Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt!

Diskutiere Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt! im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; MM ....der Link ist in #46 ....als zitiert Lesen kann ich noch und ein bisschen verstehen 😉 VG Thairauch
Thairauch

Thairauch

Senior Member
Dabei seit
31.07.2018
Beiträge
245
Reaktion erhalten
123
MM ....der Link ist in #46 ....als zitiert
Lesen kann ich noch und ein bisschen verstehen 😉
VG Thairauch
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.195
Reaktion erhalten
2.302
Ort
Singapore
MM ....der Link ist in #46 ....als zitiert
Lesen kann ich noch und ein bisschen verstehen 😉
VG Thairauch
Ich zitierte Deinen Link vom Farang 1:1. Aber ist eh nur irgendwo abgeschrieben. Insofern die Zeit nicht wert.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
27.195
Reaktion erhalten
2.302
Ort
Singapore
Das sind Sinovac, nicht Astra.
 
chonburi

chonburi

Senior Member
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
5.526
Reaktion erhalten
2.601
Ort
Chonburi-Stadt
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Da kommt bald eine Zweiklassengesellschaft !
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.735
Reaktion erhalten
1.367
Ort
Hong Kong
Alles mit dem Grundgesetz konform. Hat man natürlich bei uns schon geprüft.
Einzig mögliche Unruhen bleiben wohl ein Risiko.
Unruhen?
Die Anzahl der Menschen mit Eiern und Rueckgrat ist sehr ueberschaubar im Baerbock-Land.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Baerbock könnte es schaffen Deutschland das eierlose Land ,zumindest bei uns Männern !:D
 
j-m.s

j-m.s

Senior Member
Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
285
Reaktion erhalten
31
Ort
Frankfurt
Ansteckungen aussen sind sehr selten und haben keinen Einfluss auf das Infektionsgeschehen, darum machen Masken aussen absolut keinen Sinn. Ist schon lange bekannt...wird aber von der Politik ignoriert.
ich behaupte sogar direkte Ansteckungen von Mensch zu Mensch sind für das Infektionsgeschehen unwichtig. die meisten Infektionen kommen von Aerosolen, die in Innenräumen in der Luft schweben. Ein Infizierter ist im Supermarkt, geht wieder raus, ein Gesunder geht rein, atmet die Luft ein und infiziert sich. Nennt sich "airborne transmission" und ist auch bei anderen Viren gängig. Auch hier helfen Masken nichts, weil Masken keine Virenfilter sind.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Jetzt hätten die Virologen und Politiker ein Problem ,wenn die das zugeben würden !
Später ,wenn mal die Geschichte die Wahrheit über diese Zeit schreibt ,
war es natürlich keiner gewesen ,
alles ohne Gewähr ,
genau wie in der ehemaligen DDR ,alles nur Opfer ,auch die Politiker mitsammt der Stasi ,die sich alle am Volk bereischerten !
 
j-m.s

j-m.s

Senior Member
Dabei seit
10.05.2015
Beiträge
285
Reaktion erhalten
31
Ort
Frankfurt
Jetzt hätten die Virologen und Politiker ein Problem ,wenn die das zugeben würden !
Später ,wenn mal die Geschichte die Wahrheit über diese Zeit schreibt ,
war es natürlich keiner gewesen ,
alles ohne Gewähr !
Das erste Problem an der Sache ist ja: niemand kann Viren sehen. Man kan sie auch nicht mit Farbe oder UV-Licht sichtbar machen. Niemand kann also direkt beobachten, wie die sich ausbreiten. Und man kann auch nicht messen, wann sich jemand anteckt. Es ist ja sogar so, dass bis heute niemand weiß, warum es in D im Winter mehr Influenzafälle gibt als im Sommer. Es gibt viele Spekulierer und Schwurbler, aber es gibt keine Beweise.

Das zweite Problem ist die Statistik: selbst wenn man messen könnte, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, sich bei einem Gespräch unter 4 Augen anzustecken, so weiss doch niemand, welchen Einfluß das auf die Pandmie insgesam hat. Es gibt zwar Leute die das modellieren. Aber selbst wenn die Modelle perfekt wären: sie haben so viele verstellbare Parameter, dass es dann nur Ratespiele sind.

Aber kein Wissenschaftler gibt diese Probleme zu. Alle machen so als wüssten sie genau bescheid, aber in Wirklichkeit hat niemand eine Ahnung. Das ist jetzt kein Stammtischgeschwätz, sondern es ist bei Viren wirklich so.
 
HKGBKK

HKGBKK

Senior Member
Dabei seit
18.06.2019
Beiträge
1.735
Reaktion erhalten
1.367
Ort
Hong Kong
Thema:

Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt!

Maskenpflicht in Thailand, wenn man das Haus verläßt! - Ähnliche Themen

  • Lebensabend in Thailand verbringen

    Lebensabend in Thailand verbringen: Hat sich schon mal einer Gedanken darüber gemacht bzw .infos wie das ist wenn man als Deutscher in Thailand verstirbt. und man Hier verbrannt...
  • Land-Kauf in Thailand - kann jmd. einen Anwalt empfehlen?

    Land-Kauf in Thailand - kann jmd. einen Anwalt empfehlen?: Liebe Nittaya-Community ich plane, in Thailand ein 2tes zuhause aufzubauen und dort künftig mit meiner Thai-Partnerin ca die Hälfte des Jahres zu...
  • Thailändisch von zu Hause aus lernen

    Thailändisch von zu Hause aus lernen: Ich studiere gerade und plane im nächsten Jahr eine Studienreise nach Thailand. Bis dorthin möchte ich mir ein paar Sprachkenntnisse aneignen...
  • Bedeutung der Familie in Thailand !

    Bedeutung der Familie in Thailand !: Ich habe hier ein paar Punkte aus 2003 und meine Frage ,sieht es heute noch genaus so aus ,besonders wegen Corona oder ist Familie heute...
  • Welche Länder sind aktuell (COVID-19) eine Alternative zu Thailand?

    Welche Länder sind aktuell (COVID-19) eine Alternative zu Thailand?: Hallo zusammen, da viele im Faden “Wann können wir wieder nach Thailand reisen?” die Hoffnung auf eine zeitnahe und unbeschwerte Einreise in 2021...
  • Welche Länder sind aktuell (COVID-19) eine Alternative zu Thailand? - Ähnliche Themen

  • Lebensabend in Thailand verbringen

    Lebensabend in Thailand verbringen: Hat sich schon mal einer Gedanken darüber gemacht bzw .infos wie das ist wenn man als Deutscher in Thailand verstirbt. und man Hier verbrannt...
  • Land-Kauf in Thailand - kann jmd. einen Anwalt empfehlen?

    Land-Kauf in Thailand - kann jmd. einen Anwalt empfehlen?: Liebe Nittaya-Community ich plane, in Thailand ein 2tes zuhause aufzubauen und dort künftig mit meiner Thai-Partnerin ca die Hälfte des Jahres zu...
  • Thailändisch von zu Hause aus lernen

    Thailändisch von zu Hause aus lernen: Ich studiere gerade und plane im nächsten Jahr eine Studienreise nach Thailand. Bis dorthin möchte ich mir ein paar Sprachkenntnisse aneignen...
  • Bedeutung der Familie in Thailand !

    Bedeutung der Familie in Thailand !: Ich habe hier ein paar Punkte aus 2003 und meine Frage ,sieht es heute noch genaus so aus ,besonders wegen Corona oder ist Familie heute...
  • Welche Länder sind aktuell (COVID-19) eine Alternative zu Thailand?

    Welche Länder sind aktuell (COVID-19) eine Alternative zu Thailand?: Hallo zusammen, da viele im Faden “Wann können wir wieder nach Thailand reisen?” die Hoffnung auf eine zeitnahe und unbeschwerte Einreise in 2021...
  • Oben