www.thailaendisch.de

Mein Leben in Thailand

Diskutiere Mein Leben in Thailand im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Ich dachte, wir hatten die Argumente bereits ausgetauscht. Was bedeutet Mein ? Läßt sich dadurch eine ausschließliche Exklusivität ableiten? Kann...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.030
Reaktion erhalten
792
Ort
RLP / THAI
Hallo Yung
Manchmal kommt es vor - auch ohne böse Absicht - das man sich bei einem Thema verrennt, wer wüßte das besser als ich. :wink2:
Dann ist es oft schwierig, das ein zu sehen, speziell nach einem übertriebenen "shitstorm"
Wenn Schwabenmanni mit dem Titel des Threads "Mein Leben in Thailand" sein Leben in Thailand gemeint hat, kann ich seine "Aufregung" schon verstehen. Gegen ein paar wenige eigene Bilder hätte er wohl nichts gehabt, aber tage und wochenlang eigene Reisebilder posten, da wäre ein eigener Thread wohl besser gewesen.
Ich dachte, wir hatten die Argumente bereits ausgetauscht. Was bedeutet Mein ?
Läßt sich dadurch eine ausschließliche Exklusivität ableiten? Kann Jemand der normalen Member in Nittaya bestimmen was andere dürfen, weniger dürfen, unterlassen sollen
oder WER- wieoft - wielange - vieviele und welche Beiträge darin veröffentlichen darf ???
Ich schreibe ja auch nicht MEIN HAUSBAU in Thailand, und leite dadurch einen alleinigen Anspruch ab. Es ist als hilfreiche, für viele eine informationsreiche bildhafte Dokumentation über Techniken des Hausbaus, Pusch am Bau, Baufortschrit auf was man achten sollte - gedacht. Gerne würde ich Ergänzungen und ertragreiche Diskussionen dort wiederfinden.

Im Prinzip sind alle Erlebnisse, Beiträge und Erfahrungen eines Individuums einzigartig. Und doch haben wir nur ein MEIN Thread (soweit ich weiß) in diesem öffentlichen Forum.

Das ganze Hin und her erinnert mich an den Spot der Sparkasse - das Beste daran "Meine Pferdepflegerinnen" ;-) .



Übrigens - sehr schöner Beitrag von dir.
Wünsche noch einen schönen Tag
 
Zuletzt bearbeitet:
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.030
Reaktion erhalten
792
Ort
RLP / THAI
So ist es!
Aber leider gibt es Leute, denen jegliches Maß abgeht, und die aus ein paar vermutlich gern gesehenen Fotos, dann gleich ganze Dia-Abende machen.

@Yung, warum hast du denn nicht einfach einen eigenen thread aufgemacht, dann hätten wir zwei parallel, und schwabenmanni hätte seinen Faden nicht aufgeben müssen?
Stimmt mir geht jegliche Maß ab. Zumindest bis vor Kurzem. Jetzt dürfen wir wieder
1624341157642.png
Ich liebe dieses überaus gesunde Vitamin B reiche Getränk.

Was noch einen eigenen? Thread? Ich habe schon jetzt Schwierigkeiten den richtigen Thread für meine Beiträge zu finden.
Der Schwabenmanni hat doch bereits einen neuen eröffnet - ist dir garantiert schon aufgefallen. Zudem hat er sich hier wie er selbst schrieb zurück gezogen. Also was soll das ganze Schattenboxen deiner Meinung nach bringen ??
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.802
Reaktion erhalten
4.363
Ich dachte, wir hatten die Argumente bereits ausgetauscht. Was bedeutet Mein ?
Läßt sich dadurch eine ausschließliche Exklusivität ableiten?
Ich schreibe ja auch nicht MEIN HAUSBAU in Thailand, und leite dadurch einen alleinigen Anspruch ab. Es ist als hilfreiche, für viele eine informationsreiche bildhafte Dokumentation über techniken des Hausbaus, Pusch am Bau, Baufortschrit auf was man achten sollte - gedacht
Im Prinzip sind alle Erlebnisse, Beiträge und Erfahrungen eines Individuums einzigartig. Und doch haben wir nur ein MEIN Thread (soweit ich weiß) in diesem öffentlichen Forum.

Das ganze Hin und her erinnert mich an der 30 sec. Spot der Sparkasse.
Seine Pferdepflegerinnen gefallen mir am besten davon.

Wünsche noch einen schönen Tag

Sehe das auch so wie du , hätte aber anders reagiert .
Nachdem @ schwabenmanni beleidigt reagiert hat , hätte ich mich zurück gezogen .
Jeder hat seine eigene Meinung u. sieht die Dinge unterschiedlich , so auch @ schwabenmanni ,
das ist völlig normal .
Zu Anfang habe ich die Fotos seiner Berichte gerne angesehen , jetzt aber nach ca. 200 Essen u. 500 Tempeln ,
wird es , zumindest für mich ,langweilig .
Aber wie gesagt , " Jeder soll nach seiner Fasson selig werden .
 
G

germanuhr

Full Member
Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
82
Reaktion erhalten
20
... Also was soll das ganze Schattenboxen deiner Meinung nach bringen ??
Ja, Yung - genau das frage ich jetzt Dich.
Ich möchte mich wahrlich nicht in einen aktiven Disput einmischen, doch gibt es einen solchen überhaupt noch?
Kleinbei geben ist wohl nicht Dein Ding?
...oder einfach mal still halten.
Ich finde Deine Fotos übrigens großartig und sie hätten einen eigenen thread verdient gehabt.
 
Yung

Yung

Senior Member
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
2.030
Reaktion erhalten
792
Ort
RLP / THAI
Ja, Yung - genau das frage ich jetzt Dich.
Ich möchte mich wahrlich nicht in einen aktiven Disput einmischen, doch gibt es einen solchen überhaupt noch?
Kleinbei geben ist wohl nicht Dein Ding?
...oder einfach mal still halten.
Ich finde Deine Fotos übrigens großartig und sie hätten einen eigenen thread verdient gehabt.
Schattenboxen !?
vorweg:: Meinen Beiträge waren in diesem Thread immer ergänzend. Habe mich bewußt aus den Themenbereichen von Schwabenmanni rausgehalten. Habe stattdessen die Natur ihre Schönheiten und unscheinbare kleine Aktivitäten - wie das fressen einer Banane durch ein Schalentier, Ebbe und Flut , Schiffe, Fische unter Wasser, Schnorcheln, Sonnenuntergänge, Eindrücke auf See, Inselwelten der Andamansee und mein Besuch bei der Bienale im künstlerischen Bereich in Krabi dargestellt und einfliesen lassen.
Also keine Überschneidungen sondern Ergänzungen zur Reise von Schwabenmanni. Seine Themen wie Essen, Tempel, Hotels, zuprosten mit Bier. Nein meine Bilder vom nahezu gleichen Urlaub sind überwiegend Bilder zu Wasser . Für nicht Voreingenommene und Neue (Gäste/Member) sicher eine Erweiterung der Blickweise zur Andamansee.
Also nichts weggenommen sondern erweitert und ergänzt um die Schönheiten dieser Gegend.
zur aktuellen Situation:
1.) er hat seinen Rückzug aus dem Thread angekündigt und vollzogen !
2.) er hat bereits einen weiterer Thread "On tour again" aufgemacht worden, in denen Du seine Fotos bewundern kannst
3.) also kein Verlust an bildhaften Thailandeindrücken.
4.) gerne kannst du seine Bilder garantiert ohne!!! meine Ergänzungen dort bewundern

Daher Schattenboxen oder der Streit um Kasisers neue Kleider.

Viele Dank - es freut mich daß dir meine ergänzenden Bilder gefallen.

@sombath - ich habe dazu gelernt. Das hast du an meinem neuen Thread und den Aktivitäten beim Hausbau sicher schon fest gestellt.
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
2.023
Reaktion erhalten
1.458
Am 5.6. gab es einen wiederholten Hinweis auf ein wenig Zurueckhaltung. Aber schon vor Monaten wurden die Regeln und Grenzen abgesteck. Einfach gesagt, Kommentare, konstruktive Kritik und auch mal ein kurzer Bildbeitrag mit eigenen Erfahrungen sind willkommen. Als uebertrieben wurde kam erstmal der diskrete Hinweis:
Okay, nachdem nun diese "Ausflüge" in die Heil- und Pflanzenwelt, die "Naturmedizin" und die Analgewohnheiten verschiedener Member hoffentlich abgeschlossen sind....
Passiert ist nix. Weiter ueberfluessige Posts, irgendwie finde ich das respektlos. Dann folgende Reaktion:

Nur mal so als Klarstellung und "diskreter Hinweis":

Ursprünglich ist/war dieser von mir im Juli letzten Jahres gestartete Thread "Mein Leben in Thailand" ein Faden, in dem ich über mein Leben in Thailand berichte(te) und nicht der "Urlaubsbilder Thread von Nittaya"!

Von einigen Membern wird dies inzwischen wohl anders gesehen. Sie betrachten diesen Faden als einen "allgemeinen Urlaubsbilder-Thread", in dem sie ohne sachlichen und örtlichen Zusammenhang mit den Orten, über die ich über mein Leben in Thailand berichte, hier ihre Urlaubserinnerungen posten.

Ich werde in diesem Faden deshalb nur noch abschließend von meinen/unseren Tagen in Prachuap Khiri Khan und von der Aussicht vom dortigen Hausberg, dem Khao Chong Krajok, berichten und mich dann hier zurückziehen.

Ergänzend und ggf. alternativ verweise ich noch auf den comment von @UAL vom 7.5.2021 (# 1037):

"@ Yung, warum machst du nicht einen eigenen Fred auf, anstatt hier beim Manni reinzustochern?"
Wieder nix passiert und unser Yung legt erst richtig los.
Wat soll dat? Man (vor allen Yung) haette sich auch zuruecknehmen koennen, es dem Manni mitteilen, hier oder per PN und Manni haette sich seinen Abschied nochmal ueberlegen koennen ...

... und @Yung, das ist nicht das erste, einzige und letzte persoenliche Tagebuch hier. Auch ich habe nicht mehr so richtig Lust in meinem Tagebuch zu schreiben. Warum? Denk mal drueber nach.
Und was soll dieses duemmliche "MEIN"? Willst Du damit unserem Schwabenmanni Egoismus unterstellen oder was soll das bedeuten. Ich finde es toll wenn Menschen Erfahrungen (mit) teilen. Das ist mehr als viele andere hier beitragen und es sollte respektabler damit umgegangen werden. Jetzt komm doch einfach mal runter und mach ein eigenes Tagebuch auf, fuer alle?, fuer Dich? und nenne es wie Du Willst. Vieleicht "Meine, Deine, Unsere Thaierlebnisse oder so ....
Viel Spass dabei. Ansonsten schoene Bilder, gehoeren nur leider nicht in diesen Massen in Mannis Tagebuch. :nono:

Schade, mit den letzten 10 - 12 Seiten wurde dieses Thai Tagebuch, eines von wenigen in einem THAIFORUM, scheinbar unwiderruflich zerschossen. Traurig das ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tom60

Senior Member
Dabei seit
10.05.2021
Beiträge
663
Reaktion erhalten
170
Ich dachte, wir hatten die Argumente bereits ausgetauscht. Was bedeutet Mein ?
Läßt sich dadurch eine ausschließliche Exklusivität ableiten? Kann Jemand der normalen Member in Nittaya bestimmen was andere dürfen, weniger dürfen, unterlassen sollen
oder WER- wieoft - wielange - vieviele und welche Beiträge darin veröffentlichen darf ???
Natürlich läßt sich aus dem Wort "Mein" keine ausschließliche Exklusivität ableiten, aber einer mehr oder weniger höflichen Bitte nach zu kommen, spricht ja nicht dagegen.

Seitenlange Auseinandersetzungen darüber bringen euch/dich aber auch nicht weiter, eher im Gegenteil.
Rede dir doch einfach ein, der Klügere gibt nach, hilft gegen verletzten Stolz.
Bin auch dabei das gerade zu lernen:biggrin:
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
29.384
Reaktion erhalten
8.258
Ort
Im Norden
Wenn ich in einer Kneipe an einem Tisch sitze dann betrachte ich sowohl den Tisch als auch den Aschenbecher als mein das Feuerzeug sowieso.

Nun gibt es Leute die den Achenbecher oder den Tisch und sogar mein Feuerzeug als öffentlich betrachten und nicht merken wann sie zuweit gehen und diese Dinge (meine Privatsphäre im öffentlichen Raum) nicht respektieren und ohne höflich zu fragen sich dieser Dinge bedienen, sich einfach dazusetzen und mich stören bzw. dadurch beleidigen.

Dann gibts von mir ne Ansage und wenn ich in der richtigen miesen Stimmung bin eins auf die Nase, bzw. ich stehe auf und werde massiv und deutlich.

muss ja alles nicht sein.
 
Chumpae

Chumpae

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.442
Reaktion erhalten
5.259
Ort
Chumpae
Also ich habe das ja nun auch schon eine geraume Zeit verfolgt und ich schüttel da nur noch mit dem Kopf.
Wir sind uns doch wohl dahingehend forenübergreifend einig, daß Threads mit interessanten Urlaubsbildern oder auch die immer rarer werdenden Bauthreads letztendlich das Salz in der Suppe eines jeden Forums sein sollten. Und da hat nun mal der @schwabenmanni seit geraumer Zeit einen eigenen Thread laufen und somit auch ein Vorrecht( nicht AGB-sanktioniert)darauf, inwieweit andere Member da eigene Beiträge in Bild und Text einbringen. Insofern maße ich mir an, Dir @Yung vorzuwerfen, daß Du nunmehr quasi @schwabenmannis Thread geentert hast. Letztendlich ist er nun sowohl was den Ursprungsgedanken betriftt, als auch durch Deine eigenen Einwendungen plus der nunmehr unendlichen Diskussion über Für und Wider zerschossen.
Gleiches spielt sich anderenorts unter dem von @Teddy aufgemachten "Bauthread"- Wir bauen ein Haus in der Provinz"ab. Der ürsprünglich von Manfred umfangreich bebilderte und mit einer gewissen Logik vom Bau-Ursprung bis hin zur Fauna und Flora gestaltete Thread wird von @Yung auch wieder genutzt, um umfangreiches Bildmaterial seiner eigenen Baustelle einzufügen. Warum eigentlich ? Du hast doch jegliche Freiheiten"Deine" eigenen Fotos zu Urlauben oder auch Hausbau in eigenen Threads einbringen zu können- und dürftest auch soweit intellektuell dazu in der Lage sein, dies zu bewerkstelligen .
Dem einen stört es( Schwabenmanni), einem anderen wohl eher nicht(Manfred V.)und Dritten stört dann wieder bei dem Einen die vielen Freßfotos inklusive Heimleiterin und dem Vierten die vielen Kakteenfotos vom anderen.Letztendlich entscheiden aber nur die Anzahl der Zugriffe über die "Qualität" eines aufgemachten Threads.
Momentan gibt es Verlierer auf allen Seiten und ich plädiere dafür, daß dem Willen des TO Vorrang zu geben ist und ggf.übermäßige Eingriffe Dritter zur Abtrennung in 2 getrennte Threads führen sollten.Amen !
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.220
Reaktion erhalten
3.435
Ort
Bangkok / Ban Krut
.....ich plädiere dafür, daß dem Willen des TO Vorrang zu geben ist und ggf.übermäßige Eingriffe Dritter zur Abtrennung in 2 getrennte Threads führen sollten.Amen !
Warum hat die Moderation das nicht schon laengst geraeuschlos erledigt? Das ist doch sonst auch Usus.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.187
Reaktion erhalten
1.365
Warum hat die Moderation das nicht schon laengst geraeuschlos erledigt? Das ist doch sonst auch Usus.
Als Mod hätte ich genau das getan, die geräuschlose Trennung und einen eigenen Yungs Leben in Thailand Thread eröffnet.
Helli hat Recht, da hatte ich noch keine Mod Rechte. Ich habe also als Member versucht Yung zu überzeugen. Uneinsichtigkeit werfe ich ihm da nicht alleine vor.

Zwischenzeitlich hat die Threadtrennung sich erübrigt, da @schwabenmanni einen neuen Thread aufgemacht hat.

Auch @Yungs Bilder sind sicherlich für Einige interessant und sowas würde auch ich zukünftig gerne hier wieder mehr sehen.

Das muss aber nicht wenigen kleinkarierter Querelen zerschossen werden.
 
Dur_Farang

Dur_Farang

Senior Member
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
1.025
Reaktion erhalten
120
Ort
LB/BKK
Dieser faden wurde bewusst durchschnitten, warum@yung.
Klassenkaspersyndrom!
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
37.119
Reaktion erhalten
7.191
Ort
Essen/ Nong Prue
Zanken die beiden Grazien sich darum, wer die größeren Besitzansprüche an dem Baum hat? :smokel:
 
indy1

indy1

Senior Member
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
5.345
Reaktion erhalten
1.364
Ort
Oberpfalz, Winter TH
Zanken die beiden Grazien sich darum, wer die größeren Besitzansprüche an dem Baum hat? :smokel:
Da sich beide ganz toll freuen, dass sie das Bäumchen erklommen haben, deutet das eher auf das Spiel "Wer nicht auf drei aufm Baum ist, gehört dem Yung" hin 8-)
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.032
Reaktion erhalten
645
Wenn ich in einer Kneipe an einem Tisch sitze dann betrachte ich sowohl den Tisch als auch den Aschenbecher als mein das Feuerzeug sowieso.
Das wird dem Wirt aber nicht gefallen.. Oder ist das eine spezielle Einzeltischkneipe.. ? :wink2:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Leben in Thailand

Mein Leben in Thailand - Ähnliche Themen

  • Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?

    Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?: Zugegeben, mein Wissensstand kann veraltet sein, aber demnach gibt es viele Ausländer, die dauerhaft in Thailand leben, und zwar als Tourist. Alle...
  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen, die in Thailand leben und was über YouTube mitteilen möchten

    Menschen, die in Thailand leben und was über YouTube mitteilen möchten: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Menschen, die in Thailand leben und was über YouTube mitteilen möchten - Ähnliche Themen

  • Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?

    Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?: Zugegeben, mein Wissensstand kann veraltet sein, aber demnach gibt es viele Ausländer, die dauerhaft in Thailand leben, und zwar als Tourist. Alle...
  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen, die in Thailand leben und was über YouTube mitteilen möchten

    Menschen, die in Thailand leben und was über YouTube mitteilen möchten: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Oben