Man kann sich schlauer essen

Diskutiere Man kann sich schlauer essen im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Jetzt wissen wir sogar, warum viele in D so truebselig sind. weiter Spiegel online
Hippo

Hippo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2007
Beiträge
5.765
Reaktion erhalten
1
Ort
Berlin-Tempelhof
Jetzt wissen wir sogar, warum viele in D so truebselig sind.

Dünger fürs Gehirn

Von Jörg Blech

Kann essen klüger machen? Hirnforscher und Ernährungswissenschaftler haben sich darangemacht, die Wirkung der Nahrung auf das Gehirn zu erkunden. Fleisch, Fruchtsaft und Rüben scheinen Balsam für die Nerven zu sein. Besonders gut fürs Denkorgan aber ist Fisch.
.
.
.
.
.
Sogar die Hirngesundheit ganzer Nationen wird von den Ernährungsgewohnheiten seiner Einwohner geprägt. In Deutschland und anderen westlichen Staaten ist der Konsum von Omega-3-Fettsäuren in den vergangenen hundert Jahren dramatisch zurückgegangen - während die Rate von Depressionen auf ein höheres Niveau gestiegen ist. Nicht so in Japan, wo roher Fisch das Nationalgericht ist: Dort ist krankhafte Trübsal bis heute selten.
.
.
.
weiter Spiegel online
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Man kann sich nicht nur schlau essen, sondern auch dumm saufen :lachen:
Aber dass es in Japan wenig Depressionen gibt, halte ich für ein Gerücht, die Selbstmordrate auf der kleinen Insel ist meines Wissens nicht unbedingt klein.
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Während der Schwangerschaft sollte die Frau viel Omega3 Fettsäuren zu sich nehmen. Das passiert durch Nahrungsergänzung. Auf meine Frage hin wieso - bekam ich vom Doktor die Antwort, das soll sich auf die Schönheit auswirken. Also nichts mit schlau???
 
Hippo

Hippo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2007
Beiträge
5.765
Reaktion erhalten
1
Ort
Berlin-Tempelhof
Wieso? Schönheit und Intelligenz muß nicht widersprüchlich sein :lachen:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
lest mal im Wiki nach, was dort so drueber gesagt wird...

http://de.wikipedia.org/wiki/Omega_3

Nicht zu vergessen ist wohl der Nahrungsketteneffekt, betreff Umweltgifte, bei Fischverzehr!

Was ist 'n eigentlich aus der Geschichte mit der "Einstein-DNS" geworden, weiss da Jemand was?
 
garni1

garni1

Senior Member
Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
1.478
Reaktion erhalten
57
Ort
Pattaya/Banjul
@maphrao, Japan liegt bei den Männern weltweit an 21. und bei den Frauen an 8. Stelle der Selbstmorde.
Z.Vergl., D ist jeweils 24., die Thais geben keine Zahlen raus :fertig:
Gruß Matthias
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Ganz interessantes Thema , dass eine ausgewogene Ernährung nicht nur gut ist für den Körper sondern auch für den Geist ist eigentlich leicht nachvollziehbar ............

Aber kommt wohl auf die Qualität an und weniger auf die Menge , siehe :

Bei regelmäßigen Fressattacken geht es dem Denkorgan aus bisher noch ungeklärten Gründen sogar an die Substanz. Das jedenfalls lässt eine Kernspin-Untersuchung von Übergewichtigen befürchten: Je mehr die Probanden auf die Waage brachten, desto weniger wog ihr Gehirn.
Also die Intelligenz säuft und der Dumme frisst ......... ist also vielleicht doch etwas dran und nicht bloß ein Klischee ........... :denk:
 
Thema:

Man kann sich schlauer essen

Oben