Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker.

Diskutiere Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker. im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Entschließt sich die Junta zu einem burmesischen Vorbild der Medienzensur? Is the Thai junta opting for the Burmese censorship model? - Reporters...
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.117
Reaktion erhalten
5.002
Ort
Superior
Einschlaeferungs- und Verzoegerungstaktik. ...
Wird wohl im wesentlichen eine Information für das Ausland sein.
Damit kann man immer auf einen Termin verweisen, der sich selbst - falls notwendig - sicher noch ein paar Mal so leicht (zeitlich und aus bestimmten Gruenden) verschieben liesse, dass sich fuer Dritte Aufwand fuer irgendwelche Resolutionen, Sanktionen oder Erklärungen nicht lohnt.

Interessant wird sein, wer da antritt und wie das Wahlgesetz dann aussieht.
Mein Vorschlag: wenn in mindestens 1% aller Wahllokale gewählt werden konnte, dann gilt die Wahl als gültig.
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
233
Der Nationale Rat für Frieden und Ordnung hat mehrere wichtige Regierungsbeamte in neue Positionen versetzt.
Blick schon lange nicht mehr durch, wer da alles durch die Gegend geschoben wird.
Auch wenn es niemanden interessieren duerfte ;-), die Immigration hat "seit Mai" ebenfalls einen neuen Boss ("acting", amtierend).

Police Lt.Gen. Sakda Chuenphakdi (auch als "Sakda Chuenpakdee" zu finden):
พล.ต.ท. ศักดา ชื่นภักดี

Hier ein aktuelles Foto mit Mikro bei einer Farang-Gangster Praesentation:
https://www.facebook.com/koksaiassociation/posts/535244229915063



Und in vollem W1chs:
 
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
Demografische Verteilung der Personen die von der Junta verhört bzw. verhaftet wurden.





 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.504
Reaktion erhalten
5.659
Ort
Essen/ Nong Prue
Einschlaeferungs- und Verzoegerungstaktik.
Und natuerlich keine Andeutung, was in dieser neuen Verfassung stehen wird.
Ich könnte es dir ja sagen. Aber dann würde ich bis Oktober kommenden Jahres wieder als jemand, der keine Ahnung von Thai Politik hat, verschrien.

Ich erwarte, dass es ein Parlament als Debattierklub (Schwatzbude) geben wird und eine Regierung deren Entscheidungen vom Militaer oder einem "Rat der Weisen" abgesegnet werden muessen.
Rat der Weisen: vielleicht eine Mehrheit des Senats aus handverlesenen eingesetzten Mitgliedern?
Damit kann man dann vollstaendig "freie und demokratische Wahlen" abhalten, ohne sich Sorgen ueber das Ergebnis machen zu muessen :rolleyes2:
PT oder alles was danach riecht, wird aber trotzdem prophylaktisch verboten
Ich sehe aber, dass du auf einem guten Weg bist.:super:
 
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
Die Master-Umfrage der "Thai Researchers in Community Happiness Association, TRICHA" hat ergeben das Prayuth als nächster Premier die Spitzenposition unter den Befragten hat. Gefolgt von Abhisit und Suthep.

Prayuth tops people's choice as next PM - The Nation

Ist doch super, da brauch man ja keine Angst vor freien Wahlen haben.
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
233
Er hat sich ja schon mal als Uebergangs PM ins Licht gerueckt.
In Rente gehen will er bestimmt nicht.
Und egal wie die Uebergangs Regierung aussieht, wird sie natuerlich von der NCPO "betreut".
Alle Entscheidungen koennen von der NCPO ueberstimmt werden.
"That means NCPO can overrule any decision made by the interim government," said the source, who argued that NCPO will ultimately be responsible for how the country is run.
Falls er PM werden will, soll er trotzdem Chef der NCPO bleiben.
Er beaufsichtigt sich dann selbst :biggrin:
The source suggested that it was likely that General Prayuth would continue to head the NCPO in the event he takes over as the interim prime minister.
Bezieht sich natuerlich nur auf die Uebergangszeit :rolleyes2:

Prayuth may act as interim PM - The Nation
 
S

somtamplara

Senior Member
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.201
Reaktion erhalten
233
Die Abteilung für den Autobahnbau will eine Autobahn von Bang Pa-in (Bangkok) bis nach Nakhon Ratchasima bauen. Mit dem 84 Milliarden Baht teuerem Projekt soll nicht nur der Aufschwung der Region angekurbelt werden....
Mit ist ziemlich unklar, was da eigentlich passieren soll.
Bisher faehrt man ja von Bang Pa-in ueber die rechlich kaputte und ueberfuellte #1 bis Saraburi und dann ueber die alte Mitraphap (#2).
Die Routenfuehrung auf der sehr schematischen Karte und die Ortsmarken sehen sehr nach dieser Route aus.
Soll nun eine komplett neuer Motorway (mautpflichtig) parallel gebaut werden oder wie?
 
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
Zur Zeit der Regierung Yingluck hat man die kostspieligen Megaprojekte zur Verbesserung der Infrastruktur verteufelt.
Thailand würde sich damit angeblich auf Jahrzehnte schwer verschulden.

Jetzt werden die gleichen Projekte noch mit einem weitaus höheren Budget wieder auf den Weg gebracht.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
 
uwalburg

uwalburg

Senior Member
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
1.950
Reaktion erhalten
360
Zur Zeit der Regierung Yingluck hat man die kostspieligen Megaprojekte zur Verbesserung der Infrastruktur verteufelt.
Thailand würde sich damit angeblich auf Jahrzehnte schwer verschulden.

Jetzt werden die gleichen Projekte noch mit einem weitaus höheren Budget wieder auf den Weg gebracht.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
Das kostet doch nicht. Die Freunde aus China werden das Ding schon schaukeln. Prayuth muß nur den Schuldschein unterschreiben.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Es sind ja nicht die Polen, die letztlich die Ausschreibung für die eigentliche Bauausführung gewinnen. Sondern die lokal bzw. regional verfügbren Baufirmen. Und da kann von einem Projektabschnitt zum anderen viel passieren.
So haben die Dems sich letztlich doch nicht gegen die Infrastrukturprojekte ausgesprochen, insbesondere deshalb ja nicht, weil bei langen Bauzeiten auch sie einmal dabei sind, wenn es um die Hand aufhalten geht.

Und so wird es nun auch passieren. Ganz andere Baufirmen werden den Zuschlag bekommen, als man immer dachte. Der ein oder andere Firmenchef hatte zwischenzeitlich auch mal ein Gespräch mit den neuen Herren am Ruder und dann halt keine freie Valenzen mehr.

Der Ruf gegen die Korruption einigt bei den Sonntagsreden. In den Details stecken die Verdienstmoeglichkeiten.

Insgesamt sollen über 3.200 Grundstücke enteignet werden. Der größte Teil der enteigneten Grundstücke liegt in Saraburi. Hier sind alleine schon 1.458 Grundstücke betroffen, sagte die Quelle. Da verdienen nun zuerst die Anwälte. Dann - Saraburi ist das nicht die Hochburg von Mr. Teflon, Newin Chidchob?:)
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Oh je, Burriram ist noch ein bißchen woanders.
 
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
Ooch, nur weil du auch mal was gewusst hast?:D
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.450
Reaktion erhalten
1.728
Ort
Hannover
der gute Dart wird sich wohl nun denken,

was ist mit meinem Hauptfred passiert,

voll von unnötigen Scharmüzeln zwischen den Rebellen und den Nittaya-Brigaden,

ev. könnte man den Hauptfred etwas bereinigen, und hierher verschieben.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.517
Reaktion erhalten
2.871
Ort
Bangkok / Ban Krut
ev. könnte man den Hauptfred etwas bereinigen, und hierher verschieben.
Solange Du den "Hauptfred" nicht mit Deinen hirnlosen Aufsaetzen zumuellst ist doch alles in Ordnung und fuer Dich ist es sicher ein schoenes Gefuehl, die Dinge selbst in der Hand zu haben.
 
Thema:

Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker.

Meinungen zu den News im Nachrichten-Ticker. - Ähnliche Themen

  • Neuer und eure Meinung zu 2 thais

    Neuer und eure Meinung zu 2 thais: Hallo Ich hoffe das ich hier soweit richtig bin bin neu und hätte mal eure Meinung zu 2 thailänderinnen die ich in Deutschland vor kurzem...
  • Die Zensur im Internet schreitet voran

    Die Zensur im Internet schreitet voran: Zensur + Willkür + Unterdrückung von alternativen Meinungen sind der Anfang...
  • Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen

    Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen: Ich habe mal ein Experiment gemacht: Ich bin in eine Antifa- Onlinegruppe gegangen und habe angefangen zu diskutieren - sachlich (so gut es ging)...
  • Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..

    Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..: Hallo liebes Forum.... Hier meine kleine Geschichte mit einigen Fragen. Ich habe vor einige Wochen in einer Thai Kontaktbörse ( Thaifriendly) ein...
  • Meinungen und Rat bitte

    Meinungen und Rat bitte: Meine Frau und ich sind 9 Jahre zusammen, haben bisher in Europa gelebt und haben zwei Kinder im Vorschulalter. Meine Frau hat mich nach der...
  • Meinungen und Rat bitte - Ähnliche Themen

  • Neuer und eure Meinung zu 2 thais

    Neuer und eure Meinung zu 2 thais: Hallo Ich hoffe das ich hier soweit richtig bin bin neu und hätte mal eure Meinung zu 2 thailänderinnen die ich in Deutschland vor kurzem...
  • Die Zensur im Internet schreitet voran

    Die Zensur im Internet schreitet voran: Zensur + Willkür + Unterdrückung von alternativen Meinungen sind der Anfang...
  • Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen

    Was die Antifa so von sich gibt - gesammelte Kommentare bzw. Meinungen: Ich habe mal ein Experiment gemacht: Ich bin in eine Antifa- Onlinegruppe gegangen und habe angefangen zu diskutieren - sachlich (so gut es ging)...
  • Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..

    Im Netz in eine Thai verliebt. Meinungen sind gefragt und Frage zur Einreise..: Hallo liebes Forum.... Hier meine kleine Geschichte mit einigen Fragen. Ich habe vor einige Wochen in einer Thai Kontaktbörse ( Thaifriendly) ein...
  • Meinungen und Rat bitte

    Meinungen und Rat bitte: Meine Frau und ich sind 9 Jahre zusammen, haben bisher in Europa gelebt und haben zwei Kinder im Vorschulalter. Meine Frau hat mich nach der...
  • Oben