mir raucht der Kopf

Diskutiere mir raucht der Kopf im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Sorry, aber im Moment versuche ich mich in das Theme "wie heirate ich eine Thailänderin und hole sie nach D" einzulesen. Es sind einfach zu viele...
K

Kuki

Gast
Sorry, aber im Moment versuche ich mich in das Theme "wie heirate ich eine Thailänderin und hole sie nach D" einzulesen. Es sind einfach zu viele und zu unterschiedliche Aussagen zu finden. Ich finde da echt nicht durch. Hat man grade etwas einigermaßen positives gelesen, wird man beim nächsten Fred gleich wieder frustriert. Ich dachte es ist mit dem A1 getan und dann eben ein Antrag für ein Heiratsvisum.....und das ganze nimmt seinen Lauf.Es ist mir sowieso unverständlich wie schwer es zwei Menschen, die einfach nur in Frieden zusammen sein wollen, genmacht wird. Mit einer Türkin, die kein Wort deutsch spricht könnte ich wahrscheinlich mal eben über die Grenze maschieren...oder? Ich finde es lächerlich was in dieser Welt teilweise abläuft.....aber da bin ich sicher nicht alleine..........muss mich erst mal sammeln.

Gruß
Kuki :wai:
 
W

Willi

Gast
Moin Kuki,

Ick glob,mich tritt ein Pferd!Das Du irgendwann damit kommst war mir aber klar.
Nun zur Sache.Lass es langsam angehn.
Zuerst macht Deine Freundin den A1 Kurs.Dies geht nicht von heut auf morgen.In dieser ganzen Zeit kannst Du Dich ja weiter einlesen-ohne das Dir der Kopf raucht.
Gehe dann zu Deinem zuständigen Standesamt und frage nach welche Papiere Deine Th Freundin besorgen muß.
Wenn dies erledigt ist,schaltet Ihr die Deutsche Botschaft und Kiesow in BKK ein.
Diese Seite solltest Du kennen
http://www.thailaendisch.de/merkblatt-heirat-thai-deutsch.html

Sicherlich gibt es viele Informationen darüber,aber mach Dir deswegen nicht den Kopf heiß,wenn Du alles hinter Dir hast,dann wirst Du sagen es war alles völlig easy.

Noch ein kleiner Gedanke von mir.Hast Du denn schon Deine Scheidung durch?Wenn ja und Du mußt Unterhalt an Deine Ex bezahlen,so entfällt dies nicht durch eine erneute Heirat.
Das solltest Du bedenken.Ich kann mich noch ein Dein Traed errinnern "Mit 1000 € durch Thailand?"Aber das mußt Du selbst entscheiden,ob Du Dir das leisten kannst!

Ich wünsche Dir auf jedenfall viel Glück!

Gruß Willi :wink:
 
K

Kuki

Gast
YES....rechtskräftig geschieden....kein Unterhalt, kein VA...alles freundschaftlich geregelt.....so----Kuki-like halt :cool:
Danke....bin schon ein bisschen beruhigter

Kuik :wai:
 
Henk

Henk

Senior Member
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
1.342
Reaktion erhalten
36
Kuki" schrieb:
Mit einer Türkin, die kein Wort deutsch spricht könnte ich wahrscheinlich mal eben über die Grenze maschieren...oder? :wai:
...soso einfach ist das auch für unsere verehrten Mitbürger nicht mehr eine zwangsverheiratete Frau aus Anatolien zu importieren. Das Gesetz zielte ja gerade auf diese Gruppe ab.

Der A1 Test hat sicher auch seine Vorteile. Kenne zwei Thailänderinnen die im letzten Jahre nach der langwierigen bekannten Prozedur in unser Land kamen und diese sprechen bereits jetzt ein besseres Deutsch als 50% der teilweise schon langjährig in Deutschland wohnenden Landsfrauen.

Mein Tipp: Kommt Zeit kommt Rat...Vielleicht schützt dieses Gesetz auch einige Männer mit LKS!
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.239
Reaktion erhalten
5.117
Ort
Superior
Henk" schrieb:
[highlight=yellow:943ee6c5a8]Vielleicht[/highlight:943ee6c5a8] schützt dieses Gesetz auch [highlight=yellow:943ee6c5a8]einige[/highlight:943ee6c5a8] Männer mit LKS!
Well.
Dafuer nimmt der Rest die erhebliche (Ein|Be)schraenkung gern in Kauf.
 
K

Kuki

Gast
ist grundsätzlich kein sachlechter Ansatz.....wobei die Vorderungen der Regierung und die tatsächlichen Prüfungsbedingungen weit auseinander gehen, wie ich hörte.....aber wenn, dann bitte schön für alle....egal ob EU oder nicht. Aber wir sind ja diese halbherzigen und nicht zuende gedachten Gesetze in unserem Land gewohn, wen wundert es also????
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Kuki" schrieb:
Sorry, aber im Moment versuche ich mich in das Theme "wie heirate ich eine Thailänderin und hole sie nach D" einzulesen.
ist schon eine Wotwahl die unangebracht ist. ;-) du möchtest mit deiner Frau in D zusammenleben. kein Wunder wenn die Visaanträge immer mehr unter die Lupe genommen werden, da die Sprachwahl schon darauf deutet, dass "verschaffen" möchtest.



Ich dachte es ist mit dem A1 getan und dann eben ein Antrag für ein Heiratsvisum.....und das ganze nimmt seinen Lauf.Es ist mir sowieso unverständlich wie schwer es zwei Menschen, die einfach nur in Frieden zusammen sein wollen, genmacht wird.
Legalisierung der Urkunden, ... bei Heirat in D dann auch VE und ... ist schon nötig, ... aber im Grunde hast du mit A1 die meisten Probleme vom Tisch.


[quote[]


Mit einer Türkin, die kein Wort deutsch spricht könnte ich wahrscheinlich mal eben über die Grenze maschieren...oder?



[/quote]

falsch, vielleicht illegal über die Grenze marschieren.


alleine..........muss mich erst mal sammeln.

Gruß
Kuki :wai:
tu das und mach dein Ding es wird schon klappen, bei legalisierten Dokumenten, A1, und VE.
 
messma2008

messma2008

Senior Member
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
3.077
Reaktion erhalten
263
Hauptsache, du verdienst genug Geld, so dass ihr zu zweit nicht in Hartz4 fallt. So wie der eine da ... :wai:
 
S

Samurain

Senior Member
Dabei seit
24.06.2009
Beiträge
283
Reaktion erhalten
0
Henk" schrieb:
...soso einfach ist das auch für unsere verehrten Mitbürger nicht mehr eine zwangsverheiratete Frau aus Anatolien zu importieren. Das Gesetz zielte ja gerade auf diese Gruppe ab.
Ach nein? Wie dieses Nackstcannerzeug, das auch nur wegen einer "Gruppe" eingeführt wurde, und nun werden genau die Mitglieder dieser "Gruppe" nicht gescannt wegen Diskriminierung?
Nur mal so als kleinen Zwischenruf: Türken haben faktisch VISAFREIHEIT! Wenn sie nicht sagen daß sie zum Heiraten kommen dürfen sie. Sind sie erstmal hier, dürfen sie natürlich bleiben.

Henk" schrieb:
Mein Tipp: Kommt Zeit kommt Rat...Vielleicht schützt dieses Gesetz auch einige Männer mit LKS!
Ich bin im freien Westen aufgewachsen, ich brauch keinen Staat der mich vor meiner Frau schützen will,
aber sich weigert mich vor "Gruppen" zu schützen die mir die Fenster einwerfen wollen.
 
BinHierNichtDa

BinHierNichtDa

Senior Member
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
1.814
Reaktion erhalten
1
Ort
bkk
Ich denke auch, dass du dir erstmal einen Job suchen solltest und zwar einen, mit dem du deine Frau ernähren kannst. Als Hartz4er einen potenziellen Hartz4er ins Land zu holen, halte ich für extrem verantwortungslos.
 
S

Samurain

Senior Member
Dabei seit
24.06.2009
Beiträge
283
Reaktion erhalten
0
BinHierNichtDa" schrieb:
Ich denke auch, dass du dir erstmal einen Job suchen solltest und zwar einen, mit dem du deine Frau ernähren kannst. Als Hartz4er einen potenziellen Hartz4er ins Land zu holen, halte ich für extrem verantwortungslos.
Sicher traust Du Dich aber nicht daß allen Hartz4ern zu sagen?

Ich bin der Meinung, gleiche Rechte für alle. Also auch ausnahmsweise mal für Leute wie den Threadstarter.
Hast Du ja hoffentlich kein Problem damit.
 
K

Kuki

Gast
hat jemand gesagt das ich H4 beziehe :nixweiss:
Ich jedenfalls nicht :gruebel:
Dem ist auch nicht so.......und trotzdem möchte ich klarstellen, das ich persönlich niemals H4 Empfänger herrabstufen oder von oben herab ansehen würde, egal wieviel Geld ich verdiene oder besitze.Da kann jederman schneller hinkommen als er denkt.....aber das nur am Rande.
(Dieses schreckliche Deutsche-Schubladendenken....grausam)
:-(

P.S.
Das mit der "falschen Wortwahl" kann mir vielleicht noch mal jemand erklären, bin mir keiner Schuld bewusst :nixweiss: :wai:
 
S

Samurain

Senior Member
Dabei seit
24.06.2009
Beiträge
283
Reaktion erhalten
0
Kuki" schrieb:
(Dieses schreckliche Deutsche-Schubladendenken....grausam)
:-(
Ich bin für den Generalstreik. Hartz4 für alle bis der Staat uns genauso zuvorkommend behandelt wie er das mit Taliban oder Piraten tut. Soviel Hartz4 könnten sämtliche Thaipartner nicht in spätrömischer Dekadenz verbraten, wie mal eben verschwindet wenn Westerwelle sagt "da müssen wir mal ein wenig geld in die Hand nehmen" für Taliban-Aussteigerprogramme oder anderen hochintelligenten Sabbel.

Witzig ist: ich kenne nur Thai die zu stolz wären vom Staat zu leben, die würden alle arbeiten wollen. Genau davor haben die deutsche Parteien wohl Angst: schlechtes Beispiel für die eigene Klientel.
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
4.956
Reaktion erhalten
485
Das einige hier immer wieder einen Zusammenhang zwischen finanzieller Leistungsfaehigkeit und dem Recht auf Eheschliessung bilden ist schon "interessant". :gruebel:
Dies besonders vor dem Hintergrund, dass bei einer rein deutschen Familie, die sich redlich vermehrt kein Hahn danach kraeht. Wohlgemerkt, H4 begruendet sich aus dem Recht auf ein menschenwuerdiges Leben. Wer hier bestimmte Leute ausnimmt.... :gruebel:
Das manch einer dieses System ausnutzt und seinen Unterhalt durch Schwarzarbeit aufstockt, ist verwerflich und gefaehrdet das selbige. Aber sollen deswegen alle redlichen H4 Empfaenger zukuenftig unter der Bruecke schlafen ? Oder deswegen die Frau, mit der jemand sein Leben teilen will, draussen bleiben ? Ich weiss ja nicht....

Fuer Kuki:

Es gibt eigentlich nur 2 wichtige Eckpunkte:

Der A1 Test und der Laufzettel vo Standesamt. Du kannst Dich zwar vorab hier informieren, aber es wird regional unterschiedlich gehandhabt. Zusammen werdet ihr so um die 10 Dokumente benoetigen, die Thaidokus natuerlich uebersetzt und legalisiert.

Ich habe unseren Zettel mal herausgekramt:

Benoetigte Dokumente:

Du___sie
x_____x_____Gueltiger Perso oder Pass, bzw beglaubigte Kopie
x___________Abstammungsurkunde neu vom Geburtsstandesamt
______x_____Geburtsurkunde, Bai Goed
x___________Aufenthalts- und Ledigkeitsbescheinigung neu

Bei Vorehen

x___________Beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch
der letzten Ehe (Heiratsurkunde)
______x_____Heiratsurkunde der letzten Ehe *1
x_____x_____Scheidungurteil mit Rechtskraftvermerk, Bai Yah
______x_____Anerkennung der Scheidung durch die
Landesjustizverwaltung
______x_____Familienstandsbesch. der ausl. Behoerde,Bai Sot
______x_____Uebersetzung und Legalisierung

*1 Dieses Doku wurde in Thailand bei der Scheidung eingezogen. Man kann einen Fliesstext vom Amphoe als Ersatz bekommen.

Sie sollte sich um ihre Papieren kuemmern, solange sie noch in Thailand ist.
Aus meiner Erfahrung dauert das Zusammentragen der Papiere laenger als der Sprachkurs. Kalkuliere als Hausnummer mal so 1.000 Euro fuer Papier.

Viel Spass

Volker
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.239
Reaktion erhalten
5.117
Ort
Superior
Volker M. aus HH." schrieb:
Das einige hier immer wieder einen Zusammenhang zwischen finanzieller Leistungsfaehigkeit und dem Recht auf Eheschliessung bilden ist schon "interessant". ....
Ist eben noch nicht so lange her, wo man auch in teutschen Landen akzeptierte, dass ein armer Bauer keine Gutsherrentochter, eine Patriziertochter keinen Schuster heiraten konnte.
Wir lieben Traditionen, auch wenn wir uns gern modern geben.
Und in diesem Falle geht es sogar noch um undeutsches Blut.
Von daher sind die Reaktionen einzelner fuer mich nachvollziehbar bzw. konsequent.
Selbst wenn ich diese Ansicht nicht teile.
Aber was sind irgendwelche GG-Artikel, Paragraphen und so weiter schon noch wert?
Versprechen, auf deren Einloesung man hoffen aber niemals pochen darf.
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.224
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
Kuki" schrieb:
Sorry, aber im Moment versuche ich mich in das Theme "wie heirate ich eine Thailänderin und hole sie nach D" einzulesen. Es sind einfach zu viele und zu unterschiedliche Aussagen zu finden. Ich finde da echt nicht durch. Hat man grade etwas einigermaßen positives gelesen, wird man beim nächsten Fred gleich wieder frustriert. Ich dachte es ist mit dem A1 getan und dann eben ein Antrag für ein Heiratsvisum.....und das ganze nimmt seinen Lauf.

Gruß
Kuki :wai:
Kuki,

die meisten hier geben ja schon "sachlich/inhaltlich" die richtigen Antworten zu dem Behoerden-, Papierkrieg.
Letztendlich bist du aber immer von dem wohlwollen des Sachbearbeiters ob Thai oder Deutsch abhaengig - also letztendlich macht jeder seine ureigenste erfahrung wie einfach oder kompliziert das laueft.
Du kannst nur die geforderten Unterlagen einreichen ( die Infos findest du ja hier ) was dann passiert liegt in "Buddhas" Hand - in dem Fall sind die sachbearbeiter die Buddhas die dir dann sagen ob das so i.O ist ;-)
Es gibt fuer nichts ne allgemeine Aussage im Behoerdenurwald weder in D und noch weniger in TH - eigene Erfahrung macht klug :cool:
 
K

Kuki

Gast
Danke an alle :super:
mal sehen was wird....ist ja alles nicht so einfach...hmmmm
Wenn man die Möglichkeit ließe den A1 hier zu machen wäre das eine gute Alternative.....na ja wahrscheinlich noch teurer.....aber man könnte zusammen daran arbeiten.

Kuki :wink:
 
K

Kuki

Gast
Volker M. aus HH." schrieb:
Aus meiner Erfahrung dauert das Zusammentragen der Papiere laenger als der Sprachkurs. Kalkuliere als Hausnummer mal so 1.000 Euro fuer Papier.

Viel Spass

Volker
Danke
1000 Euro nur für die Papiere :gruebel: oder hab ich das falsch verstanden? :nixweiss: , kann doch nicht sein oder?

Kuki :wai:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
1000 Euro nur für die Papiere oder hab ich das falsch verstanden? , kann doch nicht sein oder?
, deine Vertraute war vorher nicht verheiratet, da brauchst du ein paar Papiere weniger. Rechne mal mit 700 €, hängt natürlich davon was du selber machst und was du machen lässt. Vom Zeitfaktor gibt es die unterschiedlichsten Erfahrungen, auch wieder abhängig davon was deine Holde bereits an Papieren zu Hause hat.

Nimm einfach die Übersetzungs- und Beglaubigungsgebühren zusammen und schon hast du den Bertrag. Findest du auf der Seite von Kiesow und der Botschaft.

Wenn die Vertraute aus der Zentralprovinz kommt, geht das mit dem Überbeglaubigen durch Botschaft recht schnell und du kannst die Papiere in bis zu 5 Wochen in Deutschland haben. Der Rest ist abhängig wie schnell du einen Termin beim Standesamt fürs EFZ kriegst (max. 2 Wochen).
Falls du in Thailand Eheringe erwerben willst, nur mal so als Tip, lass es. Ist alles 985er Gold und zu weich. Besser ist es die Thematik in hiesigen Gefilden anzugehen.

Gruß Sunnyboy
(nur keinen Streß machen mit der Heiraterei :nono: , dass Leben ist soooooooooooooo lang :super: )
 
Thema:

mir raucht der Kopf

mir raucht der Kopf - Ähnliche Themen

  • Welche Zigaretten Marke raucht ihr in Los?

    Welche Zigaretten Marke raucht ihr in Los?: Raucht jemand eine Thai-Marke sind gar nicht so schlecht und auch billig?
  • Raucht His Royal Highness Crown Prince Maha Vajiralongkorn im Flugzeug?

    Raucht His Royal Highness Crown Prince Maha Vajiralongkorn im Flugzeug?: habe folgendes in einem anderem Forum gelesen und fand es ganz witzig, den Wahrheitsgehalt mag ich nicht zu beurteilen, war zufällig jemand im...
  • Raucht His Royal Highness Crown Prince Maha Vajiralongkorn im Flugzeug? - Ähnliche Themen

  • Welche Zigaretten Marke raucht ihr in Los?

    Welche Zigaretten Marke raucht ihr in Los?: Raucht jemand eine Thai-Marke sind gar nicht so schlecht und auch billig?
  • Raucht His Royal Highness Crown Prince Maha Vajiralongkorn im Flugzeug?

    Raucht His Royal Highness Crown Prince Maha Vajiralongkorn im Flugzeug?: habe folgendes in einem anderem Forum gelesen und fand es ganz witzig, den Wahrheitsgehalt mag ich nicht zu beurteilen, war zufällig jemand im...
  • Oben