www.thailaendisch.de

mal ne Frage an die Expats

Diskutiere mal ne Frage an die Expats im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; hi da ich immer noch einige kleinere geschäfte mit LOS mache, bin ich auch fast jeden tag mit einigen leuten in LOS per chat online. immer...
W

waldi

Gast
hi

da ich immer noch einige kleinere geschäfte mit LOS mache, bin ich auch fast jeden tag mit einigen leuten in LOS per chat online.

immer öfters wird mir berichtet, das immer mehr webseiten in LOS einfach gesperrt werden... egal, über welchen provider man sich einwählt...

wir testeten dies, indem mir die URL per messanger hier nach D geschickt wurde, ich ohne probleme die seiten aufrufen konnte, mein kollege in LOS aber nur "Forbidden" im browser sah... so testeten wir mehrere und immer das gleiche ergebnis - ich schon, er nicht... bei ihm nur wasser!

das die regierung immer schon seit TRT im web mitmischte, war mir klar, aber inzwischen nimmts ja sozialistische verhältnisse an... ja, bloss nix schlechtes aus dem westen, der pöbel könnte ja denken anfangen, bloss nicht oder wie???

...im land der freien, lol... :???:

danke, für eure erfahrungen und background

waldi :cool:
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
Solange die Maschinerie Sanook.com noch läuft braucht kein Pöpel auch nur an das Denken zun denken.. :lol:

Was für Inhalte haben denn die gesperrten Sites?
 
C

Chak2

Gast
Waldi, die Zahl der in Thailand gesperrten Seiten bewegen sich mittlerweile im Fünfstelligen Bereich.

Kleiner Farang, den größten Anteil machen natürlich pornographische Inhalte aus (die du dir ja ohnehin noch nicht ansehen darfst ;-) ), sowie subversive Seiten.
 
W

waldi

Gast
@chak

fünfstelliger bereich? cool...

na ja, zu meiner zeit gabs das noch nicht, aber da liebten sie sich selber auch noch nicht so stark...

however, es bestätigt sich immer mehr meine zukunftsprognose für dieses land, die ich natürlich nicht verlauten lassen werde...

waldi :cool:
 
C

Chak2

Gast
Ach Harry, hast du immer noch nicht mitbekommen, dass die National Intelligence Agency von Thailand hier mitliest,w eil es sich ja um ein so subversives Forum handelt?
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
Das war vor wenigen Jahren noch etwas anders, denn dort musste jeder Provider ein eigenes Gateway unterhalten, die untereinander auch nicht vernetzt waren. Das hatte zur Folge, wenn jemand aus Bangkok eine Seite „tot.co.th“ aufgerufen hat, der Datenstrom evtl. über die USA ging. Nun gibt es aber ein zentrales Gateway der Cat, somit ist auch zu erklären, das die Sperren nun global fuer alle ISPs gelten, es muss kein Provider mehr aufgefordert werden etwas zu sperren, das kann die Cat jetzt selber und zentral.
 
F

Frank_Heise

Gast
@ waldi
Kannst du mal ein paar Beispiel URLs posten, brauchen ja keine Pornoseiten sein, viel interessanter ist doch ob und welche Nachrichten geblockt werden.
 
R

Rawaii

Gast
Es handelt sich vor allen dingen um internetseiten sexuellen inhalts......
 
C

Chak2

Gast
Wir danken dir, Rawaii, dass du das in aufopferungsvoller Tätigkeit für uns festgestellt hast.
 
R

Rawaii

Gast
Du nennst dich doch chak, nicht ich.... ;-D ;-D Wow...... ;-D ;-D
 
C

Chak2

Gast
Ja, aber bei mir sind ja auch keine Pornoseiten gesperrt.
 
Ricci

Ricci

Senior Member
Dabei seit
23.05.2004
Beiträge
819
Reaktion erhalten
0
Ort
Ban Kruat
Dieser Sperrung erfolgt doch nur, wenn man mit einer Thai-IP ins Netz geht, oder?
Was ist, wenn man diese ändert?
Gibt doch solche Scrambler, oder?
 
T

Tramaico

Gast
Unter anderem handelt es sich nicht nur (obwohl natuerlich auch zu einem grossen Teil) um pornografischen Inhalt, sondern betroffen sind auch Webseiten, welche

- Online Glueckspiel (zur Zeit hochaktuell, wegen der Europa- meisterschaften)
- Prostitution
- Illegale Waren (z. B. Raubkopien etc.)

anbieten

oder dem Ansehen Thailands, speziell auch in Bezug auf den Buddhismus und der koeniglichen Familie Schaden zufuegen

Thailand und hierbei speziell Bangkok hat leider noch einen Ruf mit Unterklang in der Welt. Man versucht jedoch wirtschaftlich Anschluss an Laender wie Singapur, Taiwan, Japan etc. zu gewinnen, wie auch das Land zum kulturellen Reiseland aufzubauen (z. B. Kampagne Amazing Thailand). Ist es verwunderlich, dass man vom Status Sextourieland und One Night in Bangkok wegkommen moechte? Manchmal wird leider vergessen, dass Bangkok nicht der Name eines Bordells sondern der Name der thailaendischen Hauptstadt ist.

Uebrigens ist Gluecksspiel (Thailaender sind leidenschaftliche Wetter) und Prostituion in Thailand gesetzlich verboten und somit sind natuerlich auch Webseiten, die solche Dienste offerieren, illegal.

Gruss,
Richard
 
T

Tramaico

Gast
Ein gewisser Anfang, ob nun der richtige Weg oder nicht, wer weiss? Was schlaegst Du vor?

Unerwuenschte Individien mit dem Knueppel aus der Stadt/dem Land jagen oder auf den Scheiterhaufen verdammen scheidet wohl aus, denn dann ruft Amnesty International oder der Tierschutzbund "geht nicht".
:nixweiss:
 
A

Azrael

Senior Member
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
1.304
Reaktion erhalten
5
Ort
somewhere far beyond
Häh??? Irgendwie verstehe ich dich grad nicht. Ich finde es halt nur krasse Satire wenn ein Land vom Sextouri Image wegkommen will und dann bei Ankunft am Flughafen erstmal Pariser verteilt.

Wenn das in deinen Augen "ein gewisser Anfang" ist - komische denke, kapier ich nicht, vielleicht bin ich auch grad nur zu blöd.

Und bei dem zweiten Absatz von dir komme ich überhaupt nicht mehr mit, kannst du das vielleicht ein klein wenig näher erläutern?
 
T

Tramaico

Gast
Ups, im ersten Anlauf hatte der Link nicht funktioniert und somit hatte ich nicht den vollen Hintergrund um was es eigentlich ging.

Die Kondomkampagne hat anderes im Sinn, naemlich gegen die Thematik AIDS anzugehen. Nun unzweifelhaft floriert der Sextourismus noch und wird es vermutlich noch eine ganze Weile und somit wird HIV-Eindaemmung zur Prioritaet. Ausserden wird vom 11. - 16.07. hier in Bangkok die 15. Internationale AIDS Konferenz stattfinden und somit geht die Kondomsache mit dieser Veranstaltung Hand in Hand.

Kommt es zum Thema AIDS wird weniger auf die Argumentation "Abstinenz" gesetzt (wuerde vermutlich sowieso ungehoert verpuffen, da der Homo Sapiens den amphibischen Kreaturen "Spezies Lustmolch" nicht allzu unaehnlich ist).

Interessant wird es dann, wenn die katholische Kirche einmal sinnvoll handeln wuerde und statt hohler Worte Kondome unter ihre Juenger streuen wuerde. Eine an sich sinnvolle Kampagne, doch vermutlich wuerden sofort alle rufen der Katholizismus wuerde freien Sex propaganieren. Scheint unvermeidbar, dass jedes Schwert zwei Schneiden hat. Vieles ist oft nur eine reine Sache der Interpretation. :???:
 
Thema:

mal ne Frage an die Expats

mal ne Frage an die Expats - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Mal eine Frage

    Mal eine Frage: Ich möchte evtl. im Juli ein paar Tage in Khao Lak verbringen. Klar, ist voll in der Regenzeit, aber wie kann das aussehen? Sind dort dann alle...
  • Mal ne Frage

    Mal ne Frage: Warum erscheint man hier eigentlich noch als "online", nachdem man sich bereits vor 15 Minuten abgemeldet hat? Eine neue Masche um traffic zu...
  • Erstes Mal nach Thailand - einige Fragen

    Erstes Mal nach Thailand - einige Fragen: Moin! Meine Frau (28) und ich (35) würden im Mai gerne nach Thailand. Am liebsten würden wir auch jede Menge vom Land sehen wollen. An...
  • frage Streaming live tv -deutsch- welche seite, hier war mal ein link im forum

    frage Streaming live tv -deutsch- welche seite, hier war mal ein link im forum: hi ich benutze savvetv.de seit 8 jahren, will das auch nicht aendern. habe einen neuen smart tv und wuerde da gerne eine live streaming seite...
  • frage Streaming live tv -deutsch- welche seite, hier war mal ein link im forum - Ähnliche Themen

  • Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??

    Mal eine gemeine Frage: Frauen mit Vergangenheit??: ... ich habe irgendwo im Fernsehen schon mal so ein Szenario gesehen: Ex-N**tte, die ihre Vergangenheit komplett hinter sich gelassen hat (so...
  • Mal eine Frage

    Mal eine Frage: Ich möchte evtl. im Juli ein paar Tage in Khao Lak verbringen. Klar, ist voll in der Regenzeit, aber wie kann das aussehen? Sind dort dann alle...
  • Mal ne Frage

    Mal ne Frage: Warum erscheint man hier eigentlich noch als "online", nachdem man sich bereits vor 15 Minuten abgemeldet hat? Eine neue Masche um traffic zu...
  • Erstes Mal nach Thailand - einige Fragen

    Erstes Mal nach Thailand - einige Fragen: Moin! Meine Frau (28) und ich (35) würden im Mai gerne nach Thailand. Am liebsten würden wir auch jede Menge vom Land sehen wollen. An...
  • frage Streaming live tv -deutsch- welche seite, hier war mal ein link im forum

    frage Streaming live tv -deutsch- welche seite, hier war mal ein link im forum: hi ich benutze savvetv.de seit 8 jahren, will das auch nicht aendern. habe einen neuen smart tv und wuerde da gerne eine live streaming seite...
  • Oben