Lehnwörter im Thailändischen

Diskutiere Lehnwörter im Thailändischen im Thaiboard Forum im Bereich Thailand Forum; Einige sind ja recht offensichtlich, wie Computer, Golf, Diesel oder auch noch bin=bill, aber wer kommt darauf, dass das thailändische Wort für...
C

Chak

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.051
Reaktion erhalten
1.319
Ort
Hamburg
Einige sind ja recht offensichtlich, wie Computer, Golf, Diesel oder auch noch bin=bill, aber wer kommt darauf, dass das thailändische Wort für Seife, Sabu, vom portugiesischen Sabao abgeleitet ist oder das bang in Kanom bang vom französischen pain kommt?
https://en.wikipedia.org/wiki/Thai_language#Vocabulary

Auch kradat für Papier ist kein thailändisches Wort sondern ziemlich verballhornt für Portugiesisch carta.
 
xander1977

xander1977

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
1.486
Reaktion erhalten
323
Ort
Westendorf/กรุงเทพฯ
Alle Wörter die es in der thailändischen Sprache nicht gab, sind aus anderen Sprache entnommen worden. Die meisten Wörter stammen aus dem Englsichen...

Aber interesannter Link, kannte ich bis dato nicht...
 
nakmuay

nakmuay

Senior Member
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.413
Reaktion erhalten
234
Ort
กทม
Wer Thai lesen/schreiben lernt, muss schmerzhaft feststellen, wieviele Wörter Lehnwörter sind...
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.108
Reaktion erhalten
6.462
Ort
Im Norden
Ich kann nicht Thai lesen, aber warum es schmerzhaft sein soll das ein Sprache sich Lehnwörter aus anderen Sprachen aneignet verstehe ich nicht. Wenn ich mir die deutsche Sprache anschaue treffe ich auf Ähnliches.

Es ist meiner Meinung nach völlig normal das sich eine lebendige Sprache verändert und sich Lehnwörter bedient und zwar zunehmend in dem Maße in dem deren Einflüsse bedingt durch Handel und Begegnungen internationaler werden. Heutzutage hat der Einfluß durch Internet und Fernsehen einen zusätzlichen Effekt der Internationalisierung und Einfluß auf Sprache und Kultur weltweit.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.802
Reaktion erhalten
1.804
Ort
nicht mehr hier
Ich muss schmerzhaft feststellen, dass unsere schöne deutsche Sprache mit vielen dummdödeligen Ami-Wörtern von Typen ,die glauben dann cool zu sein, verballhornt wird.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.108
Reaktion erhalten
6.462
Ort
Im Norden
Ich stelle fest das Sprache und Sprachschatz zunehmend ihre Komplexität zugunsten stark vereinfachter aber dadurch unpräziser Worte und kurzer Sätze verliert.

Auch hier im Forum immer wieder zu beobachten, die Leute verlieren die Fähigkeit präzise Sätze mit präzisen Aussagen zu bilden oder zu verstehen.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.802
Reaktion erhalten
1.804
Ort
nicht mehr hier
Ich stelle fest das Sprache und Sprachschatz zunehmend ihre Komplexität zugunsten stark vereinfachter aber dadurch unpräziser Worte und kurzer Sätze verliert.

Auch hier im Forum immer wieder zu beobachten, die Leute verlieren die Fähigkeit präzise Sätze mit präzisen Aussagen zu bilden oder zu verstehen.
du meinst sie besaßen sie mal?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.108
Reaktion erhalten
6.462
Ort
Im Norden
Seitdem Bücher nicht mehr gelesen werden sondern stattdessen Ferngesehen wird und Computerspiele und Internet die Freizeit beherrschen, Kinder nicht mehr draußen spielen und ihre Phantasie immer weniger benutzen müssen, seitdem sinkt der Sprachschatz und das Begreifen einfacher logischer Zusammenhänge.

Bewegte Bilder sind bereits fertig und verhindern Vorstellungskraft und Beschreibung dessen was passiert und wie etwas aussieht.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Ich muss schmerzhaft feststellen, dass unsere schöne deutsche Sprache mit vielen dummdödeligen Ami-Wörtern von Typen ,die glauben dann cool zu sein, verballhornt wird.
nicht nur das, man hat sich auch beim Übersetzen lächerlich gemacht !

noch vor vielen Jahren hat man jemanden, der hingefallen ist, auf gut deutsch gefragt "ist alles in Ordnung?"

Im Sinne von "hast Du Dir wehgetan?" . . schlimmstenfalls hörte sich die leicht ver-englischte Version dann an wie "ist alles okay?")

Nun wird im Englischen in der gleichen Situation die Person gefragt "are you okay?" . . was folgt daraus?

. . .es kamen das Fernsehen und die Holywood Filme, der Einfluss der Dummdödel bei Synchronisation und die Unsitte, eine Redewendung auch noch Wort für Wort zu übernehmen, egal wie verballhornt sie nun klingt:


Wenn heute in Deutschland im Film einer hinfällt oder einen Schwächeanfall erleidet, wird er gefragt " bist Du okay?" . . . es führt bei mir immer zu einem Lacherfolg, weil es so eine dumme Frage ist (Nein, ich bin nicht OK ich bin ein Verbrecher! ;-))

Es wurde halt Wort für Wort aus dem englischen übersetzt, ohne dass man sich die Mühe machte, die korrekte deutsche Redewendung zu berücksichtigen, die halt eben heisst "geht's Dir gut?" oder "ist alles in Ordnung?" und nicht "bist Du okay?"

. . . . . . . . . . . und zu meiner kompletten Erheiterung antwortet meistens auch noch die verunfallte Person in bestem Deutsch "ja, ich bin okay, kein Problem"
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.382
...Es ist meiner Meinung nach völlig normal das sich eine lebendige Sprache verändert und sich Lehnwörter bedient und zwar zunehmend in dem Maße in dem deren Einflüsse bedingt durch Handel und Begegnungen internationaler werden...
Sehe ich genauso. Weiss du eigentlich wie viele Wörter im Deutschen extra erfunden wurden, um besonders französische, über Jahrhunderte übliche Wörter zu ersetzen? 11500 alleine von einem Herrn Campe! Das waren keineswegs nur Fachbegriffe. Ich kann darüber nur mit dem Kopf schütteln. Leider hat ja auch die letzte Rechtschreibreform viele Fremdwörter von ihrem Ursprung entfernt, unter dem Vorwand sie der deutschen Grammatik anzupassen.

Viele künstliche Eindeutschungen von Sprachpuristen hatten Erfolg, gleichwohl die meisten Fremdwörter im Sprachgebrauch parallel überlebt haben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Heinrich_Campe#Verdeutschungen_von_Fremdw.C3.B6rtern
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.480
Reaktion erhalten
4.336
Ort
Nähe Marburg / Lahn
nicht nur das, man hat sich auch beim Übersetzen lächerlich gemacht !

noch vor vielen Jahren hat man jemanden, der hingefallen ist, auf gut deutsch gefragt "ist alles in Ordnung?"

Im Sinne von "hast Du Dir wehgetan?" . . schlimmstenfalls hörte sich die leicht ver-englischte Version dann an wie "ist alles okay?")

Nun wird im Englischen in der gleichen Situation die Person gefragt "are you okay?" . . was folgt daraus?

. . .es kamen das Fernsehen und die Holywood Filme, der Einfluss der Dummdödel bei Synchronisation und die Unsitte, eine Redewendung auch noch Wort für Wort zu übernehmen, egal wie verballhornt sie nun klingt:


Wenn heute in Deutschland im Film einer hinfällt oder einen Schwächeanfall erleidet, wird er gefragt " bist Du okay?" . . . es führt bei mir immer zu einem Lacherfolg, weil es so eine dumme Frage ist (Nein, ich bin nicht OK ich bin ein Verbrecher! ;-))

Es wurde halt Wort für Wort aus dem englischen übersetzt, ohne dass man sich die Mühe machte, die korrekte deutsche Redewendung zu berücksichtigen, die halt eben heisst "geht's Dir gut?" oder "ist alles in Ordnung?" und nicht "bist Du okay?"

. . . . . . . . . . . und zu meiner kompletten Erheiterung antwortet meistens auch noch die verunfallte Person in bestem Deutsch "ja, ich bin okay, kein Problem"


oder in TH :
"mai mii banhaa, krab" (= no ploplem)

Also ich finde wir haben da noch Glück -
die thailändische Sprache z.B. wird von den Thais noch viel schlimmer "verhunzt";
alleine schon diese unsäglichen Abkürzungen selbst der einfachsten, ohnehin schon sehr kurzen Wörter ............. schlimm !

Selbst der "EURO" wird noch zu einem "EU" verkrüppelt..............:biggrin:
 
Chumpae

Chumpae

Senior Member
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
11.099
Reaktion erhalten
4.894
Ort
Chumpae
Das Problem der thailändischen Lehnwörter besteht mMn darin, daß die Thais nicht in der Lage sind sie analog dem Original auszusprechen und deshalb Vokale zwischensetzen.Dann wird aus einem Spray eben ein Sapray usw.
Viel mehr regt mich aber in Dschland die Inkonsequenz in der Übernahme von Anglizismen oder Amerikanismen auf. Gerade heute wieder beim Bäcker gelesen "Kaffee to go" oder gehört:"Ich bin total geflasht oder ich habe ein Auto geshared"- einfach grausam dat Ganze !!!

@spencer-die Verkürzung z.B von Euro zu "Eu" geht noch aber wenn man z.B. über "...lo" spricht-meinen sie jetzt Kilogramm oder Kilometer
Ich glaube aber, daß es den Thais da auch nicht anders geht, wenn man sich als Langnase nicht so recht mit der Tonalität auskennt- daß dürfte beim gemeinen Thai auch ein Stirnrunzeln erzeugen.:biggrin:
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
oder in TH :
"mai mii banhaa, krab" (= no ploplem)

Also ich finde wir haben da noch Glück -
die thailändische Sprache z.B. wird von den Thais noch viel schlimmer "verhunzt";
alleine schon diese unsäglichen Abkürzungen selbst der einfachsten, ohnehin schon sehr kurzen Wörter ............. schlimm !

Selbst der "EURO" wird noch zu einem "EU" verkrüppelt..............:biggrin:
ätäm in potofi !!

(" the stamp in the Post Office")

wie go wotofu !!

("we go to the waterfall")
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.097
Reaktion erhalten
1.690
Ort
Hannover
Ich muss schmerzhaft feststellen, dass unsere schöne deutsche Sprache mit vielen dummdödeligen Ami-Wörtern von Typen ,die glauben dann cool zu sein, verballhornt wird.
Als vor eon paar Tagen auf der ARD mitgeteilt wurde,

dass das Mittagsmagayin von Muenchen nach Berlin umzieht,
und darauf das neue berliner Moderatorenteam vorgestellt wurde,
da viel manchen fast der Haferloefel aus der Schale.

Da sagte doch die Dame, die da gewissermassen von einem staatlichen Zwangsbeitrag - GEZ Nachfolge,

gemästet und alimentiert wird,

im besten Gossen-Deutsch einen Satz mit - NEE -

Also Worte, wie NEE, NAE, AEH, nochmal AEH,

dürfen bei jemanden, der Vorbild-Deutsch sprechen muss,

nicht vorkommen.

Klar gibt es Szene-Sprachen,

RTL-Deutsch, ist ein Deutsch, das auch von Menschen mit Migrationshintergrund verstanden werden soll,
die deutsche Sprache wird auf 500 Begriffe reduziert,
man spricht Dreizeiler-Saetze, wie hier im Forum ueblich,
die jeder Hilfsarbeiter verstehen kann.

koennen die machen, die kassieren keine GEZ,

aber die, die GEZ kassieren, muessen
die Fahne hoch halten.

Wenn man Leute des gelben Kreises trifft, spricht man natuerlich anders,
altes Deutsch, mit mehr lateinischen Begriffen,
als wenn man sich in der deutschen Thai Community bewegt,
wo die Mehrheit weder Mittlere Reife hat,
noch Abitur, noch Akademischen Abschluss, noch promoviert, noch in fuehrender Stellung arbeitet.
Das ist ja auch kein Problem,
denn man sollte mehrere Sprachvarianten in Deutsch beherrschen,

dass man bei einem Gerichtsauftritt als Zeuge verstaendlich und rechtssicher formulieren kann,
aber auch einen Heizungsmonteur erklaeren kann, um was es geht, um ein Reparatur zu erwirken,
will man, wie das bei mir der Fall ist,
auch mehrere Jugendsprachen beherrschen,
um sich mit einem jungen PKW Tuner mit Migrationshintergrund austauschen zu koennen,
weil man seinen Arbeitsauftrag formulieren muss,
oder seinem Russen erklaeren, welche Aeste der Baeume im Garten - wir jetzt schneiden -,
dann will man verstanden werden, und greift auf den vorhandenen Wortschatz des Gespraechspartners zurueck.

Wenn nun mache im Forum keine Anglizismen schaetzen,
dann muss man sagen,
West Deutsche Jugendsprache der Vorwendezeit, war bereits mit Anglizismen geschwaengert,
Deutsche Jugendsprache der 90ger Jahre bekam ihren eigenen Wortbrei,
und ab 2000 kam dann der Verbreitungsboom durch facebook,
wo durch die Chatsprache die Abkuerzungen dominierten,
und durch den Teil der reichen deutschen Jugend,
die regelmaessig zwischen Amiland pendelte,
eben die US Jugendsprache in Deutschland hip wurde,
frei nach dem Motto, schaut her, wie gut ich in den USA integriert bin.

Hier wurde eine Spirale geschaffen, wo alle diejenigen,
die nicht im Tuerkisch-Deutsch bleiben wollten,
sich gewissermassen abgrenzten, mit ihrem AMI Deutsch, der eben METRO-konform war,
soll heissen, das Nachschlagewerk des Urban Dictionary wurde fuer alle nicht USA Reisenden zur Pflichtlektuere,
um zu klaeren, - was hat der jetzt gemeint.
Kann man mitspielen, muss man nicht,
ist ein Gimmek, wenn man Szene-Musik zusammenstellt, dass man dann auch zuweilen Begriffe des Ami Deutsch weiterverwendet,
weil Bezeichnungen in dieser Musik keine deutsche Eigenbezeichnung haben.

was waere der nicht Anglizismen-begriff fuer Thai Community - Thai-Rotte ? :biggrin:

ein Mann, der Hetro ist, sich aber nicht wie Arnold Schwarzenegger auffuehrt,
weil er sensitivitaet hat, der Mann hat eine feminine Ader, ist aber nicht halbschwul

minty

a favorite expression of Seth Cohen from the o.C., used to mean slightly embarrasing and having homo5exual tendencies.

you used to do musicals? that's very minty of you.
minty heisst halbschwul, aber nicht abschaetzig gemeint, sondern wertneutral,

davon wurde abgeleitet

Linux Mint (eine halbschwule Kurzversion von Linux) ;-)

bevor der Begriff in Deutschland sich weiter verbreitete, erfand man einen eigenen MINT Begriff

MINT-Fächer ist eine zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichts- und Studienfächern beziehungsweise Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
13.213
Reaktion erhalten
4.059
Ort
Leipzig
Dabei fiel mir nur Minze ein. Ist der Auftritt nicht sogar grün?
----------------

Auch deutsche Wortbildungen der Jugendsprache können völlig daneben, ja widersinnig sein, z. B. "übelst gut" :lol:
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
. . . . . . . . . . und ab 2000 kam dann der Verbreitungsboom durch facebook . . . . . .
mit Verlaub, Diessie

wir haben noch ein paar Jahre rüber gerettet bevor die Verdummung los ging

Das Unternehmen Facebook Inc. gibt es seit dem 4. Februar 2004.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.097
Reaktion erhalten
1.690
Ort
Hannover
mit Verlaub, Diessie

wir haben noch ein paar Jahre rüber gerettet bevor die Verdummung los ging

Das Unternehmen Facebook Inc. gibt es seit dem 4. Februar 2004.
so nach Windows 98 und XP begannen die newsgroup, die man als Vorlaeufer des facebook chat bezeichnen kann,
Foto ja, Video nein

das Ding gibt es seit 1997, wenn mich nicht alles taeuscht

https://groups.google.com/forum/#!forum/soc.culture.thai

dann die Verbindung zu den Blogs, fertig war die ego show vor 20 Jahren.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.802
Reaktion erhalten
1.804
Ort
nicht mehr hier
Ja das waren noch Zeiten, als das I-Netz noch Geld kostete und nicht jeder HarzIV-Proll seine hirnlosen Post absondern konnte.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
so nach Windows 98 und XP begannen die newsgroup, die man als Vorlaeufer des facebook chat bezeichnen kann,
Foto ja, Video nein

das Ding gibt es seit 1997, wenn mich nicht alles taeuscht

https://groups.google.com/forum/#!forum/soc.culture.thai

dann die Verbindung zu den Blogs, fertig war die ego show vor 20 Jahren.
Du meinst bestimmt MySpace und in den Jahren darauf StudiVZ . . . . . . die gab's vor facebook


Vor allem MySpace hatte ja jeder Kollege, ich auch, da konnte man schon spüren wie das wird mit den sozialen Medien . . . . . und @Frankie53 . . .die waren auch umsonst
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.802
Reaktion erhalten
1.804
Ort
nicht mehr hier
Thema:

Lehnwörter im Thailändischen

Lehnwörter im Thailändischen - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..

    Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..: Moin, ich würde gerne einen Thai Online Kurs buchen. Wer hat da Erfahrungen und kann mir einen guten Kurs empfehlen?
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht.. - Ähnliche Themen

  • Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand)

    Application for Visa Name and Address of Guarantor in Thailand (Bürge in Thailand): Moin, beim Ausfüllen des Visaantrages wird auch nach einem Bürge aus Thailand gefragt. Für was bürgt der Thailändische Bürge? Wenn man aber nun...
  • Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

    Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung: Hallo zusammen, ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die...
  • Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg

    Vollpfosten ! Wiener (49) tappt in Thailand in Venusfalle - 200.000 € weg: Heute aktuell So ein Vollpfosten mit 49 als vermögender 200.000 EUR zu verlieren ! 555 Das Geld hat er wohl geerbt statt selbst erarbeitet...
  • Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?

    Was gibt es für günstige Möglichkeiten um Post oder Pakete nach Thailand zu senden?: Hallo, da gibt es natürlich die Deutsche Bundespost für Briefsendungen. Wer aber hat Erfahrungen wenn es um Paketsendungen geht, Luft- oder...
  • Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..

    Online Kurse Thailändisch lernen Empfehlungen gesucht..: Moin, ich würde gerne einen Thai Online Kurs buchen. Wer hat da Erfahrungen und kann mir einen guten Kurs empfehlen?
  • Oben