Mit dem Smartphone günstig/umsonst nach Thailand telefonieren

Diskutiere Mit dem Smartphone günstig/umsonst nach Thailand telefonieren im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, habe folgendes vor ein paar Monaten entdeckt, meine Freundin hat es für gut befunden. Anbieter: https://www.voipdiscount.com/ Angebot...
alias

alias

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
27
Reaktion erhalten
0
Hallo, habe folgendes vor ein paar Monaten entdeckt, meine Freundin hat es für gut befunden.

Anbieter: https://www.voipdiscount.com/

Angebot: 10€ Aufladen und 100 Tage unbegrenzt für umsost ins thail. Fest-/Mobilfunknetz telefonieren

Bei Anrufen nach Thailand wird von den 10€ Guthaben nichts abgezogen.

Wenn man anrufen will einfach die App MobileVOIP starten. Aus der App hat man direkten Zugriff auf das Telefonbuch also kann kompliziertes Nummer per Hand eingeben oder so.

Guthaben aufbrauchen indem man es für Anrufe in andere Länder/Deutschland nutzt oder eben nicht aufbrauchen, 100 Tage Thailand anrufen für 10€ is ja noch immer ein ganz guter Deal.

Mit einem Account kann man auf mehreren Smartphones angemeldet sein. Wir sind immer mit 2 Samrtphones eingeloggt.

VOIP Anrufe setzten eine Datenverbindung (die schnell genug ist d.h. UMTS oder WLAN Netzwerk) mit dem Smartphone voraus. Um das Angebot unterwegs zu nutzen sollte man eine Datenflat haben.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.065
Reaktion erhalten
1.320
Ort
Hamburg
Wenn du es so viel wie meine Frau nutzt, dann ist nichts mit kostenlos.

Aber günstig ist es dennoch.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.163
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
wer eine neuere Fritzboxx sein eigen nennt,
hat dort häufig einen Sipgate Account eingetragen,

Ein Gespräch nach Thailand kostet
Thailand3,9 Cent ins Festnetz7,9 Cent ins Mobile Netz
 
C

chrima

Gast
Kostenlos ist es natürlich nicht, für die 12,50€ hat man 120 Tage mit 300 Minuten pro Woche + 10€ netto zum abtelefonieren. Im besten Fall wären es dann
120/7*300min=5143min
10*100/1=1000min

Also insgesamt

1250Cent / 6143min = 0,2... Cent / Minute im optimalen Fall

Statt VOIPdiscount, das ich über mehrere Jahre benutzt habe würde ich FreeVoipDeal empfehlen, die Preise nach Thailand und in die übrige Welt sind gleich, der Anbieter gehört auch zu der Dellmont -Gruppe, aber zusätzlich ist Deutschland Mobil ist für 0,7 Cent / Minute erreichbar.
Auch bei diesem Anbieter gibt es eine App für das Smartphone, man kann aber auch einen VOIP Account in der Telefonanalage, z.B. in der Fritzbox anlegen.
Beides sind aber absolute low cost Anbieter, die Gesprächsqualität nach TH bewegt sich IMHO zwischen gerade noch verständlich bis ausreichend.
 
Maenamstefan

Maenamstefan

Senior Member
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
5.363
Reaktion erhalten
2.751
Ort
Berlin-Schöneberg
Ich wähle mich schon seit Jahren über die Berliner Festnetznummer ein und habe mit der Qualität keine Probleme. Telefoniere z. Z. häufig nach Australien, da benutze ich vom gleichen Anbieter Smartvoip, kostet statt 15 nur 7 ct aufs australische Handy, warum auch immer ...
Da ich eine Flatrate habe, ist die Einwahl über die Berliner Nr. problemlos. Nach Australien ist die Qualität auch ok. :bye:
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Fritzbox geht einwandfrei von Thailand mit deutschem Sipgate. Als ob man danebensteht.
 
C

chrima

Gast
Ich glaube gerne, dass Sipgate ein super Verbindungsqualität bietet, aber 7,9c/min macht bei sagen wir mal 3h pro Woche, soviel telefonieren wir ca. nach TH mobil, 3*60*4*0,079=56,88€, bei den Dellmont Anbietern, zahlt man dafür ca. 2,5€, da beißen wir eben die Zähne zusammen und leben mit der schlechten Qualität und lassen uns notfalls etwas zwei mal am Telefon sagen ;-)
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Musst Du umgedreht sehen. Bei Sipgate bekommst Du eine lokale Nummer in Deiner Heimatstadt und damit kannst Du zum Ortstarif oder umsonst telefonieren. Manchmal ist die Loesung so einfach, dass man sie uebersieht.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Wir benutzen VOIPDiscount seit ungefähr 2005. Wenn die Verbindung schlecht ist, wählt man eben nochmals an - die Verbindungen waren bisher dann keinesfalls schlechter als bei irgendwelchen CbC-Anbieter. Man sollte nicht gleich sofort wieder wählen, sondern gefühlte 10 Sek. warten. Ansonsten kann es passieren, dass das System eine Mehrfachnutzung annimmt und dann kostet es 1,5 ct./min.

Auf dem Handy ist die APP, wenn WLAN verfügbar ist, ansonsten wird beim Telefon bei 0066 automatisch auf VOIP geoutet.
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
Um die Familie anzurufen telefonieren in unserem Umfeld die meisten Thailänder(innen) über Facebook, weil koscht nix :lachen:
 
C

chrima

Gast
Wir benutzen VOIPDiscount seit ungefähr 2005...- die Verbindungen waren bisher dann keinesfalls schlechter als bei irgendwelchen CbC-Anbieter.
Das sehe ich genauso, aber das heißt nicht, dass die Verbindungsqualität nach TH gut ist, aber sie ist meist ausreichend und vom Preis-Leistungsverhältnis konkurrenzlos, deshalb nutzen wir es auch.

Für Facebook, Skype, Viper , Line und was es da sonst noch gibt benötigt der Gesprächspartner in TH relativ schnelles Internet, das ist auch nicht kostenlos und bei uns gar nicht gegeben.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Das sehe ich genauso, aber das heißt nicht, dass die Verbindungsqualität nach TH gut ist, aber sie ist meist ausreichend und vom Preis-Leistungsverhältnis konkurrenzlos, deshalb nutzen wir es auch.
Ich telefoniere immer mit meinen Eltern zum Nulltarif im Ortsgespraech ueber Sipgate. Da gibt es ueberhaupt keine Qualitaetseinbussen.

Hab noch 4 IP Phones, falls jemand Interesse hat. 15 Euro :)
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.694
Reaktion erhalten
2.073
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wir nutzen Call by Call.
Vom Festnetz nach Thailand:
01037 0,65 ct/Min Festnetz Thailand
fon4u 1,74 ct/min Mobile Thailand

Gute Verbindung.
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
Mit dem Smartphone günstig/umsonst...
Call by Call wird von den meisten Mobilfunkanbietern gesperrt :crazy: bei einigen Anbietern kann man mit dem Handy kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren von dort kann man mittels PC oder Telefonanlage auf eine Call by Call Nummer weiterleiten = Callthrough :bye:
 
markobkk

markobkk

Ehrenmitglied
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
3.327
Reaktion erhalten
296
Ort
Bangkok, Chiang Mai
Fuer Privatgespraeche wuerde ich Line installieren und damit in Thailand anrufen. Line ist in Thailand soweit verbreitet das es fast jeder nutzt. Sprachverbindung ist super und zudem voellig kostenlos.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ich bin immer ein wenig überrascht, warum es darauf ankommen würde, moeglichst billig nach Thailand anzurufen.
Will man die eigene Freundin kontrollieren, ob sie nicht doch in der Bar arbeitet?
Oder ist sie einfach zu bloed, selbst nach DACH anzurufen? Was im Verneinungsfalle ja gerade eine entgegengesetzte Frage in Foren ausloesen müßte.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Ich bin immer ein wenig überrascht, warum es darauf ankommen würde, moeglichst billig nach Thailand anzurufen.
Ich telefoniere mit meinen Eltern. Wenn wir nicht chatten. Die sind zwar alt aber absolut Internet-fit.
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.971
Reaktion erhalten
5.555
Ort
hamburg
Ich bin immer ein wenig überrascht, warum es darauf ankommen würde, moeglichst billig nach Thailand anzurufen.
Will man die eigene Freundin kontrollieren, ob sie nicht doch in der Bar arbeitet
Es gibt sogar Leute die aus diesem Grund extra nach Thailand gezogen sind.:biggrin:
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ich goenne denen wirklich Vieles. Ich frage mich halt nur, warum es immer aus D nach TH gehen soll. Hast Du da eine einfache Erklärung für?
Als meine Verlobte noch in TH war und ich in D, hat die abwechselnd nach D angerufen und ich nach TH. Das fand ich damals als normal.
Von daher sehe ich keinerlei Anlaß - wie bei Dir - aggressiv zu werden.:)
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Ich goenne denen wirklich Vieles. Ich frage mich halt nur, warum es immer aus D nach TH gehen soll. Hast Du da eine einfache Erklärung für?
Als meine Verlobte noch in TH war und ich in D, hat die abwechselnd nach D angerufen und ich nach TH. Das fand ich damals als normal.
Von daher sehe ich keinerlei Anlaß - wie bei Dir - aggressiv zu werden.:)
Man kann bei Sipgate einen Account einrichten in fast jeder deutschen Stadt. Damit kriegt man eine lokale Telefonnummer und kann zum Ortstarif um die Welt telefonieren. Ist simpel.

Wer wurde aggressiv?
 
Thema:

Mit dem Smartphone günstig/umsonst nach Thailand telefonieren

Mit dem Smartphone günstig/umsonst nach Thailand telefonieren - Ähnliche Themen

  • NFC-Zahlungsverfahren mit dem Smartphone

    NFC-Zahlungsverfahren mit dem Smartphone: Das Bezahlen mit dem Smartphone ist ja im Moment recht populär, und ich würde das auch gerne nutzen. Mir ist aber nicht klar, welches der...
  • stundenlanger Ausfall des Mobilfunk-Netzes in JAP+UK

    stundenlanger Ausfall des Mobilfunk-Netzes in JAP+UK: wie abhängig alle Smombies (Smartphone-Zombies) sind, haben jetzt wohl die Japaner merken müssen: stundenlanger Ausfall des Mobilfunk-Netzes in...
  • Prepaid Karte für Smartphone

    Prepaid Karte für Smartphone: Hallo Ich fliege für 4 Wochen nach Thailand und da ich dort auch ganz spontan ins Internet möchte, ohne das ich mich in einem Restaurant, Hotel...
  • App fürs Smartphone(thai schrift)

    App fürs Smartphone(thai schrift): Hallo! Montag bekommt meine Frau ein neues Handy LG 5! Hat Samsung Mini S5 konnte dieses mit Thai sprache bedienen. Habe gelesen LG5 hat keine...
  • Thailändische Feiertage im Smartphone-Kalender

    Thailändische Feiertage im Smartphone-Kalender: Mir ist letztens aufgefallen, dass auf meinem Android Telefone (Huawei Mate 7) im Kalender die thailändischen Feiertage eingetragen sind. Diese...
  • Thailändische Feiertage im Smartphone-Kalender - Ähnliche Themen

  • NFC-Zahlungsverfahren mit dem Smartphone

    NFC-Zahlungsverfahren mit dem Smartphone: Das Bezahlen mit dem Smartphone ist ja im Moment recht populär, und ich würde das auch gerne nutzen. Mir ist aber nicht klar, welches der...
  • stundenlanger Ausfall des Mobilfunk-Netzes in JAP+UK

    stundenlanger Ausfall des Mobilfunk-Netzes in JAP+UK: wie abhängig alle Smombies (Smartphone-Zombies) sind, haben jetzt wohl die Japaner merken müssen: stundenlanger Ausfall des Mobilfunk-Netzes in...
  • Prepaid Karte für Smartphone

    Prepaid Karte für Smartphone: Hallo Ich fliege für 4 Wochen nach Thailand und da ich dort auch ganz spontan ins Internet möchte, ohne das ich mich in einem Restaurant, Hotel...
  • App fürs Smartphone(thai schrift)

    App fürs Smartphone(thai schrift): Hallo! Montag bekommt meine Frau ein neues Handy LG 5! Hat Samsung Mini S5 konnte dieses mit Thai sprache bedienen. Habe gelesen LG5 hat keine...
  • Thailändische Feiertage im Smartphone-Kalender

    Thailändische Feiertage im Smartphone-Kalender: Mir ist letztens aufgefallen, dass auf meinem Android Telefone (Huawei Mate 7) im Kalender die thailändischen Feiertage eingetragen sind. Diese...
  • Oben