Meine Reise nach Thailand - Beste Urlaubsziele und Geheimtipps

Diskutiere Meine Reise nach Thailand - Beste Urlaubsziele und Geheimtipps im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Leute, ich bin Stephan. Ich bin neu hier. Ich selber, habe eine Website zum Auswandern auf die Philippinen (www.meet-the-philippines.de)...
P

philippinoguide

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.11.2014
Beiträge
4
Reaktion erhalten
0
Hallo Leute,
ich bin Stephan. Ich bin neu hier. Ich selber, habe eine Website zum Auswandern auf die Philippinen (www.meet-the-philippines.de). Meine Frau und ich würden jedoch gerade aufgrund der relativen kurzen Entfernung von Manila nach Thailand gerne rüber fliegen um dort unseren Urlaub zu verbringen. Wir planen deshalb demnächst eine wundervolle Reise nach Thailand. Dabei sind mir vorallem Krabi und Phuket ins Auge gefallen.

Ich zwar schon mal in Thailand. Allerdings nur beruflich in Bangkok. Dort hat mir vorallem das MBK-Center und der Lumpini-Park super gefallen!
Wir würden aber lieber gerne mehr Strandurlaub machen :)
Kann mir jemand eine Empfehlung für den ersten gemeinsamen Urlaub in Thailand geben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.133
Reaktion erhalten
5.973
Ort
Essen/ Nong Prue
Wir würden aber lieber gerne mehr Strandurlaub machen :)
Kann mir jemand eine Empfehlung für den ersten gemeinsamen Urlaub in Thailand geben?
Hallo Stephan, waren die Beiträge die du im Touristikbereich gelesen hast nicht aussagekräftig genug?
Was hast du vermisst? Gezielte Fragen sind da für klare Antworten sehr hilfreich.
 
P

philippinoguide

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.11.2014
Beiträge
4
Reaktion erhalten
0
Ich habe schon gelesen, dass es viele Möglichkeiten gibt es sich in Thailand gut gehen zu lassen. Also dann versuche ich es mal ein bisschen "gezielter".
Es ist unser erster Urlaub zu zweit. Wir sind frisch verheiratet.. Soll also mehr wie Flitterwochen sein. Wir würden gerne einen Strand in der nähe haben. Wir würden gerne auch etwas von der Kultur mit bekommen.. Also muss nicht direkt in einem Touristengebiet sein,, mit vielen Hotels. Wir brauchen kein Nachtleben.. eher ruhiger.. Ist das schon gezielt genug?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.195
Reaktion erhalten
7.257
Ort
Im Norden
Fährt nach Samui, Koh Chang, Phuket oder koh phangarn, Google das oder schau auf youtube.

wenn dann noch Fragen sind meld Dich wieder, habt ihr nur zwei Wochen dann nur Bkk und eine Insel, habt ihr drei Wochen oder vier geht mehr, was soll's... Checkt erstmal selber was es so gibt im Netz und dann wissen wir alle mehr was Euch gefällt.

es gibt für jeden Geldbeutel und Anspruch in Thailand das passende, das ist allerdings soviel das es nicht lohnt ins Blaue Empfehlungen abzugeben.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
deine angepeilten Ziele, Phuket und Krabi sind deinem Wunsch nicht in einem Touristengebiet zu landen komplett entgegengesetzt. Weiters hängt ein schöner Strandurlaub auch vom Wetter ab, und dazu müsste man wissen wann man kommt, es gibt West-Ost-Nordost-Monsun zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Ausserdem müsste man wissen, was für Ansprüche man stellt.
Denn zwischen gratis Camping am Strand und privater Insel gibt es auch alles andere dazwischen für alle Geldbörsen und alle Geschmäcker, und der eine möchte am liebsten ins Hotel geflogen werden, während der andere nach etlichem Umsteigen, stundenlangem Fahren auf wilden Pisten und langen Märsche dort ist wo er sich wohlfühlt...................
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.897
Reaktion erhalten
2.963
Ort
Bangkok / Ban Krut
Wir würden aber lieber gerne mehr Strandurlaub machen :)
Kann mir jemand eine Empfehlung für den ersten gemeinsamen Urlaub in Thailand geben?
Von den Philipinen nach Thailand wegen eines Strandurlaubes?

Das ist ungefaehr so, als ginge ein Schweizer aus Zermatt zum Bergsteigen in den Harz.

Bennie, ich kenne in Thailand lediglich einen Nordost- und einen Suedwestmonsun. Was soll ein Westostmonsun sein?
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
Der Monsun wandert, beginnend intensiver zu sein im Westen ca im Mai und geht dann Richtung Norden, dreht sich dann eher östlich und kommt schließlich im November in den südlichen GoT wo er dann so ca Febr. endgültig nachlässt und die sanften Briesen eher aus sdl.Richtung kommen. Mal ganz grob gesagt. So ist es Jahr für Jahr. Mehr und weniger intensiv. Ich erlebe das live , da mein Haus gegen Westen ausgerichtet ist und vor mir das Meer liegt.
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.245
Reaktion erhalten
1.633
... Ich erlebe das live , da mein Haus gegen Westen ausgerichtet ist und vor mir das Meer liegt.
Das sollte Dieter aber jetzt verstehen, wo er doch selber immer postuliert, dass nur der vor Ort lebende alles wissen kann! :)
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.897
Reaktion erhalten
2.963
Ort
Bangkok / Ban Krut
Benni, auch in Bangkok dreht der Wind mal weg von den beiden Hauprichtungen des Monsuns und vor allem in den Zwischenmonsunzeiten kann der Wind aus jeder Himmelsrichtung kommen.

Diese Winde nennt man aber nicht Monsun.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
Jedes Jahr ab Mai setzt ein Wind ein, der von dort kommt wo die Sonne im Meer untergeht, also von West. Und der Wind hält sich bis ca. Juni/Juli/August, wird aber immer schwächer. Am stärksten ist dieser Wind aber im Mai. In den letzten Jahren manchmal sogar zu kühl um sich stundenlang diesem ausgesetzt unter den Palmen zu relaxen.
In den 90er Jahren allerdings kam von dieser, gleichen Seite permanenter Starkwind und Sturm, der unaufhörlich in einem Zeitabstand von Stunden bis zu wenigen Minuten unglaublich intensive Regenblöcke mit brachialer Gewalt heranschob und über uns hinwegfegte. Den ganzen Mai über unaufhörlich. Diese Regenmassen, die den kompletten Breitwand-Panoramausblick von meiner Terrasse einnahmen, konnte man bereits von der Ferne sehr gut erkennen. Es handelte sich dabei um eine dunkelgraue, also grauer und bedrohlicher als der Rest, flott näher kommende Wand, die im wildgewordenen Meer darunter heranrollte. Jede Menge Palmenblätter, Äste, Kokosnüsse und so wurden dabei zu gefährlichen Geschossen, die durch die Gegend flogen. Es regnete horizontal. An ein Aufmachen der Eingangstür war nicht zu denken, da der Wind diesem Vorhaben entgegenwirkte. Das waren die nassen Jahre, die lange vorbei sind.

September ist auch eher ein windloser Monate und Ende Oktober/Anfang November setzt der Nordostwind ein, was an den Stränden der Nordküste und Nordostküste durch enorme Brandungen, die das Meer meterhoch gegen die Felsen aufpeitschen lässt, erkennbar ist. Ein, zwei Monate später ist es aber dort wieder normal, weil sich der Wind vollkommen gen Osten gedreht hat. Dann merkt man wochenlang an den Stränden der Ostküste, daß man direkt angeblasen wird. Das ist jene Zeit mit den gefährlichen Unterströmungen an manchen Stellen der Ostküste. Ende Februar lässt es nach und dann ist es bis Ende April oft windstill, manchmal Briesen, manchmal Gewitter.
Natürlich gab es Jahre in denen es nicht so war, erlebte ca 3-4 November ohne Starkwinde und Regen bei besten Sonnenschein und traumhaften Meer.

Der Wind von dem ich sprach wird Monsun genannt.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.897
Reaktion erhalten
2.963
Ort
Bangkok / Ban Krut
Bei euch ist das so, bei uns ist es anders.

Hier blaest seit Tagen ein herrlicher Nordostmonsun und bring stahlblauen Himmel, Sonne satt und das bei relativ geringer Luftfeuchte.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.125
Reaktion erhalten
3.955
Ort
Beach/Thailand
Na weil er euch schon durchhat. Bei euch ist Regenzeit den ganzen Sommer über und am stärksten im September und Oktober. Dann sind wir für so ca. einen Monat dran. Woraus zu erkennen wäre: der Monsun wandert, fast wie im Kreis.

Obwohl wenn du mich mit euch meinst ist das nicht ganz korrekt, da ich mich auch bei euch aufhalte.

Wir, wenn ich mich gerade bei uns aufhalte, haben aber auch gutes Wetter, wie man im Samui Thread sieht....
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.897
Reaktion erhalten
2.963
Ort
Bangkok / Ban Krut
Benni, der Nordostmonsun ist derjenige, der Samui den meisten Regen bringt. Der saugt das Wasser beim ueberqueren des Golfs von Thailand bevor er auf Samui trifft.

Der Suedwestmonsun ist der, der Bangkok Regen bringt. Der saugt das Wasser ueber dem Golf und der Andamansee bevor er nach Bangkok gelangt.

In allen klimatischen Abhandlungen zu Thailand, die ich bislang gelesen habe, wird ausschliesslich in Nordost und Suedwestmonsun eingeteilt.

Diesen verdankt man ja auch den Umstand, dass eine Seite des Meeres immer mehr oder weniger im Regenschatten liegt.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Diesen verdankt man ja auch den Umstand, dass eine Seite des Meeres immer mehr oder weniger im Regenschatten liegt.
Ebenso, dass der Nordosten so lange trocken ist.

Wie du schon richtig sagst, die Richtung des Monsun dreht sich um.
 
Thema:

Meine Reise nach Thailand - Beste Urlaubsziele und Geheimtipps

Meine Reise nach Thailand - Beste Urlaubsziele und Geheimtipps - Ähnliche Themen

  • Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020

    Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020: Erstmal SERVUS ihr Lieben, ich will euch mal etwas anderes erzählen ... Dieser Bericht soll nicht von der Reise selbst handeln sondern von der...
  • Reisen nach Kambodscha

    Reisen nach Kambodscha: ... sind wohl für längere Zeit nicht oder nur sehr schwer möglich. Cambodia Tourism Will Lack Visitors for a Long Time | .TR Ich dachte daran...
  • Reisen zwischen den Provinzen

    Reisen zwischen den Provinzen: Hätte mal ne Frage an die Experten: Darf ich ohne Einschränkungen zwischen den Provinzen reisen? Im konkreten Fall geht es darum von Chiang Mai in...
  • Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?

    Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal einen Tipp von Euch. Seit 25 Jahren reise ich jedes Jahr nach Thailand (seit einigen Jahren begleitet...
  • Umfrage Reisen in das ehemalige Staatsgebiet der DDR

    Umfrage Reisen in das ehemalige Staatsgebiet der DDR: man kann ja mal eine Umfrage an die ehemaligen Bürger der Bundesrepublik Deutschland stellen, rein interessehalber, wie oft war man in den...
  • Umfrage Reisen in das ehemalige Staatsgebiet der DDR - Ähnliche Themen

  • Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020

    Meine Reise bis zur Reise nach Thailand 2020: Erstmal SERVUS ihr Lieben, ich will euch mal etwas anderes erzählen ... Dieser Bericht soll nicht von der Reise selbst handeln sondern von der...
  • Reisen nach Kambodscha

    Reisen nach Kambodscha: ... sind wohl für längere Zeit nicht oder nur sehr schwer möglich. Cambodia Tourism Will Lack Visitors for a Long Time | .TR Ich dachte daran...
  • Reisen zwischen den Provinzen

    Reisen zwischen den Provinzen: Hätte mal ne Frage an die Experten: Darf ich ohne Einschränkungen zwischen den Provinzen reisen? Im konkreten Fall geht es darum von Chiang Mai in...
  • Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?

    Angebot zum Umbuchen/Stornieren - nach Thailand reisen oder in Dtl. bleiben?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal einen Tipp von Euch. Seit 25 Jahren reise ich jedes Jahr nach Thailand (seit einigen Jahren begleitet...
  • Umfrage Reisen in das ehemalige Staatsgebiet der DDR

    Umfrage Reisen in das ehemalige Staatsgebiet der DDR: man kann ja mal eine Umfrage an die ehemaligen Bürger der Bundesrepublik Deutschland stellen, rein interessehalber, wie oft war man in den...
  • Oben