Mein Sandkasten

Diskutiere Mein Sandkasten im Ausserhalb Thailands Forum im Bereich Reiseberichte, Tipps, Lokationen; Hier, z.B., kommt der geneigte Big-Bike Fahrer relativ problemlos nach Laos rein. Nur machen die da kein Visum, also vorher drum kuemmern - sprich...
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
Hier, z.B., kommt der geneigte Big-Bike Fahrer relativ problemlos nach Laos rein. Nur machen die da kein Visum, also vorher drum kuemmern - sprich mitbringen!







Und so schauts dann paar Meter spaeter auf dem Haupt-Highway Richtung Sueden aus.

 
changnoi17

changnoi17

Moderator
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.032
Reaktion erhalten
309
Am Grenzübergang Tha Li (Loei) - Kaen Thao (Sayaboury) soll Motorrad auch problemlos möglich sein, dort gibt es Visa on arrival in Laos.
An den grossen Friendship-Bridges (Nong Khai (1), Chiang Khong (3), Mukdahan (2)) lassen die Thais im Normalfall keine Motorräder zu (die Brücken haben wohl den gleichen Status wie motorways....), kommt aber bei Big Bikes (ab 500ccm) wohl auf die Tagesform der Grenzer an.
In umgekehrter Richtung, also Laos --> Thailand ist das ganze wohl problemlos.
 
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
Gut zu wissen, changnoi17 :super:.

Meine Erfahrung am Grenzuebergang Nong Khai - Vientiane ist, wenn man freundlich und geduldig bleibt, kommt man rein.

Die Thai-Grenzer sagen fuer gewoehnlich, auf laotischer Seite gaebe es Probleme. Wenn man darauf sinngemaess antwortet, "alles kein Problem, mach' ich oefter und hab' dort connections", kommtse schon mal ueber die Bruecke.

Und dort ist dann ein hoefliches Laecheln und richtig Geduld angesagt. Nix fuer Hektiker.
 
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
Heute Frueh dann nach Osten gestartet.





An der Lao-Viet Border bin ich umgekehrt, muss am Montag wieder daheim sein. Fuer deutsche Staatsangehoerige gibts 30Tage Vietnam Visum kostenfrei und die Einreise mit dem Motorrad ist kein Problem








Highway zur Viet-Border






 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.762
Reaktion erhalten
970
Ort
Hausen
Hier, z.B., kommt der geneigte Big-Bike Fahrer relativ problemlos nach Laos rein. Nur machen die da kein Visum, also vorher drum kuemmern - sprich mitbringen!
Danke für den schönen Bericht - braucht man eine extra Versicherung für das thailändische Moped in Laos oder fährst du einfach ohne?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.980
Reaktion erhalten
7.966
Ort
Im Norden
Der Typ stellt ganz gute Videos zum Thema ein, hat aber nicht nur das Moppedfahren im Focus
 
changnoi17

changnoi17

Moderator
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
2.032
Reaktion erhalten
309
Danke für den schönen Bericht - braucht man eine extra Versicherung für das thailändische Moped in Laos oder fährst du einfach ohne?
Brauchst Du. Kann man an der Grenze abschliessen.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.197
Reaktion erhalten
2.303
Ort
Singapore
Super, auch ich als "nicht Biker" gratuliere Dir zu Deinem harten Arsch :D
 
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
:biggrin:

 
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
Bin am Montag von Lak Sao direkt heimgeduest. Die ca.100km zur N13 sind ein Genuss, mehrere Gebirge und dazwischen ausgedehnte Taeler. Wieder daheim hat mich der Alltag wieder und ich hab' kaum Bock etwas zu schreiben.


Gestern erst um 12Uhr losgekommen, in Nabong ueber den Fluss, im Hintergrund sieht man schon das Phou Khao Kuai Gebirge.














 
ROI-ET

ROI-ET

Senior Member
Dabei seit
14.04.2010
Beiträge
1.064
Reaktion erhalten
197
Ort
Thurnau / Pho Chai
Hast du unterwegs das Motorrad gewechselt, da man auf deinen ersten Bildern ein ganz Anderes sieht?
 
Ironman

Ironman

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
5.129
Reaktion erhalten
1.931
Das sieht nach einer Menge Spass aus! Danke für die Bilder :)
 
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
Es gibt Schlimmeres , freut mich wenns euch gefaellt.

Die 250er Djebel leistet mir schon seit knapp zehn Jahren treue Dienste, hab' die damals in Phnom Penh gekauft und fahre seither mit Cambo-Nummernschild/Dokumenten. Kann damit in Vientiane eine gueltige Versicherung abschliessen und keiner sagt was.

Die X-Country (160kg vollgetankt!) habe ich erst kuerzlich erworben, die geht zwar auch im Gelaende, aber bei ueberwiegend unbefestigten Wegen nehme ich besser sie Suzuki.

____

Im gleichen Guesthouse sind kurz nach mir fuenf Thai eingecheckt, machen eine Laos-Rundreise und sind in Nong Khai / Vientiane problemlos reingekommen.





Wenn ich morgen nicht zurueck muesste, waere ich mit denen mit :(. So hab' ich das Zimmer behalten und bin nur bisserl in der Gegend rumgefahren. Obwohl ich mich schon einen Tag hier rumtreibe noch keine einzige Langnase gesichtet.










Das ist der alleroestlichste Zipfel vom Nam Ngum Stausee, von dem auch Thailand einen Teil seiner Elektrititaet bezieht.


 
nidda

nidda

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
616
Reaktion erhalten
272
Naechtes Wochenende gehts leider nicht, aber im Maerz sind hoffentlich noch ein,zwei Kurztrips drin und ueber PiMai will ich ca.10 Tage auf Tour. Wenn die Internetverbindung mitspielt, stelle ich gerne wieder paar Fotochen hier ein.











 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.197
Reaktion erhalten
2.303
Ort
Singapore
Sehr cool! Weitermachen! :)
 
Thema:

Mein Sandkasten

Oben