Lidl-Gate, Telekom-Gate

Diskutiere Lidl-Gate, Telekom-Gate im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Telekom-Gate: Sauerei, Telekom versucht Mitarbeiter ausfindig zu machen, die börsenrelevante Geheiminfos an die Presse verkaufen. Lidl-Gate: Lidl...
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Telekom-Gate: Sauerei, Telekom versucht Mitarbeiter ausfindig zu machen, die börsenrelevante Geheiminfos an die Presse verkaufen.

Lidl-Gate: Lidl versucht mit Kameras diebische Mitarbeiter zu überführen.

U-Bahn-Gate: Schweinerei, Berliner Verkehrs Betriebe
bespitzeln harmlose Fahrgäste mit Kameras unter dem Vorwand so Heroindealer in der U-Bahn zu überführen.

Autobahn-Gate: Harmlose Autofahrer unter Generalverdacht ! Unter dem Vorwand, sie würden zu schnell fahren, müssen einige Autofahrer ins Tütchen pusten, weil sie eine leichte Fahne haben.

Kaufhaus-Gate: Harmlose Kunden bespitzelt ! Unter dem Vorwand, Kaufhausdiebe entlarven zu wollen, werden harmlose Kunden von Kameras beobachtet und von Detektiven bespitzelt.

Schüler-Gate: In Berlin-Neukölln wird ein privater Wachschutz unter dem Vorwand engagiert, dass es zuviele Gewalttaten und Angriffe auf Lehrer gibt.

EC-Karten-Gate: Daten von Kunden die mit EC-Karte bezahlen, werden gespeichert unter dem Vorwand, man bräuchte diese Daten um die Zahlungen ausführen zu können. In Wirklichkeit werden "Bewegungs-Profile" der Kunden erstellt, um festzustellen, wo sie für wieviel etwas kaufen...

Einzelverbindungs-Nachweis-Gate: Auf meiner Telefonrechnung erscheinen die Nummern der Angerufenen, plus der genauen Zeit und des genauen Datums....
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
Du hast Nittaya-Gate vergessen! Ich weiß genau wann und wie lange du im Forum bist :aetsch:
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Lamai, so wie ich Dich einschätze findest Du diese ganzen Gate genauso lächerlich wie ich :lol:
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Die Liste könnte man weiter führen. Z.B. mit

Handy-Gate
zitiere aus dem Rheinischen Merkur vom 12. Juni:
"Das Handy hinterlässt nicht nur beim Telefonieren Spuren. Es gibt auch regelmäßig Auskunft darüber, wo und wann sich sein Besitzer gerade aufhält. Immer dann, wenn eine neue Funkzelle erreicht wird, nimmt es mit einer Basisstation Kontakt. Profis können Bewegungsprofile erstellen, die bis auf drei Meter genau sind."
 
Lage

Lage

Senior Member
Dabei seit
30.09.2003
Beiträge
426
Reaktion erhalten
2
Ort
Frankfurt/Khon Kaen
Oder das Bierkastengate. Wenn meine Frau nachschaut, weiß sie wieviel ich getrunken habe.

Proseccogate. Wenn ich in die Kiste schaue, weiß ich wieviel Freundinen meiner Frau zu besuch waren. :lol:

Gruß Lage
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Lage" schrieb:
Oder das Bierkastengate. Wenn meine Frau nachschaut, weiß sie wieviel ich getrunken habe.
Ich wette, das weiß Sie schon viel früher. :lol:
Nur eine kleine Retourkutsche an Euch, die Ihr uns, das nur uns zustehende temporäre Passport-Office abgeluchst habt. Halt wie zwischen Düsseldorf und Köln oder zwischen Sevilla und Cordoba. ;-)
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Ich kann nicht nachvollziehen, was falsch daran sein soll, dass eine Firma versucht, herauszufinden, welche Mitarbeiter wichtige Informationen an die Presse gibt (verkauft).

Was hat das mit "Bespitzelung" zu tun ? Es ist das gute Recht der Telekom, Detekteien zu beauftragen, wen die eigene Sicherheitsabteilung keine Ergebnisse liefert.

Demnächst kommt bestimmt auch noch "Karstadt-Gate", mit der "Sensationsmeldung", das sowohl Kunden als auch Mitarbeiter mit Kameras und Detektiven "bespitzelt" werden...das würde den Schwachsinn dann endgültig auf die Spitze treiben.
 
M

MaikWut

Senior Member
Dabei seit
10.06.2008
Beiträge
284
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
Die "simple" interne Überwachung, um Diebstähle zu verhindern oder aufzuklären oder illegalen Informationsabfluss zu stoppen, finde ich in Ordnung.

Das Problem beginnt dann, wenn private Unternehmen sich staatliche Befugnisse anmaßen.

Gerade in den Nachrichten, die Telekom hat 1996 nicht nur Verbindungsdaten von Kunden ausgewertet, sondern auch Gesprächsinhalte.

Man kann sich sicherlich über den Sinn oder Unsinn so mancher staatlichen Überwachungsmaßnahme streiten, aber es wird wenigstens teilweise intern kontrolliert, daß der "Schindluder" nicht zu groß wird.

Bei privaten Unternehmen funktioniert da gar nichts...

Nicht umsonst liegt ja z.B. auch das Gewaltmonopol nur in staatlichen Händen und private Sicherheitsfirmen haben nur die REchte wie alle anderen Bürger auch.

Wenn hier nicht hart gegen gesteuert wird, nimmt das ungeahnte Wege in der Zukunft... :-(

Aber ich befürchte auch hier hängt man die Kleinen und lässt den verantwortlichen Vorstand laufen, der sich an nichts erinnern kann... :nixweiss:

VW (Herr Pierch und Konsorten) + Siemens usw. lassen grüssen...
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.746
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
Du hast Nittaya-Gate vergessen! Ich weiß genau wann und wie lange du im Forum bist :aetsch:


Hör auf sonst haben wir hier nur Ghost Anmelder. ;-)
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Es scheint sich schon wieder Ausgegatet (schönes Wort) zu haben. Wurde wohl langweilig, da mittlerweile sowieso jeder weiß, dass alle immer überall und ständig bespitzelt werden ;-D

Warten wir also auf die nächste Sau, die durchs Dorf getrieben wird. Wie sie wohl heissen wird ?

Killer-Welse greifen an im Müggelsee ? Ausserirdischen Gate, wir werden bespitzelt von Aliens aus dem All ? Fußball-Gate, Jogi Löw in Wirklichkeit türkischer Geheimagent ? :lachen: Angela Merkel in Wirklichkeit Agentin der Komintern ?

Wird wahrscheinlich im Juli losgehen, wenn die EM zu Ende ist....die Empörung wird auf jeden Fall gigantisch sein, allerdings wie immer zeitlich begrenzt....
 
K

Kali

Gast
Lamai" schrieb:
[...] Angela Merkel in Wirklichkeit Agentin der Komintern ?
Na ja, wenn sich das als wahr herausstellen sollte, dann würde mich das an den japanischen Soldaten erinnern, der etwa 1975 auf einer kleinen philippinischen Insel entdeckt wurde, und dem noch keiner jesacht hatte, dass der Kriech seit 30 Jahren vorbei ist :lachen:
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Hach Gottchen, jetzt gibts ja schon wieder ein neues Telekom-Gate, wie überaus entsötzlich. Und wenn die Telekom jetzt versucht, rauszukriegen, wer die Daten geklaut und verhökert hat, kommt gleich wieder das Geschrei von wegen "Telekom bespitzelt Mitarbeiter".....

Nach Bekanntwerden der neuerlichen Datenpanne wächst in der Deutschen Telekom die Kritik an der Konzernführung. "Da verliert ja der letzte Kunde sein Vertrauen", sagte T-Mobile-Aufsichtsrat Ado Wilhelm der Frankfurter Rundschau. "Unsere Mitarbeiter werden mit Hohn und Spott überschüttet."

http://www.heise.de/newsticker/Nach...k-an-Konzernfuehrung-waechst--/meldung/117262

In was für einem total bekloppten Land lebe ich hier eigentlich :nixweiss:

Und Fachkräftemangel (Fachkräfte-Gate ? ) haben wir auch schon wieder, Deutschland geht mit absoluter Sicherheit unter, wahrscheinlich schon nächste oder übernächste Woche:

Fachkräftemangel und Finanzkrise beschäftigen die IT-Branche

Die deutsche IT-Wirtschaft klagt weiter über einen Mangel an Fachkräften. In der Branche und bei IT-Anwenderunternehmen warten trotz der Finanzkrise 45.000 offene Stellen auf Fachpersonal, teilte der Branchenverband Bitkom am heutigen Mittwoch in Berlin mit. Gefragt sind vor allem Software-Entwickler, Projektmanager und Berater.


http://www.heise.de/newsticker/Fach...beschaeftigen-die-IT-Branche--/meldung/117418

Neeneenee, wat für ne aufregende Welt..... :ohoh:

Nächste Woche kommt dann bestimmt erstmal die Sensationsmeldung [highlight=yellow:799269a3be]DIE DEUTSCHEN STERBEN AUS[/highlight:799269a3be]... ;-D
 
ChangNoi

ChangNoi

Senior Member
Dabei seit
07.08.2007
Beiträge
475
Reaktion erhalten
6
Ort
Wüschheim / Hunsrück
und alles hat doch mit dem amrikanischen wasser begonnen, oder?

[highlight=yellow:e68baec2fd]oder steckt vielleich doch bill´s familie dahinter?[/highlight:e68baec2fd]

nicht so ernst gemeint, wortspielerei,
changnoi
 
P

pumlakum

Senior Member
Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
449
Reaktion erhalten
3
Was ist mit Bill Gate ?
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Weil ja immer wieder die Horrormeldung kommt, dass angeblich die Deutschen aussterben, hier mal ein Vergleich:

Frankreich:
Einwohnerzahl: 59 762 000
Fläche: 543 965 km²

Deutschland:
Einwohnerzahl: 82 541 000
Fläche: 357 030 km²

http://www.europa-auf-einen-blick.de/deutschland/index.php
 
A

antibes

Gast
Lamai" schrieb:
Weil ja immer wieder die Horrormeldung kommt, dass angeblich die Deutschen aussterben, hier mal ein Vergleich:
Das vollzieht sich doch nicht in einer Generation. Frankreich hat was die Alterspyramide angeht, inzwischen schon wesentlich bessere Vorraussetzungen als wir.
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Diese Konzerne, Bahn AG, Telekom, sind laut Korruptionsschutz-Gesetz verpflichtet, die Mitarbeiterdaten abzugleichen. Im übrigen hat die Firma das Hausrecht, kann also in sämtliche Geschäftsvorgänge Einblick nehmen, selbstverständlich auch in die Emails der Mitarbeiter. Mit "Bespitzelung" hat das nicht das geringste zu tun, die Firmen sind dazu verpflichtet:

Das 1997 verabschiedete Gesetz zur Bekämpfung der Korruption muss nach Auffassung des Frankfurter Oberstaatsanwalts Wolfgang Schaupensteiner nachgebessert werden. Der Jurist zählt seit Jahren zu den erfahrensten Strafverfolgern bei [highlight=yellow:e3c148e346]bundesdeutschen Schmiergelddelikten und leitet bei der Frankfurter Staatsanwaltschaft eine Zentralstelle zur Korruptionsbekämpfung. Nach seinen Erfahrungen mit dem neuen gesetzlichen Instrumentarium besteht die dringende Notwendigkeit weiterer repressiver und präventiver Maßnahmen[/highlight:e3c148e346]. Nur so könne man der "anhaltenden Korruptionskonjunktur" in der Bundesrepublik wirkungsvoller als bisher möglich begegnen. In einem Gespräch mit der WELT plädierte Schaupensteiner für die Einführung einer Kronzeugenregelung.
http://www.welt.de/print-welt/article530300/Korruptionsgesetz_benoetigt_Nachbesserungen.html

Bahn-Spitze ließ gezielt Mails an Kritiker ausspähen

Von Wolfgang Reuter, Frank Dohmen und Andreas Wassermann

Ausschließlich der Korruptionsbekämpfung sollen die Spähaktionen bei der Bahn gedient haben. Doch nach SPIEGEL-Informationen hatte die Konzernspitze um Hartmut Mehdorn noch ganz andere Motive: Ziel war es, E-Mails an Konzernkritiker zu identifizieren - und deren Absender kaltzustellen.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,615489,00.html

Dieses Journalistenpack tickt einfach nicht mehr richtig. Die versuchen aus jedem Mist mit aller Gewalt ne Sensationsmeldung zu drehen. :-(
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Themenstarter
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Durchsuchungen durch die Staatsanwaltschaft
MAN-Mitarbeiter unter Korruptionsverdacht

Kühlergrill eines MAN-Lkws (Foto: AP) Großansicht des Bildes [Bildunterschrift: MAN ist eine der bekanntesten Lkw-Marken in Europa. ]
Mitarbeiter des Nutzfahrzeug- und Maschinenherstellers MAN stehen unter Korruptionsverdacht.
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/man100.html

Mit etwas mehr "BESPITZELUNG" wie sie vom Gesetzgeber per Anti-Korruptionsgesetz vorgeschrieben ist, wäre das jetzt nicht passiert.

Aber naja, hier in Deutschland blickt halt keiner mehr durch, was nun gerade erlaubt ist, und was nicht... :ohoh: Das ändert sich jetzt anscheinend jeden Tag.
 
Thema:

Lidl-Gate, Telekom-Gate

Lidl-Gate, Telekom-Gate - Ähnliche Themen

  • Chang Bier jetzt bei Lidl

    Chang Bier jetzt bei Lidl: Hat das hierzulande schon mal einer probiert? gab vor Jahren ja mal ein MITTWEIDAER in Thailand und das im Sächsischen zwischen Dresden und...
  • Kofferwaage bei Lidl

    Kofferwaage bei Lidl: bei Lidl gibt es eine praktische Kofferwaage für 6,99 €. Damit lassen sich mögliche Probleme beim Check-In im Vorfeld bequem vermeiden.
  • Mit LIDL nach Thailand

    Mit LIDL nach Thailand: Ja, ihr habt richtig gelesen. Das Angebot habe ich heute bei Lidl entdeckt. Im neuesten Werbeprospekt werden bei Lidl eine Vielzahl von Reisen...
  • Lidl Reise der Woche: Phuket!!

    Lidl Reise der Woche: Phuket!!: Lidl Reise der Woche bringt ein gutes angebot für Phuket... pauschal, Die neuntägige Reise kostet ab 799 Euro pro Person, die Anreise zum...
  • Kaum zu glauben-Lidl hilft

    Kaum zu glauben-Lidl hilft: Angebot im Lidl ab 27.11. 6er Pack Pils,6mal 0,5 l für 0,99 euro. Somit ist es nun auch jedem Hatz4 Empfänger möglich,sich für 2-3 Euro,je nach...
  • Kaum zu glauben-Lidl hilft - Ähnliche Themen

  • Chang Bier jetzt bei Lidl

    Chang Bier jetzt bei Lidl: Hat das hierzulande schon mal einer probiert? gab vor Jahren ja mal ein MITTWEIDAER in Thailand und das im Sächsischen zwischen Dresden und...
  • Kofferwaage bei Lidl

    Kofferwaage bei Lidl: bei Lidl gibt es eine praktische Kofferwaage für 6,99 €. Damit lassen sich mögliche Probleme beim Check-In im Vorfeld bequem vermeiden.
  • Mit LIDL nach Thailand

    Mit LIDL nach Thailand: Ja, ihr habt richtig gelesen. Das Angebot habe ich heute bei Lidl entdeckt. Im neuesten Werbeprospekt werden bei Lidl eine Vielzahl von Reisen...
  • Lidl Reise der Woche: Phuket!!

    Lidl Reise der Woche: Phuket!!: Lidl Reise der Woche bringt ein gutes angebot für Phuket... pauschal, Die neuntägige Reise kostet ab 799 Euro pro Person, die Anreise zum...
  • Kaum zu glauben-Lidl hilft

    Kaum zu glauben-Lidl hilft: Angebot im Lidl ab 27.11. 6er Pack Pils,6mal 0,5 l für 0,99 euro. Somit ist es nun auch jedem Hatz4 Empfänger möglich,sich für 2-3 Euro,je nach...
  • Oben