www.thailaendisch.de

Laos. Meine 3. Heimat oder ein sicheres Leben in einem schoenen, sozialistischen Land

Diskutiere Laos. Meine 3. Heimat oder ein sicheres Leben in einem schoenen, sozialistischen Land im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Und warum nicht mit einem Motorroller ?
N

norberti

Senior Member
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.686
Reaktion erhalten
30
Ort
Phitsanulok
Und warum nicht mit einem Motorroller ?
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.427
Reaktion erhalten
1.405
Ort
Heidelberg, Phayao
Wir haben auch mal eine Busfahrt von Luangprabang nach Vientiane gemacht - die Busbegleiter hatten unter der Jeansjacke eine Kalaschnikow (oder etwas ähnliches) hängen.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
Und warum nicht mit einem Motorroller ?
Auch wegen der Augen und bei den Schotter- Matschstrassen in Laos rutschst du mehr wagerecht als senkrecht fahren.

Ja,lucky,diese Busfahrten habe ich auch mal mitgemacht.
Die Soldaten waren ganz schoen am schwitzen,aber nur weil nicht sicher war ob die Bussbremsen diese steilen Strassen im Gebirge stand hilten.Es roch stark nach verbrannten Gummi.

Auf der Strecke Luang Prabang bei Kasi wurden ja vor Jahren auch ein Schweizer Radfahrerpaaerchen erschossen und wer weiss noch was sonst so alles in Laos passiert und nicht in der Presse behandelt wird,

denn die Zensur von Zeitungen und TV ist stark.
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.718
Reaktion erhalten
1.579
Ort
Hamburg
Die Busfahrten im Gebirge waren atemberaubend am Start wurden erstmals Kotztüten ausgeteilt
dort wird überall überholt auch an Steigungen und Kurven und alles ohne Leitplanke. Die Straßen waren z.T. mit Schotter und großen
Löchern, das wären gute Teststrecken für deutsche Automobilefirmen. Aber wir sind immer angekommen.
Klar seid ihr gut angekommen, sonst könntest du nicht davon berichten. Das heißt aber nicht, dass nicht doch öfter etwas passiert.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
Es passiert vieles und manches ist eben das Salz in der Suppe und solange ich mir nur den Fuss breche,wie damals am Mekhong ,solange werde ich hier auch noch berichten.
 
pradipat 60

pradipat 60

Senior Member
Dabei seit
27.06.2010
Beiträge
189
Reaktion erhalten
21
Ort
Schwäbische Alb
ja chak das Risiko fährt immer mit das muß jedem bewußt sein aber wie der Otto schon schrieb einiges ist halt so etwas
wie das Salz in der Suppe und da gehört die Busfahrt dazu, wie das überquren einer Straße in Thailand.Für mich auch ein Rätsel
wie die Technik des Buses das langfristig aushält, da die Busse ja mehrmals in der Woche die gleiche Strecke fahren.
 
pradipat 60

pradipat 60

Senior Member
Dabei seit
27.06.2010
Beiträge
189
Reaktion erhalten
21
Ort
Schwäbische Alb
K800_CIMG3515.jpgK800_CIMG3511.jpgK800_CIMG3513.jpg

Bild 1+3: Ein vom Loose empfohlenes Resturant in Oudomxay
Bild 2 : Gästehaus in Packpeng
K800_CIMG3558.jpg
Blume und Wasserfall bei Luang-Prabang
 

Anhänge

Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
Oudomxay ist ja auch eine wilde,bergische Gegend.

Ich wollte immer zu den grossen Tonkruegen fahren,dort wo die Laoten frueher irgendwelche Getraenge gelagert haben.
Leider war die Strasse frueher schwer zu befahren.
(
Die Ebene der Tonkrüge (laotisch: ທົ່ງໄຫຫິນ, Thong Hay Hin) befindet sich in der Provinz Xieng Khouang in Laos)

Wer war schon dort?
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.427
Reaktion erhalten
1.405
Ort
Heidelberg, Phayao
Kam vorgestern im CH3 hier am Abend.
Kann passieren, ja ?

Es wurde berichtet, dass einige Passagiere den Busfahrer während der Fahrt vor dem Crash darüber informiert haben, dass die Bremsen sich nicht normal anhören, aber er hat sich entschieden, nicht nach der Sache zu sehen - jetzt sind 5 Leute tot.

Solange die in TH nicht aufhören, Idioten zu beschäftigen, solange wird es nach wie vor häufige tödliche Unfälle geben.
 
pradipat 60

pradipat 60

Senior Member
Dabei seit
27.06.2010
Beiträge
189
Reaktion erhalten
21
Ort
Schwäbische Alb
Zum Abschluß einige Bilder von VientianeK800_IMG_0289.JPGK800_CIMG3589.jpgK800_CIMG3594.jpgK800_CIMG3599.jpgK800_CIMG3600.jpgK800_CIMG3611.jpgK800_CIMG3612.JPGK800_CIMG3615.JPGK800_CIMG3618.JPGK800_CIMG3620.jpgK800_CIMG3640.JPG
Bild 2+3 an diesem Tag war wahrscheinlich Schulfrei Transport mit LKW
Bild 6 sehr schönes Gästehaus am Mekong 15 Euro pro Übernachtung
Bild 8 Nationalmuseum
Bild 10 Gerüstbau in Laos
Bild 11 Freunschaftsbrücke
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
Bild 9-Mit Hilfe von Japan und China hat Laos in Vientiane die ganze Uferbefestigung neu gebaut,so daß bei Hochwasser die Mekhongsuppe nicht in die Stadt schwappt.Auch ein Spielplatz und Grünanlagen wurde eingebaut,aber leider werden keine Verkaufsstände und Restaurants zugelassen,wenigstens bis heute nicht.In der Nähe des Flughafens habe sie aber trotzdem ein typisches Laolokal gebaut und der Blick auf den Mekhong am Abend ist wunderschön.Fassbier gibt es auch.Da immer mehr Fläschen am Mekhong auf dieser Weise bearbeitet werden wird beim nächsten Hochwasser der Fluss sich niedrigere Fläschen aussuchen und dort grausam zuschlagen und Überschwemmungen sind dann hinzunehmen.
 
pradipat 60

pradipat 60

Senior Member
Dabei seit
27.06.2010
Beiträge
189
Reaktion erhalten
21
Ort
Schwäbische Alb


Bild 9-Mit Hilfe von Japan und China hat Laos in Vientiane die ganze Uferbefestigung neu gebaut,so daß bei Hochwasser die Mekhongsuppe nicht in die Stadt schwappt​
Ein Vorteil hat die Maßnahme mann kann eine schöne Radtuor
am Mekong machen und immerhin gbt es den schönen Nachtmarkt.Eine Frage. Kann mann über die Friedensbrücke zu Fuß
laufen. Beim überquren mit der Bahn habe ich keinen Fußgängerweg gesehen und auch keine Personen.Hatte das eigentlich vor, bin dann doch mit der Bahn gefahren.​
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
Nein nur mit Bahn,Bus Auto oder Lastwagen.Beim Rad bin ich mir da nicht sicher,habe aber auch noch niemanden mit Rad über die Brücke fahren sehen,die benutzen die Fähre in Bun Gan oder die Strasse in Pakxe.Ich habe schon mal ein Rad von Laos nach Thailand gebracht,mit einem Langboot geschmuggelt.-War eine abenteuerliche Geschichte und zurück nach Vientiane bin ich dann auf der Ladefläsche einen Pik Ups voller Bananen.Illegaler Grenzübertritt kostet ja 5000 USD,hatte aber mein Lao Visa im Pass,da konnte mir nichts passieren.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
Was mich mal interessieren würde,wer hatte schon mal Kontakt zur Deutschen Botschaft in Vientiane?Was ist da eure Erfahrung?Ich war ja schon oft dort in dieser Festung ,wurde auch immer höflich und sachkundig behandelt,aber hatte den Eindruck das die Bearbeiter dort nicht viel Ahnung von Laos hatten und der Einfluss der Botschaft in Laos könnte gleich 0 sein.Würde mich mal interessieren ob das stimmt,oder habe ich was übersehen?Ja der Einfluss einer kapitalistischen Behörde im Komunismuss ist sehr gering.In Vietnam ist das aber anders und die vietnamesischen Behörden vertrauen sehr auf die Hilfe der Deutschen in Wirtschafts-Landwirstschaftlichen Fragen.Hatte mich oft mit Abgesandten der Dt.Regierung in Hanoi beim Bier darüber unterhalten.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.427
Reaktion erhalten
1.405
Ort
Heidelberg, Phayao
Was, es gibt eine Deutsche Botschaft in Vientiane ?
Ich dachte immer, dass bkk das mitmacht.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
War früher die Botschaft der DDR und nach der Vereinigung hat Gesammtdeutschland die Bude miit übernommen.Garni1 kennt sich da besser aus,hat wohl dort mal gearbeitet und kennt die Verliesse und unterirdische Gänge!In der Nähe wird übrigends hervorragenes Ziegenfleisch gegrillt und auch eine Art Blutwurst ist im Angebot.
 
G

gin kao

Full Member
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
69
Reaktion erhalten
1
Ort
Berlin
Zur deutschen Botschaft in Vientiane. Ja eine gute Bekannte in Vientiane hatte früher mal in Deutschland studiert ( in der DDR damals ). Nach ihren Aussagen laden sie die ehemaligen Studenten die in D studiert haben auch hin und wieder mal ein. Diese kleine Gruppe die in D studiert hat, hält auch sonst sehr zusammen. Ja sie hatte im vergangenen Jahr das erste Mal ein Privatvisa für D beantragt. Sicher wollen sie da auch die üblichen Sicherheiten, aber es scheint nicht so willkürlich abzugehen wie teilweise in Bangkok mit der Erteilung der Visa. Jedenfalls hat es geklappt.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
20.474
Reaktion erhalten
2.366
Ort
Irgendwo im Outback!
In Laos gibt es noch zu wenig Liebeskasper und da hält sich die Visavergabe in Grenzen und die unangenehmen Fälle sind noch selten und da kann eine Dt.Botschaft auch mal etwas lockerer auftreten.Habe aber den Eindruck das die Dt.Botschaft sich in Laos zurückhalten muss und kaum an öffentlichen Auftritte beteidigt ist.Kenne auch den Vertrauensübersetzer der Dt.Botschaft für Deutsch.Ein netter Laote der Dozent an einer Uni ist und einen Deutschkurs leitet.Deutsch ist aber in Laos noch eine Exotensprache und so war auch das Ansehen dieses Dozenten.
 
M

MadMac

Senior Member
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
28.310
Reaktion erhalten
2.532
Die Deutsche Botschaft in Thailand definiert sich aufgrund Lage und Zielgruppe. Da kommen soviele "fragwuerdige Faelle" konzentriert auf kleinen Raum und kurzer Zeit zusammen, die koennen gar nicht anders. Das bekommt man dann natuerlich auch als nicht fragwuerdiger Fall irgendwo zu spueren.

Botschaften in den Nachbarlaendern ticken weitaus relaxter und freundlicher. Die freuen sich sogar, wenn sie jemand helfen koennen :).
 
Thema:

Laos. Meine 3. Heimat oder ein sicheres Leben in einem schoenen, sozialistischen Land

Laos. Meine 3. Heimat oder ein sicheres Leben in einem schoenen, sozialistischen Land - Ähnliche Themen

  • Laos Visa on arrival wieder möglich?

    Laos Visa on arrival wieder möglich?: Ist Visa on arrival an den Mekong Übergängen für Europäer wieder möglich z.B. Chong Mek/Vang Tao ?
  • aktueller Stand - Visa für Laos

    aktueller Stand - Visa für Laos: Hallo, wie ist der aktuelle Stand bzgl. Visa für Laos? Wir wollen nächstes Jahr (April) bei unserem Th Aufenthalt auch einen Kurztrip nach Laos...
  • Laos 2018 in der Regenzeit

    Laos 2018 in der Regenzeit: Ziegen Erkennenzeichen fuer Laos.Das Fleisch schmeckt etwas streng ,ist aber angenehm im Geschmack. Wer erkennt sich hier wieder? Mein...
  • Handwerker in Asien,hier Laos|Thailand.

    Handwerker in Asien,hier Laos|Thailand.: Es war einmal...... da konnte man sich noch Handwerker leisten die gut und billig gearbeitet haben ,aber heute! Fuer den kleimsten Handgriff,die...
  • Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha

    Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha: Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha find ich garnicht soo schlecht gemacht. Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha es gibt...
  • Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha - Ähnliche Themen

  • Laos Visa on arrival wieder möglich?

    Laos Visa on arrival wieder möglich?: Ist Visa on arrival an den Mekong Übergängen für Europäer wieder möglich z.B. Chong Mek/Vang Tao ?
  • aktueller Stand - Visa für Laos

    aktueller Stand - Visa für Laos: Hallo, wie ist der aktuelle Stand bzgl. Visa für Laos? Wir wollen nächstes Jahr (April) bei unserem Th Aufenthalt auch einen Kurztrip nach Laos...
  • Laos 2018 in der Regenzeit

    Laos 2018 in der Regenzeit: Ziegen Erkennenzeichen fuer Laos.Das Fleisch schmeckt etwas streng ,ist aber angenehm im Geschmack. Wer erkennt sich hier wieder? Mein...
  • Handwerker in Asien,hier Laos|Thailand.

    Handwerker in Asien,hier Laos|Thailand.: Es war einmal...... da konnte man sich noch Handwerker leisten die gut und billig gearbeitet haben ,aber heute! Fuer den kleimsten Handgriff,die...
  • Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha

    Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha: Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha find ich garnicht soo schlecht gemacht. Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha es gibt...
  • Oben