Lernprogramm Thailändisch

Diskutiere Lernprogramm Thailändisch im Thaiboard Forum im Bereich Thailand Forum; Hat zufällig jemand Erfahrung mit diesem Lehrnprogramm? Auf den ersten Blick sieht es gar nicht schlecht aus. Ich habe gerade die Testversion im...
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
14.955
Reaktion erhalten
5.540
Ort
hamburg
Ich glaube, dass hat hier mal vor einiger Zeit ein Member als kostenlose Probe angeboten. Vielleicht solltest Du mal die Suchfunktion nutzen. Wird aber wohl bestimmt nicht ganz einfach zu finden sein.
 
T

Talok

Senior Member
Dabei seit
19.02.2013
Beiträge
200
Reaktion erhalten
71
kannst du ja online ausprobieren ich glaube 2 Lektionen... gehen.
allerdings glaube ich nicht an den Erfolg mit solchen Programmen...
Habe es jedoch auch nur online versucht...
Ein Thai Lehrer wäre nett... und wenn du nicht im Land bist vielleicht auch die einzige Chance.
Ich höre immer nur "thai lernen? baa
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
Für den Aufbau des BASISWORTSCHATZES ist das mit 105 Lektionen audiovisuell aufgebaute Programm sehr gut geeignet. Es ist weitestgehend an das zwischenzeitlich nicht mehr angebotene Rosetta Stone orientiert und ich finde es seinen Preis wert. Innerhalb 14 Tagen kann es auch auf weiteren, natürlich nur eigenen Computern, problemlos installiert werden.
 
R

Rahu

Gast
Vielen Dank!
An Rosetta Stone wäre ich auch interessiert gewesen. Aber wie du schon sagst, gab es das am Schluß nur noch Online und jetzt ist es ganz aus dem Programm verschwunden.

Ich habe zuvor mit Sprachenlernen24 (Thai lernen mit Langzeitgedächtnis-Lernmethode) gelernt. Aber das ist meines Erachtens leider nicht empfehlenswert.
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
Ich habe aus den Neunzigern noch das Rosetta Stone thailändisch zu damals über dreihundert DM, läuft aber heute unter Windows 7 gar nicht mehr.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.618
Reaktion erhalten
2.164
Ort
Singapore
Rosetta Stone gibt es noch, aber die Thai Version anscheinend nicht mehr. Merkwuerdig. Gab es da irgendwelche Rechtsstreitigkeiten oder wurde das verkauft und eingestampft?

Hab glaub ich auch noch irgendwo eine Version, muss mal suchen....Thai wollte ich schon immer mal lernen :D
 
R

Rahu

Gast
Habe mir jetzt L-Lingo Thai Professionell bestellt, da die letzten beiden VHS-Kurse in meiner Gegend leider immer wegen mangelnder Teilnehmerzahl abgesagt wurden.
 
W

wasabi

Gast
Thailand ist weder ein Einwanderungsland noch bietet es sich für Investitionen an. Erst ab Millionenbeträgen muss man keinen Thai-Gesellschafter mit Mehrheit am Unternehmen haben. Warum - ausser aus Interesse an der Sprache der Ehefrau, der Kultur und ein wenig für den Alltag im "Gastland" - sollte ein Ausländer Thai lernen?
Lt. meiner Bekannten bietet Kambodscha bessere Möglichkeiten für Investitionen und weniger Beschränkungen. Einen gesetzlichen Mindestlohn gibt es nicht. Leider ist wie in Thailand die Korruption immer ein Thema. Thailand ist als Gastland prima, die Auflagen für eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis kann ich aber nicht nachvollziehen. Da hat es die Thai-Ehefrau in Deutschland leichter.
 
R

Rahu

Gast
Thailand ist weder ein Einwanderungsland noch bietet es sich für Investitionen an. Erst ab Millionenbeträgen muss man keinen Thai-Gesellschafter mit Mehrheit am Unternehmen haben. Warum - ausser aus Interesse an der Sprache der Ehefrau, der Kultur und ein wenig für den Alltag im "Gastland" - sollte ein Ausländer Thai lernen?
Lt. meiner Bekannten bietet Kambodscha bessere Möglichkeiten für Investitionen und weniger Beschränkungen. Einen gesetzlichen Mindestlohn gibt es nicht. Leider ist wie in Thailand die Korruption immer ein Thema. Thailand ist als Gastland prima, die Auflagen für eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis kann ich aber nicht nachvollziehen. Da hat es die Thai-Ehefrau in Deutschland leichter.
ich glaub du bist im falschen Thread...oder vielleicht hast du auch nur das Thema verfehlt :confused2:
 
W

wasabi

Gast
nö, das ist schlicht der Grund warum hier so wenig Thai lernen wollen - bzw. es so wenig Angebote diesbezgl. gibt.
Bin immer wieder überrascht wie stark der Tunnelblick der Liebeskasperdeutschen ausgeprägt ist.
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.825
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
nö, das ist schlicht der Grund warum hier so wenig Thai lernen wollen - bzw. es so wenig Angebote diesbezgl. gibt.
Also mal zusammengefasst: Der Grund warum so wenige Thai lernen wollen ist, dass man in Thailand erst ab Millioneninvestitionen als Mehrheitsgesellschafter geduldet wird. Und da dies in Kambodscha nicht so ist, ist der Quote der Expats dort, die perfekt Khmer können um ein vielfaches höher. Außerdem gibt es überall massenhaft Angebote, Khmer zu lernen. Habe ich das jetzt richtig verstanden?

Recht hast Du wohl mit der Aussage, dass es kaum Gründe dafür gibt, diese Sprache zu lernen, außer es geht um Interesse am Alltag, der Kultur, etc. Gut, aber das gilt doch wohl mal generell für alle, die irgendwann mal im höheren Alter meinen, eine weitere Sprache lernen zu wollen. Sei es Spanisch, Italienisch, oder sonst was.

Nicht erwähnt hast Du jetzt 2 weitere Dinge: Erstens, dass man in einigen Haupt-Touri-Zentren genauso auf Thai-Kenntnisse angewiesen ist, wie am Ballermann auf die spanische Sprache. Des weiteren, dass ein nicht geringer Teil der Thai Urlauber bzw. Übersiedler ohnehin eher bildungsfernen Schichten entstammt.

In Gänze gebe ich Dir aber recht: Würde ich heute noch mal anfangen, wäre Chinesisch die Sprache meiner Wahl und nicht Thai. ;-)
 
T

Talok

Senior Member
Dabei seit
19.02.2013
Beiträge
200
Reaktion erhalten
71
R

Rahu

Gast
Hallo!

Also bis jetzt bin ich mit dem Programm sehr zufrieden. Natürlich ist es schwer die Sprache ohne Sprachschule bzw. Lehrer zu lernen...aber ich denke für den Anfang ist es auf jedenfall ausreichend.
Ich bin sehr positiv überrascht, weil dieses Programm endlich auch einmal auf die Grammatik eingeht.
Die Lernmethode mit den Bildern sagt mir sehr zu. Jede Lession enthält 6 neue Wörter und diese werden dann immer zusammen mit den bereits gelernten verknüpft und wieder abgefragt.
Dadurch, dass ich mir bereits mit einem anderen Programm und Buch einen guten Vokabel-Grundwortschatz angeeignet habe, macht es mir richtig Spass im Moment. Durch L-Lingo lernt man den Zusammenhang von Fragestellung und Satzbau sehr gut.
Sollte jemand anders noch gute Erfahrungen mit einem PC-Lernprogramm haben, dann wäre ich über Anregungen sehr dankbar 8-)

Unbenannt 1.jpgUnbenannt 2.jpgUnbenannt 3.jpg
 
R

Rahu

Gast
Aber der Thai Trainer scheint nur ein Programm zum Vokabeln lernen zu sein, oder?
 
T

Talok

Senior Member
Dabei seit
19.02.2013
Beiträge
200
Reaktion erhalten
71
zum vokabel lernen nutze ich: ClickThai Vokable-Trainer Thai-Deutsch

Das IPhone ist eh immer dabei und so kann man im Zug, im Flieger immer wieder was tun.

Es ist Multiple Choice (leider nur 3 Antwortmöglichkeiten was nicht verändert werden kann. 5 wäre mmn. besser)
Sprachausgabe ist sehr gut
man kann wählen ob man Sound + Autosound + Umschrift sehen will (Thaischrift wird immer angezeigt, jedoch nicht bei Audio)
folgende Einstellungen möglich:
1) Frage Wort auf Thai /
2) Frage Wort auf Deutsch /
3) Frage Wort Thai gesprochen (ohne Schriftanzeige) /
4) Lernen von Vokabeln

Man kann verschiedene Benutzer anlegen ( 5 max.) und dem jeweiligen Benutzer zuweisen bei wievielen Wiederholungen eines Wortes das Wort als "gelernt" gilt und unter "Kontrolle" abgelegt wird. Bevor das Wort als gelernt abgelegt wird kommt eine Abfrage die einem die Möglichkeit gibt das Wort weiter zu behalten wenn man nicht sicher ist. Aber selbst aus dem abgelegten Pool von Wörtern kann man jedezeit ein Wort zurück setzen. Eine kleine Verbesserung wäre mmn. wenn die "Kontrolle" auch eine Soundausgabe hätte.

In der Datenbank sind fast 6.000 Worte. Der Lernfortschritt wird dem Benutzer spezifisch in einem Fortschrittsbalken angezeigt, gleichzeitig mit der Zahl der gelernten Worte.

Vom gleichen Autor gibt es auch ein Wörterbuch mit ca. 70.000 Worten (Deutsch/Umschrift/Thai) + Wort für Wort Übersetzung.
ebenso einen Lesetrainer.

Mein Fazit: sehr sehr gut
 
Thema:

Lernprogramm Thailändisch

Lernprogramm Thailändisch - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Lernprogramme für die Kinder

    Lernprogramme für die Kinder: Hallo Leute, nach einem halben Jahr sprechen die Kinder naja, ganz einigermaßen deutsch. Ich würd Ihnen aber gerne noch mehr helfen. Mit dem...
  • Lernprogramme für die Kinder - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Lernprogramme für die Kinder

    Lernprogramme für die Kinder: Hallo Leute, nach einem halben Jahr sprechen die Kinder naja, ganz einigermaßen deutsch. Ich würd Ihnen aber gerne noch mehr helfen. Mit dem...
  • Oben