Meine Hochzeit in Thailand

Diskutiere Meine Hochzeit in Thailand im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
Prolog:

Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich aber dennoch "Glück im Unglück" gehabt hatte und dem Sensenmann (mal wieder) von der Schippe gesprungen war, war im zweiten Halbjahr 2016 nun ein "total restart" angesagt.

Und wie sah dieser "restart" aus?

Obermotto war entsprechend Horaz´s Ode "An Leukonoe": Carpe Diem - Genieße den Tag und nutze die knappe Lebenszeit heute !

Als erstes wurde der Job an den Nagel gehängt. Als zweites überflüssiger Ballast von Bord geworfen. Und dann als drittes mit Planungen und Vorbereitungen für ein "neues Leben" mit Langzeit-Überwintern in Thailand begonnen.

Und dann war es am 27. Juli soweit: Um 11.30 ging es ab FRA für round about 3 Wochen zu einem 1. Kurztripp ins Land of Smile - und zwar für schlappe 1038 € mit Gulf Air in der Business Class.......

Und Ende September war dann die finale Quartiersuche fürs "long-time-Überwintern" angesagt. Und da ich auch für diesen turn wieder ein summer-special für schlappe 1098 € - diesmal von Oman Air - gefunden hatte, ging es wieder für round about 4 Wochen in der Business Class von FRA via Muscat nach Bangkok....

Und die Quartiersuche war dann auch rasch erfolgreich. Und zwar in Jomtien im View Talay 2A - eine schöne 2-Zimmer-Eckwohnung mit 101 Quadratmetern und einem großen Eckbalkon im 7. Stock. Absolut ruhig und mit unverbautem Weitblick auf Jomtien und die große Condo-eigene Swimming-Pool-Landschaft.

Und nachdem ich ja nun den gesegneten Status eines "Ruheständlers" hatte.....und ich mich in den letzten 20 Jahren partymäßg ausgetobt hatte, konnte nun ein wirklich neuer Lebensabschnitt in Angriff genommen werden - langfristig und mit einer festen Partnerin.

Und wenn, dann halt auch richtig:

Zuerst im letzten Jahr im Sommer mit einem 3-Monats-Visum "Probeschnuppern" in heimischen Gefilden in Deutschland. Und nachdem auch dort dann alles zur beiderseitigen Zufriedenheit "gepasst" hatte, konnten beim 2. Langzeitüberwintern die Planungen für Schritt 2 in Angriff genommen werden.

Traditionelle Hochzeit im Heimatdorf und im elterlichen Haus meiner Partnerin in der Nähe von Sukhothai.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
Vorbereitungen:

Zuerst stand natürlich die Suche nach dem "Lucky Day" im Mittelpunkt. Und ausgewählt und "gemanaged" wurde dies vom buddhistisch-spirituellen Oberhaupt von Ban Dan Lan Hoi, dem "Chef"-Monk himself (der übrigens ein enger Freund der Familie ist).

Nach ersten vorbereitenden Gesprächen, die von der Schwiegermutter in spe geführt wurden, war dann ein persönlicher Besuch bei "IHM" angesagt. Und nachdem die "Begutachtung" und "Prüfung" erfolgreich bestanden wurde und ich für "würdig" bewertet wurde, in die alteingesessene Familie der Buanluangs aufgenommen zu werden, wurde als "Lucky day" vom Ober-Monk der 29. März festgelegt.

Und das war "onser Häusle", wo - nach entsprechenden Vorbereitungen - das Ganze stattfinden sollte....









Und dann gingen die Vorbereitungen erst richtig los....

Zuerst Konzeption, Druck und Verteilung der "invitation-card", für die formelle Einladung der Landbevölkerung in und um Ban Dan Lan Hoi herum. Und da es sich bei den Bualuangs um eine alteingesessene Familie mit "Lanna"-Wurzeln handelte, wo natürlich jeder dabei sein wollte, wenn die Tochter des Hauses einen Farang heiratet, wurden zunächst mal 400 der Einladungskarten in Auftrag gegeben.

Unsere formelle Einladungskarte.....

 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.117
Reaktion erhalten
1.252
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@schwabenmanni...........zuerst einmal ein "Danke" für den ersten Bericht mit Zukunftsblick ! Ja, ich denke Du machst das richtig, das "alte Leben" in D abzuschließen und langsam das Neue in TH anzugehen, damit meine ich, ZUERST mal "Probewohnen und Urlaub" in der neuen Heimat, dann die ( hoffentlich ) richtige Partnerin zu finden und als Krönung heiraten..........:liebe: Da kann ich nur gratulieren !!

Denn, viele denken, schnell ab nach TH es wird schon klappen, aber nix geht schnell in TH...... Ich hatte es ähnlich gemacht, langsam jahrelangen Urlaub und umgesehen, dann erst "Nägel mit Köpfen", denn in Wien sagt man......"nur net huddeln"....übersetzt: langsam,langsam:biggrin:kommt Zeit, kommt Rat !

Ps.: fortsetzung ( hoffentlich ) folgt diesen Bericht ?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.382
Reaktion erhalten
6.674
Ort
Im Norden
mein schwarzer Humor lässt mich dich zur Wohnung im 7ten Stock in Pattaya beglückwünschen, so ist an alles gedacht.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
Denn, viele denken, schnell ab nach TH es wird schon klappen, aber nix geht schnell in TH...... Ich hatte es ähnlich gemacht, langsam jahrelangen Urlaub und umgesehen, dann erst "Nägel mit Köpfen", denn in Wien sagt man......"nur net huddeln"....übersetzt: langsam,langsam:biggrin:kommt Zeit, kommt Rat !

Ps.: fortsetzung ( hoffentlich ) folgt diesen Bericht ?
So denken wir auch im Schwabenländle....und bei uns heisst es fast genauso "no net huddla"!

Und da ich inzwischen ja schon im "Rückblick-Modus" bin, geht es auch gleich weiter!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
@rolf2 und @hueher

Wir haben in unserem Condo sogar einen sehr großen Balkon...

....wobei ich hoffe, dass der "Schwarze Humor" von @Rolf2 bei mir nicht Realität werden wird.....noch bin ich guter Hoffnung!
 
Z

zaparot

Gesperrt
Dabei seit
26.11.2004
Beiträge
2.161
Reaktion erhalten
185
Hmm, Schwabenmanni kenne ich, kann ich im Moment aber nicht zuordnen. ;-)
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.069
Reaktion erhalten
675
Ort
Tholey im schönen Saarland
Wieder mal ne Thailandstory, die niemand braucht.
Trotzdem viel Glück, Mann aus dem Schwäbischen...

Ich mache auf der Terrasse weiter, Scheixx gelbes Zeugs...
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.117
Reaktion erhalten
1.252
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@noritom............WARUM denn? Ein Forum soll nicht nur Infos bringen, nein, auch lustiges zur Abwechslung !:wait: Für mich ok, niemand "MUß" mitlesen........
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
Okay, dann mach ich mal mit der story, die niemand braucht, einfach weiter:

Ganz wichtig war natürlich der "Begutachtungs"-Besuch beim Chief-Monk, der trotz seiner noch relativ jungen Jahre im gesamten Distrikt hochgeachtet und hochverehrt wird.....und Oberhaupt einer großen Watanlage mit mehreren sozialen und kulturellen Begegnungsstätten ist, die von ihm laufend ergänzt und erweitert werden....


.....der Eingang zu "seiner" Wat Wang Ta Krao Tempelanlage, deren Ursprünge auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurückgehen....








Und hier vor seinem Häuschen, als wir ihm als Dank und Ehrerbietung eine kleine Morgengabe mit ein paar Naturalien für seine Tagesverpflegung bringen (natürlich vor 12.00 Uhr - denn später darf er nichts mehr essen).....











 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.382
Reaktion erhalten
6.674
Ort
Im Norden
ich fand das auch mal niedlich wenn meine Frau sich so niederkniete und für alles mögliche betete und Geistern oder Mönchen Respekt bezeugte. Mittlerweile find ich es weder niedlich noch erbaulich oder exotisch. Ich finde es nur noch überflüssig und lästig.

Glücklicherweise ist meine Frau nicht mehr so stark in thailändischen Verhaltensweisen geistig verhaftet und sie weiß das ich diesem Blödsinn nichts abgewinnen kann.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.382
Reaktion erhalten
6.674
Ort
Im Norden
Diese schwachsinnigen Kommentare sind genau der Grund, warum hier im deppenforum keiner mehr irgendeinen Content postet.
nur Weicheier lassen sich davon beeindrucken wenn sie naiven Alltag beschreiben und keine Begeisterungsstürme von erfahrenen Leuten bekommen, alle anderen machen einfach unbeeindruckt weiter und finden Samui und Thailand einfach klasse :bye::bye::bye::bye::bye::bye::bye::bye::bye::bye:
 
noritom

noritom

Senior Member
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
2.069
Reaktion erhalten
675
Ort
Tholey im schönen Saarland
schwachsinnigen Kommentare
Mag sein, ich kann leider diese, durch die rosa rote Brille erzählten Storys, nicht mehr ab. Ich habe in den letzten 15 Jahren zu viele Farangs erlebt, bei denen relativ schnell das Erwachen in der thailändischen Realität erfolgt ist. Aber wie gesagt, ich drücke dem Schwaben die Daumen.

(ach ja, wenn ich diese Faultiere in orange sehe, bekomme ich Blutdruck......gilt nicht für alle, aber für die Mehrheit)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.591
Reaktion erhalten
3.837
Ort
Beach/Thailand
Ich kenne das nach 31 Jahren in Thailand in und auswendig. Aber, Leute, es gibt hier auch andere, die das nicht so kennen. Finde den Bericht und alles super. Das Haus und Umgebung, gute Provinz, Sukhothai, also bis auf die Temperaturen, Zentralthailand ist am heißesten....alles roger, schwabenmanie, bitte weiter so....
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
Oh je, oh je,

was habe ich da wieder losgetreten !?!

Aber nichts desto trotz, es wird hier weiter gehen, mit meinem Bericht von meiner Hochzeit in Thailand.

Vielleicht interessiert das ja doch jemand.....und vielleicht bekommt der eine oder andere dann doch neue Erkenntnisse und Einsichten in das traditionelle Leben in Thailand!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.215
Reaktion erhalten
1.251
Und zwar mit dem Eintrudeln der ersten Oversea-Hochzeitsgäste ein.

Abholung vom Airport: Daddy Silberlocke nebst LAG (Lebensabschnittsgefährtin)....





Und nachdem dann auch die übrigen Oversea-Hochzeitsgäste ( meine besten Freunde aus Deutschland) eingetroffen und erfolgreich nach Sukhothai verfrachtet worden waren: Junggesellenabschied in kleinem Rahmen im Leghenda in Old Sukhothai....

 
Thema:

Meine Hochzeit in Thailand

Meine Hochzeit in Thailand - Ähnliche Themen

  • Traditionelle Hochzeit in Thailand

    Traditionelle Hochzeit in Thailand: Hallo, was gehört Eurer Meinung zu einer traditionellen Hochzeit in Thailand dazu ? Die Kosten vermute ich sind stark von der Menge der Gäste...
  • Trauzeuge bei Thai/Deutscher Hochzeit in Thailand. Was zieht man an? Was macht man?

    Trauzeuge bei Thai/Deutscher Hochzeit in Thailand. Was zieht man an? Was macht man?: Hallo Zusammen! Mein bester Kumpel heiratet in ca. 3 Monaten in Buriram seine Angebetete (Thailänderin). In Deutschland haben sie sich schon...
  • Scheidung DE, Hochzeit TH (Thaifrau lebt in DE & Thaimann lebt in TH)

    Scheidung DE, Hochzeit TH (Thaifrau lebt in DE & Thaimann lebt in TH): Hallo zusammen, meine Freundin (thai) ist verheiratet mit einem Thaimann und es wurde in Thailand geheiratet. Der Mann hatte eine...
  • Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?

    Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?: Klar würde ich einen Ehevertrag machen. Eine Frau ist ja nichts anderes als ein Komsumprodukt. Ich erwarte daher ein 14tägiges Rückgaberecht...
  • Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?

    Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?: Hallo Ich weiß,Ihr werdet mich hassen, da ich Fragen aufwerfe, die bestimmt schon zigmal diskutiert wurden. Aber ich bin ganz neu in diesem Forum...
  • Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ? - Ähnliche Themen

  • Traditionelle Hochzeit in Thailand

    Traditionelle Hochzeit in Thailand: Hallo, was gehört Eurer Meinung zu einer traditionellen Hochzeit in Thailand dazu ? Die Kosten vermute ich sind stark von der Menge der Gäste...
  • Trauzeuge bei Thai/Deutscher Hochzeit in Thailand. Was zieht man an? Was macht man?

    Trauzeuge bei Thai/Deutscher Hochzeit in Thailand. Was zieht man an? Was macht man?: Hallo Zusammen! Mein bester Kumpel heiratet in ca. 3 Monaten in Buriram seine Angebetete (Thailänderin). In Deutschland haben sie sich schon...
  • Scheidung DE, Hochzeit TH (Thaifrau lebt in DE & Thaimann lebt in TH)

    Scheidung DE, Hochzeit TH (Thaifrau lebt in DE & Thaimann lebt in TH): Hallo zusammen, meine Freundin (thai) ist verheiratet mit einem Thaimann und es wurde in Thailand geheiratet. Der Mann hatte eine...
  • Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?

    Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?: Klar würde ich einen Ehevertrag machen. Eine Frau ist ja nichts anderes als ein Komsumprodukt. Ich erwarte daher ein 14tägiges Rückgaberecht...
  • Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?

    Hochzeit in Thailand und was ist bei Scheidung ?: Hallo Ich weiß,Ihr werdet mich hassen, da ich Fragen aufwerfe, die bestimmt schon zigmal diskutiert wurden. Aber ich bin ganz neu in diesem Forum...
  • Oben