LCD-TV: LG oder Samsung?

Diskutiere LCD-TV: LG oder Samsung? im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Ist ja schön @Wingmen wenn einer solche Geräte nach 2-3 Jahren noch reparieren möchte, soll ich 200-300 Euro für so einen Techniker bezahlen...
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
Ist ja schön @Wingmen wenn einer solche Geräte nach 2-3 Jahren noch reparieren möchte,

soll ich 200-300 Euro für so einen Techniker bezahlen,

das kauf ich mir doch lieber gleich ein neues Model,

manche Berufe sterben aus und man braucht sie nicht mehr

hol mir ja auch keinen Steiger ins Haus wenn der Ofen kalt ist
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.135
Reaktion erhalten
1.341
Ort
Hamburg
Erzählt mir also keine Märchen.........was Jahrzehnte lang gut war sind jetzt schlechte Schuhe? Der Sprung zwischen Normalauflösung und HD ist deutlich, aber nichts was einem vom Hocker haut. Es geht auch ohne.
Was meinst du mit Normalauflösung, SD? Manche schauen ja sogar noch analog, das ist dann nochmal eine Klasse schlechter, von da zu HD ist jedenfalls ein gewaltiger Sprung, auch wenn wir jahrzehntelang analog geschaut haben.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
Analog ginge nur noch via Videorecorder etc.. Analog wird nicht mehr via Sat übertragen. Natürlich ist der Unterschied zum HD sichtbar. Obwohl täglich damit konfrontiert brauche es das nicht unbedingt, genauso wenig wie Blue Ray. Das überlasse ich den Technikfreaks mitsamt ihren 3 D Brillen :-) .
Immerhin habe ich mir jetzt einen defekten HD+ Receiver aus dem Schrottpool gezogen (Elkoseuche). Wenn ich mal Lust habe oder Langeweile tausche ich mal die Elkos. Dann gehöre ich zum erlauchten Kreis" der HD User.
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.677
Reaktion erhalten
3.567
Ort
Shithole Münster
Immerhin habe ich mir jetzt einen defekten HD+ Receiver aus dem Schrottpool gezogen .Dann gehöre ich zum erlauchten Kreis" der HD User.
Und guckst Werbung in HD, unterbrochen von Filmteilen, und zahlst richtig Kohle ?

Mein 42" Philips (ca. 3 Jahre alt) ist FullHD fähig. Aber über Kabel (NRW) kommen nur ARD,ZDF, Arte und Phönix in HD. Soweit ich weiss aber nur in 720er Auflösung.
Ist aber völlig Wumpe, das Teil läuft maximal 1 Stunde am Tag.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
Das liegt daran, das du keine CI Karte mit HD+ hast. Ähnlich dann bei mir.
HD+ interessiert mich nicht, die öffentlich rechtlichen sind dann in HD..........irgendwann.
 
S

Sensemann011

Senior Member
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
322
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
Habe seid 4 Monaten nen Samsung UE40ES6300 und bin bis auf ein paar kleinigkeiten zufrieden. Mich stört z.B. das das Smart TV hin und wieder abstürzt oder es in der bedienung hin und wieder leichte aussetzer gibt ... aber gut was wollen wir auch für 670€ erwarten.
Samsung hat wohl auch Serienmäßig weiße Flecken ... oder wie das auch immer heisst auf dem LCD wenn der Bildschirm schwarz ist
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo wingman

die öffentlich rechtlichen sind dann in HD..........irgendwann.

Nicht irgendwann ........... seid ca. einem Jahr gibt es 18 frei empfangbare HD und sogar full-HD Sender !

Fernsehtechnisch lebst du scheinbar hinter dem Mond , oder ?
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.104
Reaktion erhalten
5.727
Ort
hamburg
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.677
Reaktion erhalten
3.567
Ort
Shithole Münster
Bitte nicht verallgemeinern, denn nicht jeder empfängt über Satellit.

Un. Aber über Kabel (NRW) kommen nur ARD,ZDF, Arte und Phönix in HD. Soweit ich weiss aber nur in 720er Auflösung.
Und ich bin nicht bereit, die öffentlich Rechtlichen und/oder Privaten zusätzlich zu deren Werbeeinnahmen zu unterstützen. Ich brauche keine Werbung, auch nicht in HD. Ich zahle meine GEZtapo-Steuer und damit hat es sich.
 
Leipziger

Leipziger

Gesperrt
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
3.872
Reaktion erhalten
7
Ort
bei Leipzig
Hallo Uns Uwe

Seit dem 12.2.2010 strahlt ARD in HD aus.
Richtig am Anfang waren es nur ca. 4-5 Sender !

Das bedeutet, dass Du auch über ein Jahr fernsehtechnisch hinter dem Mond gelebt hast, oder:biggrin:?
Seid ca. einem Jahr hat sich die Zahl der freien HD Sender auf 18 Stück erhöht ......... ist es so auch für dich nachvollziehbar ?
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
Hallo wingman




Nicht irgendwann ........... seid ca. einem Jahr gibt es 18 frei empfangbare HD und sogar full-HD Sender !

Fernsehtechnisch lebst du scheinbar hinter dem Mond , oder ?
Das irgendwann bezog sich auf mich........wenn ich den HD receiver repariert habe. alles klar :-).
 
Uns Uwe

Uns Uwe

Senior Member
Dabei seit
23.05.2010
Beiträge
15.104
Reaktion erhalten
5.727
Ort
hamburg
Hallo Uns Uwe



Richtig am Anfang waren es nur ca. 4-5 Sender !

Seid ca. einem Jahr hat sich die Zahl der freien HD Sender auf 18 Stück erhöht ......... ist es so auch für dich nachvollziehbar ?
Lebkuchenmann, es ist ja nicht meine Schuld, wenn Du dich nicht klar ausdrücken kannst.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
nun gibt es ja ganz gemeine erscheinungen in der welt der ach so tollen flat tv. da stellen die kabelbetreiber ihre programme um .......... der kunde steht im dunkeln trotz versuchtem sendersuchlauf. der suchlauf erkannte einfach die verschobenen sender nicht mehr.
was war passiert? aus welchen gründen auch immer, brauchten viele flat tv auf einmal ein softwareupdate, darunter auch metz. also erstellten wir uns usb sticks, geladen mit der neuesten software und der aktuellen sendertabelle.
und dann ging es los auf kundendienst. ich alle metz, kollege die anderen.
warum braucht ein fernseher der neuesten generation dafür eine neue software? auch von metz war keine brauchbare begründung zu erhalten.
somit verursacht das ganze für den kunden wieder nur unnötige kosten.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
Nun, die geplante Obsolenz ist kein Geheimnis mehr. Man weis, das ein Team von Ingenieuren nur damit beschäftigt ist die Lebensdauer eines Gerätes zu berechnen und zu konstruieren.
Reparaturtechnisch ist Apple in der Tat der Alptraum jedes Technikers (ich selbst möchte so einen Müll nicht geschenkt).
Aufgefallen ist mir bei den Plat TVs , HDD Recordern und Blue Ray Playern das es bestimmte Chargen an Elkos sind die einfach aufplatzen, das Gerät zu schweigen bringen. Solange die Platinen nicht versaut sind und die agressive Lauge die SMD Bauteile nicht schädigt ist eine Reparatur relativ simpel.
Das die Schrottelkos ausnahmlos aus China kommen bedarf kaum einer Erwähnung.
Aber es gibt auch die Alterung von Halbleitern durch thermische Einflüsse. Die interne Verdrahtung löst sich......aus die Maus. Oder (Philips Flat TVs) die Prozessoren verändern sich, geraten ausserhalb der Toleranzen und werden beim booten (Gerätestart) nicht mehr erkannt. Ganz frech die Druckerhersteller, die den Zähler auf die Zahl xxxxxx programmieren, danach stellt sich der Drucker tot.
LCD Displays deren gebondete Flachbandkabel sich ablösen und Bildfehler sind die Folge........alles natürlich nach der Garantiezeit :-) .
 
MadMac

MadMac

Moderator
Themenstarter
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.665
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Nach ein paar Tagen hier eine kurze Zusammenfassung. Wir hatten vorher einen 40" Samsung. Das Ding lief, konnte aber eigentlich nur wiedergeben, was ueber Kabel eingespeisst wurde. War ok, seinerzeit. Der LG jetzt ist ein voellig anderes Biest. Man kann irgendwelchen Film von *bay oder sonstwo reinstoepseln und das Ding spielt es einfach ohne zu mucken. Sehr cool, wider Erwarten auch die SmartTV Geschichte, gibt doch schon eine Reihe Apps, die z.B. InternetTV streamen, oder auch Google Maps. Wenn man dann noch einen kleinen Mediaserver dazu installiert (Plex auf Netbook), dann ist das alles ziemlich perfekt. Hab mittlerweile auch ein optisches Audio Kabel von eBay fuer 1.14$ bekommen, damit geht das auch alles geil ueber die Stereoanlage.

Unterm Strich - F*ck Samsung :). LG rocks!
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
plasma tv des herstellers samsung ca. 5 jahre alt, gibt kaum noch module für diese geräte. somit erledigt sich das für diese samsung plasma generation von allein.........recycler.
 
Thema:

LCD-TV: LG oder Samsung?

LCD-TV: LG oder Samsung? - Ähnliche Themen

  • LCD - das war's.

    LCD - das war's.: Inzwischen trennen sich nahezu fast alle Hersteller von der Herstellung von LCD Displays. Scheinbar trat hier schon eine Sättigung ein.
  • Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem vernehmlichen "Paff"

    Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem vernehmlichen "Paff": Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem vernehmlichen "Paff" :mstickle:Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem...
  • Staub hinter dem LCD Display

    Staub hinter dem LCD Display: Bei meinem 32" Philips LCD TV habe ich inzwischen an beiden Seiten ca. 5cm breite Streifen durch Staub. Leider hinter dem Display. Sichtbar vor...
  • LCD Fernseher von Philips mit 32 Zoll

    LCD Fernseher von Philips mit 32 Zoll: Wie gesagt, ich war heute auf Shoppingtour unterwegs. Meine Schwester mit ihren "Millionen" begleitete mich. Mediamarkt hat zur Zeit eine...
  • LCD-TV plus Zapfanlage

    LCD-TV plus Zapfanlage: Das hier wuerde auch in den Fussballthread passen :lol: In der Originalmeldung ist noch 'ne Abbildung. ChipNews
  • LCD-TV plus Zapfanlage - Ähnliche Themen

  • LCD - das war's.

    LCD - das war's.: Inzwischen trennen sich nahezu fast alle Hersteller von der Herstellung von LCD Displays. Scheinbar trat hier schon eine Sättigung ein.
  • Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem vernehmlichen "Paff"

    Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem vernehmlichen "Paff": Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem vernehmlichen "Paff" :mstickle:Mein 32" Philips LCD quittierte seinen Dienst mit einem...
  • Staub hinter dem LCD Display

    Staub hinter dem LCD Display: Bei meinem 32" Philips LCD TV habe ich inzwischen an beiden Seiten ca. 5cm breite Streifen durch Staub. Leider hinter dem Display. Sichtbar vor...
  • LCD Fernseher von Philips mit 32 Zoll

    LCD Fernseher von Philips mit 32 Zoll: Wie gesagt, ich war heute auf Shoppingtour unterwegs. Meine Schwester mit ihren "Millionen" begleitete mich. Mediamarkt hat zur Zeit eine...
  • LCD-TV plus Zapfanlage

    LCD-TV plus Zapfanlage: Das hier wuerde auch in den Fussballthread passen :lol: In der Originalmeldung ist noch 'ne Abbildung. ChipNews
  • Oben