Metros aus aller Welt

Diskutiere Metros aus aller Welt im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; https://goo.gl/maps/A4ckETp8vHwGexnUA Ich finde es wirklich ne starke Leistung, dass im Venezuela man tatsächlich es fertiggebracht hat eine...
T

thaifann

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2018
Beiträge
78
Reaktion erhalten
3
https://goo.gl/maps/A4ckETp8vHwGexnUA

Ich finde es wirklich ne starke Leistung, dass im Venezuela man tatsächlich es fertiggebracht hat eine U-Bahn zu bauen

Nun ist es ja so, dass das Land auch nicht gerade in Geld schwimmt. Wie gefallen euch die U-Bahnhöfe in Valencia in Europa? Welche Station findet ihr am schönsten?

Hier mal eine Mitfahrt mit der Metro im spanischen Valencia




In Essen bin ich auch sehr oft U-Bahn gefahren



Welche Ubahnen kennt ihr so?

Und in Sao Paolo natürlich

 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.152
Reaktion erhalten
1.267
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Sao Paulo hat wohl die saubersten Ubahnen und Busbahnhöfe in Südamerika, wenn man die Einwohnerzahl von ca. 25mill. bedenkt........mit unseren Müll in den Stationen kaum vergleichbar! Und in Mexico-City gibt es eigene Waggons nur für Frauen, wegen dem "Grabbschen" der Machos, find ich ok so. Seit 5 Jahren hat sogar Panama-City auch eine eigene Ubahn Linie vom Airport in die Stadt........ Aber die Ubahnstationen von Lissabon sind mit tollen Mosaiken geschmückt, sehenswert!
 
T

thaifann

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2018
Beiträge
78
Reaktion erhalten
3
Ich bin früher auch sehr oft. Zur Arbeit mit. Der metro in Charleroi gefahren



 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.607
Reaktion erhalten
845
Ort
Joho (Khorat)
laß' doch mal Deine U-Bahnen mit dem @DieSeiner gemeinsam dessen Wasserspiele veranstalten - das gibt natürlich sofort den erlösenden globalen Kurzschluß für's gesamte Personal!
 
T

thaifann

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2018
Beiträge
78
Reaktion erhalten
3
Die Metro in Bangkok und Singapore finde ich auch genial

 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.920
Reaktion erhalten
2.090
Was soll denn am dichtaufeinander hängend befördert werden genial sein?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
Fährst du, thaifann, mit der U-Bahn oft ohne Ziel, sondern weil es genial ist?
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.152
Reaktion erhalten
1.267
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@benni.............die Ubahn in Wien ist s.h.i.t und dreckig, dagegen die Metro in Bgkk super sauber und macht Spass damit zu fahren, ist das nicht "genial" genug ??
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
@hueher............ich kenne sowohl die Ubahn in Wien wie auch die in Bangkok bestens. Die Ubahn in Wien ist auch sauber und eine der effizientesten und pünktlichsten weltweit.

Was du meinst ist die U6 ab Westbahnhof entlang des Gürtels. Tja, die paar Stationen sind wohl ein ganz eigenes Biotop. Wunderte mich auch am Weg zum Brunnenmarkt, wo ich gerne war, da früher die besten Türken dort waren, des öfteren wie upgefuckt die Station Josefstädterstrasse ist. Thalia ebenso....Obwohl der 8. perfekt bürgerlich ist, ging dort in die Schule. Aber, und das entscheidet wohl, der 16. Gürtelnähe ist das Gegenteil davon. Das Gürtelambiente war schon immer grindiger Underground.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
Dafür gibts andere Stationen unterschiedlicher Stilrichtungen von Klassizismus über Jugendstil zu unterirdischen mittelalterlichen Kapellen des 12 Jhd den Templern zugerechnet ... sowas gibt's nirgendwo anders
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
Bzgl Metro in BKK macht das nur Spass wenn man rasch vom Suvi zur österr. Botschaft wegen vor Ort Unterschrift für neuen Reisepass muss und dann gleich wieder zurück, damit man innerhalb 2-3 Stunden Bangkok wieder verlassen kann.

Oder man besucht Rattanakosin und wird dort gleich dementsprechend gediegen empfangen
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.920
Reaktion erhalten
2.090
Da kommt einer aus dem Land mit den besten Autobahnen und den besten PKW und schwärmt von öffentlichen Verkehrsmitteln.

So was kann nur aus D hervorgehen. Dem Land geht es immer noch zu gut.
 
T

thaifann

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
11.06.2018
Beiträge
78
Reaktion erhalten
3
Docj klar wird es D lange gut gehen warum denn nicht?
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
4.884
Reaktion erhalten
168
Ort
MUC
Ich hab' schon ein paamal interessante Berichte über die U-Bahn in Moskau gesehen. Die fand ich eigentlich recht schick. Da können wir in München nicht mithalten. Die Station München /Partnachplatz ist zwar eine ordentliche, zweckdienliche Haltestelle. Damit kann sie allerdings nicht mithalten. Ebensowenig die paar Stationen in Nürnberg und meiner auf D'land bezogenen Lieblingsstadt FFM, wo ich deren "Schönheit" selber beurteilen kann Kronleuchter haben die nicht

Die U-Bahn in BKK hoffe ich, zumindest nächstes Jahr selber testen zu können. (...dieses Jahr wird das nichts werden. Mein Urlaub ist unverrückbar zwischen Ende Juli und Mitte August. Aufgrund von Corona ist Balkonien bereits fest gebucht. ...
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
4.884
Reaktion erhalten
168
Ort
MUC
Mit der Berliner S-Bahn bin ich gefahren, als die Welt eines kalten Kriegers noch in Ordnung war. 1981 und da bin ich damals mit den Eltern mit diesem altersschwachen Klappergefährt nach Ost-Berlin gefahren (Pergamon -Museum und so ) ,das Mittagessen an der Würstchenbude mit Ost-Cola runtergespült. Irgendwie musste man die Blechmünzen vom Zwangsumtausch ja loswerden ) . Wie das heute ist, entzieht sich meiner Beurteilung. Ich war seither nicht mehr in Berlin. ...
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.838
Reaktion erhalten
4.485
Ort
Leipzig
Die Luft der Berliner U-Bahn riecht m. E. besonders nach Altöl. In Tokio z. B. nicht.
 
Thema:

Metros aus aller Welt

Oben