www.thailaendisch.de

Mir brummt der Kopf !

Diskutiere Mir brummt der Kopf ! im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Singha Habe ich daß richtig verstanden ? (die Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung habe ich heute nach Thailand geschickt ) Wenn...
L

Leipziger

Gast
Hallo Singha


Zumal die Anmeldung erst richtig vollständig ist, wenn das OLG auch noch sein OK gegeben hat, und dass kann bis 10 Wochen dauern, ja nach Breite der Är.....e.

Viel Erfolg

Habe ich daß richtig verstanden ?
(die Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung habe ich heute nach Thailand geschickt )

Wenn meine Freudin sie erhält fährt Sie damit nach Bangkok und läßt sie beglaubigen.
Parallel dazu beantragt Sie gleichzeitig ein Einreise-Visum auf der Botschaft zur Eheschließung damit daß schon mal in Arbeit ist ?

Ist daß so korrekt ???

Übrigens,für die schon erbrachten Unterlagen gibt es kein "Verfallsdatum" wenn sie einmal eingereicht wurden,so wurde es mir heute vom Oberlandesgericht mitgeteilt.

Wenigstes ein kleiner Lichtblick.

Ich will es mir garnnicht vorstellen,da hast du endlich den Bürokraten-Sumpf durchwadet und die letzte geforderte Untelage (habe mal nachgezählt 12 Stück) erbracht und in der Zeit sind die ersten schon wieder verfallen.

Ich glaube dann wär ich abgedreht !
 
S

Singha

Gast
Hallo Leipziger,

ich dachte das Visum sei längst beantragt?
Denn sonst kommt ja nix beim AA in Deutschland an.

Wenn nicht, würde ich das gleich machen, die brauchen manchmal in der Deutschen Botschaft auch ihre Zeit, bei uns gings allerdings ruckzuck.

Wir waren vorher in einem Übersetzungsbüro, die haben auch gleich gecheckt, ob alle Papiere vollständig sind, war sehr hilfreich, da eines gefehlt hatte, wovon wir nix wussten, das wurde innerhalb eines Tages besorgt und übersetzt.

Beglaubigungen von Passkopie und Vollmacht gibts auch auf der Botschaft.

Ich wünsche dir alles Gute. Man mir wird schon wieder mulmig, wenn ich an den Hickhack zurückdenke, aber wenns mal überstanden ist, kann man auch ein bisschen drüber lächeln.
 
L

Leipziger

Gast
Hallo Wolfgang




ich dachte das Visum sei längst beantragt?

Denn sonst kommt ja nix beim eim AA in Deutschland an.

Wenn nicht, würde ich das gleich machen, die brauchen manchmal in der Deutschen Botschaft auch ihre Zeit, bei uns gings allerdings ruckzuck.
Als ich das gelesen habe ist mir eingefallen das ich im November ein Schreiben vom AA bekommen habe sinngemäß "meine Freundin habe einen Antrag auf Einreisevisum gestellt".

Damals dachte ich mir das sei von ihr aus Unwissenheit gemacht worden weil mir auf dem Standesamt gesagt wurde erst mit dem OK vom OLG könne man überhaupt ein Einreisevisum zur Eheschließung beantragen.

Diese Idioten !

Ich sofort zum AA aber leider schon zu spät," Antrag im März abgelaufen,bitte noch mal neu" und "ich an ihrer Stelle würde eine Beschwerde gegen das Standesamt einreichen ".

Na schönen Dank auch,was soll daß im nachhinein noch bringen ?

Die sind doch aalglatt und bekommen ihr Gehalt so oder so wie viel Mist die bauen spielt doch bei Beamten keine Rolle.

Ich kann denn Satz schon nicht mehr hören :"ihre Freundin soll doch noch mal schnell nach Bangkok auf die deutsche Botschaft ..............................."

Diese "Schnakenhascher" ,die haben doch keine Ahnung was das jedesmal für ein Aufwand ist 550Km durch Thailand zu fahren,diese "Blindflansche".


danke für Deine Antwort
 
J

Jakraphong

Gast
Endlich mal was lustiges, abgelaufene Formulare, das ist ja der Oberhammer, hehe ;-D

Schnakenhascher
Leipziger
Idioten
Blindflanschen

herrlisch, Leipziger du gefällst mir!
 
L

Leipziger

Gast
Endlich mal was lustiges, abgelaufene Formulare, das ist ja der Oberhammer, hehe ;-D
Gerade Anruf vom AA bekommen :"wir haben noch mal richtig nachgesehen,
der Antrag auf ein Einreisevisum ist doch noch gültig ,muss nicht nocheinmal gestellt werden".

Ich dachte bisher nur das Standesamt ist unfähig aber da haben die auf dem AA auch keinen richtigen Durchblick, schlimm schlimmm......


Warum bin ich nur kein Beamter geworden ?
 
C

Chak

Gast
Ich leide in Gedanken mit dir, Leipziger.

Aber sage mal, 550 km bis Thailand, wo hält sie sich denn auf?
 
B

Bukeo

Gast
Jetzt brummt mein Kopf noch mehr
also mir wäre das alles viel zu kompliziert und aufwendig.
Da würde ich gleich als Tourist einreisen, nach Dänemark fahren und dort heiraten.
Ich weiss zwar auch nicht, ob man dann in Deutschland einfach so bleiben kann, aber du brauchst die ganzen Papiere zur Ehe nicht mehr.
Dann fliegt sie halt als verheiratete zurück nach BKK und beantragt dort geanz normal das Visum, dass dann sogut wie nicht mehr abgelehnt werden kann.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.386
Reaktion erhalten
288
Ort
Toskana Deutschlands
Hahahaha ... gute Idee, leider sind schon sehr viele auf diesem Trip :rolleyes:

-> die werden aber alle auf dem harten Boden der Realität wieder landen und das ist ganz gut so. :rofl:

zum einen könnte dich je nach Bezirk ein Ermittlungsverfahren treffen, weil mit falschen Visum eingereist. Bei uns darfst Du wieder ausreisen und mit Visum zur Familienzusammenführung wieder einreisen. Den nötigen Papierkram kannst Du auf der HP der Botschaft nachlesen.

Ach ja, durch solch ein Verhalten macht man sich dicke Freunde auf dem Amt.

Da wundert man sich natürlich nicht mehr, warum Besuchsvisa so schwer zu erhalten sind ....

Juergen
 
B

Bukeo

Gast
Ach ja, durch solch ein Verhalten macht man sich dicke Freunde auf dem Amt.
Kommt drauf an, wenn man es zuerst ganz normal und höflich versucht und man wird andauern mit der Beibringung weiterer Papiere genervt - dann ist das sicher die bessere Alternative - vermutlich auch die günstigere.

Das es über Dänemark geht, bin ich mir sicher - nur muß man dann ev. (je nach Bundesland) doch noch einmal nach BKK zurück. Dann soll es aber keine großen Probleme geben.

Ob ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden kann, wenn ich z.B. mit der Absicht, das Land zu besuchen, danach nach Dänemark begebe und ev. von dort aus wegfliege - wage ich zu bezweifeln, da ja dann eine Rückkehr, auf die ja soviel Wert gelegt wird, stattgefunden hat.
Wo ich heirate - dürfte der Botschaft in BKK egal sein.
 
L

Leipziger

Gast
Chak" schrieb:
Ich leide in Gedanken mit dir, Leipziger.

Aber sage mal, 550 km bis Thailand, wo hält sie sich denn auf?

Sie muss jedesmal von ihren "Urwalddorf" mit dem Pickup-Taxi nach UDON THANI ca.25 Km und dann 9 Stunden mit dem Bus fahren 550Km bis BANGKOK.

Zeitaufwand 2 Tage.
Kostenpunkt hin und zurück ca.25,- Euro
(ein Wochenlohn für Sie)oder ich überweise was dann kommt noch jedesmal eine fettige Bankgebühr dazu.
 
J

Jakraphong

Gast
Das müsste dir das doch wert sein Leipziger, meine Mia Noi ist immer geflogen, natürlich hin und zurück! ;-D
 
S

Singha

Gast
Das Ticket Udon - Bangkok kostet nicht die Welt. Und man spart sich ne Menge Zeit.
 
M

matthi

Gast
Letztes Jahr habe ich für den Zubringer BKK-UTH und zurück 63,- Euro bei Thai bezahlt. Flugzeit ca. 1 Stunde. Phuket Air fliegt auch.
 
L

Leipziger

Gast
Jakraphong" schrieb:
Das müsste dir das doch wert sein Leipziger, meine Mia Noi ist immer geflogen, natürlich hin und zurück! ;-D
Man kann aber auch noch mit dem Zug fahren, Udon-Bangkok 1,50 Euro,
Fahrzeit 21 Stunden ! ! ! .


Ich denke da ist ein klimatisierter Reisebus schon Luxus genug !

Vor allen wenn man nur Tuk-Tuk oder ein altes Motorrad gewöhnt ist.

Wenn Ihr euren Frauen natürlich Inlandsflüge spendiert da muß ich mich nicht wundern wenn man dann Sätze von Thailänderinnen hört wie:

"Europaleute haben alle viel Geld ,und wenn nicht dann verstellen sie sich nur und sind geizig"

Der ist natürlich nicht von Meiner,und das ist auch besser so !
 
L

Leipziger

Gast
Bukeo" schrieb:
Jetzt brummt mein Kopf noch mehr
also mir wäre das alles viel zu kompliziert und aufwendig.
Da würde ich gleich als Tourist einreisen, nach Dänemark fahren und dort heiraten.
Diese Gedanken kammen mir vor ein paar Tagen auch !

Aber nein,ich habe daß hier angefangen und jetzt ziehe ich das durch.

Aufgegeben wird nicht,im Gegenteil jetzt ist mein Ehrgeiz erstmal richtig angestachelt.

Jetzt habe ich mich festgebissen wie ein Bullterrier !

Und jetz bring ich daß zu Ende,daß kann ich dann später mal verbuchen unter "eines meiner logistischen Glanzleistungen" und mir selber auf die Schulter klopfen.
 
L

Leipziger

Gast
Hallo khun bernd

@Leipziger,


werde mich mit dem Standesamt auch in einigen Wochen befassen müssen. Dazu kommt mein tilac mit einem Heiratsvisum nach D. Und erst dann lege ich los.

Also sie soll ein H-Visum beantragen und dann kommt sie nach D. Der Rest findet sich dann.

Gruß khun bernd
Ich habe gerade noch mal eure Antworten durchgelesen und da ich jetzt langsam den Durchblick bekomme möchte ich Dir folgentes mitteilen.

Deine Freundin kann zwar ein Heiratsvisum auf der Botschaft beantragen aber genehmigt (sprich Stempel in den Pass)bekommt sie erst mit der Rückmeldung vom Ausländeramt.

Das Ausländeramt aber wiederum gibt erst "grünes Licht" wenn das Oberlandesgericht die sogenannte Ehefähigkeit von Dir und deiner Liebsten überprüft und genehmigt hat.

Allso nix iss von wegen herkommen und der Rest findet sich !

MfG Leipziger
 
A

andydendy

Gast
Alle Männer die mit Thailänderinnen verheiratet sind, haben
sowieso eine Scheinehe. ;-D

Da ich in der Nähe von Hamburg wohne frage ich mal wie es
die ganzen Loddels schaffen.

Habe einen ganzen Ordner von Papieren voll und trotzdem hat
man unter der Hand behauptet ich würde eine Scheinehe
eingehen.
Jetzt muß meine Frau ganz schnell Deutsch lernen um eine
unbefristete Aufenhaltsgenemigung zu bekommen.

So ist es in der BRD die Krimi dürfen alles und wir müssen
es ausbaden.
:-(
 
B

Bukeo

Gast
Alle Männer die mit Thailänderinnen verheiratet sind, haben....
natürlich, alle die keine Kinder haben, nicht zusammen wohnen - wo die Frau ev. noch mit einem anderen Deutschen zusammen wohnt usw.
Die führen in der Tat alle eine Scheinehe.

Diejenigen, die aber gemeinsame Kinder haben und eine gemeinsame Wohnung und die Frau ev. einen seriösen Arbeitsplatz - mit Sicherheit nicht.
 
G

garni

Gast
@Bukeo,
dann sollte man schleunigst eine "Schwangerschafts-Verpflichtung"
in die Heiratsunterlagen aufnehmen. Und eine Liste der "seriösen"
Berufe erstellen. Du schreibst Sch..... :O
Gruß Matthias
 
Thema:

Mir brummt der Kopf !

Mir brummt der Kopf ! - Ähnliche Themen

  • ... und er brummt und brummt

    ... und er brummt und brummt: Hab die Tage dann doch mal wieder etwas aufgerüstet (Yamaha Receiver plus Magnat Sound). Leider brummt der SW vernehmlich. @wingman oder wer auch...
  • ... und er brummt und brummt - Ähnliche Themen

  • ... und er brummt und brummt

    ... und er brummt und brummt: Hab die Tage dann doch mal wieder etwas aufgerüstet (Yamaha Receiver plus Magnat Sound). Leider brummt der SW vernehmlich. @wingman oder wer auch...
  • Oben