Mein Leben in Thailand

Diskutiere Mein Leben in Thailand im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Da ist was schief gegangenen mit den Bildern
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.850
Reaktion erhalten
4.211
Ort
Beach/Thailand
die gingen bei mir auch nicht im Geisterthread. Dürfte ein allgemeines Problem sein. MadMac ist gefragt
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
1.929
Reaktion erhalten
373
Ort
Kanton Ese
Vielleicht schleicht jemand wieder durch die Forumsdatenbank.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Waren wohl eher die Eidgenossen!

Aber deutsch-schwäbische Gründlichkeit setzt sich halt doch durch.

Zumindest ich kann jetzt auch diese Bilder sehen!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Und hier - zur Abwechslung und Auflockerung - ein kleines "Zwischenspiel"....

....und zurück in das Dorf der Schwiegereltern.

Die Buanuals haben Lanna-Wurzeln und die alten "Lanna-Traditionen" sind immer noch präsent (wie man ja auch bei unserer traditionellen Hochzeit sehen konnte).

Die Eltern von Schwiegermama lebten ursprünglich in Tak. Sie sind vor langer Zeit, nach dem Bruch des dortigen Bhumibol-Staudammes, der große Überschwemmungen und schweren Schäden in der Landwirtschaft und der Industrieproduktion verursacht hatte, als arme Landarbeiter nach Ban Dan Lan Hoi gekommen.

Sie wohnten damals - zusammen mit anderen Landarbeitern - in einem einfachen 6 oder 8-"Bretterbuden"-Dorf in den Bergen.

Und deshalb wurde schon vor langer Zeit den Traditionen folgend - außer dem obligatorischen Geisterhäuschen beim späteren Bau des Wohnhauses in Ban Tao Poon - ein kleines "Wald-Geisterhaus" im dortigen Wald errichtet. Und später dann auch noch ein großes "Geister-Wohnhaus" an der Zufahrtsstraße zu unserem 500-Seelen-Dorf Ban Tao Poon.

Und jedes Jahr pilgern die Buanuals zumindest einmal dort hin und ehren die Ahnen.

Und ein ganz besonders wichtiger Tag zur Ehrung der Altvorderen ist der Beginn des thailändischen Neujahrsfestes, der ja gestern war!

Die Ahnengalerie im EG "unseres" Wohnhauses im Dorf...


[Bild: Home-Inside6.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Und hier zusammen mit Nat's Sohnemann beim großen Geister-"Wohnhaus" an der Dorfstraße von Ban Tao Poon....

[Bild: 1618306519305.jpg]

[Bild: 1618306513630.jpg]

[Bild: 1618306498106.jpg]

[Bild: 1618306504876.jpg]

[Bild: 1618306508679.jpg]
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
6.522
Reaktion erhalten
4.125
....wie man am Foto sehen kann. Ich hatte die auch. Und auch etliche andere. Ich hatte alles. Sogar Hightech Bergwanderschuhe aus Österreich im Dschungel. Ich bin und war exakt in solch einem Terrain unzählige Male unterwegs seit fast 40 Jahren. Das erste Mal auf Sri Lanka. 86 Koh Phangan von einer Seite wild durch den Dschungel auf die andere rüber. Wild entlang der Küste ab Haad Rin zum Tong Nai Pan. Samui ab Menam quer rüber zum Lamai selbst erforscht und dann oft mit Touris per pedes lange vor den ersten Jeep Safaris in den frühen 90ern etc etc etc
Mit den Trekking Sandalen magst du zwar ein paar Spuren besser unterwegs sein als mit 120 Baht Flipp Flops, aber wenn du zB Salomon Trailrunning Schuhe anhast bist du im Gelände unterwegs wie auf Rädern, wie Singapur Airlines Suite Class im Vergleich zu Eurowings Economy nach Fernost.

Ja gute Schuhe sind wichtig , aber wer nimmt die mit , wenn er in den Tropen unterwegs ist ?
Wenn man einen Plan für Touren hat , dann schon , oft kommen aber solche Anforderungen überraschend
und dann ist man nicht vorbereitet.
Als ich noch einige Jahre jünger war , bin ich zum Aufstieg des Mount Kinabalu auch am Schuhwerk gescheitert .
Wenn man in Sachen Palmöl in Ost-Malaysia unterwegs ist , denkt man nicht an gutes Schuhwerk .
Dann hat man überraschend 3 Tage frei und kommt auf die blöde Idee , man könnte ja mal in 2 Tagen da
hoch laufen .
Boden rutschig u. matschig , ich , 3 Schritte vor , einen wieder zurück gerutscht , also am 2. Tag aufgegeben .
Mit guten griffigen Schuhen , hätte ich den Berg geschafft , ärgert mich heute noch .
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Tja, und nicht nur die Geister hatten Hunger....zu Hause wollte auch der Pick-up etwas zu Futtern haben.

Und dazu wurde er mal wieder auf Hochglanz gebracht....

....Tamboon für eine gute und sichere Fahrt im neuen Jahr....

[Bild: 1618306531784.jpg]
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.691
Reaktion erhalten
5.243
Ort
Leipzig
Wohl doch ein Geist.
Der des Autos..... :)
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Und gestern war ja auch der Geburtstag von Schwiegermama.

Normalerweise sind wir ja an diesen Tagen immer zu Hause in Ban Tao Poon und feiern ein bisschen....


[Bild: FB-IMG-1618466515412.jpg]


[Bild: FB-IMG-1618383180342.jpg]


....aber dieses Jahr musste auch dies Corona-bedingt alles ausfallen!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Statt einer großen Geburtstagsfeier hatten wir Mae Run dieses Jahr deshalb neue Vorhänge für das OG ihres / unseres Häuschens spendiert....


[Bild: 1616171712228.jpg]


[Bild: 1616171717077.jpg]


[Bild: 1616171708976.jpg]


[Bild: 1616229089421.jpg]


Und so sieht es jetzt von außen aus....


[Bild: 1616229075102.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Bereits im letzten Jahr hatten wir ja (wie bereits anderweitig berichtet) schon weitere "upgrades" vorgenommen.

Zuerst...

....frei nach dem Motto "Grün ist die Hoffnung":

Neuer Anstrich für das Erdgeschoss (drinnen und draußen)...


[Bild: 1597342441699.jpg]


Und dann auch noch Überdachungen für unseren dortigen "Fuhrpark"....


[Bild: 1597342486438.jpg]


[Bild: 1597342522655.jpg]


[Bild: 1597342695612.jpg]


Und das Hauptdach des Hauses hatten wir ja auch schon teilweise erneuert, da es (nach inzwischen round about 20 Jahren) teilweise undicht geworden war!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Aber nun wieder zurück zu den Tagen auf Koh Lanta Yai.

Als nächstes hatten wir einen Trip zu dem an der Ostküste gelegenen Ban Ko Lanta (auch Old Town genannt) gemacht.

Das kleine Dorf war einst eine Hafenstadt an der alten Seidenstraße zwischen China und Indien und ist heute das Verwaltungszentrum der Insel.

In der Altstadt prägen chinesische Handelshäuser, aber auch Holzhäuser im Thai-Style das Bild. Außerdem gibt es dort viele Restaurants für jeden Geschmack.


[Bild: 20180227-160532-1.jpg]


[Bild: 20180227-155937-1.jpg]


[Bild: 20180227-160436-1.jpg]


[Bild: 20180227-160413-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.848
Reaktion erhalten
1.980
Der wunderschöne Balkon bei euch und dann diese komische grüne Farbe geht in meinen Augen gar nicht.
Tja, der Grün-Anstrich unseres EG ist wirklich überdenkenswert, ist halt "umgebungsangepasst".

Aber die Farbe der neuen Vorhänge im OG ist doch okay, oder was ist deine Meinung dazu ?
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
36.372
Reaktion erhalten
6.755
Ort
Essen/ Nong Prue
Tja, der Grün-Anstrich unseres EG ist wirklich überdenkenswert, ist halt "umgebungsangepasst".

Aber die Farbe der neuen Vorhänge im OG ist doch okay, oder was ist deine Meinung dazu ?
Muss ich mir noch mal ansehen. Gespeichert ist Pastellblau.
Jetzt kriege ich die Kombi Blau und Grün nicht mehr aus der Birne.
Ich melde mich noch mal. :super:
 
Thema:

Mein Leben in Thailand

Mein Leben in Thailand - Ähnliche Themen

  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.

    Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!

    Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!: Liebe Forumsmitglieder, ich lese selbst nun schon länger still im Forum mit und habe mich nun entschloßen ein wichtiges Thema anzusprechen...
  • Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld! - Ähnliche Themen

  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.

    Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!

    Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!: Liebe Forumsmitglieder, ich lese selbst nun schon länger still im Forum mit und habe mich nun entschloßen ein wichtiges Thema anzusprechen...
  • Oben