ;-)
 
M

mrhuber

Gast
Ich freue mich über die Teilnahme und möchte zu einem für mich sehr wichtigen Moment etwas beitragen.

Für diejenigen unter uns, die dieses schöne Land immer nur im Urlaub besuchen können - zu denen ich auch gehöre - und zudem vielleicht auch noch richtig interessiert dran sind, etwas mehr davon zu erfahren, zu erkennen und zu spüren, bleiben wenig Möglichkeiten. Die eine ist natürlich, den Urlaub dort zu verbringen. Eine weitere, sich von D aus immer wieder zu informieren, was ja u.a. durch das Internet möglich ist.

Ich weiß so in etwa, was es heißt, etwas wirklich zu verstehen oder vielmehr eine Art Ahnung davon zu bekommen, wie etwas wirklich sein könnte. Nicht eben so, wie es dasteht, sprachlich oder gedanklich zu erfassen. Dies ist vergleichsweise einfach und schnell zu erreichen. Nein, ich meine eindringen, versuchen weiter zu schauen, nach innen, wo die Ruhe zunimmt, der Lärm und die Ablenkung von außen immer mehr abnimmt. Beobachtend.

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, oder glaube es zumindest, daß der Faktor Zeit das wichtigste Element hierin darstellt. Die ist nämlich relativ. Man kann sich innerhalb von zwei Stunden wenig Zeit nehmen. Man kann sich aber eben auch sehr viel Zeit nehmen. Es ist das Geheimnis der Ruhe, der Konzentration. Und des Interesses.

Einer meiner absoluten Lieblingsplätze ist der Erawan-Schrein, inmitten des lauten Geschäftstrubels, der Hektik und der >schnell mal vorbeischauenden< Touristen. Hier nehme ich Platz. Hier inhaliere ich die Aussergewöhnlichkeit dieses Landes, die vollkommene und durch nichts zu erschütternde Selbstverständlichkeit des gelebten Glaubens. Hier sitze ich zwei Stunden und habe unendlich Zeit. Zu beobachten - und zu versuchen, zu verstehen. Hier spüre ich, wie es vielleicht sein könnte.

Mit diesen Fotos zolle ich diesen Menschen meinen absoluten Respekt. Ohne Wenn und Aber.

































Karlheinz
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.703
Reaktion erhalten
1.961
Ort
Irgendwo im Outback!
Tolle Frau ,Bericht und ebensolche Fotos ,Karl Heinz.

Gruss
aus Patti

Otto
 
S

soi1

Gast
karl heinz bemerkennswert wie du dein erlebtes in wort und bild zu kleiden verstehst.
:bravo: :wink: :bravo:

gruss chris
 
P

PETSCH

Gast
:super:
diese Momente sind für mich immer mit die
schönsten in LOS :cool: (gab leider keinen anderen smilie ;-) )
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.237
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@ Karlheinz, :-)

ich nenn es nur atemberaubend...

Ich habe auch solche Momente erlebt, habe mich still davon geschlichen...

Ich habe auch ein Foto dieser Situation von Eh-Eh und werde es mal senden.
 
Thema:

Momente aus 4 Wochen Thailand

Momente aus 4 Wochen Thailand - Ähnliche Themen

  • Kleine Momente

    Kleine Momente: Es sind nur kleine Momente, die aber wirken. Manchmal lange in den Tag hinein. Wenn ich meinen Sohn zur Schule fahre, er dann aussteigt, sich...
  • Kommt man im Moment vom Flughafen BKK in den Norden ? (Hochwasser)

    Kommt man im Moment vom Flughafen BKK in den Norden ? (Hochwasser): Hallo Thaifans, kann man derzeit mit dem Bus etc. vom Suvunaburi Airport in den Norden kommen ? Ziel wäre Phetchabun. Oder gibt es da massive...
  • Schöene Momente

    Schöene Momente: In diesem Jahr waren wir in Chiang Rai im Fotostudio. Obwohl wir schon zwei Jahre verh. sind haben wir diese Fotos gemacht. Ich liebe meine Frau...
  • viel Zeit im Moment ??

    viel Zeit im Moment ??: Hallo Freunde, speziell seit dem Crash an den Börsen fällt mir auf, daß ich verstärkt am Tag Zeit finde in der Arbeit im Nitty abzuhängen. Ist...
  • Multiple Entry Business Type B Visa im Moment?

    Multiple Entry Business Type B Visa im Moment?: Hi, muss ich für ein weiteres Multiple Entry Business Type B Visa wieder nach Deutschland oder kann ich das in Penang machen? Wie schaut alles im...
  • Multiple Entry Business Type B Visa im Moment? - Ähnliche Themen

  • Kleine Momente

    Kleine Momente: Es sind nur kleine Momente, die aber wirken. Manchmal lange in den Tag hinein. Wenn ich meinen Sohn zur Schule fahre, er dann aussteigt, sich...
  • Kommt man im Moment vom Flughafen BKK in den Norden ? (Hochwasser)

    Kommt man im Moment vom Flughafen BKK in den Norden ? (Hochwasser): Hallo Thaifans, kann man derzeit mit dem Bus etc. vom Suvunaburi Airport in den Norden kommen ? Ziel wäre Phetchabun. Oder gibt es da massive...
  • Schöene Momente

    Schöene Momente: In diesem Jahr waren wir in Chiang Rai im Fotostudio. Obwohl wir schon zwei Jahre verh. sind haben wir diese Fotos gemacht. Ich liebe meine Frau...
  • viel Zeit im Moment ??

    viel Zeit im Moment ??: Hallo Freunde, speziell seit dem Crash an den Börsen fällt mir auf, daß ich verstärkt am Tag Zeit finde in der Arbeit im Nitty abzuhängen. Ist...
  • Multiple Entry Business Type B Visa im Moment?

    Multiple Entry Business Type B Visa im Moment?: Hi, muss ich für ein weiteres Multiple Entry Business Type B Visa wieder nach Deutschland oder kann ich das in Penang machen? Wie schaut alles im...
  • Oben