Mal wieder "Ratespiele"?

Diskutiere Mal wieder "Ratespiele"? im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Mal wieder "Ratespiele"? Momentan aktuell: Im antiken Griechenland gab es recht viele sportliche Wettbewerbe. Vier davon wurden als "Kranzspiele"...
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Mal wieder "Ratespiele"?
Momentan aktuell:
Im antiken Griechenland gab es recht viele sportliche Wettbewerbe. Vier davon wurden als "Kranzspiele" bezeichnet.
"Kranzspiele" hießen die Spiele nach den Siegerkränzen, die den siegreichen Sportlern verliehen wurden (nur der 1. bekam einen Kranz).
Woraus (aus welcher Pflanze) bestanden denn diese Kränze?
 
K

Kon Talüng

Gast
Sport
Im antiken Griechenland gab es viele sportliche Wettbewerbe. Vier davon, die sogenannten "Kranzspiele" waren die bedeutensten. Wer hier siegte war saniert. Geld und Verehrung waren gesichert.

"Kranzspiele" hießen die Spiele nach den Siegerkränzen, die den erfolgreichen Sportlern verliehen wurde. (Es gab nur Preise für den Ersten, von Verlierern wollten die Griechen nix wissen). In Olympia erhielt der Sieger einen Kranz aus Ölzweigen, in Delphi einen Lorbeerkranz, in Korinth ein Fichten-Gebinde. Wer in Nemea gewann durfte sich über eine Kranz aus Sellerie freuen.

Die alten Griechen boxten mit "Handriemen" aus Lederstreifen. Diese sollten aber nicht die Hand oder gar den Gegner schützen. Die Lederriemen dienten sogar dazu stärkere Verletzungen zu erzeugen.

Ein Boxer der mit bloßen, bzw. riemenumwickelten Händen zuschlägt bewirkt eine dreimal höhere Energie beim Treffer, als ein Kämpfer mit modernen Boxhandschuhen. Aua!

Quelle
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Kon Talüng
Gut gegoogelt! :super:
 
K

Kon Talüng

Gast
Naja, ick selba bin ja doof, hab meene Maus aba foll unta Kontrolle. ;-D

Ach nee, dit heest wohl Mouse, nich datt hier eener wat andret denkt. :rolleyes:
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
OK, machen wir noch einen:
Was versteht (verstand man früher) unter einer "Olympiade"?
Es handelt sich nicht um die Olympischen Spiele!
Ich bin sicher, dass googeln hier nur bedingt hilft, denn bei dem Suchbegriff "Olympiade" erhalte ich 709.000 Antworten. Da ist bestimmt das richtige dabei! :-)
Also: Was war (oder ist, wenn man es genau nimmt, auch heute noch) eine Olympiade?
 
K

Kon Talüng

Gast
Also ohne gegoogelt zu haben, war das wohl die 4-jährige Zeit zwischen den Spielen.
Und diese Kenntnis, obwohl ich Fussball, Skispringen und Olympische Spiele nicht so beachtenswert finde.

Und wenn ich nach dem Googeln jetzt falsch lieg, ist mein Posting gleich verschwunden. :round:

Ach grosser Drachen, sei doch bitte gnädig mit mir kleinem Ritterlein! :flehan:

Olympiade
Der Begriff Olympiade stammt ursprünglich aus dem antiken Griechenland. Die Zeitrechnung damals wurde in Zeiträume von vier Jahren eingeteilt, wobei diese Abschnitte jeweils im ersten Jahr durch eine Olympiade begannen. 776 v. Chr. fand die erste offizielle Olympiade statt. Dies wird durch überlieferte Siegerlisten von Hippias von Elis um 400 v. Chr. bestätigt. Timaios (um 356 bis 260 v. Chr.) verwendete als erster diese Olympiaden als Fixpunkte für die Zeitrechnung.

Quelle
 
didl69

didl69

Senior Member
Dabei seit
06.03.2003
Beiträge
934
Reaktion erhalten
0
Ort
Koeln / BKK
Hi,

Eine Olympiade ist der Zeitraum von vier aufeinander folgenden Jahren, nach dem sich die Olympischen Spiele wiederholen. Also ca. 4 Jahre.


Obwohl ich noch etwas anderes gefunden habe :


Im Laufe der "Modernisierung" der Sprache verweise ich auf den Duden.
In der 21. Auflage von 1996 steht:

Olympiade, die ... Olympische Spiele, selten für den
Zeitraum von vier Jahren zwischen zwei Olympischen
Spielen...

Das soll wohl heissen das meist die Olympischen Spiele gemeint sind.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Klasse!
Die Olympiade ist die Zeit zu der keine Olympischen Spiele stattfinden. Es ist, wie ihr richtig geschrieben habt, die Zeit zwischen den Spielen. Eine Olympiadebeträgt also meist 4 Jahre.
Es ist wie beim Busen. Damit sind auch nicht die Hügel gemeint, sondern das Tal dazwischen. :-)


@didl69
Das soll wohl heissen das meist die Olympischen Spiele gemeint sind.
Deshalb hatte ich darauf hingewiesen, dass der Begriff früher eindeutiger definiert war.

Gruß

Mang-gon Jai
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.383
Es ist wie beim Busen. Damit sind auch nicht die Hügel gemeint, sondern das Tal dazwischen.
Bin ich doch dank dem geballten anatomischen Expertenwissen von MgJ mal wieder schlauer geworden. ;-D
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Ach Loso.. was ein Busen ist, weißt du aber, oder?
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
O.k. Die Olympiade ist vorbei. Also mal etwas anderes.
Die folgende Aufgabe bitte nicht berechnen, das kann jeder. Nur schätzen!!! Also, nicht länger als vielleicht 20 Sekunden überlegen. Das Ergebnis ist verblüffend:
Man hat ein Blatt Papier, z. B. eine große Zeitung. Das Papier ist 0.2 mm stark. Wenn man das Blatt faltet, hat man also eine Stärke von 0.4 mm. Faltet man es noch einmal, ist der Stapel bereits 0.8 mm stark.
Wie stark ist denn der Stapel wohl, wenn man das Blatt 50x falten würde?
Ich kenne niemanden, der auch nur annähernd der richten Wert geschätzt hat.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Das erinnert mich an die Aussage, dass man ein Stück Papier, egal wie groß, maximal 5x falten kann, dann ist der Stapel bereits so dick, dass er sich nicht mehr weiter falten läßt.

Wenn ich das nun auf deine Frage anwende, würde ich mal auf die Schnelle sagen:
mindestens 1 Meter

Wenn ich weiter darüber nachdenke, müßte der Wert doch 0,2mm hoch 50 sein.... also das wäre doch erheblich mehr !
 
U

UweFFM

Senior Member
Dabei seit
06.08.2003
Beiträge
2.041
Reaktion erhalten
52
Ort
Frankfurt
ziemlich groß, einige Kilometer denke ich. :lol:
Ich kenne das mit nem Schachbrett. Ein Angestellter eines Sultans wünschte sich als Lohn auf das 1. Feld ein Weizenkorn, aufs 2. 2, dann 4, 8, immer das doppelte. Das Schachbrett hat 64 Felder. Mit dem Ergebnis hätte man wohl die ganze Welt meterdick mit Weizen belegen können. Gruß Uwe
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@MichaelNoi
Das erinnert mich an die Aussage, dass man ein Stück Papier, egal wie groß, maximal 5x falten kann, dann ist der Stapel bereits so dick, dass er sich nicht mehr weiter falten läßt.
Natürlich, da hast du Recht. Es handelt sich bei dieser Aufgabe ja auch nur um ein Gedankenexperiment und nicht um eine praktische Bastelanleitung. :-)

Mit deiner Angabe von 1 Meter liegst du allerdings ein ganzes Stück neben dem richtigen Wert. Die Stärke des gefalteten Blattes ist größer.


Gruß

Mang-gon Jai
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@UweFFM
Ich kenne das mit nem Schachbrett.
Richtig, ist im Grunde die gleiche Aufgabe, nur beginnen wir hier mit einem deutlich kleinerem Ausgangswert.

Gruß

Mang-gon Jai (Moderator)
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Ich merke schon, mathematische Spielereien sind nicht jedermanns Sache. Also verrate ich die Lösung:
Das 50 mal gefaltete Papier hätte eine Höhe von 225.179.981 Kilometer! Der Stapel würde von der Erde bis weit über die Marsbahn hinaus reichen!


Gruß

Mang-gon Jai
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Schade, dein Link verweist nur auf Google.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Zur Erklärung liefere ich noch diese Tabelle nach:
0 0,20 mm
1 0,40 mm
2 0,80 mm
3 1,60 mm
4 3,20 mm
5 6,40 mm
6 1,28 cm
7 2,56 cm
8 5,12 cm
9 10,24 cm
10 20,48 cm
11 40,96 cm
12 81,92 cm
13 1,64 m
14 3,28 m
15 6,55 m
16 13,11 m
17 26,21 m
18 52,43 m
19 104,86 m
20 209,72 m
21 419,43 m
22 838,86 m
23 1,68 km
24 3,36 km
25 6,71 km
26 13,42 km
27 26,84 km
28 53,69 km
29 107,37 km
30 214,75 km
31 429,50 km
32 858,99 km
33 1.717,99 km
34 3.435,97 km
35 6.871,95 km
36 13.743,90 km
37 27.487,79 km
38 54.975,58 km
39 109.951,16 km
40 219.902,33 km
41 439.804,65 km
42 879.609,30 km
43 1.759.218,60 km
44 3.518.437,21 km
45 7.036.874,42 km
46 14.073.748,84 km
47 28.147.497,67 km
48 56.294.995,34 km
49 112.589.990,68 km
50 225.179.981,37 km
 
Thema:

Mal wieder "Ratespiele"?

Mal wieder "Ratespiele"? - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Wird es eine Impfpflicht mal geben um nach Thailand wieder einreisen zu können?

    Wird es eine Impfpflicht mal geben um nach Thailand wieder einreisen zu können?: So wie man ja hört wird es ja wahrscheinlich bis mitte nächsten Jahres dauern bis Touristen wieder ohne 14 Tägige Quarantäne wieder nach Thailand...
  • Mal eine Frage

    Mal eine Frage: Ich möchte evtl. im Juli ein paar Tage in Khao Lak verbringen. Klar, ist voll in der Regenzeit, aber wie kann das aussehen? Sind dort dann alle...
  • Hatten wir das nicht schon mal?

    Hatten wir das nicht schon mal?: Wie jetzt? Hatten wir das nicht schon mal? Ich meine, daß ein Premierminister am Allerheiligsten vorbei Steuergelder verschenkt und lieber seine...
  • Mal ne Frage

    Mal ne Frage: Warum erscheint man hier eigentlich noch als "online", nachdem man sich bereits vor 15 Minuten abgemeldet hat? Eine neue Masche um traffic zu...
  • Mal ne Frage - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Wird es eine Impfpflicht mal geben um nach Thailand wieder einreisen zu können?

    Wird es eine Impfpflicht mal geben um nach Thailand wieder einreisen zu können?: So wie man ja hört wird es ja wahrscheinlich bis mitte nächsten Jahres dauern bis Touristen wieder ohne 14 Tägige Quarantäne wieder nach Thailand...
  • Mal eine Frage

    Mal eine Frage: Ich möchte evtl. im Juli ein paar Tage in Khao Lak verbringen. Klar, ist voll in der Regenzeit, aber wie kann das aussehen? Sind dort dann alle...
  • Hatten wir das nicht schon mal?

    Hatten wir das nicht schon mal?: Wie jetzt? Hatten wir das nicht schon mal? Ich meine, daß ein Premierminister am Allerheiligsten vorbei Steuergelder verschenkt und lieber seine...
  • Mal ne Frage

    Mal ne Frage: Warum erscheint man hier eigentlich noch als "online", nachdem man sich bereits vor 15 Minuten abgemeldet hat? Eine neue Masche um traffic zu...
  • Oben