Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker.

Diskutiere Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker. im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; dann verstehst Du es eben nicht, dass meine Art der Überspitzung, eine Kritik darstellt. wenn man das Niveau mehrere Abstufungen nach unten...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
dann verstehst Du es eben nicht,
dass meine Art der Überspitzung, eine Kritik darstellt.

wenn man das Niveau mehrere Abstufungen nach unten setzt,

würde da stehen,

" ... ja, klar, alle Männer, die von ihren Ehefrauen verlassen werden, sind gezwungen,
auf Minderjährige zurück zu greifen"

ist ja nicht schlimm, wenn Du Dich von der Betroffenheit nicht lösen kannst,
um Dich mit der Art der Zeitungsmeldung auseinander zu setzen.

Grundsätzlich gibt es Themen um den Kindesmissbrauch,
da muss ein Journalist aufpassen,
wie er sein Wissen vermittelt,

zB.

Mitschuld an der extrem hohen Zahl der Kinder-..............en trägt der Aberglaube, dass Sex mit einer Jungfrau vor Aids schütze und die Immunschwäche-Krankheit sogar heilen könne.
https://www.spiegel.de/panorama/suedafrika-der-perverse-irrglaube-der-kinderschaender-a-180807.html

wird dieser Inhalt ungeschickt formuliert, etwa zu verständnissvoll,
dann hagelt es Ärger,

IMO berechtigt,
weshalb ein Kritiker auch das Mittel der Ironie verwenden kann,
um den Journalisten zu kritisieren.

ev. ist das jetzt zu intellektuell, was jemand, der in seinem Leben eine andere Sprache spricht,
dann eben missversteht.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
das sagt der Mann der 35.000 Einzeiler-Postings,

... ja wenn das ganze Leben in eine Sprechblase passen würde ....
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
viele verstehen eine Farang als eine Frucht,
die es zu ernten gilt.

In diesem Weltbild passt es nicht, das ein Ausländer ein Geschäft betreibt und damit in Thailand erfolgreich ist,
weil der Ausländer schliesslich dazu gut sei, dass Thais an ihm verdienen.

Nun ist es in Pattaya ja meist so, dass Barbetriebe von einer oder einem Thai geführt werden,
und wenn die nicht mit einem Farang ein Abkommen haben, dass der Farang in seinem Bekanntenkreis sagen kann,
... besucht mich in meiner Bar ... kommt niemand in eine Thai Bar, einfach so.

Viele Thais wollen sich sowas nicht lange ansehen,

Der dumme th. Barbesitzer ist nun selber daran beteiligt,
dem Ausländer die Leviten zu lesen,

wahrend der clevere th. Konkurrent junge th. Teenager anheuert,
damit sie mit dem Ausländer streit anfangen,
wie vor 6 Jahren mit dem Düsseldorfer Volker Schwartges auf Samui,
der dort die Bar 99 betrieb.

https://www.focus.de/regional/nordr...schem-auf-koh-samui-angeklagt_id_4074826.html

Dieser Tage, in Pattaya, hatte der Konkurrent nicht soviel Geduld, er nahm die Sache selber direkt in die Hand.

https://www.wochenblitz.com/index.p...riffen-nachbar-eifersuechtig-auf-viele-gaeste

Deswegen gilt die Regel - man macht in TH keine Geschäfte,
man kommt mit Geld, man geht mit Geld,
man macht sich nie finanziell leer, man verfügt in beiden Ländern über seine Basis-Strukturen.

Das Land, das auf meinem Passport steht, das ist die Luft, die ich atme, egal, wo ich bin.
 
Schwarzwasser

Schwarzwasser

Gesperrt
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
1.835
Reaktion erhalten
151
Ort
Karlsruhe
Dein Selbstbild und deine Aengste sind hier hinreichend bekannt.
Und dass das letzte Berufsbild, welches man als Ausländer in Thailand bekleiden sollte der Beruf eines Barsponsors ist, sollte ebenso hinreichend bekannt sein. Alter Spruch: Pack verschlägt sich, Pack verträgt sich..
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
OMG,

was wurde in Lipe alles gebaut

 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
Corona Thailand VS. Philippinen

70 Mio VS 107 Mio

Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte in Thailand rund 135,9 Einwohner pro Quadratkilometer.
Im Jahr 2018 betrug die Bevölkerungsdichte der Philippinen rund 357,7 Einwohner pro Quadratkilometer
da die Phils, als Inselstaat, seine Bevölkerung auf den Hauptinseln konzentriert, ergeben sich da natürlich wesentlich andere Verdichtungswerete.

Infektionen
TH 3.135 Phil 26.500

Tote
TH 58 Phil 1.100

Genesen
TH 3.000 Phil 6.300



https://static.bangkokpost.com/media/content/20200616/3663200.jpg
 
Charin

Charin

Senior Member
Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
6.837
Reaktion erhalten
557
Ort
nähe Uttaradit
Der Reiner darf das Umhimmelswillen nicht sehen..sonst ..naja ihrwisstjaschon...eine Welt würde für ihn zusammenbrechen.
Gibt's eine gleiche Aufstellung für Normalgrippetote auch???
Oder Rauchertote..?
Oder Krebstote?? oder..oder..??
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
wie geht es in Thailand weiter mit dem Denkmalschutz ?

eine historisches Gebäude in Phrae,

hier soll ein mehrstöckiges Schulungscentrum entstehen.


https://www.nationthailand.com/news...homepage_hilight&utm_medium=internal_referral

Phrae: The provincial governor has ordered a probe into the demolition of a 127-year-old two-storey building that was once used by the British.
The demolition of the house provoked an uproar among local residents.
The building was an office that belonged to the Bombay Burmah Trading Company, which was granted a logging concession in the western Yom River in 1889. It is located in Ban Chetawan of Muang district.
The first storey was constructed out of cement and teak wood was used in the building of the upper floor, which was recently torn down as part of a restoration project for a forestry learning centre on the grounds of the Chetawan Arboretum.
Residents and conservation groups were outraged by the demolition and demanded the parties responsible be brought to justice.
They said the building is part of the province's historical legacy. They said that the authorities in charge of taking care of the building should have repaired it instead of bringing down the entire structure.
No study was carried out in the restoration of the building, they said.
Provincial governor Kanprempree Chitanont said he led an inspection into the demolition and ordered a fact-finding panel to be formed to look into the issue.
According to the governor, the Forestry Conservation Area Office 13 is the registered owner of the building.
He said office director Issaret Sitthirojanakul issued an order to dismantle the building as part of the learning centre renovation project at the arboretum, noting the work was financed by a budget sought in the previous fiscal year.
The governor said four million baht was sought during the last fiscal year to repair the house. However, he had no idea how the project ended up with the building being brought to the ground.
Mr Issaret said he meant well in trying to give the building a new lease on life. However, he did not anticipate that it would provoke so much public displeasure.
He said the engineer commissioned to undertake the project is due to explain the details of the work on Friday.
Pattana Sengriang, an academic familiar with the building, said said legal action should be taken against anyone connected to it to the demolition.
He said the demolition of the building is considered irreparable damage.



over

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1935952/fury-as-historical-building-torn-down
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
wie sieht es mit dem zukünftigen internationalen Tourismus für den kleinen Mann aus,

wird er noch in den ASEAN Ländern willkommen geheissen ?

Auf der aktuellen ASEAN SUmmit Videokonferenz will Thailand,
das man sich sowohl "von der Einen Seite, als auch von der Anderen Seite störker abgrenzt.

...............

Asean should and must work together to counter geopolitical volatility by strengthening regionalism and the spirit of giving and sharing, as well as preserving Asean centrality in the regional architecture to avoid being forced to take sides.
...........................
PM urges Asean travel relaunch

Da geht es um mehr, als Neutralität, da geht es bei "Stärkung der Regionalismusses" eben auch um die Stärkung des Nationalismusses, in Richtung, wir wollen keinen fremden Tourismus mehr.

Dies findet sich aber nur in den Worten versteckt, indem es heisst, man strebt eine regionale Zusammenarbeit an, bei Wiederbelebung von Geschäftsreisen und regionalen Arbeitskräfteaustausch,
keine Rede ist aber von einheitlichen Quoten bei der Zulassung des normalen Tourismusses, den man offensichtlich nicht will.

...

Thailand has called on Asean members to collaborate over public health in a bid to reopen intra-regional travel as part of post-Covid 19 measures to restore the regional economy.

...


He also called on the regional bloc to consider shared approaches to easing measures that have become obstacles to travel in order to help restore businesses and people-to-people connectivity.

....

also alles auf regionaler Ebene, kein Wort von einer gemeinsamen Wiederaufnahme des internationalen Tourismusses.

Seine Aussagen sind die, die er in dem Zusammenhang NICHT MACHT - weil es für ihn kein Thema ist,
also ganz auf asiatische Art.

andererseits,

spitze Zungen würden sagen,
für einen asiatischen Führer, der zu anderen asiatische Führer spricht,
wird von ihm ... green infrastructure developmen ... sooft angesprochen,

dass es sich nur noch um die letzten Tage der Menschheit handeln kann, und die Folgen des zweiten Ozonlochs und der Feuchtigkeitsverlust ins Weltall
(oder was auch immer)

so dramatisch sein muss,


das das Thema, Wirtschaftseinnahmen durch internationalen Tourismus von ihm überhaupt nicht angesprochen werden muss,
weil es auch für die anderen Gesprächspartner kein Thema ist, weil alle dieselben Informationen haben - die wir nicht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Amsel

Amsel

Senior Member
Dabei seit
07.11.2014
Beiträge
6.230
Reaktion erhalten
894
Ort
Bangkok
Mal schaun wie weit sie mit ASEAN kommen...:wait:

Habe meine Zweifel, dass die Zusammenarbeit gelingt.

Zu viel Korruption und Egoismus sprechen gegen ein Gelingen...:unbeteiligt:
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
3.724
Reaktion erhalten
2.117
Ort
Chonburi-Stadt
Handelsverbot mit Thailand füt Produkte mit Cocusnuss,

na, soll hier jemand abgestraft werden ?

Major international retailers banning monkey-picked coconuts - VIDEO | The Thaiger


PETA reveals 'abused' monkeys used to pick coconuts in Thailand | The Thaiger

was soll man machen, mit den Affen, sie als Testaffen nach China verkaufen ?
Liebe "PETA" ,

vielen Dank fuer den Bericht, dass es moeglicherweise auch schwarze Schafe im Coconut/Affen-Gewerbe geben koennte, so wie es auch in jedem anderen Gewerbe auf der ganzen Welt schwarze Schafe geben koennte.

Und weiterhin viel Erfolg liebe "PETA", bei der Undercover Recherche ueber die unnatuerliche Abrichtung von Pferden fuer den edlen englischen Polosport.

Und btw liebe "PETA" , schickt doch bitte ein paar Mitarbeiter mit ausreichend Kleingeld in Thailand vorbei, die sich nun um all die arbeitslosen Affen kuemmern .
Danke liebe "PETA"

 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
nachdem nun innerhalb weniger Tage gleich 2 Touristen-befördernde Schiffe gesunken sind,

wäre es an der Zeit,

den nicht mehr zeitgemässen Sicherheitsstandard der Boote upzudaten, und neue Regeln einzuführen.

Wir kennen das Problem ja, wenn wir im Swimmingpool gegen eine Gegenstromanlage schwimmen,

wer nicht stark genug ist, wird abgetrieben,

oder im Fall eines Bootuntergangs, zusammen mit mehreren Anderen durch die enorme Sogwirkung in die laufende Schiffsschraube gezogen und zu tausend Stücke zerschnetzelt.

Hier wäre die Pflicht einer automatischen Abschaltungsmechanik von Vorteil und würde viele Leben retten.

Das nächste sind die leidigen Sicherheitswesten, die einfach zu häufig gestohlen und verkauft werden,
da muss eine funktionierende Struktur her.

Nächster Punkt sind die Schiffe an sich, hier müsste echtes Geld investiert werden.

Abenteuerurlaub schön und gut, aber grundlegende Dinge sollten schon verbessert werden.
 
Thema:

Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker.

Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker. - Ähnliche Themen

  • Neuer und eure Meinung zu 2 thais

    Neuer und eure Meinung zu 2 thais: Hallo Ich hoffe das ich hier soweit richtig bin bin neu und hätte mal eure Meinung zu 2 thailänderinnen die ich in Deutschland vor kurzem...
  • Die Zensur im Internet schreitet voran

    Die Zensur im Internet schreitet voran: Zensur + Willkür + Unterdrückung von alternativen Meinungen sind der Anfang...
  • Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen

    Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen: Ich habe mal ein Experiment gemacht: Ich bin in eine Antifa- Onlinegruppe gegangen und habe angefangen zu diskutieren - sachlich (so gut es ging)...
  • Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..

    Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..: Hallo liebes Forum.... Hier meine kleine Geschichte mit einigen Fragen. Ich habe vor einige Wochen in einer Thai Kontaktbörse ( Thaifriendly) ein...
  • Meinungen und Rat bitte

    Meinungen und Rat bitte: Meine Frau und ich sind 9 Jahre zusammen, haben bisher in Europa gelebt und haben zwei Kinder im Vorschulalter. Meine Frau hat mich nach der...
  • Meinungen und Rat bitte - Ähnliche Themen

  • Neuer und eure Meinung zu 2 thais

    Neuer und eure Meinung zu 2 thais: Hallo Ich hoffe das ich hier soweit richtig bin bin neu und hätte mal eure Meinung zu 2 thailänderinnen die ich in Deutschland vor kurzem...
  • Die Zensur im Internet schreitet voran

    Die Zensur im Internet schreitet voran: Zensur + Willkür + Unterdrückung von alternativen Meinungen sind der Anfang...
  • Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen

    Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen: Ich habe mal ein Experiment gemacht: Ich bin in eine Antifa- Onlinegruppe gegangen und habe angefangen zu diskutieren - sachlich (so gut es ging)...
  • Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..

    Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..: Hallo liebes Forum.... Hier meine kleine Geschichte mit einigen Fragen. Ich habe vor einige Wochen in einer Thai Kontaktbörse ( Thaifriendly) ein...
  • Meinungen und Rat bitte

    Meinungen und Rat bitte: Meine Frau und ich sind 9 Jahre zusammen, haben bisher in Europa gelebt und haben zwei Kinder im Vorschulalter. Meine Frau hat mich nach der...
  • Oben