Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen!

Diskutiere Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Sicherlich nicht nur aus der Luft. Seit dem Verschwinden aus dem Radar der Flugsicherheit sind 17 Stunden vergangen. Morgen wird weiter gesucht...
Dart

Dart

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.05.2009
Beiträge
1.917
Reaktion erhalten
683
Ort
Chiang Mai
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
Malaysia Airlines ist seit 2013 ein Mitglied der Oneworld Alliance und im internationalen Sicherheitsprogramm IOSA zertifiziert. Das Heimatland (Malaysia) erfüllt die Standards in Bezug auf Kontrolle und Regulierung von Sicherheitskriterien nur ausreichend.
Flugsicherheit: Malaysia Airlines - Airlines von A bis Z - FOCUS Online - Nachrichten

Die reine Unfallbilanz ist nur ein Teil davon. Globale Sicherheitsparameter wie die das Länderaudit USOAP (Universal Safety Oversight Programme) oder das Airlineaudit Iosa (Iata Operational Safety Audit) fließen ebenso ein, wie alle schweren Zwischenfälle.
«Länder mit extremem Risikoprofil» | aeroTELEGRAPH

nur ausreichende Umsetzung der IOSA Standarts, - das ist ein Fakt
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
@Didi, nach 35 Jahren Fliegerei in Asien ist mir Malaysian in besserer Erinnerung geblieben als TG - sowohl was Service als auch Pünktlichkeit angeht, also red' nicht son' Stuss!
scheinst wohl mich zu meinen, mit didi,
also zu den Fakten;

während Thai Airways ebenfalls durch die Umsatzeinbrüche der letzten Jahre zu leiden hatte,
ist Malaysia Air einen anderen Weg gegangen, ein Verschmelzung mit dem low cost carrier Air Asia, mit dem Ziel, Kostenersparnis durch gemeinsame Synergie-effekte.
Diese neue Sparpolitik hatte auch Einfluss auf die Wartungsqualitäten.

Der Einkauf von Boden- und Wartungsdiensten sowie die Flottenplanung sollen gemeinsam koordiniert werden, so Mokthar.
aero.de - Luftfahrt-Nachrichten und -Community

bei diesem Spagat zwischen Rentabilität und Sicherheit wirkte sich der Zusammenschluss beider Airlines 2011 eindeutig negativ aus,
wobei, wie schon erwähnt, Air Malaysia erst 2013 überhaupt erst dem IOSA beitrat, bekundete das Urteil eindeutig die Folgen der Sparpolitik.
 
resci

resci

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
6.969
Reaktion erhalten
418
Ort
Malhier-Maldort
Absturzursache voellig unklar, kein Notruf, rein gar nichts.
M.E. Bombe, Abschuss oder fatales Versagen (Stromausfall).
da muss wirklich etwas Spontanes passiert sein. Ein abgerissenes Triebwerk oder blockiertes Querruder oder wie auch schon vorgekommen eine Explosion innerhalb der Tankkammern über elektrostatische Aufladung. Die Tanks waren wahrscheinlich nur weniger als halb voll für die 4500 km Distanz. Möglichkeiten gibts da viele aber ein technischer Defekt ist doch eher unwahrscheinlich da die 777 bisher als sehr sicher galt. Vielleicht auch eine missglückte Entführung. Am wahrscheinlichsten ist wohl ein Bombenanschlag obwohl die Moslems in Malaysia ja sehr gemäßigt sind.
So, Ende der Spekulation. Bin gespannt ob das genau Ergebnis irgendwann mal bekannt gegeben werden kann.

resci
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.698
Reaktion erhalten
2.178
Ort
Singapore
Nach den Flugschreibern vom Air France Crash 447 in 2009 hat man Jahre gesucht. Nicht solange her.

Schlimm fuer alle Beteiligten und Angehoerigen. Solange Details aber nicht bekannt sind, sollte man weder der Airline noch Boeing hier irgendwelche Vorwuerfe machen.
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.395
Reaktion erhalten
1.098
Ort
NRW/BKK
MadMac, der Südatlantik ist 4 - 5.000 m tief; der Golf von Thailand weniger als 100 m. Sollte hoffentlich einfacher sein die Black Box zu finden.
 
A

Angie88Marcus82

Junior Member
Dabei seit
26.01.2014
Beiträge
4
Reaktion erhalten
0
Schlimm!! - werden jetzt nicht weiter spekulieren - müssen wohl abwarten was genau passiert ist!


Bin mal gespannt!? wir haben diesmal "eigentlich" nen Flug von Frankfurt nach kuala Lumpur weiter nach samui gebucht - und wollten aufgrund der guten Verbindung mal die malaysia airlines mit genau diesem Flugzeug Typ testen, wäre auch ne 777-200 ER - MH5 !

bin in mal gespannt, wenn es ein technisches Versagen war , bis wann die was wissen. Am 14.06 geht der Flug -.-
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.432
Reaktion erhalten
1.937
...............gerade - bzw 22:00 Uhr - in den SWR3-Nachrichten gehört: nur Ölflecken, aber keine treibenden Wrackteile und/oder Gepäckstücke an der vermuteten Absturzstelle gesehen...............:wai:
 
Antares

Antares

Senior Member
Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
1.406
Reaktion erhalten
325
Ort
NRW
Diese Meldung verstaerkt nach meiner Ansicht den Verdacht einer terroristischen Aktion

Malaysia Airlines verschollen: Passagiere mit gestohlenen Pässen an Bord - SPIEGEL ONLINE

Wie geht das denn? Diese Meldung hat mich aus misstrauisch gemacht. Gestohlene Reisepässe werden doch weltweit gelistet und der Besitzer fällt damit bei der Security am Flughafen unangenehm auf. Mit einem geklauten Reisepass ein Konto eröffnen oder ein Auto mieten, das mag funktioniern aber bei jedem Grenzübertritt ist Feierabend.....
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.432
Reaktion erhalten
1.937
Wie geht das denn? Diese Meldung hat mich aus misstrauisch gemacht. Gestohlene Reisepässe werden doch weltweit gelistet und der Besitzer fällt damit bei der Security am Flughafen unangenehm auf. Mit einem geklauten Reisepass ein Konto eröffnen oder ein Auto mieten, das mag funktioniern aber bei jedem Grenzübertritt ist Feierabend.....
................im Grunde genommen schon - nur wenn bei der Bearbeitung geschlampt wurde................:confused:

...............oder gar - falls terroristischer Anschlag - auf der bearbeitenden Behörde schon ein Gesinnungsgenosse saß............:bomb:
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.861
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
...oder gar - falls terroristischer Anschlag - auf der bearbeitenden Behörde schon ein Gesinnungsgenosse saß...........
Ein Flughafenschalter ist keine Behörde und bei Ausreisen wird ggf. bei der Grenzpolizei auch weniger hingesehen, als bei Einreisen......vor allem bei europäischen Pässen. Die werden doch oft durchgewunken.



. Gestohlene Reisepässe werden doch weltweit gelistet und der Besitzer fällt damit bei der Security am Flughafen unangenehm auf. .....
Vielleicht ist das in KL einfach durchgerutscht??? Kenne die Technik vor Ort nicht.
In BKK mit vollautomatisiertem Datenabgleich wäre das jedenfalls nicht passiert.


Mich macht nachdenklich, das so ein Unglück jeden treffen kann, der sich in ein Flugzeug setzt. Also Dich und mich und alle hier im Forum.
Egal ob LaudaAir, AirFrance, MalaysianAirlines.......
Wenn Du zur falschen Zeit im falschen Flieger sitzt, erwischt es Dich!!! So einfach ist das.

Obwohl fliegen statistisch gesehen immer noch sicherer ist, als Autofahren in DACH oder gar in Thailand. Von den Mopeds in LOS wollen wir erst gar nicht reden.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Und wenn man noch folgendes weiss, wird es dann völlig dubios:

"China Southern, who jointly shared the route with Malaysian Airlines in what is termed in the industry a 'code share', said in a statement it had sold tickets to one Austrian and one Italian. "

http://www.scmp.com/news/asia/article/1443908/stolen-passports-were-used-buy-two-tickets-malaysia-airlines-missing

Essen wir mal Spekulatius ...
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
7.395
Reaktion erhalten
1.098
Ort
NRW/BKK
@Antares, wissen wir w a n n die beiden ihre Pässe als gestohlen gemeldet haben? Auf jeden Fall ein Riesen-Lapsus bei den Immi-Beamten am Flughafen in KL! Gerade bei einem Land das immer noch der klandestinen Unterstützung der Separatisten in Thailand bezichtigt wird! Vielleicht nicht von der Zentralregierung aber Kelantan ist so fundamentalistisch....
 
Antares

Antares

Senior Member
Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
1.406
Reaktion erhalten
325
Ort
NRW
...............gerade - bzw 22:00 Uhr - in den SWR3-Nachrichten gehört: nur Ölflecken, aber keine treibenden Wrackteile und/oder Gepäckstücke an der vermuteten Absturzstelle gesehen...............:wai:
Dann ist das wohl kaum die Absturzstelle.....vieleicht fährt ja mal, wenn es nicht zu umständlich ist, ein Schiff dorthin und nimmt eine Probe von dem Öl. Es soll ja Leute geben die können untersuchen ob es sich um Kerosin, Hydrauliköl oder Frittenöl handelt.

Hier wird doch wieder schön weitergeschlampt und vertuscht, damit nur keiner das Gesicht verliert. Am Ende war es dann ein böser Geist der das Flugzeug hat abstürzen lassen. Oder die beiden Farang welche sich die Pässe haben klauen lassen.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.861
Reaktion erhalten
720
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
@Antares, wissen wir w a n n die beiden ihre Pässe als gestohlen gemeldet haben? Auf jeden Fall ein Riesen-Lapsus bei den Immi-Beamten am Flughafen in KL! ..
Wir wissen es, wenn wir lesen können............

sh. #29 von Dieter1

Zitat:Auszug

"Der (italienische) Mann rief aus Thailand seine Eltern an und versicherte ihnen, dass er unversehrt sei, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Laut Ansa war ihm im vergangenen Jahr sein Reisepass gestohlen worden.


Das gleiche gilt für einen Österreicher, der ebenfalls auf der Passagierliste steht. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AP sagte ein Sprecher des österreichischen Außenministeriums, dass dem Mann vor zwei Jahren der Reisepass in Asien geklaut worden sei.
 
Antares

Antares

Senior Member
Dabei seit
02.03.2014
Beiträge
1.406
Reaktion erhalten
325
Ort
NRW
Wir wissen es, wenn wir lesen können............

sh. #29 von Dieter1

Zitat:Auszug

"Der (italienische) Mann rief aus Thailand seine Eltern an und versicherte ihnen, dass er unversehrt sei, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Laut Ansa war ihm im vergangenen Jahr sein Reisepass gestohlen worden.


Das gleiche gilt für einen Österreicher, der ebenfalls auf der Passagierliste steht. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur AP sagte ein Sprecher des österreichischen Außenministeriums, dass dem Mann vor zwei Jahren der Reisepass in Asien geklaut worden sei.
Wollte ich auch gerade nachtragen, ein Jahr bzw. zwei Jahre ist Zeit genug die Fotos in den Pässen zu tauschen. Das ist doch dubios, wenn ein "Yusuf Ibrahim" mit östereichischer Staatsangehörigkeit geboren sagen wir in Linz fließend Bahisa Malay bei der Security spricht, da müßen doch die Alarmglocken angehen. Selbst wenn der Reisepass nicht gescannt wird.
 
Thema:

Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen!

Malaysia Airlines vermißt eine ihrer Passagiermaschinen! - Ähnliche Themen

  • Mein Kurztrip von Huahin nach Kualalumpur

    Mein Kurztrip von Huahin nach Kualalumpur: Diesmal eine andere Variante der 90 Tage Gesichtskontrolle, mit Airasia von Huahin nach Kualalumpur ! Die Tickets sind 6 Wochen vorher gekauft...
  • Malaysia Hotel

    Malaysia Hotel: War Ende der 80er des öfteren nächtens bis zum Morgengrauen im Coffeeshop des Malaysia Hotels. Der Artikel erinnert ein wenig an diese Zeiten A...
  • Formel 1 in Sepang (Malaysia)

    Formel 1 in Sepang (Malaysia): Am Freitag vormittag geht es von Don Muang nach Kuala Lumpur, um das dort letzte F1 Rennen zu besuchen. Hotel ist gebucht. Ich möchte dann am...
  • Singapore nach malaysia (johor)

    Singapore nach malaysia (johor): War gerade in singapore. dann ein paar tage raus aus der Stadt nach Malaysia (johor) von dort nebenbei gehen alle Ueberlandbuse nach ganz Malaysia...
  • wie ist Malaysia Airlines??

    wie ist Malaysia Airlines??: kann mir da bitte jemand mel seine erfahrungen berichten? wie schaut es mit platz aus? was wird auf dem flug geboten? wie schaut es mit essen und...
  • wie ist Malaysia Airlines?? - Ähnliche Themen

  • Mein Kurztrip von Huahin nach Kualalumpur

    Mein Kurztrip von Huahin nach Kualalumpur: Diesmal eine andere Variante der 90 Tage Gesichtskontrolle, mit Airasia von Huahin nach Kualalumpur ! Die Tickets sind 6 Wochen vorher gekauft...
  • Malaysia Hotel

    Malaysia Hotel: War Ende der 80er des öfteren nächtens bis zum Morgengrauen im Coffeeshop des Malaysia Hotels. Der Artikel erinnert ein wenig an diese Zeiten A...
  • Formel 1 in Sepang (Malaysia)

    Formel 1 in Sepang (Malaysia): Am Freitag vormittag geht es von Don Muang nach Kuala Lumpur, um das dort letzte F1 Rennen zu besuchen. Hotel ist gebucht. Ich möchte dann am...
  • Singapore nach malaysia (johor)

    Singapore nach malaysia (johor): War gerade in singapore. dann ein paar tage raus aus der Stadt nach Malaysia (johor) von dort nebenbei gehen alle Ueberlandbuse nach ganz Malaysia...
  • wie ist Malaysia Airlines??

    wie ist Malaysia Airlines??: kann mir da bitte jemand mel seine erfahrungen berichten? wie schaut es mit platz aus? was wird auf dem flug geboten? wie schaut es mit essen und...
  • Oben