www.thailaendisch.de

Mia Noi - Ob das gut geht?! Hilfe, ich bin verliebt!!!

Diskutiere Mia Noi - Ob das gut geht?! Hilfe, ich bin verliebt!!! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Kleine Vorgeschichte: Vor ca. 6 Monaten traf ich sie zum ersten Mal. Ich nenne sie mal Nuk. Ich grüsste sie, sie sagte ein "Sawadee Kha" mit einem...
ptysef

ptysef

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
357
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongprue/Banglamung
Kleine Vorgeschichte:
Vor ca. 6 Monaten traf ich sie zum ersten Mal. Ich nenne sie mal Nuk. Ich grüsste sie, sie sagte ein "Sawadee Kha" mit einem Lächeln und mit Augen, die mich seit langer Zeit wieder mal sprachlos werden liessen. Mein Kleinhirn meldete sofort Alarm und so versuchte ich ganz bewusst, den Kontakt auf ein Minimum zu beschränken, bin ich doch glücklich und zufrieden verheiratet und ausserdem ist meine Frau die Beste und werde sie nie gegen eine Andere austauschen. Ich habe meiner Frau schon vor längerer Zeit versprochen, dass ich sie niemals wegschicken werde, wenn sie so bleibt wie sie ist und daran halte ich mich auch!

In den folgenden Monaten liessen sich die eher zufälligen Begegnungen nicht ganz vermeiden, und wenn ich auch selbst jeglichen Smalltalk auf ein Minimum begrenzt hielt, so hätte die dabei entstandene knisternde Spannung von mehreren Millionen Volt eine ganze Grossstadt mit Strom versorgen können :)!

Was in den letzten 2-3 Wochen passiert ist:
Eigentlich von mir zwar registriert, aber wenig beachtet, entwickelte sich zwischen meiner Frau und Nuk eine Freundschaft, ich würde sogar sagen, dass mittlerweile Nuk die beste Freundin meiner Frau ist. Dies und noch andere Umstände, die hier aber nicht wichtig sind, führten dazu, dass wir (meine Frau und ich) mit Nuk und anderen Thais öfter zusammen sassen. Die Blicke dabei zwischen mir und Nuk blieben natürlich auch meiner Frau nicht verborgen, zumindest machte sie mal eine Andeutung darüber, aber meine Sensoren waren immer noch auf "ignore" gestellt.

Folgenschwer war dann ein paar Tage später, dass in einem belanglosen Gespräch unsere 11-jährige Tochter gefragt wurde, ob sie denn möchte, dass der Papa (damit war ich gemeint) eine Mia Noi hätte. Und in ihrer kindlichen Unwissenheit antwortete sie ziemlich wörtlich: "Nein, ich will nicht, dass das der Papa eine Mia Noi hat, das möchte ich überhaupt nicht! .... Ausser: Nuk ist Papa´s Mia Noi, darüber würde ich mich sehr freuen!". In der thaiüblichen Art wurde das natürlich verniedlicht und gleich in Spass umgemünzt; bei mir hat es aber "Päng" gemacht, weil sie damit für Nuk und mich etwas aussprach, was bislang absolut tabu war und damit (wenn auch unwissentlich) total ins Schwarze getroffen hat.

Seitdem sucht mich das Mia Noi Gespenst eigentlich permanent heim. Ich, der immer getönt hat, dass für mich eine Mia Noi niemals in Frage käme, immer jedem davon abgeraten hat, weil es mit immensen Kosten verbunden sein kann pp., ich stelle nun für mich selbst fest, dass ich den ganz starken Wunsch verspüre, dass Nuk meine Mia Noi wird (zumindest formell zur Probe, ich bin aber fest überzeugt, dass sie die Probezeit überstehen wird!). Ich kenn mich selbst nicht mehr! Eigentlich nicht zu fassen!
Nebenbei bemerkt: Ihr könnt mir ruhig glauben, ich habe bisher Nuk weder gepoppt noch sonst etwas mit ihr gehabt. Hätte ich zwar forcieren können, mache das aber bis heute aus Rücksicht auf meine Frau (noch) nicht. Denn: Sollte Nuk tatsächlich meine Mia Noi werden wollen, geht das nur mit Einverständnis meiner Frau. Alles andere wäre in diesem Fall Mist, und den versuche ich, sehr selten zu fabrizieren.

So, mittlerweile hat mir Nuk auch unmissverständlich wissen lassen, dass sie gerne meine Mia Noi sein möchte. Ich habe darauf zwar nicht ablehnend geantwortet, aber mal spasseshalber gesagt, sie müsse meine Frau fragen. Natürlich ist das Blödsinn, wenn, dann halte ich die Fäden in der Hand und bespreche das selber mit meiner Frau. Meine Frau hat den Braten natürlich auch schon gerochen, was da los ist, ich denke aber, dass ich sie davon überzeugen kann, sollte das wirklich so kommen, dass sie einverstanden ist. Weil auch die zentralen Rahmenbedingungen passen die da wären, dass meine meine Frau sich hervorragend mit Nuk versteht und unsere Tochter mittlerweile Nuk wie eine zweite Mutter ansieht (nicht einfach zu verstehen, ist wieder mal die berühmte Thai-Denke :)).

Noch kurz zur Person von Nuk:
Sie ist 32 Jahre alt (würde zu mir "alten" Bock also passen), hat bereits ihr eigenes ansehnliches Haus (das müsste ich also nicht mehr bauen), hat wohl augenscheinlich soviel Kohle, dass sie nicht mehr arbeiten muss (das würde meine Unterhaltsleistungen im Rahmen halten), hat ne saugeile Figur und und und ... ich hör jetzt auf, weil alles andere hier nicht wichtig ist.

Warum schreibe ich das alles und lasse meine Seele etwas baumeln:
Ich bin hin- und hergerissen, soll ich mir, vor allem als bisherigen Mia-Noi-Verweigerer, das mit der Mia Noi antun? Natürlich würde dadurch mein Freiraum erheblich eingegrenzt werden, denn erstens kennt Nuk viele Leute und wenn eine mal weg ist, ist immer noch die Andere da :)! Auf der anderen Seite, wenn ich meine "Freiräume" mal genutzt habe, war das für den Moment mal ganz schön, aber wirklich was gebracht oder mich persönlich weitergebracht haben mich diese ST´s auch nicht. Währenddessen kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Nuk eine echte Bereicherung für unsere Familie wäre, und das hat Nuk in den letzten Tagen in einer schwierigen Ausnahmesituation schon bewiessen.
Natürlich kann mir hier niemand die Verantwortung für mein eigenes Tun abnehmen und das will ich auch gar nicht. Ich würde mich einfach freuen, wenn es jemanden gibt, der schon in einer ähnlichen Situation war oder der Ahnung von der Sache hat, und Erfahrungswerte bzw. Tipps geben kann.
 
P

PETSCH

Gast
:nixweiss:
obwohl, bei Deiner letzten Frage fällt mir
spontan der @otto ein :rolleyes:
 
R

Rene

Gast
Meinen Rat dazu,

lass es sein. Es gibt nur Probleme. Wenn Nuk eine gute Freundin der Frau ist, und sie schon fast zur Familie gehört, dann lass es dabei bewenden.

Deine Frau wird es Dir hoch anrechnen.

PS.

Manchmal hilft kaltes Wasser......
 
Dana_DeLuxe

Dana_DeLuxe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2003
Beiträge
740
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
Wenn die Karten auf dem Tisch sind, für alle sichtbar...
Wenn alle Beteiligten, vor allem Deine Frau, sich frei dazu entscheiden, kann so etwas sehr gut funktionieren.

Ich lebe selbst seit vielen Jahren in offenen Beziehungen, hier in D klappt das gut, wie die kulturellen Unterschiede sich da auswirken, müssen andere hier beitragen.

Es wäre aber nicht der erste Fall von dem ich höre, daß Mia Luang und Noi sich gut verstehen.

Ich wünsche [s:e06bedf648]Dir[/s:e06bedf648] Euch, daß es gut geht.

Alles Liebe,

Dana
 
R

Rawaii

Gast
ptysef" schrieb:
und ausserdem ist meine Frau die Beste und werde sie nie gegen eine Andere austauschen. Ich habe meiner Frau schon vor längerer Zeit versprochen, dass ich sie niemals wegschicken werde, wenn sie so bleibt wie sie ist und daran halte ich mich auch!
Mann bei solchen saetzen bekomm ich brechreize.....


Wie auch immer, schon mal daran gedacht, das es ein test deiner frau sein koennte? Zuviele zufaelle fuer meinen geschmack....

Hinterher stehst du ganz alleine da, haus weg......

Musst du wissen.
In wirklichkeit hast du dir schon selbst geantwortet, was willste also genau von uns??? Einen segen?
Den hat dir dana erteilt, werd gluecklich damit..... :fertig:
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo ptysef


wie schon von den Vorredner erwähnt, könnte das ein TEST sein.

Du kannst nur verlieren also, lieber den Spaß in der Hand wie später ohne ...


Gruß Peter
 
ptysef

ptysef

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
357
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongprue/Banglamung
@Rawaii

... mal ganz ruhig ....

Hinterher stehst du ganz alleine da, haus weg......
Ich habe nicht gesagt, dass ich bereits irgendetwas investiert hätte ....

In wirklichkeit hast du dir schon selbst geantwortet, was willste also genau von uns??? Einen segen?
Mein letzter Absatz zum Thema hiess:
Natürlich kann mir hier niemand die Verantwortung für mein eigenes Tun abnehmen und das will ich auch gar nicht. Ich würde mich einfach freuen, wenn es jemanden gibt, der schon in einer ähnlichen Situation war oder der Ahnung von der Sache hat, und Erfahrungswerte bzw. Tipps geben kann.

So habe ich diesen auch gemeint und wenn ich hier schon meine Gemütslage offenlege (mache ich im Übrigen nicht oft) und du nichts zur Sache beitragen kannst oder willst, warum schreibst du dann solchen Blödsinn? Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ich hatte ausdrücklich um Tipps gebeten oder Erfahrungswerte gebeten, was ist daran falsch?
 
UAL

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.237
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@Ptysef, :-)

aber ich hatte ausdrücklich um Tipps gebeten oder Erfahrungswerte gebeten, was ist daran falsch?
Tipps geben? Du meinst eine Gebrauchsanweisung? :???: Die kannst Du nicht bekommen, da ich denke dass die Menschen in Deinem Umkreis und Du Individuen seid, also nicht berechenbar im wahrsten Sinne des Wortes. Sei froh darüber...

Erfahrungswerte wirst Du wahrscheinlich vielfach (?!) bekommen können, aber was hilft das Dir? Und den Leuten, die mit einer solchen Beziehung gut oder schlecht gefahren sind.

@ Dana hat da ihre eigenen -guten- Erfahrungen gemacht, may be, aber Dana, ich schätze diese Erfahrungen hast Du nicht mit Thais gemacht, oder? ;-)

@ Ptysef, ich denke mal, Du bist mehr geneigt es auszuprobieren, denn zu lassen. Warum? Weil Deine Gefühlswelt aus den Fugen geraten ist...

Eine gerechte Verteilung der Gefühle wird m. E. auf der Strecke bleiben, vielleicht sogar Deine Famile. Denk mal darüber nach. :wink:
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.425
Reaktion erhalten
1.932
@ptysef: UAL hat recht wenn er Dir rät nachzudenken. Zum Schluß steht die ganze Familie vor einem Scherbenhaufen, nach dem Motto erst Mia-noi :knuddel: dann dscheb-puad-jai :heul:

.....zum Schluß auch darüber nachdenken: thailändische Frauen können sehr geschickt mit dem Küchenbeilchen umgehen (z.B. Spargel schälen und Gurken schneiden ;-D ;-D) d.h. sie werden von Generation zu Generation sebstbewußter und lassen i.d.R. keine Nebenfrau mehr neben sich gelten. :undweg:
 
W

waldi

Gast
@pty sepp

da haste ja was vor, aber bei deiner frau kann ich mir das durchaus vorstellen... ich hatte mal 3 gleichzeitig und alle 3 wussten voneinander, ist zwar etwas stressig, doch geht scho, aber natürlich keine mia...

@rawai

sei net so vorlaut... lol... ich kenne den sepp schon viele jahre und der lebt, etwas "offener" als du... der ist ähhh... etwas anders :lol:

gruss, waldi :cool:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.654
Reaktion erhalten
1.940
Ort
Irgendwo im Outback!
PETSCH" schrieb:
:nixweiss:
obwohl, bei Deiner letzten Frage fällt mir
spontan der @otto ein :rolleyes:
Ja ,ptysef,ich bin in einer aehnlichen Lage und die steckt jetzt voller Probleme.

Du kennst ja nicht die Vorgeschichte ,aber ich habe sie mal hier gepostet.
http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=1669&highlight=ende+40

Dann bin ich bestimmt 10 Jahre mit Erlaubnis meiner Frau fremd gegangen da dieser Satz bei mir nicht zutraf
ist meine Frau die Beste und werde sie nie gegen eine Andere austauschen.
Da ich selbst ,mit 5 Ausnahmen ,nur Kurzzeitbekanntschaften hatte,ohne eine Multifunktionsfrau zu finden, hat mir meine Frau mehrere Haushalshilfen gesucht ,die ich auch gepoppt habe und bei einer dieser Hilfen wuerde ich jetzt sagen:
eine echte Bereicherung für unsere Familie wäre
Nur leider spielt jetzt ploetzlich meine Frau nicht mehr mit und ist ,gegen ihre normale Gewohnheit ,sehr eifersuechtig. :hilfe:

Da meine neue Freundin aber in fast allen Punkten/Service besser ist als meine Frau ist meine Entscheidung klar ,nur der Schaden (seelich und finanziell) sollte in Grenzen bleiben.
Ich waere froh wenn meine Frau einer Mia Noi Verbindung zustimmen wuerde oder sie akzeptiert eine gemeinsame Bedienstete ,aber leider ist es nicht so.

Haette ich eine neue Partnerin ,die faul und unfreundlich waere ,meine Frau haette gegen so eine Verbindung nichts einzuwenden.

Wie die Geschichte bei mir weitergeht , :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:
Ich halte euch auf den lauufenden


Gruss

Otto

Mann bei solchen saetzen bekomm ich brechreize.....
und bei deinem Satz auch ,rawaii!
 
R

Rawaii

Gast
ptysef" schrieb:
@Rawaii
... mal ganz ruhig ....
Mein letzter Absatz zum Thema hiess:
Natürlich kann mir hier niemand die Verantwortung für mein eigenes Tun abnehmen und das will ich auch gar nicht. Ich würde mich einfach freuen, wenn es jemanden gibt, der schon in einer ähnlichen Situation war oder der Ahnung von der Sache hat, und Erfahrungswerte bzw. Tipps geben kann.

So habe ich diesen auch gemeint und wenn ich hier schon meine Gemütslage offenlege (mache ich im Übrigen nicht oft) und du nichts zur Sache beitragen kannst oder willst, warum schreibst du dann solchen Blödsinn? Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ich hatte ausdrücklich um Tipps gebeten oder Erfahrungswerte gebeten, was ist daran falsch?
Es ist nichts falsch daran, aber wie du schreibst.... Meine frau austauschen.... Wie einen alten lappen? Oder einen hund?
Eine etwas nettere formulierung waere vielleicht angebrachter....

Und wer sagt dir das ich keine erfahrung habe???
Ich habe einfach nur deine schreibweise kritisiert...

So wie du geschrieben hast (trotz dieses einen satzes, kommt es mir vor bei deiner schreibweise das du jemanden suchst der dir zuspricht....)

Und? Ich tu es nicht, das ist ein oeffentliches forum, du postest oeffentlich, und trotz deines satzes oben musst du halt mit kritik oder anderen meinungen leben, nicht wahr?

Ich denke nur so, weil du auch ne tochter hast, liebst du sie?
Dann denk mal daran was du ihr seelisch antust... Oder ist das ding in deiner hose dir wichtiger?

Wenn du keine kinder haettest, oder wenn du mit eine rumvoe... wuerdest OHNE das deine frau und dein kind davon erfaehrt (es also geschickter anstellen wuerdest) wuerde ich da sehr anders darueber denken....

Nix fuer ungut.....
 
R

Rawaii

Gast
waldi" schrieb:
@rawai
sei net so vorlaut... lol... ich kenne den sepp schon viele jahre und der lebt, etwas "offener" als du... der ist ähhh... etwas anders :lol:
gruss, waldi :cool:
Du kennst mich ueberhaupt nicht @Waldi und auch @Otto kennt mich nicht, Ich stell das alles nur viel geschickter an.....

Rawaii" schrieb:
Mann bei solchen saetzen bekomm ich brechreize....
Otto-Nongkhai" schrieb:
und bei deinem Satz auch ,rawaii!
Warum genau Otto? (ps: bin next week 1 tag in patty, haste lust auf ein bierchen?)
 
Serge

Serge

Senior Member
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.501
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
Also ich finde ihr kommt hier mit einer Menge Westmoral.

Der Pty Sepp kann das schon machen - allerdings - wie Otto angedeutet hat - muss die Mia halt Noi bleiben. Wenn Du Dir darueber nicht im klaren bist, gibt es ein Problem. Eine offene Mia Noi zu leben ist ein wenig wie ein Harem zu fuehren. Dass kann, wenn Du es Ernst nimmst, echt stress werden - koerperlich, sexuell, seelisch und auch finanziell. Wenn Du Dich aber in der Lage fuehlst beide zu befriedigen - also total - und dabei nie vergisst, dass Deine Frau die Nummer 1 ist - kann es gehen.

Allerdings gibt es einen gewichtigen Haken, die freundschaftliche Naehe zu Deiner Frau. Das kann fuer Dich zu einem Riesenproblem werden, dass Du nicht ausser Augen lassen darfst. Denn Thai sowieso und Frauen noch mal extra hegen eine gewisse Solidaritaet. Die kann zu verhaerteten Fronten fuehren, wenn schon nur eine sich ungerecht behandelt fuehlt. Es kann aber auch zu Rivalitaet in Form von Competition for the Heart fuehren. Also vorsicht, offene Augen und gute Fingerspitzengefuehl. Und misch Dich nicht in die Beziehung der beiden Frauen ein.

Test?? Das ganze Leben ist ein Test.

Also viel Glueck.
Serge
 
E

expatpeter

Gast
ptysef,
Offensichtlich ist die Thaimentalität nicht so einfach zu kopieren.(kapieren auch nicht :lol: ) Bei Ottos "Fall" kommen die Konflikte wohl dadurch, dass er seine Mia Noi nun wie eine Mia luang behandelt und sich dadurch letztere zurückgesetzt fühlt. Der Farang funktioniert einfach nicht "richtig". Der verliebt sich dann gleich, wenn's funktioniert.
ptysef, wenn du noch kannst, lass es. Besuch uns doch mal in Pattaya. Ist doch nicht weit.
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Eine Frage:

Was waere wenn deine Frau sich einen Geliebten zulegt?? ;-)

Eine Frau, 29 Jahre hat einen netten Mann kennengelernt. Ich fragte sie gestern Abend was nun mit dem Freund sei. Da vor einem Jahr alles in ihr happy war.

Gestern sagte sie, er sei verheiratet. Das ist ja nicht das grosse Problem. Das Problem sei, das diese Mia Luang nun ein Kind von ihm hat. Und sie weiss das er immer zu seiner Frau und Kind stehen wird. Irgendwann gibt es vielleicht ein Problem, un dsie weiss, das sie den kuerzeren zieht.
Zuerst war sie die Freundin seiner Frau jetzt wird sie als Haushaltsgehilfin und Babysitter verwendet.

Nur eine kleine Geschichte, die aber viel spektakulaerer ist.

Ich denke dabei an die "Mia Noi" Der Mann macht sich Gedanken, eine S.e.x. Gespielin zu haben, aber was diese Frau dabei fuehlt ist Nebensaechlich.
Dann noch die Aussage, nur wenn meine Frau einverstanden ist!! Wie Edel der Gedanke. Wenn sie nicht einverstanden ist?? Wird dann heimlich...?
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.654
Reaktion erhalten
1.940
Ort
Irgendwo im Outback!
Wir haben hier verschiedene Moralvorstellungen und Lebensauffassungen und das ist auch gut so.

Wie ist es denn ,wenn es in einer Ehe krieselt und rumort.
Dann bleibt oft nur die Scheidung ,denn eine Vernunftsehe kann ganz schoen auf die Nerven gehen.
Ich suche da eben nach einem Spagat ,also nach einer guten Loesung ohne das zuviel Porzelan zerbrochen wird.

Wieso darf man denn im Islam offiziell 4 Frauen haben und keiner hat moralische Probleme?

Gruss

Otto

der noch am basteln ist.
 
T

Tel

Gast
Otto-Nongkhai" schrieb:
Wieso darf man denn im Islam offiziell 4 Frauen haben und keiner hat moralische Probleme?
Und dennoch tun es nur die Wenigsten - wieso nur? ;)
Die meisten Menschen sind nun mal monogam gepolt. Wenn du es nicht bist, deine Frau ist es bestimmt... und dann gibts halt Probleme. Hat nix mit Moral zu tun.
 
ptysef

ptysef

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
357
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongprue/Banglamung
Erstmal allen vielen Dank für die bisherigen Beiträge.

Ich denke, dass @Serge mich am ehesten verstanden hat.

@Serge
Genau über die ganzen Verpflichtungen, und zwar beiden gegenüber, bin ich mir sehr wohl im Klaren! Ich überlege nur, ob ich mir das antun soll. Rein rational müsste ich jetzt "Nein" sagen, aber manchmal ist das Herz stärker. Ich habe einen Vorwand gefunden, der es mir erlaubt, die Entscheidung etliche Wochen hinauszögern zu können, kann in Ruhe überlegen (auch die beiden betroffenen Frauen); alles ist jetzt noch für alle Beteiligten möglich, auch ein Rückzug meinerseits. Mal schauen, was kommt :).

@Dana
Danke für deinen lieben Beitrag.

Wenn die Karten auf dem Tisch sind, für alle sichtbar...
Wenn alle Beteiligten, vor allem Deine Frau, sich frei dazu entscheiden, ...
Genau so stelle ich mir das auch vor. Wobei ich jetzt keine neue Diskussion über die jeweiligen Beweggründe für die eine oder andere Entscheidung anzetteln möchte :).

@Otto
Dir auch vielen Dank für deine Erklärungen. Genau die Probleme wie du sie andeutest, möchte ich eigentlich später nicht haben. Ich fürchte nur, dass man das nicht steuern kann.

@all
Vielleicht noch einige Klarstellungen:
1. Beide Frauen sind in keinster Weise bi veranlagt.
2. Mir geht es nicht um ein Abenteuer. Eine ST kann ich jederzeit haben, wenn ich will, das habe ich in meinem Eröffnungsangebot auch schon angedeutet.
3. Eine "heimliche" Mia Noi kommt für mich nicht in Frage. Ich denke, dass das erst richtig stressig werden würde, Und in meinem Fall könnte aus verschiedenen Gründen eine heimliche Beziehung mit Nuk gar nicht praktiziert werden.
4. Es geht mir hier nicht um "irgendeine" Frau oder Mia Noi, sondern ausschliesslich um Nuk. Sollte eines Tages das Thema "Nuk als meine Mia Noi" vom Tisch sein, d.h., wenn letztendlich nichts daraus würde, dann ist auch das ganze Thema "Mia Noi" vom Tisch und ich wäre wieder Alte :).
 
E

expatpeter

Gast
ptysef" schrieb:
Ich denke, dass @Serge mich am ehesten verstanden hat.
Da magst du Recht haben. Ich halte das Untenehmen jedenfall für ein Traunmgespinst, von dem du dich ganz schnell trennen solltest.
 
Thema:

Mia Noi - Ob das gut geht?! Hilfe, ich bin verliebt!!!

Mia Noi - Ob das gut geht?! Hilfe, ich bin verliebt!!! - Ähnliche Themen

  • Status "Mia Noi" - ein Modell auch für Deutschland?

    Status "Mia Noi" - ein Modell auch für Deutschland?: Wäre es denkbar, dass die deutsche Gesellschaft sowas akzeptiert? Quasi eine Farangfrau als Ehefrau und eine andere als Mia Noi, ohne dass die...
  • OT Meine Mia Noi nervt voll!

    OT Meine Mia Noi nervt voll!: Hi Heinrich Friedrich Ich glaube du willst nur ein wenig stimmung hier rein bringen oder du willst uns alle verarschen So dumm wie du tust...
  • Meine Mia Noi nervt voll!

    Meine Mia Noi nervt voll!: Jetzt habe ich ihr grad vorige Woche einen Laptop für zirka 30000.-Baht gekauft. Sie hat mir hoch und heilig versprochen wenn ich ihr diesen kaufe...
  • Ex -Mia Noi geht nach Unfall ins Monckey-House,falls ich nicht helfe

    Ex -Mia Noi geht nach Unfall ins Monckey-House,falls ich nicht helfe: hallo Leute, vorweg: ich werde nicht bezahlen!!! Sie hatte wohl nen selbsverschuldeten Crash ,muss lt. Police in den Knast,wenn sie den...
  • mia noi

    mia noi: habe mal ne frage betrifft "mia noi" vor einiger zeit hat mir mein freund ( thai , verh., 2 kinder )mitgeteilt , dass er sich eine mia noi zu -...
  • mia noi - Ähnliche Themen

  • Status "Mia Noi" - ein Modell auch für Deutschland?

    Status "Mia Noi" - ein Modell auch für Deutschland?: Wäre es denkbar, dass die deutsche Gesellschaft sowas akzeptiert? Quasi eine Farangfrau als Ehefrau und eine andere als Mia Noi, ohne dass die...
  • OT Meine Mia Noi nervt voll!

    OT Meine Mia Noi nervt voll!: Hi Heinrich Friedrich Ich glaube du willst nur ein wenig stimmung hier rein bringen oder du willst uns alle verarschen So dumm wie du tust...
  • Meine Mia Noi nervt voll!

    Meine Mia Noi nervt voll!: Jetzt habe ich ihr grad vorige Woche einen Laptop für zirka 30000.-Baht gekauft. Sie hat mir hoch und heilig versprochen wenn ich ihr diesen kaufe...
  • Ex -Mia Noi geht nach Unfall ins Monckey-House,falls ich nicht helfe

    Ex -Mia Noi geht nach Unfall ins Monckey-House,falls ich nicht helfe: hallo Leute, vorweg: ich werde nicht bezahlen!!! Sie hatte wohl nen selbsverschuldeten Crash ,muss lt. Police in den Knast,wenn sie den...
  • mia noi

    mia noi: habe mal ne frage betrifft "mia noi" vor einiger zeit hat mir mein freund ( thai , verh., 2 kinder )mitgeteilt , dass er sich eine mia noi zu -...
  • Oben