Lokationen

Diskutiere Lokationen im Reiseberichte, Tipps, Lokationen Forum im Bereich Thailand/Südostasien in Bildern; Lesen und verstehen scheint nicht deine Stärke zu sein. Ich wiederhole gerne: Pisswarmes Bier mit Eis habe ich (in dieser Kombination) in Thailand...
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.338
Reaktion erhalten
2.459
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Was willst Du damit sagen? Dass Du grundsätzlich kein Bier trinkst? Dass Du vor Ort nur in Touristencentren verkehrtst oder gar noch nie in Thailand gewesen bist?
Lesen und verstehen scheint nicht deine Stärke zu sein.
Ich wiederhole gerne:
Pisswarmes Bier mit Eis habe ich (in dieser Kombination) in Thailand noch nicht bekommen
Aber ich weiss natürlich nicht wo du dein Bier so trinkst!!
Selbst beim 7/11 gibt es ein kaltes Bier, im Dorfladen möglicherweise nicht, da würde ich aber auch auf das Haltbarkeitsdatum schauen.
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
12.195
Reaktion erhalten
3.388
Ort
RLP/Isaan
Völlig richtig. Wenn man aber eiskaltes Bier und eiskaltes Wasser bekommt und dann noch (kostenpflichtiges) Eis unaufgefordert dazu.....
Das kommt aber dann nicht zuletzt auf die Größe der Flasche an. Ich zumindest kann keine knapp 0,7 ltr. Bier runter schütten (schon gar nicht eine 2. oder 3. Flasche), bevor die Suppe (auch, wenn eiskalt serviert) nicht ohne die landestypischen Eiswürfel wieder pisswarm geworden ist. Ehrlich gesagt, kann ich mich aber auch nicht erinnern, jemals für ein paar Eiswürfel (auch nicht aus einem Kübelchen) etwas extra bezahlt zu haben. Das würde dann ja auch alle anderen Getränke betreffen (und warme Cola oder Limo schmeckt auch nicht)!
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.479
Reaktion erhalten
2.394
Lesen und verstehen scheint nicht deine Stärke zu sein.
Ich wiederhole gerne:
Pisswarmes Bier mit Eis habe ich (in dieser Kombination) in Thailand noch nicht bekommen
Aber ich weiss natürlich nicht wo du dein Bier so trinkst!!
Selbst beim 7/11 gibt es ein kaltes Bier, im Dorfladen möglicherweise nicht, da würde ich aber auch auf das Haltbarkeitsdatum schauen.
Hatte das "Pisswarm serviert" bewusst in Klammern geschrieben.
Wirklich kalt serviertes Bier braucht keine Eiswürfel um gekühlt zu werden. Denn der Gefrierpunkt des Bieres liegt aufgrund seines Alkohohlanteiles noch unter dem vom Wasser. Im Extremfall würden also die Eiswürfel das Bier sogar noch erwärmen.
Wie auch immer, Eiswürfel im Bier ist nicht jedermanns Sache.
Habe aber schon Thailandkenner erlebt für die das eben dazugehört.

Dazu mal eine alte Anekdote aus Surin.
In einem der besten und teuersten Thairestaurants der Stadt betrieben sie genau diese Unsitte.
Reden half da nicht viel.

Also ließ ich die frisch geöffnete Flasche unangetastet stehen und kaufte mir beim Engländer neben dran eine Flasche kaltes Bier.

Diese noch mit festen Eisklumpen behaftete Flasche stelle ich dann demonstrativ auf den Tisch.

Beim nächsten Restaurantbesuch sagten sie - ohne dass ich danach gefragt hatte - "Wir haben schon Bier für Sie ins Gefrierfach gestellt"
Bekam seit dem dort nur noch anständig gekühltes Bier serveriert.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.828
Reaktion erhalten
7.737
Ort
Im Norden
und ich habe ehrlich gesagt ein prinzipielles Problem dabei hier irgendein diskussionswürdiges Thema zu erkennen, es geht um 10Baht bzw ein paar Eiswürfel. Wer daraus ein Thema macht hat grundsätzliche Probleme.

(die geschmolzenen Eiswürfel könnte man sich auch in einer kleinen Plastiktüte mit nach Hause nehmen und wieder neue Eiswürfel draus machen, das ist schwäbische Sparsamkeit, 555)

nun muss ich vielleicht dazu sagen das ich mich auch nicht mit Leuten gut auskenne die Lokationen besuchen, ich gehe in Restaurants oder Garküchen.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.089
Ort
Beach/Thailand
Sind Eiswürfel in Bier, damit es kälter ist oder damit es schwächer ist oder damit es mehr ist?

Übrigens: Beim Chut ist ein Kübel Eis inklusive. Muss man halt richtig aussprechen,Tschut, nicht Schut. Sonst legen die Karl May auf.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.089
Ort
Beach/Thailand
Hatte das "Pisswarm serviert" bewusst in Klammern geschrieben.
Wirklich kalt serviertes Bier braucht keine Eiswürfel um gekühlt zu werden. Denn der Gefrierpunkt des Bieres liegt aufgrund seines Alkohohlanteiles noch unter dem vom Wasser. Im Extremfall würden also die Eiswürfel das Bier sogar noch erwärmen.
Wie auch immer, Eiswürfel im Bier ist nicht jedermanns Sache.
Habe aber schon Thailandkenner erlebt für die das eben dazugehört.

Dazu mal eine alte Anekdote aus Surin.
In einem der besten und teuersten Thairestaurants der Stadt betrieben sie genau diese Unsitte.
Reden half da nicht viel.

Also ließ ich die frisch geöffnete Flasche unangetastet stehen und kaufte mir beim Engländer neben dran eine Flasche kaltes Bier.

Diese noch mit festen Eisklumpen behaftete Flasche stelle ich dann demonstrativ auf den Tisch.

Beim nächsten Restaurantbesuch sagten sie - ohne dass ich danach gefragt hatte - "Wir haben schon Bier für Sie ins Gefrierfach gestellt"
Bekam seit dem dort nur noch anständig gekühltes Bier serveriert.
Vollkommen unbeholfen jähzornig an die Sache rangegangen. Muss man schon sagen. Kein Wunder, daß Farangs zusehends an Sympathien verlieren.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.479
Reaktion erhalten
2.394
Vollkommen unbeholfen jähzornig an die Sache rangegangen. Muss man schon sagen. Kein Wunder, daß Farangs zusehends an Sympathien verlieren.
Na ja, man kann schon so agieren wie ich es getan habe, ohne dabei unfreundlich und unentspannt zu wirken. Man kann dabei trotzdem freundlich bleiben.

Freilich, mit seiner tiefentspannten Wissenshoheit über Land und Insel kann ich natürlich nicht mithalten. Wer kann das schon.
Bin ja auch nur ein armer abhängig Beschäftigter in Teilzeit, der ab und zu mal das Land bereist hat - und nur als Tourist.

Nebenbei, ein ähnliches Muster hat mir auch mal hier in D geholfen. Da gab es zwar nebenan keinen Engländer mit eiskaltem Bier. Hatte vielmehr ein bestelltes Weizenbier einfach mal unangetastet stehen gelassen.
Auch da wurde ab dann schon vor meinem Eintreffen Bier ins Gefrierfach gelegt.
Mir schmeckt das Bier halt nur wenn es wirklich kalt ist.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.089
Ort
Beach/Thailand
Ich versuch mich in deine Situation reinzudenken: Du sagst ganz freundlich und entspannt beer mai yen khrab, und hälst der die Flasche zum Umtausch entgegegen. Wenn die dann mit dem Kübel antanzen, sagst du verschmilzt lächelnd koh tot, mai choop nam kaeng tee beer, mai aroy, khrap. Ko beer yen yen. Und dann ein Scherz und alle lachen und verstehen und bringen eiskaltes Bier für dich. Und alle haben dich gern.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.828
Reaktion erhalten
7.737
Ort
Im Norden
Ich versuch mich in deine Situation reinzudenken: Du sagst ganz freundlich und entspannt beer mai yen khrab, und hälst der die Flasche zum Umtausch entgegegen. Wenn die dann mit dem Kübel antanzen, sagst du verschmilzt lächelnd koh tot, mai choop nam kaeng tee beer, mai aroy, khrap. Ko beer yen yen. Und dann ein Scherz und alle lachen und verstehen und bringen eiskaltes Bier für dich. Und alle haben dich gern.

ich lege nichtmal Wert darauf das mich alle gern haben, Respekt von Dienstleistern und aufmerksamer Service mir gegenüber ist mir wichtiger, wenn ich also warmes Bier bekomme, sage ich freundlich das ich kaltes Bier wünsche. Wenn man dann mit Eiswürfeln wieder kommt, dann sage ich eben das ich keine Eiswürfel bestellt habe , sondern ein kaltes Bier. Ist doch ganz einfach.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.089
Ort
Beach/Thailand
ich trinke überhaupt kein Bier zum Essen, schmeckt mMn grauslich. Daß mit dem Gernhaben ist ein Nebeneffekt. Ein positiver wie ich meine. Oki, für dich nicht. Das kalte Bier ist dir auf alle Fälle sicher.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.479
Reaktion erhalten
2.394
Ich versuch mich in deine Situation reinzudenken: Du sagst ganz freundlich und entspannt beer mai yen khrab, und hälst der die Flasche zum Umtausch entgegegen. Wenn die dann mit dem Kübel antanzen, sagst du verschmilzt lächelnd koh tot, mai choop nam kaeng tee beer, mai aroy, khrap. Ko beer yen yen. Und dann ein Scherz und alle lachen und verstehen und bringen eiskaltes Bier für dich. Und alle haben dich gern.
Also ich bezweifle, dass thailändische Restaurantbetreiber die normalerweise keine westliche Kundschaft haben, standardmässig Bier im Gefrierfach liegen haben, wo man doch "normal" gekühltes Bier durchaus mit Eiswürfeln bestücken kann.

Aber das weisst Du natürlich besser. Lebst ja schon > 30 Jahre im Land.
Nebenbei, ich bestreite nicht Deine Wissenshoheit bezüglich Land und Insel, aber ich bezweifle dass gerade Du mir im Hinblick auf Kommunikation in Wort und Thai-Schrift was beibringen könntest.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.828
Reaktion erhalten
7.737
Ort
Im Norden
ich trinke überhaupt kein Bier zum Essen, schmeckt mMn grauslich. Daß mit dem Gernhaben ist ein Nebeneffekt. Ein positiver wie ich meine. Oki, für dich nicht. Das kalte Bier ist dir auf alle Fälle sicher.
Genau, ein warmes Bier ist mir noch nirgendwo im Restaurant oder Bar serviert worden, außer auf Privatanlässen aufm Dorf oder am Strand, dann gibts eben Eiswürfel dazu, geht für mich auch.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.089
Ort
Beach/Thailand
Also ich bezweifle, dass thailändische Restaurantbetreiber die normalerweise keine westliche Kundschaft haben, standardmässig Bier im Gefrierfach liegen haben, wo man doch "normal" gekühltes Bier durchaus mit Eiswürfeln bestücken kann.

Aber das weisst Du natürlich besser. Lebst ja schon > 30 Jahre im Land.
Nebenbei, ich bestreite nicht Deine Wissenshoheit bezüglich Land und Insel, aber ich bezweifle dass gerade Du mir im Hinblick auf Kommunikation in Wort und Thai-Schrift was beibringen könntest.
Du brauchst das ja nicht aufschreiben. Die Erklärung gilt für alle, die das lesen und interessiert sind. Nicht für dich explizit sondern unter anderem. So wirds gemacht.

Ich frage mich nun allen Ernstes, ob du jeh in Thailand warst, wenn du sagst es gibt kein gekühltes Bier in thail. Restaurants in Thailand.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KKC
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.395
Reaktion erhalten
5.160
Ort
Chumpae
Also ich bezweifle, dass thailändische Restaurantbetreiber die normalerweise keine westliche Kundschaft haben, standardmässig Bier im Gefrierfach liegen haben, wo man doch "normal" gekühltes Bier durchaus mit Eiswürfeln bestücken kann.
?

Also ich glaube jetzt nicht, das meine werte Anwesenheit dazu führt, daß man das Chang/Leo in die Gefriertruhe packt-entweder im Kühlschrank oder im Eiswürfelcontainer zwischengepackt- sondern das ist Standard.
Allerdings kann es schon mal vorkommen, daß ein Unbedarfter mal mit der Eiswürfelzange um einen rumschwirrt.
Bezüglich @bennis Gedanken, warum Eiswürfel überhaupt Anwendung finden, tendiere ich zu Nr. 2. - wie anders kann es sonst sein,daß man (persönlich erlebt)bei etwa 7 Grad Celsius in den Bergen zu einer Hochzeit dickvermummt das Bier und den "Whiskey" mit Eis und Wasser runterwürgt. Das war damals die Sternstunde meiner Missionierung der Einheimischen mit selbstgemachten Grog- inzwischen Markenzeichen meiner Barkeeper-Karriere.:redface2: Morgen geht es in selbiger Mission für die Polizei Chumphaes in die Nähe von Phetchabun(allerdings ist der dort kredenzte "Black-Label" geradezu Perlen vor die Säue werfen).
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.828
Reaktion erhalten
7.737
Ort
Im Norden
ich trinke überhaupt kein Bier zum Essen, schmeckt mMn grauslich. Daß mit dem Gernhaben ist ein Nebeneffekt. Ein positiver wie ich meine. Oki, für dich nicht. Das kalte Bier ist dir auf alle Fälle sicher.
Dienstleistern gegenüber pflege ich höfliche Distanz, eine Verbrüderung kommt für mich dabei nicht in Frage. Sieht man sich täglich, kann die Sache durchaus auch privateren und freundschaftlicheren Charakter annehmen. So habe ich bis heute FB Kontakte zu einer Mitarbeiterin und Servicekraft des Veranda Resort and Spa Hua Hin/Cha Am

 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.479
Reaktion erhalten
2.394
... wenn du sagst es gibt kein gekühltes Bier in thail. Restaurants in Thailand.
Wo hast Du das gelesen??!

Restaurants die kein nach meinem Geschmack ordentlich gekühltes Bier servieren, kann man auch in D finden.
Aber Eiswürfel im Bier habe ich bisher tatsächlich nur in Thailand gesehen. Was natürlich nicht heisst, dass in allen Thailändischen Restaurants sowas serviert wird. Zum einen gibt es auch in Thailand Restaurants, wo man standardmäßig ordentlich gekühltes Bier serviert bekommt. Zum andern habe ich nicht behauptet alle Restaurants in Thailand zu kennen. Sowas auch nur anzudeuten wäre selbst für seine Hoheit über Land und Insel äußerst vermessen.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.456
Reaktion erhalten
4.089
Ort
Beach/Thailand
sei mal ehrlich. Bist du und dieser Clemens ein und die selbe Person?
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.479
Reaktion erhalten
2.394
sei mal ehrlich. Bist du und dieser Clemens ein und die selbe Person?
Wenn ich meine Urlaubstage in Thailand zusammen rechne, komme ich auf einige Jahre vor Ort. Allein während der letzten zehn Jahre, habe ich dort pro Jahr jeweils drei Monate verbracht. Habe auch in all den Jahren einige Foren-bekannte Leute getroffen. Bin also kein versteckter Anonymus auf irgend einer Insel.
Momentan habe ich nicht mehr so viel Lust.

Der Clemens kann Thai lesen und schreiben, obwohl er noch nie einmal im Land gewsen bist. Du gammelst dort über 30 Jahre herum und kannst es nicht - und bist auch noch stolz drauf.
 
Thema:

Lokationen

Oben