Mein Leben in Thailand

Diskutiere Mein Leben in Thailand im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Kleine "Adventure Tour" zum Ao Klong Jark Waterfall im Süden von Lanta Yai: Im Süden von Lanta Yai gibt es noch einen ursprünglichen Regenwald...
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Gespannt auf die nächsten Tage - das nächste Erlebnis.
Unzählige Überraschungen auf der Insel warten darauf von uns entdeckt und gesehen zu werden.
Kleine "Adventure Tour" zum Ao Klong Jark Waterfall im Süden von Lanta Yai:

Im Süden von Lanta Yai gibt es noch einen ursprünglichen Regenwald und bis zu 500 Meter hohe Berge.

Der Süden von Lanta Yai und 15 vorgelagerte Inseln wurden deshalb bereits 1990 zum Ko Lanta Marine National Park erklärt und umfasst eine Gesamtfläche von 134 Quadratkilometern.

Der Eingang zum Nationalpark ist kurz hinter dem Ao Mai Pai (Bamboo Bay), wobei die Eintrittsgebühr 100 Baht beträgt. Und dort beginnt auch ein gut ausgeschilderter 3 KM langer Dschungelpfad.

Wir "machten" allerdings nur einen kleinen, ca. einstündigen "Dschungel-Trip" zum Ao Klong Jark Waterfall, der noch außerhalb des Nationalparks ist.

Nicht weit weg vom gleichnamigen Strand ist ein Elefantencamp, von wo aus man sich auch bequem auf Elefanten zum Wasserfall "bringen lassen" kann...


[Bild: 20180226-120854-1.jpg]


[Bild: 20180226-120913-1.jpg]


[Bild: 20180226-135042-1.jpg]


[Bild: 20180226-135056-1.jpg]


[Bild: 20180226-135135-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Duan, der "retired senior" des Camps, der dort sein "Gnadenbrot" bekommt...


[Bild: 20180226-120444-1.jpg]


[Bild: 20180226-120542-1.jpg]
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
15.204
Reaktion erhalten
1.119
Ort
Irgendwo im Outback!
Stell dir mal vor ,der tritt aus versehen auf euch,was dann :nixweiss:
 
DieterK

DieterK

Senior Member
Dabei seit
11.01.2019
Beiträge
3.609
Reaktion erhalten
403
Tolle Bilder, Du machst es richtig...
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
"On the way" auf dem etwa einstündigen "Dschungel-Trip" durch unwegsames Gelände hoch zum Wasserfall...


[Bild: 20180226-135222-1.jpg]


[Bild: 20180226-121711-1.jpg]


[Bild: 20180226-121740-1.jpg]


[Bild: 20180226-124312-1.jpg]


[Bild: 20180226-122223-1.jpg]


Und teilweise war dann wirklich fast kein Durchkommen mehr...


[Bild: 20180226-124539-1.jpg]


[Bild: 20180226-124506-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und das war es dann, das Rinnsal, das sich dort Wasserfall nannte...


[Bild: 20180226-124847-1.jpg]


[Bild: 20180226-125027-1.jpg]


[Bild: 20180226-125539-1.jpg]


Okay, zum kurzen duschen nach dem Schweiß treibenden Aufstieg war er dann doch okay....


[Bild: 20180226-130359-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Zwar nur ein Wasser-"Fällchen", aber zusammen mit dem dortigen Natur-Pool ein schönes Hintergrundmotiv für ein paar Bilderchen von und mit meiner Herzallerliebsten...


[Bild: 20180226-125727-1.jpg]


[Bild: 20180226-125823-1.jpg]


[Bild: 20180226-130038-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und dann wieder auf dem Rückweg zurück zum dortigen Ao Klong Jark...


[Bild: 20180226-134144-1.jpg]


[Bild: 20180226-134203-1.jpg]


[Bild: 20180226-131654-1.jpg]


[Bild: 20180226-133047-1.jpg]


Kleine "Ruhepause" zum Verschnaufen...


[Bild: 20180226-132830-1.jpg]


[Bild: 20180226-132945-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und dort gleich um die Ecke ist auch die Ao Mai Pai, eine malerische kleine Bucht mit weißem Sandstrand, an der es nur einige wenige kleine Bungalow-Anlagen gibt.

Der Blick zum nördlichen Ende, wo direkt über dem Meer am felsigen Hang das Bamboo Bay Resort ist...

.....und weiter oben an der dortigen Straße das Easy Man Restaurant mit einer herrlichen Aussicht auf den gesamten darunter liegenden Strand....


[Bild: 20180226-141939-1.jpg]


[Bild: 20180226-142209-1.jpg]


Auf dem Weg zurück vom Bamboo Bay...


[Bild: 20180226-144230-1.jpg]


[Bild: 20180226-144244-1.jpg]


[Bild: 20180226-144547-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Verteilt über den Strand gibt es dort im nördlichen Bereich mehrere kleine no name - Bamboo-Restis....

....zum Relaxen und natürlich auch für den kleinen Hunger und den großen Durst zwischendurch....


[Bild: 20180226-142758-1.jpg]


[Bild: 20180226-161353-1.jpg]


[Bild: 20180226-160842-1.jpg]


[Bild: 20180226-161209-1.jpg]


[Bild: 20180226-160917-1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und in einem der dortigen Resti´s haben wir dann auch ein schattiges Plätzchen gefunden...


[Bild: 20180226-151301-1.jpg]


Einfaches, aber leckeres Thai-Food...


[Bild: 20180226-150845-1.jpg]


[Bild: 20180226-151151-1.jpg]


Und dann ging es auch schon wieder weiter...


[Bild: 20180226-160654-1.jpg]
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
540
Reaktion erhalten
210
Ort
DunkelPatty
Hallo schwabenmanni

Auf ein Wort, von mir, in "Deinem Revier" hier:
An zwei Stellen hier im Nittaya-Forum, hatte ich Deine Postings bzgl. Ottos "Mein Haus am Mekong" moniert gehabt. Nun, womöglich habe ich bei Dir den Eindruck gemacht, ich würde Dir "an's Bein pinkeln wollen"!? Dem ist indes ganz und gar nicht so und keineswegs meine Absicht gewesen.

Ich will es mal versuchen Dir so nachvollziehbar zu machen:
Als Abonnent von "Mein Haus am Mekong", bin ich vornehmlich interessiert, dazu Aktuelles von Otto zu erfahren. Du hast hier, mit "Mein Leben in Thailand", Dein Refugium und tollen Thread geschaffen. Dabei erkenne ich natürlich interessante Überschneidungen bzw. Gegensätze bzgl. des Themas "Haus" in Thailand.

Dennoch, ist mir persönlich unangenehm aufgestoßen, wie Du Dein "Ding", mit Otto's Thread zu verknüpfen versuchst. Die Wortwahl, macht dabei auch mal "die Musik". Du hattest geschrieben: Mir ist Langweilig und... oder = Und weiter geht es... haben bei mir persönlich den Eindruck gemacht ...da versucht jemand, einen gut frequentierten Thread, zu kapern und auf sein eigenes Ding aufmerksam zu machen.

Aufmerksam machen, auf Eigenes, finde ich legitim und OK. Für meinen Geschmack, verwendest Du dazu jedoch zu oft copy&paste, mit ganzen Fotostaffagen, in Otto's Thread, aus Deinem.

Abschließend:
Meine beiden Postings waren als Denkanstoß gemeint. Eventuell würde es gut tun, wenn Du Dein Ding bei Otto's Thread mit (neuen) Worten anders präsentierst und Dir dabei Fotostaffagen, als Exklusiv in/bei Deinem Thread hier vorbehältst.

Für Deinen Thread "Mein Leben in Thailand", wünsche ich Dir weiterhin viel Erfolg und zahlreiche Leserschaft.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und deshalb geht es hier jetzt auch (nur) weiter mit "Meinem Leben in Thailand" und unseren Reisen kreuz und quer durch Thailand.

Und damit es nicht in Vergessenheit gerät: Konkret berichte ich gerade über Koh Lanta Yai und unseren kurzen Trip an den Ao Mai Pai.

Und dort in der Mitte des weitestgehend naturbelassenen und schnuckeligen Strandes: eine "gehobenere" Anlage für den etwas größeren Geldbeutel...

....das La Laanta Hideaway Resort...

....mit 20 Villen, zwei Swimming Pools und einer schönen Liegeterrasse direkt am feinsandigen Beach....


[Bild: 20180226-161856-1.jpg]


[Bild: 20180226-162019-1.jpg]


[Bild: 20180226-161957-1.jpg]


.... und / aber die Liegen am Beach: "for guests only" !
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.717
Reaktion erhalten
4.168
Ort
Beach/Thailand
Und dann wieder auf dem Rückweg zurück zum dortigen Ao Klong Jark...


[Bild: 20180226-134144-1.jpg]


[Bild: 20180226-134203-1.jpg]


[Bild: 20180226-131654-1.jpg]


[Bild: 20180226-133047-1.jpg]


Kleine "Ruhepause" zum Verschnaufen...


[Bild: 20180226-132830-1.jpg]


[Bild: 20180226-132945-1.jpg]
sicher kann man locker angehen. Es macht aber wesentlich mehr Spass mit guten Schuhen. Nach jahrzehntlanger Erfahrung mit Trekking in den Tropen finde ich die All-Terrain-Laufschuhe am besten.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
....nach jahrzehntlanger Erfahrung mit Trekking in den Tropen finde ich die All-Terrain-Laufschuhe am besten.
Die "Beach"-Sandaletten meiner Frau sind für eine solche Tour sicherlich "grenzwertig" bzw. untauglich.

Ich hatte dagegen hochwertige und grobstolligere Trecking-Sandalen von Tewa....

.....und diese sind wirklich nicht nur Beach- sondern auch All-Terrain-tauglich!
 
Zuletzt bearbeitet:
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und hier eine weitere nette und familiär-kleine Anlage:

Die Baan Phu Lae Bungalows...


[Bild: 20180226-143017-1.jpg]


[Bild: 20180226-143035-1.jpg]


Und zuletzt noch ein Blick auf den südlichen Bereich des Strandes, der dort noch völlig unberührt ist....


[Bild: 20180226-142118-1.jpg]


[Bild: 20180226-161548-1.jpg]
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.717
Reaktion erhalten
4.168
Ort
Beach/Thailand
Die "Beach"-Sandaletten meiner Frau sind für eine solche Tour sicherlich "grenzwertig" bzw. untauglich.

Ich hatte dagegen hochwertige und grobstolligere Trecking-Sandalen von Tewa....

.....und diese sind wirklich nicht nur Beach- sondern auch All-Terrain-tauglich!
....wie man am Foto sehen kann. Ich hatte die auch. Und auch etliche andere. Ich hatte alles. Sogar Hightech Bergwanderschuhe aus Österreich im Dschungel. Ich bin und war exakt in solch einem Terrain unzählige Male unterwegs seit fast 40 Jahren. Das erste Mal auf Sri Lanka. 86 Koh Phangan von einer Seite wild durch den Dschungel auf die andere rüber. Wild entlang der Küste ab Haad Rin zum Tong Nai Pan. Samui ab Menam quer rüber zum Lamai selbst erforscht und dann oft mit Touris per pedes lange vor den ersten Jeep Safaris in den frühen 90ern etc etc etc
Mit den Trekking Sandalen magst du zwar ein paar Spuren besser unterwegs sein als mit 120 Baht Flipp Flops, aber wenn du zB Salomon Trailrunning Schuhe anhast bist du im Gelände unterwegs wie auf Rädern, wie Singapur Airlines Suite Class im Vergleich zu Eurowings Economy nach Fernost.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
1.761
Reaktion erhalten
1.849
Und zum Abschluss dieser Session noch ein letzter Blick auf den dortigen Strand....

....und zwar von oben, vom an der dortigen Straße gelegenen Easy Man Restaurant....


[Bild: 20180226-164914-1.jpg]


[Bild: 20180226-164725-1.jpg]


[Bild: 20180226-164608-1.jpg]
 
Thema:

Mein Leben in Thailand

Mein Leben in Thailand - Ähnliche Themen

  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.

    Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!

    Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!: Liebe Forumsmitglieder, ich lese selbst nun schon länger still im Forum mit und habe mich nun entschloßen ein wichtiges Thema anzusprechen...
  • Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld! - Ähnliche Themen

  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.

    Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!

    Im Fall der Fälle: Vorsorgevollmacht rettet Leben und Geld!: Liebe Forumsmitglieder, ich lese selbst nun schon länger still im Forum mit und habe mich nun entschloßen ein wichtiges Thema anzusprechen...
  • Oben