Line auf dem Laptop

Diskutiere Line auf dem Laptop im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Ein Backup muss unter anderem einfach und automatisiert sein. Meine Partition der Daten auf dem Notebook wird auf 2 weitere Notebooks...
Phyton

Phyton

Senior Member
Dabei seit
29.06.2006
Beiträge
754
Reaktion erhalten
106
Ort
Baden / Cha-Am
...und was noch schlimmer ist : Viele haben ja schon mal einen Schaden davongetragen. Aber Lehren daraus ziehen, NÖÖÖÖ
Ein Backup muss unter anderem einfach und automatisiert sein. Meine Partition der Daten auf dem Notebook wird auf 2 weitere Notebooks (ausrangierte) "gespiegelt".

Die ganze Arbeit nimmt mir ein SUSE Linux Server mit eDirectory und iFolder ab.
Novell ist/war doch einfach genial!
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.640
Reaktion erhalten
339
Ort
Pattaya
Bei LINE geht ein Backup automatisch mit GOOGLE DRIVE! Wenn Du es so einstellst!

Habe gerade erst gestern mit GOGLE die kompletten LINE Daten meiner Frau auf Ihr neues Handy überspielt!

Altes Handy SAMSUNG neues HUAWEI alles ohne Probleme. Alles übertragen!!

Voraussetzung ist das Du das Backup auf LINE auch aktivierst!

Auch die gleichzeitige Nutzung am Handy und PC musst du aktivieren! Login zulassen !

Was aber einfacher ist ,bei WhatsApp, muss dein Handy eingeschaltet sein wenn du es am PC verwendest!

Bei LINE eben nicht !!!
 
phbphb

phbphb

Senior Member
Dabei seit
16.11.2018
Beiträge
964
Reaktion erhalten
343
Ort
Berlin
Die Chatverläufe von Line werden doch mit allem drum und dran auf dem Server vorgehalten - oder?
Laut Kurzrecherche (ohne Gewähr) -- Edit Ah @Buddy bestätigt es 🙂

Zumindest den Stand der letzten Synchronisation mit der Smartphone-App. Muss ggf. einmal aktiv gesetzt werden.

Synchronisation andersrum (Webversion --> Smartphone-App) ist aber nicht möglich. Bei Smartphone-Wechsel lautet die offizielle Line-Empfehlung das via Backup über Google Drive (Android) bzw. iCloud (iOS) zu machen.

Auch darum kann der Verlauf wohl nicht zwischen Android <--> iOS Geräten getauscht werden.

Ein Betrieb eines Accounts über verschiedenen Smartphones (egal ob dasselbe oder verschiedene Betriebssysteme) ist auch nicht möglich. Diese Restriktion haben andere Messager-Dienste aber auch, eine Ausnahme: Telegram - tatsächlich nutz ich da Nachrichten "an mich selbst", d.h. an "Gespeichertes", als Datentransfer zwischen meinen Smartphones, und "Backup für ganz Arme" 😄 Grad sowas wie interessante Links zum mit mehr Zeit mal lesen/angucken, Bilddateien werden von Telegram in der Auflösung runtergerechnet, stärker als durch WhatsApp, nicht ganz so stark wie durch Instagram (ja, ich bekenne mich schuldig, aber als Tattoo-, Fotografie- und anderweitige Kunst-Afficionada halt zu verlockend 😉), also für Fotos kein wirklich geeignetes "Backup", das geht anders, am Besten automatisiert.

Die Desktop, d.h. Web-App für den PC/Mac erlaubt wohl einiges mehr an Funktionalität. Klingt tatsächlich eher wie eine Mischung aus Facebook (mit persönlicher Website zum Teilen von Inhalten) und klassischer Messaging App à la WhatsApp, Telegram, Threema. Man kann darüber auch Banking und diverse Services (Leihauto etc.) nutzen.

Wäre nix für mich. Mir macht schon WhatsApp Bauchschmerzen, aber noch sind nicht alle Lieben auf Telegram (naja, geht so) bzw. Threema (mir unter den am häufigst genutzten Diensten noch am sympathischsten) gewechselt. Dienstlich sind eh Threema und (selbstgehostetes) Mattermost (ist wie Slack, aber OpenSource) angesagt.

Signal ist auch nicht uninteressant, aber da ist das Nutzervolumen noch recht gering, wird populärer, aber noch weit weg von den "Großen": Messaging App Usage Statistics Around the World | MessengerPeople

Dann gibt's natürlich noch ganz exotische Sachen, wie die Element Messenger-App für Kommunikation über das Matrix Netzwerk
Element group video messenger | Group chat | Team communication productivity app | Matrix open network | Decentralized end-to-end encryption
Element Web/Desktop | Matrix.org
(Aber auch nicht so exotisch, in Frankreich schwenken Behörden wohl auf Matrix-Technologie im Eigenbetrieb für die interne Kommunikation, coole Sache, sehr gute Interkonnektivität, auch für darauf aufsatzende Videokonferenzen z.B. - für Allerweltsuser im privaten Kontext aber eher nicht so relevant)

Verschiedene Dienste parallel im Einsatz zu haben ist eigentlich recht normal. Teilweise auch ganz praktisch, um verschiedene "Sphären" zu trennen: im Dienst guck ich WhatsApp und Telegram selten bis nie an, habe dafür aber Threema und Mattermost auf dem Schirm.

Und für eure Zwecke wäre LINE das Medium für die Thai Kommunikation 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.533
Reaktion erhalten
936
Ort
Hausen
Telegram ist ggf. doch nicht ganz so gut (bezügl. Datenschutz, Privacy) wie immer behauptet wird ?

ein Check bei heise.de => Telegram-Chat: der sichere Datenschutz-Albtraum - eine Analyse und ein Kommentar
Ist schon länger bekannt, dass sämtliche Chats, insbesondere sämtliche Gruppenchats unverschlüsselt auf den Telegram Server liegen. Deshalb ist es bei Telegram auch möglich sich diese Chats auch mit ausgeschalteten Handy im Browser anzeigen zu lassen. Das geht bei WhatsApp gar nicht, da dort die Chats immer peer-to-peer verschlüsselt nur auf den Geräten der Nutzer liegen, aber nicht auf den Whatsapp Servern.
 
N

norberti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.668
Reaktion erhalten
29
Ort
Phitsanulok
Danke für die ganzen <infos aber es geht immer noch nicht auf dem Handy kein problem nur halt am Laptop nur schreiben aber nicht telefonieren stürzt dann ab so bald eine verbindung entsteht .
 
phbphb

phbphb

Senior Member
Dabei seit
16.11.2018
Beiträge
964
Reaktion erhalten
343
Ort
Berlin
Danke für die ganzen <infos aber es geht immer noch nicht auf dem Handy kein problem nur halt am Laptop nur schreiben aber nicht telefonieren stürzt dann ab so bald eine verbindung entsteht .
Hast du es mal mit einem anderen Browser versucht?

Falls die LINE-Telefonie über WebRTC-Protokoll läuft, könnten Firefox, aber auch Opera und Safari Probleme machen. Dann besser Chrome/Chromium oder Edge nutzen.

Und darauf achten, dass die WLAN Verbindung gut und stabil ist, ggf. besser LAN (Netzwerkkabel) nutzen zum Telefonieren.
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.533
Reaktion erhalten
936
Ort
Hausen
Hast du es mal mit einem anderen Browser versucht?
Er nutzt keinen Browser, sondern die Line Anwendung unter macOS:
Ja hatte ja Line gelöscht und wieder neu geladen
1607342862897.png
1607343245361.png
Danke für die ganzen <infos aber es geht immer noch nicht auf dem Handy kein problem nur halt am Laptop nur schreiben aber nicht telefonieren stürzt dann ab so bald eine verbindung entsteht .
Du bist jedenfalls nicht der einzige mit diesem Problem:
1607343550864.png
 
Zuletzt bearbeitet:
phbphb

phbphb

Senior Member
Dabei seit
16.11.2018
Beiträge
964
Reaktion erhalten
343
Ort
Berlin
Ich beziehe mich auf sein letztes Posting:
Danke für die ganzen <infos aber es geht immer noch nicht auf dem Handy kein problem nur halt am Laptop nur schreiben aber nicht telefonieren stürzt dann ab so bald eine verbindung entsteht .
Sollte ich mir die Satzzeichen darin falsch dazu gedacht haben, dann wird sich der Fragesteller sicher diesbezüglich äußern.

Falls er am Laptop eine Webapp nutzen sollte und es (nur beim Versuch zu telefonieren, nicht beim Chatten) zu Abstürzen kommt, dann hilft ihm das ggf. weiter.

Sind einfach meine Erfahrungswerte mit vielen webbasierten Applikationen zur IP-(Video)-Telefonie.

🙂
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.533
Reaktion erhalten
936
Ort
Hausen
Ich verstehe nicht, was du da gelesen haben willst, was meinem Posting widerspricht. Sein screen shot von der line Version ist jedenfalls von der macOS App.
 
phbphb

phbphb

Senior Member
Dabei seit
16.11.2018
Beiträge
964
Reaktion erhalten
343
Ort
Berlin
Na, dann hilft, wenn überhaupt, nur nochmal neu installieren.

Oder eben per Browser / Web-App zugreifen, falls möglich. (Dass er ne Desktop-App nutzt ist mir tatsächlich entgangen, bezog mich nur auf sein letztes Posting.)
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.711
Reaktion erhalten
876
Frage zu LINE..
hab das auf dem smartphone..
Bei mir geht die Sprachnachricht nur exakt 19 sek.
Und bei euch ?
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.820
Reaktion erhalten
927
Ort
Joho (Khorat)
Das geht bei WhatsApp gar nicht, da dort die Chats immer peer-to-peer verschlüsselt nur auf den Geräten der Nutzer liegen, aber nicht auf den Whatsapp Servern.
vielleicht habe ich irgendwo etwas überlesen: wo liegen die LINE chats denn, auch auf den Geräten der Nutzer?
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.589
Reaktion erhalten
2.561
vielleicht habe ich irgendwo etwas überlesen: wo liegen die LINE chats denn, auch auf den Geräten der Nutzer?
Nach den Texten hatte ich noch nicht gesucht, aber die Bilder findet man auch auf dem Gerät.
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.640
Reaktion erhalten
339
Ort
Pattaya
4 Wege Um LINE Chat Zu Sichern

Help Center | LINE

Vergleich von 21 Messengern - WhatsApp, Skype, Telegram, Signal, Wire ..


Line ist eine Messenger-App der Line Corporation, einer japanischen Tochterfirma der südkoreanischen Naver Corporation und als Konkurrenz für den im asiatischen Raum beliebten Messenger WeChat entwickelt worden. Sie benutzt für Textnachrichten eine eigenentwickelte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die sich „Letter Sealing“ nennt. In veröffentlichten Dokumenten erhält man Informationen zu dem Ablauf der Verschlüsselung, den Source Code findet man aber nicht, weshalb man hier auf die Richtigkeit der Angaben zur Verschlüsselung vertrauen muss. Gleichzeitig ist es für jeden problemlos möglich, die Verschlüsselung abzuschalten1. So ist eine sichere Verschlüsselung der Gespräche laut Webseite nur unter folgenden Aspekten gewährleistet:

  • Sowohl Sender als auch Empfänger haben Letter Sealing im 1-zu-1 Chat aktiviert,
  • Alle Nutzer eines 1-zu-n-Chats mit bis zu 50 Personen haben Letter Sealing aktiviert,
  • Alle Nutzer eines Gruppen-Chats mit bis zu 50 Personen haben Letter Sealing aktiviert.
Gerade bei Gruppenchats mit sehr vielen Personen ist die Gefahr also hoch, dass es keine Verschlüsselung der Textnachrichten gibt, da es ausreicht, wenn nur eine Person der Gruppe die Verschlüsselung abgeschaltet hat.
Bilder, Videos, Dateien, Audiofiles u.a. sind über HTTPS oder LEGY (Line Event Delivery Gateway) verschlüsselt. HTTPS ist hierbei ein vertrauenswürdiger Standard, während LEGY wieder eine eigenentwickelte, nicht prüfbare Methode von Line darstellt.
Positiv ist, dass man den Zugriff auf die Kontaktliste verbieten kann, da man über QR-Codes, gleichzeitiges Schütteln der Smartphones2 und Email-Adressen Kontaktdaten austauschen kann.
Line wurde im März 2018 von 700 000 000 Menschen verwendet.
1Frei wählbare Option der Verschlüsselung innerhalb der Einstellungen.
2Mit der Voraussetzung für QR-Codes und Schütteln, dass man sich persönlich sieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.533
Reaktion erhalten
936
Ort
Hausen
vielleicht habe ich irgendwo etwas überlesen: wo liegen die LINE chats denn, auch auf den Geräten der Nutzer?
Die Chats aller gängigen Messenger liegen auf den Geräten der Nutzer. Du kannst den Flugmodus aktivieren und dann sehen, dass du die Chats immer noch lesen kannst.
 
N

norberti

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.668
Reaktion erhalten
29
Ort
Phitsanulok
Auf dem Handy geht Line einwandfrei nur nicht mehr auf dem Laptop was aber jahre lang ging ohne irgendwelche änderungen
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
1.711
Reaktion erhalten
337
Ort
Kanton Ese
Telegram ist ggf. doch nicht ganz so gut (bezügl. Datenschutz, Privacy) wie immer behauptet wird ?
Was Sicherheit angeht, kann man Telegram vergessen. Gegenwärtig ist Threema, Briar und Signal unbedenklich, wobei Briar da eigentlich auch nicht in Frage kommt, da z.B. nicht für iOS verfügbar, und viele Funktionen fehlen. Bleiben also Threema und Signal.
Threema funktioniert auch ohne Telefonnummer dafür kostet es Geld. Elon Musk empfielt Signal
1610105853120.png

Seit Februar 2020 wird Mitarbeitern der EU-Kommission die Verwendung des Signal-Messengers empfohlen:
EU Commission to staff: Switch to Signal messaging app
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Line auf dem Laptop

Line auf dem Laptop - Ähnliche Themen

  • LINE: Fotos von dort (über gallery?) nach PC übertragen

    LINE: Fotos von dort (über gallery?) nach PC übertragen: ich bekomme es bisher nicht hin, auf LINE erhaltene Fotos in meinen PC zu überspielen. Bei WhatsApp geht das recht einfach, zuerst nach "gallery"...
  • Brauche bei Line Hilfe.

    Brauche bei Line Hilfe.: So Leute, brauche eurer Schwarmwissen. Vorher im Handy Line drauf.die Nummer ist deutsch gewesen.In Thailand hatte ich ne Thai-Sim rein und beim...
  • Frage zu Line

    Frage zu Line: Meine Frau hat auf ihrem S6 Line installiert und jetzt ein S8. Ich habe auf dem neuen Smartphone bereits Line vorinstalliert, die SIM eingesteckt...
  • LINE Probleme

    LINE Probleme: Die Zweitbeste aller Ehefrauen ( die Beste hat ja schon ein anderer :rolleyes2: ) nerft seit einem Jahr regelmäig weil ihr LINE über Wlan immer...
  • Line auf den Pc hier in thailand auf deutsch

    Line auf den Pc hier in thailand auf deutsch: Hallo auf auf dem iPhone hier in Thailand gehts auf deutsch aber auf dem Mac book gehts nicht nur auf englisch und auch auf thai sowie noch andere...
  • Line auf den Pc hier in thailand auf deutsch - Ähnliche Themen

  • LINE: Fotos von dort (über gallery?) nach PC übertragen

    LINE: Fotos von dort (über gallery?) nach PC übertragen: ich bekomme es bisher nicht hin, auf LINE erhaltene Fotos in meinen PC zu überspielen. Bei WhatsApp geht das recht einfach, zuerst nach "gallery"...
  • Brauche bei Line Hilfe.

    Brauche bei Line Hilfe.: So Leute, brauche eurer Schwarmwissen. Vorher im Handy Line drauf.die Nummer ist deutsch gewesen.In Thailand hatte ich ne Thai-Sim rein und beim...
  • Frage zu Line

    Frage zu Line: Meine Frau hat auf ihrem S6 Line installiert und jetzt ein S8. Ich habe auf dem neuen Smartphone bereits Line vorinstalliert, die SIM eingesteckt...
  • LINE Probleme

    LINE Probleme: Die Zweitbeste aller Ehefrauen ( die Beste hat ja schon ein anderer :rolleyes2: ) nerft seit einem Jahr regelmäig weil ihr LINE über Wlan immer...
  • Line auf den Pc hier in thailand auf deutsch

    Line auf den Pc hier in thailand auf deutsch: Hallo auf auf dem iPhone hier in Thailand gehts auf deutsch aber auf dem Mac book gehts nicht nur auf englisch und auch auf thai sowie noch andere...
  • Oben