Magische Zahlen

Diskutiere Magische Zahlen im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Re: Mee @MGJ Du hast jetzt desöfteren die Zahl neun meines Erachtens besonders erwähnt! Kannst Du mir bitte sagen, welche Bedeutung die Zahl...
P

Pustebacke

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.01.2002
Beiträge
3.277
Reaktion erhalten
1
Ort
Braunschweig
Re: Mee

@MGJ

Du hast jetzt desöfteren die Zahl neun meines Erachtens besonders erwähnt!
Kannst Du mir bitte sagen, welche Bedeutung die Zahl "NEUN" für die Thais hat?
Es hängt bestimt mit Buddha zusammen, jedoch in welchen Zusammenhang?
:nixweiss: :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.732
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
Re: Mee

@Pustebacke

Die Zahl Neun bedeutet für viele Thai´s einfach nur Glück, Glück haben, Glück widerfahren.

Deshalb musste ich bei unserem Auto unbedingt die Nummerfolge 999 erhalten, der Wunsch meiner Frau.
 
P

Pustebacke

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
15.01.2002
Beiträge
3.277
Reaktion erhalten
1
Ort
Braunschweig
Re: Mee

@Yala

Danke das wusste ich ja noch nicht!

Aber man lernt ja nie aus! Ich hab bie meinem kennzeichen auch insgesamt neun! 1+8!!!! :lol: hahahahahaha :lol:

Bis zum 14.ten Feb. :wink:
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Re: Mee

@ Pustebacke
Die Bedeutung der Zahl Neun hat nichts mit Buddha zu tun, wie viel Gebräuche um die Tempel in Thailand heutzutage nicht mit Buddha zu tun haben. Aber das ist ein anderes Thema.

Zur Zahl Neun.
Meiner Überzeugung nach haben die Thais die Verehrung für die Zahl Neun aus ihren chinesischen Ursprungsgebieten mitgebracht bzw. chinesische Nachzügler brachten diese mit, wie z.B. die Neun-Stern Ki Astrologie. Neun ist die Einzelziffer mit dem höchsten Wert und gilt als magisch - nicht heilig. Es gibt da sogenannte 81er magische Quadrate mit je neun Kästchen an jeder Seite. Die Summe jeder Reihe, Spalte oder Diagonale ergibt 369, dividiert durch 9 ergibt es jedesmal 41 (die Zahl auf dem Zentrumsfeld. Neun wird allgemein als größtmögliches Glückssymbol angesehen, das Optimum unter den Ziffern sozusagen.

Nicht zu vergessen, daß zufällig die Zahl Neun in der Thaisprache soviel wie Fortschritt, Progress bedeutet, wie auch ähnlich wie Reis und Essen klingt. Sowohl Fortschritt als auch Essen sind äußerst positiv belegte Begriffe. Auch das mag die Beliebtheit weiter gesteigert haben. Nun gipfelt aber die Chakri-Dynastie in Thailand mit ihrem 9. König von Thailand und die Legenden behaupten hartnäckig es wird keinen 10. geben. Auch hier wird Neun zum Optimum. Neun Mönche zu einer Zeremonie zu bitten hat also weniger buddhistische Gründe sondern ist allein dem Aberglauben an die Glücksbringerschaft der magischen Zahl 9 zuzuschreiben.
Jinjok

Lektüre:
http://www.geocities.com/RainForest/Vines/8769/Magicsq.htm
http://www.geocities.com/Paris/Bistro/1368/nefarious4.html
http://www.thaiworldview.com/bouddha/animism3.htm
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Re: Mee

Danke Jinjok.
Schöne und einleuchtende Erklärungen!
Bewusst hatte ich Pustebacke noch nicht geantwortet. Ich wusste, auf dich ist Verlass :lol:
Nein ehrlich - ich hätte es nicht so gut erklären können.

Neun schöne Grüße

Mang-gon Jai
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Re: Mee

Es war mir ein Vergnügen. Ich bin aber fest überzeugt, daß es da von der chinesischen Seite noch mehr Hintergünde gibt. Also wenn jemand darüber stolpert - möge er sich an dieses Posting erinnern und es bei Gelegenheit ergänzen.
Viele Grüße
Jinjok

PS: MangGon - vielleicht kann der Moderator diese Themenabweichung aus Deinem allseits beliebten literarischen Thread entfernen. ;-)
 
Thema:

Magische Zahlen

Magische Zahlen - Ähnliche Themen

  • Thailands... " magische Dinge "

    Thailands... " magische Dinge ": Evtl. gabs das Thema hier schon mal..habs vegessen. ..Kuman thong heute nachgefragt.. da wurde mir gesagt..das es sich um ein " take care "...
  • Kambodscha Magisches Kep

    Kambodscha Magisches Kep: Von Michael Lenz Mit der Kolonialherrschaft der Franzosen und dem grausamen Regime der Roten Khmer hat Kambodscha eine bewegte Geschichte hinter...
  • Monrak - Magische Liebe, 30.06.2005, 00.55, ARD

    Monrak - Magische Liebe, 30.06.2005, 00.55, ARD: Monrak - Magische Liebe Monrak transistor, Thailand 2001 Der sympathische Phaen (Suppakorn Kitsuwan) ist ein ebenso idealistischer wie naiver...
  • Monrak - Magische Liebe, 10.03, 0:35, ARD

    Monrak - Magische Liebe, 10.03, 0:35, ARD: Der junge Thailänder Phaen träumt davon, als Sänger Karriere zu machen. Als er während des Militärdienstes bei einem Gesangswettbewerb ausgewählt...
  • Magisches Myanmar (Burma)

    Magisches Myanmar (Burma): Hallo Otto und alle anderen, die nach Myanmar wollen. Dies ist nur eine kleine Einführung; bei den Photos habe ich mich auf Pagan beschränkt...
  • Magisches Myanmar (Burma) - Ähnliche Themen

  • Thailands... " magische Dinge "

    Thailands... " magische Dinge ": Evtl. gabs das Thema hier schon mal..habs vegessen. ..Kuman thong heute nachgefragt.. da wurde mir gesagt..das es sich um ein " take care "...
  • Kambodscha Magisches Kep

    Kambodscha Magisches Kep: Von Michael Lenz Mit der Kolonialherrschaft der Franzosen und dem grausamen Regime der Roten Khmer hat Kambodscha eine bewegte Geschichte hinter...
  • Monrak - Magische Liebe, 30.06.2005, 00.55, ARD

    Monrak - Magische Liebe, 30.06.2005, 00.55, ARD: Monrak - Magische Liebe Monrak transistor, Thailand 2001 Der sympathische Phaen (Suppakorn Kitsuwan) ist ein ebenso idealistischer wie naiver...
  • Monrak - Magische Liebe, 10.03, 0:35, ARD

    Monrak - Magische Liebe, 10.03, 0:35, ARD: Der junge Thailänder Phaen träumt davon, als Sänger Karriere zu machen. Als er während des Militärdienstes bei einem Gesangswettbewerb ausgewählt...
  • Magisches Myanmar (Burma)

    Magisches Myanmar (Burma): Hallo Otto und alle anderen, die nach Myanmar wollen. Dies ist nur eine kleine Einführung; bei den Photos habe ich mich auf Pagan beschränkt...
  • Oben