www.thailaendisch.de

Legalisierung von Dokumenten in Thailand

Diskutiere Legalisierung von Dokumenten in Thailand im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; ACHTUNG WICHTIG Es gibt in der letzten Zeit sehr häufig Probleme bei der Legalisierung von Dokumenten in Thailand. Die betrifft in erster Linie...
C

CNX

Gast
ACHTUNG WICHTIG

Es gibt in der letzten Zeit sehr häufig Probleme bei der Legalisierung von Dokumenten in Thailand.

Die betrifft in erster Linie die Legalisierung von Scheidungsurteilen und Eheschließungen.

Sowohl auf der Legalization Division wie auch auf dem örtl. Ampher/Bezirksamt werden immer öfter die Originaldokumente einbehalten.

Immer darauf bestehen das man diese zurückerhält !! Es gibt sonst später hier große Probleme.
Wenn man dies durch eine bevollmächtigte Person durchführen läßt, bitte umbedingt diese Person darauf hinweisen.

Gruss
C N X
 
C

Chak

Gast
Eine Frage, wenn die Originaldokumente einbehalten werden, wie wird denn dann die Legalisierung vorgenommen? Bei mir steht die direkt auf den Originalen drauf.
 
W

waanjai

Gast
Warum bei der Legalization-Division im Thai Außenministerium zunehmend Original einbehalten werden, verstehe 'mal einer. Bei mir kamen die beiden Stempel (einmal Englisch, einmal Thai) auf die Originale von internationaler Heiratsurkunde und deren Übersetzung. Denn gerade diese waren ja zu legalisieren.
Ich könnte mir jedoch gut vorstellen, dass diese Stelle solche Originale gleich einbehält, die als Fälschungen angesehen werden.
.... und man muß die Dokumente auch wieder abholen. Sie werden nicht zugeschickt. ;-)

Dass aber die Amphoes gerne das einbehalten, was man ihnen überreicht, ist ziemlich verständlich. Also bloß keine Originale abgeben, immer nur gute Kopien. Meine Frau mußte diese nur kurz unterschreiben mit der Standard-Formel "certified true copy" in Thai.
 
C

Chak

Gast
Hm, aber dann hat man ja nur eine legalisierte Kopie und nicht ein legalisiertes Original. Könnte da nicht irgendein sturer Beamter, die es ja auch geben soll, ahbe ich gehört, auf die Idee kommen, das reiche nicht aus?
 
W

waanjai

Gast
Chak" schrieb:
Hm, aber dann hat man ja nur eine legalisierte Kopie und nicht ein legalisiertes Original. Könnte da nicht irgendein sturer Beamter, die es ja auch geben soll, ahbe ich gehört, auf die Idee kommen, das reiche nicht aus?
Sollte so ein Sturkopp auf die Idee kommen, er selbst müsse die Übereinstimmung zwischen Original und Kopie zertifizieren, dann hält man ihm halt das Original gut verpackt in einem durchsichtigen "clear case" unter die Nase und gibt ihm sie aber nicht. Auch der Hinweis die Heiratsurkunde sei Eigentum der Bundesrepublik Deutschland - stimmt zwar nicht - soll aber hilfreich sein. :-)

P.S. Man übergibt eine Kopie des legalisierten Originals. Nicht eine legalisierte Kopie. Es ist auch in Thailand ziemlich üblich, das Kopien vom Antragsteller selbst als "echte Kopien" gekennzeichnet werden. So etwa nachzulesen auf der website des Thailändischen Aussenministeriums - Passport Division, wo davon die Rede ist, dass "Originals of the above-mentioned documents must be presented together with one copy “certified true ” of each document."
Quelle In der Realität wird aber zumeist auf das Ansehen eines Originals gleich verzichtet.
 
C

CNX

Gast
Das Problem ist, dass sie die Orignale behalten und Kopien mit Stempel zurückgeben.

Habe jetzt bereits den vierten Fall.

Gruss
C N X
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.745
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
Bei uns wurde die übersetzte und beglaubigte Heiratsurkunde
Jan 04 einbehalten. Es wurde ja alles ins Blaue Buch eingetragen
und damit haben wir die neue ID-Card bekommen. Die Deutsche Heiratsurkunde habe ich noch.
 
K

Kali

Gast
Bei uns wurde im Dezember 2002 die übersetzte internationale, vom Konsulat in Hamburg beglaubigte und vom Aussenministerium in Bangkok oberbeglaubigte Heiratsurkunde einbehalten.
Dann gab's auch die neue ID-Card, nachdem erst - wir hatten die alte in D vergessen - eine neue auf den alten Namen beantragt und ausgestellt und diese dann gleich vernichtet wurde, weil, man brauchte eben zu Beantragung einer neuen ID-Card die alte, damit man was hatte, das man einziehen konnte ;-D
Die Originalheiratskunde wurde allerdings nicht einbehalten.
 
W

waanjai

Gast
Posting Nrn. 7 & 8 sprechen davon, dass die Übersetzungen einbehalten wurden, nicht die originale deutsche Heiratsurkunde!

Dafür könnte man zur Not ja noch Verständnis zeigen, da die Übersetzung - von Privatpersonen gefertigt, dann aber vom Konsulat beglaubigt und die Beglaubigung vom Thailändischen Außenministerium legalisiert - schließlich jederzeit wiederholbar ist und insbesondere für die Verwendung in Thailand hergestellt wurde.

Nach meinen Erfahrungen kann man sich aber auch dagegen schützen.
 
C

CNX

Gast
waanjai" schrieb:
Dafür könnte man zur Not ja noch Verständnis zeigen, da die Übersetzung - von Privatpersonen gefertigt, dann aber vom Konsulat beglaubigt
Kleine Anmerkung hierzu.

Das Konsulat beglaubigt keine Übersetzungen von Privatpersonen.

Gruss
C N X
 
Thema:

Legalisierung von Dokumenten in Thailand

Legalisierung von Dokumenten in Thailand - Ähnliche Themen

  • sind die Kosten zur Legalisierung korrekt?

    sind die Kosten zur Legalisierung korrekt?: Hallo sorry das ich einen neuen Thread aufmache aber vielleicht könnte das auch andere interessieren Meine Verlobte hat nun eine Auflistung...
  • Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?

    Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?: Hallo zusammen, kann mir jemand das richtige Wort für die Legalisierung auf Thai sagen? Google spuckt folgendes aus: ถูกต้องตามกฎหมาย Ist das...
  • Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat

    Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat: Hallo, ich habe meine Frau vor 2 Monaten geheiratet, aber wir waren bisher noch nicht auf dem Thai Konsulat. Jetzt habe ich mich auf deren Seite...
  • Legalisierung von Dokumenten

    Legalisierung von Dokumenten: Von offizieller Seite ist keine Antwort zu bekommen. Die Deutsche Botschaft führt eine sogenannte Ersatz- Legalisation durch.Dabei prüft die...
  • Legalisierung von Dokumenten

    Legalisierung von Dokumenten: Tach zusammen, heute war ich auf dem hiesigen Standesamt um mich nach den Papieren zu erkundigen die für eine Heirat/Visum meiner thailändischen...
  • Legalisierung von Dokumenten - Ähnliche Themen

  • sind die Kosten zur Legalisierung korrekt?

    sind die Kosten zur Legalisierung korrekt?: Hallo sorry das ich einen neuen Thread aufmache aber vielleicht könnte das auch andere interessieren Meine Verlobte hat nun eine Auflistung...
  • Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?

    Legalisierung von Dokumenten - auf Thai ?: Hallo zusammen, kann mir jemand das richtige Wort für die Legalisierung auf Thai sagen? Google spuckt folgendes aus: ถูกต้องตามกฎหมาย Ist das...
  • Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat

    Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat: Hallo, ich habe meine Frau vor 2 Monaten geheiratet, aber wir waren bisher noch nicht auf dem Thai Konsulat. Jetzt habe ich mich auf deren Seite...
  • Legalisierung von Dokumenten

    Legalisierung von Dokumenten: Von offizieller Seite ist keine Antwort zu bekommen. Die Deutsche Botschaft führt eine sogenannte Ersatz- Legalisation durch.Dabei prüft die...
  • Legalisierung von Dokumenten

    Legalisierung von Dokumenten: Tach zusammen, heute war ich auf dem hiesigen Standesamt um mich nach den Papieren zu erkundigen die für eine Heirat/Visum meiner thailändischen...
  • Oben