Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

Diskutiere Mit dem Handy nach Thailand telefonieren im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich habe im internet eine website gefunden, daß man angeblich vom deutschem Handy aus für 2,9 cent pro minute nach Thailand telefonieren kann, ins...
B

bongo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.02.2009
Beiträge
113
Reaktion erhalten
0
Ort
Bayern - Udon Thani
Ich habe im internet eine website gefunden, daß man angeblich vom deutschem Handy aus für 2,9 cent pro minute nach Thailand telefonieren kann, ins Festnetz oder aufs Handy.

www.toolani.de

Hat irgend jemand mit diesem Anbieter Erfahrung?
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
Habe wir gerade einige Freds zu laufen. Guck mal hier voip.com, da bist bei ein cent oder nix.

Gruß Sunnyboy
 
nfh

nfh

Senior Member
Dabei seit
18.10.2008
Beiträge
553
Reaktion erhalten
37
Hello,
www.dcalling.de 1,99 cent klappt bestens kann ich nur empfehlen :bravo:
 
A

antibes

Gast
nfh" schrieb:
Hello,
www.dcalling.de 1,99 cent klappt bestens kann ich nur empfehlen :bravo:
Ich habe mir die Seite angesehen. Das schaut ja gut aus. Geht das auch mit o2- Flatrate-Festanschluss oder Base-Flaterate-Handy? Wie lange telefonierst du schon damit?
 
AndyLao

AndyLao

Senior Member
Dabei seit
23.07.2003
Beiträge
949
Reaktion erhalten
0
Sternchen besagt:
*Abhängig von Ihrem Mobilfunkvertrag können Kosten für die Einwahl ins lokale Festnetz entstehen.

Ist also nix mit billig vom Handy, nur so billig wie der eigene Tarif ins Festnetz + TOOLANI-Gebühr. Da kann man gerade noch so von irreführender Werbung absehen, denn billiger als über den eigenen Mobilfunkanbieter ins Ausland geht ja immer.

Wenn ich ohnehin eine Festnetzflat zum Handyvertrag habe, kann ich auch von 0,2 bis 1,25 Cent/min (abhängig von der Nutzung der Freedays) mit z.B. voipdiscount nach Thailand. Das Neue/Andere ist die einfache Substitution der ausländischen Nummer statt einer "umständlichen" Nachwahl und die nach eigenen Aussagen qualitätsabhängige Umschaltung zwischen VoIP- und Festnetzverbindung. Ob man für den Service mehr als das Doppelte ausgeben will, muss man abwägen.
 
Yenz

Yenz

Senior Member
Dabei seit
12.11.2008
Beiträge
1.415
Reaktion erhalten
1
also bei mir ist dcalling absoluter mist. egal zu welcher tages oder nachtzeit...die verbindungsquali ist erbärmlich.
außerdem immer mindestens 2 sekunden verzögerung, d.h. man kann sich gar nicht vernünftig unterhalten, das gibt immer chaos.

allerdings kann man bei dcalling 2 kostenlose sms am tag schicken. diese funktion nutze ich noch. thai schrift bei sms kommt allerdings als wirre zeichen an :lol:
 
Tom ja

Tom ja

Senior Member
Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
132
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Ich benutze dcalling täglich mindestens eine Stunde. Durch meine Festnetz-Flat (Base) entstehen mir außer den knapp 2 ct pro Minute keine weiteren Kosten. Die Verbindungsqualität ist top. Quasi kein Unterschied zu einem normalen Handytelefonat. Verzögerungen sind bei mir noch nie vorgekommen. Bin mit dcalling absolut zufrieden.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.123
Reaktion erhalten
5.007
Ort
Superior
Tom ja" schrieb:
......Die Verbindungsqualität ist top. Quasi kein Unterschied zu einem normalen Handytelefonat. Verzögerungen sind bei mir noch nie vorgekommen. Bin mit dcalling absolut zufrieden.
Kann ich nur bestaetigen.
Selbst wenn ich seit langem dcalling nur noch als Alternativanbieter nutze und fuer die kostenlosen SMS nach Thailand.
Ansonsten ist dialnow fuer 0,5 Cent/Minute der Provider meiner Wahl.
Fuer noch viel weniger geht es praktisch nicht.
Und die Qualitaet bei "fuer umme" war grottenschlecht.
Dann lieber 0,5 Cent/Minute.

Gruss,
Strike
 
Tom ja

Tom ja

Senior Member
Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
132
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
dialnow fuer 0,5 Cent/Minute
Danke schonmal für den Tip. Ist die Sprachqualität und Verfügbarkeit da wirklich vergleichbar mit dcalling?

Gibt es eigentlich solche Services auch mit Einwahlnummer in Thailand bzw. welche Möglichkeiten gibt es um von einem Thai Mobile günstig auf ein deutsches Handy oder einen deutschen Festnetzanschluss anzurufen?
 
B

bongo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.02.2009
Beiträge
113
Reaktion erhalten
0
Ort
Bayern - Udon Thani
dcalling kann man doch auch wieder vergessen, den die 2 Cent/Minute gilt nur über den PC telefonieren aber wenn ich vom Handy aus telefonieren willd dann bezahle ich 16,9 Cent/Minute und meine Frau muß auch noch bezahlen.

Ich will ja vom handy aus telefonieren und nicht vom PC.

Ich habe mal toolani angeschrieben und warte auf deren Antwort und teile es dann euch auch mit.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.123
Reaktion erhalten
5.007
Ort
Superior
bongo" schrieb:
dcalling kann man doch auch wieder vergessen, den die 2 Cent/Minute gilt nur über den PC telefonieren aber wenn ich vom Handy aus telefonieren willd dann bezahle ich 16,9 Cent/Minute und meine Frau muß auch noch bezahlen.
....

Ich telefoniere mit meinem Mobiltelephone in das deutsche Festnetz (Flatrate, z.Bsp. mit der 10 Euro Webedition von Base) und somit kosten mich 10 Minuten nach Thailand ueber das Mobiltelefon 5 Cent.

Auszug:
...........
2009-02-27 10:19:10 from +49178xxxyyy2 to +668yyyxxx1 00:30:31 € 0.155

...........
2009-02-26 08:12:04 from +49178xxxyyy2 to +668yyyxxx1 00:29:37 € 0.150

Beachte die 0.005 Euro ( also 0,5 Cent ) mehr fuer eine Minute.

Gruss,
Strike
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.123
Reaktion erhalten
5.007
Ort
Superior
Tom ja" schrieb:
........Ist die Sprachqualität und Verfügbarkeit da wirklich vergleichbar mit dcalling?
...........
Hi Tom,
in der Sprachqualitaet selbst habe ich keine Unterschiede feststellen koennen.
Allerdings ist es schon passiert, dass das Gespraech nach ein paar Minuten abbrach.
Da heisst es dann eben neu waehlen.
Da Du aber dort ebenfalls SpeedDial Numbers einrichten kannst, ist dies eher ein kleineres Uebel - vor allem unter Beruecksichtigung der Tatsache, dass mich jede Minute nur ein Viertel von dcalling kostet.

Gruss,
Strike
 
Tom ja

Tom ja

Senior Member
Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
132
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Mit einem Gesprächsabbruch von Zeit zu Zeit kann ich leben, solange das nicht zu extrem ist. Das ist mir lieber als schlechte Erreichbarkeit oder schlechte Sprachqualität, so wie es häufig bei voipdiscount der Fall ist.

Der Minutenpreis ist jedenfalls sehr gut. Werde ich mal testen.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.123
Reaktion erhalten
5.007
Ort
Superior
Tom ja" schrieb:
........ Werde ich mal testen.
.....ein Vorteil von dcalling ist natuerlich voip und das webphone.
Das ist aber fuer mich eigentlich nur von Bedeutung, wenn ich aus TH nach D anrufen will.
Da kommt das Gespraech zu einer deutschen Festnetznummer dann auf 0,014 Euro - vorausgesetzt ich kann mich irgendwo ins Internet haengen.
Was ja zumindestens in BKK nicht so schwierig ist.

Gruss,
Strike
 
B

bongo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.02.2009
Beiträge
113
Reaktion erhalten
0
Ort
Bayern - Udon Thani
Hier meine Anfrage an toolani und deren Antwort.


Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe eine Frage zur einer euren Punkte. Abhängig von Ihrem Mobilfunkvertrag können Kosten für die Einwahl ins lokale Festnetz entstehen Könnt ihr mir Bitte dies genauer erklären. Wenn ich es richtig verstehe, wenn ich ein Handy Flatrate habe dann bezahle ich nichts sondern nur eure Gebühr laut Tarif? Wenn ich ein O2 Vertrag habe dann bezahle ich z.B. 10 Cent ins Festnetz euren Tarif 2,9 Cent nach Thailand = 12,9 Cent pro Minute. Ist dies so richtig oder liege ich total falsch? mfg

Hallo,

und vielen Dank für Ihre Email!

Ihre Ausführung trifft exakt zu - sofern Sie bei Ihrem Telefonanbieter über eine Festnetz-Flatrate verfügen, fallen für Sie keienrlei weitere Kosten abgesehen vom genannten Toolani-Minutentarif an; andernfalls zahlen Sie bei Ihrem Provider den Minutenpreis ins Berliner Festnetz.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.123
Reaktion erhalten
5.007
Ort
Superior
bongo" schrieb:
...........sofern Sie bei Ihrem Telefonanbieter über eine Festnetz-Flatrate verfügen, fallen für Sie keienrlei weitere Kosten abgesehen vom genannten Toolani-Minutentarif an; andernfalls zahlen Sie bei Ihrem Provider den Minutenpreis ins Berliner Festnetz.
.....heisst jetzt: Du bestehst nicht mehr auf Deine Aussage von #10/15 ?

;-)

Gruss,
Strike
 
sedric

sedric

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
133
Reaktion erhalten
10
Also eine Alternative ist auch noch mit Genion home Tarif S ins Festnetz zu telefonieren (3 cent/min ohne Grundgebühr). Meine Homezone is in der Arbeit, und anstelle Mittag zu essen ratsch ich jeden Tag 10 oder 15 min mit meiner mia. Als Einwahlnr. hab ich dann die go banana asia card. Funktioniert an 19 von 20 Tagen einwandfrei. Ich weiß zwar bis heute nicht was ich da pro min wirklich zahle, aber 25€ abzutelefonieren dauert ne ganze Zeit. Was mir an der Karte ärgert ist, daß ich es nicht mehr schaffe den Code zu speichern. Bei der letzten Karte ging das noch. Und so ist die Anruferei immer ein Nummerngetippsel.
Schön war´s früher mit der 01051 für die 1 cent vom Handy. Aber daß das nicht kostendeckend war zeigte die Pleite. Als kurze Telefonalternative für jetzt 9 cent für unterwegs geht des aber auch.
 
B

bongo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.02.2009
Beiträge
113
Reaktion erhalten
0
Ort
Bayern - Udon Thani
strike" schrieb:
bongo" schrieb:
...........sofern Sie bei Ihrem Telefonanbieter über eine Festnetz-Flatrate verfügen, fallen für Sie keienrlei weitere Kosten abgesehen vom genannten Toolani-Minutentarif an; andernfalls zahlen Sie bei Ihrem Provider den Minutenpreis ins Berliner Festnetz.
.....heisst jetzt: Du bestehst nicht mehr auf Deine Aussage von #10/15 ?

;-)

Gruss,
Strike
Dies was du als Zitat verwendet hast, ist das Antwortschreiben von Toolani.
Dcalling kann man nur über den PC billig telefonieren oder ich verstehe deren system jetzt bloß nicht.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.123
Reaktion erhalten
5.007
Ort
Superior
bongo" schrieb:
...........
Dcalling kann man nur über den PC billig telefonieren oder ich verstehe deren system jetzt bloß nicht.
Letzteres ;-)

Gruss,
Strike
 
Maenamstefan

Maenamstefan

Senior Member
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
5.374
Reaktion erhalten
2.780
Ort
Berlin-Schöneberg
Habe mir jetzt SmartVoip zugelegt. Über PC installieren, 25 Euro Guthaben einzahlen. Bei persönlichen Einstellungen Festnetz- und Handynr. eingetragen. Im Handy gespeichert: Berliner Einwahlnummer + Wahlpause + Auslandsvorwahl + Auslandsnummer + #. Im Festnetztelefon genauso. Da Deutschlandflatrate nur die Voip-Kosten. Thailand 0,00 Euro, Australien 4 Cent/Minute. Funktioniert wunderbar, Qualitaet wie normal mobil.

:wink:
 
Thema:

Mit dem Handy nach Thailand telefonieren

Mit dem Handy nach Thailand telefonieren - Ähnliche Themen

  • Nittaya App oder über Handy Browser

    Nittaya App oder über Handy Browser: früher war ich nur über den PC im Internet - heute sind die meisten wohl über Telefon im Internet. ich vermute nicht das es ein eigenes App für...
  • Handy Datenvolumen Thailand

    Handy Datenvolumen Thailand: Hallo zusammen! Ich fliege von 25. Dezember bis 12. Januar nach Bangkok und wir wollen dann in Thailand etwas rumreisen. Haben die Route und...
  • Fotoverkleinerer fürs Android Handy

    Fotoverkleinerer fürs Android Handy: Moin, bin auf der Suche nach einer kostenlosen App die Fotos stapeln und verkleinern kann
  • Wer hat Handy gerootet?oder neues System?

    Wer hat Handy gerootet?oder neues System?: So die Vorgeschichte. Habe selber das Motorola Nexus 6. 6Zoll Displaygröße 16-9. Will das auch behalten. Letztes JAhr mal so zwischen durch von...
  • Günstig Handy in Thailand anrufen von Handy in Deutschlad

    Günstig Handy in Thailand anrufen von Handy in Deutschlad: Hallo, meine Frau hat jahrelang mit einer Sim Karte von lycamobile ihre Mutter in Thailand auf ihrem Thai Handy angerufen mit einem Paket der...
  • Günstig Handy in Thailand anrufen von Handy in Deutschlad - Ähnliche Themen

  • Nittaya App oder über Handy Browser

    Nittaya App oder über Handy Browser: früher war ich nur über den PC im Internet - heute sind die meisten wohl über Telefon im Internet. ich vermute nicht das es ein eigenes App für...
  • Handy Datenvolumen Thailand

    Handy Datenvolumen Thailand: Hallo zusammen! Ich fliege von 25. Dezember bis 12. Januar nach Bangkok und wir wollen dann in Thailand etwas rumreisen. Haben die Route und...
  • Fotoverkleinerer fürs Android Handy

    Fotoverkleinerer fürs Android Handy: Moin, bin auf der Suche nach einer kostenlosen App die Fotos stapeln und verkleinern kann
  • Wer hat Handy gerootet?oder neues System?

    Wer hat Handy gerootet?oder neues System?: So die Vorgeschichte. Habe selber das Motorola Nexus 6. 6Zoll Displaygröße 16-9. Will das auch behalten. Letztes JAhr mal so zwischen durch von...
  • Günstig Handy in Thailand anrufen von Handy in Deutschlad

    Günstig Handy in Thailand anrufen von Handy in Deutschlad: Hallo, meine Frau hat jahrelang mit einer Sim Karte von lycamobile ihre Mutter in Thailand auf ihrem Thai Handy angerufen mit einem Paket der...
  • Oben