www.thailaendisch.de

Maskenpflicht vor Ort - Erfahrungen

Diskutiere Maskenpflicht vor Ort - Erfahrungen im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Liebe Thailand Freunde, wir wollen bald nach Thailand und ich bin gerade wegen der Maskenpflicht am überlegen. es gilt ja überall im...
M

Max83

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
7
Reaktion erhalten
5
Ort
Hambu
Liebe Thailand Freunde,

wir wollen bald nach Thailand und ich bin gerade wegen der Maskenpflicht am überlegen.
es gilt ja überall im öffentlichen Raum eine Pflicht.
soweit so klar.
aber wie sieht es in der Praxis aus, Strand (beim spazieren) oder aber am wandern im Wald. Wie ist die gelebte Praxis. Hier ist eher die Frage auf den kleinen Insel. Also ko lanta, ko yao ya, etc.
dank euch.
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.916
Reaktion erhalten
1.132
Ort
Bangkok
Wird in der Praxis pragmatisch gehandhabt.

Am Strand gibt es Leute mit Maske, aber auch sehr viele ohne.

Ausser Haus die Maske dabei haben muss sein, aber wenn du sie mal abnimmst um zu essen, zu trinken oder zu rauchen, oder wenn du allein am Strand oder im Wald bist, das interessiert keinen.
 
A

Alo46

Full Member
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
53
Reaktion erhalten
14
Ort
CH
Heißt das Maskenpflicht auch im Freien in Thailand?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.834
Reaktion erhalten
3.724
Ort
Bangkok / Ban Krut
Also Maskenpflicht eigentlich überall draußen, auch am Strand, nur interessiert es keinen.
Gelegentlich interessiert es doch jemand und dann kann es teuer werden. In Bangkok gilt fuer jeden Aufenthalt im oeffentlichen Raum permanente Maskenpflicht.
 
M

Max83

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
7
Reaktion erhalten
5
Ort
Hambu
Frag mich wie das auf den kleinen inseln ist.
klar Überall draußen.
aber wenn ich am Strand liege, ins Wasser gehe oder da ein bisschen lang laufe doch eher nicht oder?
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
14.307
Reaktion erhalten
4.377
Ort
RLP/Isaan
ja ach….
nur dass es ein klein bisschen nervig ist bei schwülen 30 grad am Strand mit Maske rum zu laufen oder zu liegen….
Was die Thais bei Bedarf immer können (auch ohne Corona), sollte Dir doch zuzumuten sein!8-)
 
M

Max83

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
7
Reaktion erhalten
5
Ort
Hambu
Also die Frage ist hier nicht über den Sinn von Masken oder darüber was zuzumuten ist zu diskunieren..
sondern ob wer Erfahrungen aus nicht hot spots hat.. insbesomdere am Strand.
 
Totolino

Totolino

Senior Member
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
1.421
Reaktion erhalten
1.051
Ort
Köln
ja ach….
nur dass es ein klein bisschen nervig ist bei schwülen 30 grad am Strand mit Maske rum zu laufen oder zu liegen….
Es ist eigentlich ganz einfach.
Solltest du dich an einem einsamen Platz befinden, oder am Strand aufhalten, kann man schon einmal aus dem Bauch entscheiden, ob man eine Maske trägt, oder nicht.

Überall dort, wo andere Menschen sind, sollte man immer eine Maske tragen. Als Urlauber würde ich auf jeden Fall aufpassen, nicht negativ aufzufallen.

ich war letztes Jahr mehrere Monate in Thailand und bin damit ganz gut durchgekommen, doch am Strand habe ich keine einzige Sekunde eine Maske getragen.

Und wenn du dir mal die tagesaktuellen Videos auf YouTube aus Bangkok, oder den Urlaubsinseln anschaust, kannst du dir auch sehr gut selber einen Eindruck machen..
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.932
Reaktion erhalten
1.402
.
Was die Thais bei Bedarf immer können (auch ohne Corona), sollte Dir doch zuzumuten sein!
Die Zumutung für Farangs , in der Öffentlichkeit ständig mit angelegtem Maulkorb herumlaufen zu müssen, wird aber erheblich schwerer erträglich .. bis unzumutbar.., weil Touristen für jeden Tag Aufenthalt in Thailand ..im Gegensatz zu den Einheimischen.. kräftig zu Kasse gebeten werden.

Allein schon deshalb verzichten sicher sehr viele Leute aktuell auf eine Thailand-Reise und es kommen fast nur noch Besucher, die schon länger "irgendwie" mit Thailand zu tun haben.

Das sind die Unkaputtbaren, die sich auch von den unzumutbarsten bürokratischen Touristen-Abschreckungsmaßnahmen der speziell an "Qualitätstouristen" interessierten, geldgeilen Thaibehörden nicht beeindrucken lassen und auf Anforderung auch noch per Thaipass- und E-Visa-App zu Kontrollzwecken außer ihrer letzten, beglaubigten und legalisierten Einkommensteuererklärung plus tagesaktuellem Kontoauszug (..über 5000 Euro) auch noch ein JPEG Foto ihres entblößten Hinterteils mit aufgemalter Reisepassnummer hochladen würden. :grin:
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
7.295
Reaktion erhalten
4.817
.
Die Zumutung für Farangs , in der Öffentlichkeit ständig mit angelegtem Maulkorb herumlaufen zu müssen, wird aber erheblich schwerer erträglich .. bis unzumutbar.., weil Touristen für jeden Tag Aufenthalt in Thailand ..im Gegensatz zu den Einheimischen.. kräftig zu Kasse gebeten werden.

Allein schon deshalb verzichten sicher sehr viele Leute aktuell auf eine Thailand-Reise und es kommen fast nur noch Besucher, die schon länger "irgendwie" mit Thailand zu tun haben.

Das sind die Unkaputtbaren, die sich auch von den unzumutbarsten bürokratischen Touristen-Abschreckungsmaßnahmen der speziell an "Qualitätstouristen" interessierten, geldgeilen Thaibehörden nicht beeindrucken lassen und auf Anforderung auch noch per Thaipass- und E-Visa-App zu Kontrollzwecken außer ihrer letzten, beglaubigten und legalisierten Einkommensteuererklärung plus tagesaktuellem Kontoauszug (..über 5000 Euro) auch noch ein JPEG Foto ihres entblößten Hinterteils mit aufgemalter Reisepassnummer hochladen würden. :grin:
Ich sehe das auch so .
Eine Bekannte , die schon einige male in Urlaub in Th. war . hat mich gefragt , ob sie jetzt wieder nach Th. in
Urlaub gehen könne .
Die eine Nacht in Quarantäne hat sie nicht abgeschreckt , aber die Maske immer in der Öffentlichkeit tragen ,
will sie sich u. ihrem Mann nicht zumuten .
Haben jetzt DomRep gebucht .
Wir , bzw. ich gehe nur , dass meine Frau die Fam. u. besonders den 2,5 Jahre alten Enkel wieder sehen kann .
 
Zuletzt bearbeitet:
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.735
Reaktion erhalten
481
.
Die Zumutung für Farangs , in der Öffentlichkeit ständig mit angelegtem Maulkorb herumlaufen zu müssen, wird aber erheblich schwerer erträglich .. bis unzumutbar.., weil Touristen für jeden Tag Aufenthalt in Thailand ..im Gegensatz zu den Einheimischen.. kräftig zu Kasse gebeten werden.

Allein schon deshalb verzichten sicher sehr viele Leute aktuell auf eine Thailand-Reise und es kommen fast nur noch Besucher, die schon länger "irgendwie" mit Thailand zu tun haben..................
Wenn dir das alles nicht passt dann bleibe doch in Deutschland. Keiner wird dazu gezwungen nach Thailand zu reisen.
 
Totolino

Totolino

Senior Member
Dabei seit
21.12.2012
Beiträge
1.421
Reaktion erhalten
1.051
Ort
Köln
.
Die Zumutung für Farangs , in der Öffentlichkeit ständig mit angelegtem Maulkorb herumlaufen zu müssen, wird aber erheblich schwerer erträglich .. bis unzumutbar.., weil Touristen für jeden Tag Aufenthalt in Thailand ..im Gegensatz zu den Einheimischen.. kräftig zu Kasse gebeten werden.

Allein schon deshalb verzichten sicher sehr viele Leute aktuell auf eine Thailand-Reise und es kommen fast nur noch Besucher, die schon länger "irgendwie" mit Thailand zu tun haben.

Das sind die Unkaputtbaren, die sich auch von den unzumutbarsten bürokratischen Touristen-Abschreckungsmaßnahmen der speziell an "Qualitätstouristen" interessierten, geldgeilen Thaibehörden nicht beeindrucken lassen und auf Anforderung auch noch per Thaipass- und E-Visa-App zu Kontrollzwecken außer ihrer letzten, beglaubigten und legalisierten Einkommensteuererklärung plus tagesaktuellem Kontoauszug (..über 5000 Euro) auch noch ein JPEG Foto ihres entblößten Hinterteils mit aufgemalter Reisepassnummer hochladen würden. :grin:
Im Grunde hast Du recht.
Vor allem die neuen Voraussetzungen für ein einfaches Touristen-Visa für einen zwei-, oder dreimonatigen Aufenthalt, finde ich tatsächlich etwas unverschämt.

Für einen vierwöchigen Urlaub, wäre aber auch ich u.U. bereit, das Prozedere auf mich zu nehmen.
Zumindest, wenn die strenge Maskenpflicht etwas gelockert werden würde.
Ich hab das letztes Jahr dort schon mal kennenlernen dürfen, sie sehen dass dort wirklich sehr eng.
Ich war aber schon im Land, als das Drama mit den Masken begann und konnte damit leben.
Aber bewusst dort hinreisen, wo ich immer ein schlechtes Gewissen haben muss, wenn ich die Maske nicht trage?
Ne, danke und ich muss auch dazu sagen, die vielen lächelnden Gesichter, sei es auf Märkten, oder einfach nur auch der Straße, dass hat mir nach einer Weile echt gefehlt.

Ich bin mit Thailand übrigens nur "irgendwie" verbunden, da ich dort, seit über zwanzig Jahren, einfach nur gerne Urlaub mache.
 
Chumpae

Chumpae

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.653
Reaktion erhalten
5.466
Ort
Chumpae
Ich durfte ja im letzten Jahr 10 Monate dort verweilen und habe den Pragmatismus der Thais beim Umsetzen behördlicher Maßnahmen bewundert . Für mich hielt sich das alles im Rahmen des Machbaren.
Aber wenn natürlich hochhysterisierte Deutsche heutzutage dort aufschlagen, da ist nicht nur Vorsicht- sondern auch ein geflissentliches Übersehen irgendwie lebensnotwendig !!!! :gruebel: :think: :teuflisch:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KKC
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.735
Reaktion erhalten
481
Ich setzte überall dort, wo die Thais das machen auch die Maske auf. Wo ist das Problem?
 
Thema:

Maskenpflicht vor Ort - Erfahrungen

Maskenpflicht vor Ort - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt!

    Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt!: Sonst droht eine Strafe von 20.000 Bath. Mit dieser Maßnahme weicht Thailand von den Bestimmungen in Deutschland ab. Aber von führenden Virologen...
  • Verlängerung Non-O zur Zeit vor Ort in Thailand möglich ?

    Verlängerung Non-O zur Zeit vor Ort in Thailand möglich ?: Hat jemand zur Zeit oder vor kurzen sein Non-O in Thailand (als verheirateter) nach 3 Monaten Aufendhalt verlängert ? bzw.weiß jemand was...
  • Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?

    Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?: Bin jetzt jetzt fast zwei Jahre hier, mit 66 Jahren ein alter Sack und mir die Hörner weitgehend abgestoßen, gibt aber noch Anzeichen von Damen...
  • Wohnung vor Ort suchen oder im Internet?

    Wohnung vor Ort suchen oder im Internet?: Hallo Zusammen, ich möchte von Dezember bis Februar nach Pattaya. Normalerweise sollte man sich ein Appartement ja vor Ort erst suchen. Da es...
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Empfehlung Reisemonat / Ort - Ähnliche Themen

  • Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt!

    Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt!: Sonst droht eine Strafe von 20.000 Bath. Mit dieser Maßnahme weicht Thailand von den Bestimmungen in Deutschland ab. Aber von führenden Virologen...
  • Verlängerung Non-O zur Zeit vor Ort in Thailand möglich ?

    Verlängerung Non-O zur Zeit vor Ort in Thailand möglich ?: Hat jemand zur Zeit oder vor kurzen sein Non-O in Thailand (als verheirateter) nach 3 Monaten Aufendhalt verlängert ? bzw.weiß jemand was...
  • Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?

    Was geht mit der Weiblichkeit vor Ort in LOS?: Bin jetzt jetzt fast zwei Jahre hier, mit 66 Jahren ein alter Sack und mir die Hörner weitgehend abgestoßen, gibt aber noch Anzeichen von Damen...
  • Wohnung vor Ort suchen oder im Internet?

    Wohnung vor Ort suchen oder im Internet?: Hallo Zusammen, ich möchte von Dezember bis Februar nach Pattaya. Normalerweise sollte man sich ein Appartement ja vor Ort erst suchen. Da es...
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Oben