www.thailaendisch.de

Mein Leben in Thailand.....Part 2

Diskutiere Mein Leben in Thailand.....Part 2 im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Oder: Back to Thailand again! Prolog: Corona-bedingt sind wir im letzten Jahr ja erst im August wieder zurück nach Deutschland geflogen...
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Oder: Back to Thailand again!


Prolog:


Corona-bedingt sind wir im letzten Jahr ja erst im August wieder zurück nach Deutschland geflogen.

Geplant war damals nur ein "Sommer-Urlaub" in unserer Wohnung im Schwabenländle. Und dann ab November wieder zurück nach Thailand zum "Überwintern".

Tja, aber dann machte uns sowohl Thailand mit seinen Corona-bedingten Einreisebeschränkungen als auch die Situation in Deutschland einen Strich durch die Rechnung.

Aber nun ist endlich wieder "(Thai-)Land in Sicht" !

In Thailand wurden ja sukzessive die Einreise-Beschränkungen und -Voraussetzungen gelockert.

Und deshalb ist nun 2021/22 wieder "Überwintern in Thailand" angesagt.

Und deshalb möchte ich auch meinen alten Thread wieder aufleben lassen und in einem Part 2 über mein / unser Leben in Thailand posten.

Wobei:

Vorerst kann ich leider nur über das berichten, was ich von meiner Herzallerliebsten aus Thailand mitgeteilt bekomme.

Wegen der Neuregelung der Visum-Erteilung sitze ich ja immer noch "wie auf Kohlen" hier in Deutschland fest.

Habe nach vielen Fehlversuchen am 22.11. es am 23.11. dann endlich geschafft einen Account zu eröffnen und hoffe, dass die E-Visa-Erteilung möglichst reibungslos klappen wird und ich dann - wie vorgesehen - am 5. 12. fliegen kann....
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Bei der E-Visa-Beantragung lief am ersten Tag ja überhaupt nichts.

Ich konnte nicht einmal einen account errichten.

Es kam ldl. die Fehlermeldung

"The service has a problem or not available now
Please inform us through the contact form below."

Und "the contact form" gab es nicht!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Am nächsten Tag war die Einrichtung des accounts am frühen Morgen problemlos möglich.

Danach war es dann allerdings doch ziemlich langwierig.

Habe bei dem für mich zuständigen Royal Thai Konsulat in München die Beantragung gestartet und zwar für ein Non Immigrant O/A Long Stay Multiple Entries.

Nach round about 3 Stunden hin und her, fotografieren und downloaden der geforderten Unterlagen bin ich doch tatsächlich bis zum Ende gekommen und habe dann auch noch das geforderte Selfie mit Reisepass und aktuellem Passbild gemacht und auch schon 175 Euro per Visa überwiesen.

Allerdings: Beim Reisepass hatte ich mehrfach die Ansage "Unable to read data" bekommen. Habe dann trotzdem weiter gemacht und hoffe, dass es trotzdem klappt.

Eine Eingangsbestätigung habe ich allerdings noch nicht bekommen. Lediglich den Status-Hinweis "Paid Date" und "Processing".

Für Infos, ob jemand schon eine Eingangsbestätigung oder sonstige Rückmeldungen bekommen hat, wäre ich deshalb dankbar.

Bin doch etwas unsicher, ob - trotz downloading aller geforderter Unterlagen - alles passt (insbesondere wegen der Ansage "Unable to read data").

Und wie gesagt, mein Flug ist ja schon für den 5.12. gebucht!
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.155
Reaktion erhalten
7.762
Ort
Essen/ Nong Prue
"Unable to read data"

Da war doch was mit .jpg oder .pdf.
Könntest du das Format, welches du nicht benutzt hast noch hinterher schicken?
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Habe alles in .jpg-Dateien fotografiert und dann runtergeladen.

Und so einfach hinterherschicken, das funktioniert nicht. Man kann in das jeweils vorgesehene Feld immer nur eine Datei einfügen!

Und das "Unable to read data" kam außerdem auch nur bei einzelnen Angaben im Reisepass.
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.155
Reaktion erhalten
7.762
Ort
Essen/ Nong Prue
War nur eine Idee.
Ich habe gestern 1a Visum Service | Offizielle Seite mit der Beantragung beauftragt.
Ich werde demnächst an anderer Stelle etwas dazu schreiben.
Nur soviel, deren Aussage, dass die Erteilung bis zum 6.12. dauern kann, hat mich dann doch nervös gemacht. Mein Flug geht am 8.12.
 
MUC

MUC

Senior Member
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
795
Reaktion erhalten
81
Ort
München
Eine Eingangsbestätigung habe ich allerdings noch nicht bekommen. Lediglich den Status-Hinweis "Paid Date" und "Processing".

Für Infos, ob jemand schon eine Eingangsbestätigung oder sonstige Rückmeldungen bekommen hat, wäre ich deshalb dankbar.
Ich konnte am Montag mein TR Visum bereits beantragen. Hat problemlos geklappt. Eine Bestätigung habe ich auch nicht bekommen. Dafür kannst Du das ja online verfolgen.
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Thanks für die Rückmeldungen.

Stand heute Abend ist mein Status "Processing" und "Pending Document Check"....


[Bild: Status-EVisa.jpg]


Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass es bis zu meinem vorgesehenen Abflugtermin klappen wird!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Und deshalb geht es hier auch vorerst weiter mit Informationen und Impressionen, die mir von meiner Frau aus Thailand zugeschickt worden sind:

Wie schon seit langem geplant ist Nat ja schon vorab geflogen.

Zum einen, um mit der Familie Loy Krathong feiern zu können. Und zum anderen, um für unser Überwintern "Quartier" zu machen.

Ankunft in Bangkok (mit TK von STR via IST) war am 16.11. planmäßig um 15.00 Uhr.

Nach Ankunft dann zuerst Kontrolle der Dokumente und vor allem des Thailand-Passes, der Zweifach-Impfung und des vor Abflug durchgeführten PCR-Tests.

Wobei alles gut organisiert war und relativ schnell erledigt worden ist....


[Bild: Ankunft-BKK.jpg]


[Bild: Ankunft-Bkk1.jpg]


[Bild: Ankunft-BKK2.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Danach wurde nach dem Test & Go - Package gefragt und nach einer knappen Stunde dann Zuweisung zu dem vom Hotel bereitgestellten Taxi.

Mit dem Taxi dann in das mit dem Hotel kooperierende Bumrungrad International Hospital zum nochmaligen PCR-Test, der vor dem Krankenhaus schnell und problemlos durchgeführt wurde....


[Bild: Ankunft-BKK3.jpg]


[Bild: Ankunft-BKK4.jpg]


[Bild: Ankunft-BKK5.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Gegen 17.00 Uhr dann Ankunft im Hotel....


[Bild: Grace.jpg]


....und ab ins Zimmer....

[Bild: Grace1.jpg]

[Bild: Grace2.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Nein, danke!

Meine posts zu den "Visa-Sachen" habe ich ganz bewusst hier gepostet. Sie (und die Antworten darauf) gehören für mich zu meinem Thread über "Mein Leben in Thailand Part 2" und sollten hier auch bleiben!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Aussicht auf das nächtliche Bangkok....


[Bild: Grace3.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Kurz nach 18.00 Uhr dann ein kleines Nachtessen....

....phet lä arooi....


[Bild: Grace4.jpg]


Und danach ein "Schlummertrunk" mit einem kleinen Roten vom Flugzeug....

....und mit Blick auf die nächtliche Skyline von Bangkok....


[Bild: Essen-Grace1.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Am nächsten Morgen um 8.00 Uhr dann runter zur Reception und nach dem Test-Ergebnis gefragt.

Das Ergebnis war schon da: "Undetectable"....

[Bild: Labor-Report.jpg]

Und es war auch schon alles vorbereitet für den check-out.

Prima!

Sofort ausgecheckt und mit dem Taxi zur Mo Chit Bus-Station.

Und dort den VIP-Bus um 10.30 nach Sukhothai gebucht....

[Bild: BillVIP.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
In Mo Chit noch ein kleines Frühstück....


[Bild: Essen-Mochit.jpg]


Und da war er dann auch schon, der Bus nach Sukhothai....


[Bild: VIPBus.jpg]


[Bild: VIPBus1.jpg]


In Nakhon Sawan kurzer Stopp und auch dort ein bisschen was Futtern....


[Bild: Nakornsawan-Essen.jpg]


Und gegen 17.00 Uhr dann Ankunft in Sukhothai....


[Bild: Sukhothai-Bus-Stop.jpg]


Welcome back home!
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Abgeholt von Sohnemann war die Wiedersehensfreude natürlich riesengroß.

Und zu Hause angekommen war dann zuerst "Futtern bei Muttern" angesagt....

....Sukhothai-Food....würziger Schweinefleischsalat und eingelegte Pilze....


[Bild: Futtern-BDLH.jpg]


[Bild: Futtern-BDLH1.jpg]


[Bild: Futtern-BDLH3.jpg]



[Bild: Futtern-BDLH2.jpg]


[Bild: Futtern-BDLH4.jpg]


[Bild: Futtern-BDLH5.jpg]


[Bild: Futtern-BDLH6.jpg]
 
schwabenmanni

schwabenmanni

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
2.176
Reaktion erhalten
2.736
Am nächsten Tag dann erste Vorbereitungen für Loy Krathong....

.....Schwiegermama beim basteln eines Krathongs....


[Bild: LKVorbereitung0.jpg]


[Bild: LKVorbereitung.jpg]


[Bild: Vorbereitung1.jpg]
 
Thema:

Mein Leben in Thailand.....Part 2

Mein Leben in Thailand.....Part 2 - Ähnliche Themen

  • Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?

    Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?: Zugegeben, mein Wissensstand kann veraltet sein, aber demnach gibt es viele Ausländer, die dauerhaft in Thailand leben, und zwar als Tourist. Alle...
  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Leben in Thailand - Ähnliche Themen

  • Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?

    Leben in Thailand bei geschlossenen Grenzen?: Zugegeben, mein Wissensstand kann veraltet sein, aber demnach gibt es viele Ausländer, die dauerhaft in Thailand leben, und zwar als Tourist. Alle...
  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Oben