Kurs Euro-Baht extrem

Diskutiere Kurs Euro-Baht extrem im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Sehe gerade den akt. Wechselkurs von 1 Euro - 41.08 Baht. Das sind ja fast 20% weniger als vor nem halben Jahr. Wie sehr ihr das denn? Da...
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
3.793
Reaktion erhalten
787
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Hallo
Sehe gerade den akt. Wechselkurs von 1 Euro - 41.08 Baht.
Das sind ja fast 20% weniger als vor nem halben Jahr. Wie sehr ihr das denn? Da wird ein Urlaub ja gleich mal 20% teurer, oder ist da in absehbarer Zeit wieder eine Besserung zu erwarten?
Liegt das einzig und allein an den Griechen und dem ganzen Theater?
Was denkt ihr darüber?
Ihr lasst euch dadurch doch auch nicht den Thailand Urlaub verderben, oder?
Ich fahre erst wieder in 7 Monat und hoffe, bis dahin sieht es wieder besser aus.
mfg
Reiner
 
J

jerapaan

Senior Member
Dabei seit
27.12.2009
Beiträge
132
Reaktion erhalten
0
Ort
Kanchanaburi
:-( ich habe nen Hals !!!.Noch vor Monaten bekam ich fuer nen Hunni 4800 Baht,heute um die 4000 Baht.

Find ich grosse Sch....,das immer die,die eh am wenigsten haben,darunter leiden muessen.

Zurecht gehen die Griechen auf die Strasse.Die grossen da oben kassieren ab unbd verursachen das Elend und der kleine Mann soll all das Bezahlen.Bin gespannt bis der Flaechenbrand ganz Europa erfasst.Wohl dann zuletzt auch Deutschland in der Hoffnung das die Menschen sich das dann nicht gefallen lassen.

Bald sind wir soweit und der Euro/Dollar steht 1:1 und wir bekommen nur noch die Haelfe unseres Geldes. :heul:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
jerapaan" schrieb:
:-( ich habe nen Hals !!!.Noch vor Monaten bekam ich fuer nen Hunni 4800 Baht,heute um die 4000 Baht.

Find ich grosse Sch....,das immer die,die eh am wenigsten haben,darunter leiden muessen.

Zurecht gehen die Griechen auf die Strasse.Die grossen da oben kassieren ab unbd verursachen das Elend und der kleine Mann soll all das Bezahlen.Bin gespannt bis der Flaechenbrand ganz Europa erfasst.Wohl dann zuletzt auch Deutschland in der Hoffnung das die Menschen sich das dann nicht gefallen lassen.

Bald sind wir soweit und der Euro/Dollar steht 1:1 und wir bekommen nur noch die Haelfe unseres Geldes. :heul:

Du hast die ganze Zeit Geld geschenktbekommen!

Sei froh uber die Zeit....!

Fuer die D-Mark gab es seinerzeit ~15 Baht, der Umtauschkurs D-Mark - Euro lag bei 1.99:1.00 rechne - eigentlich duerfte es nur 30 Baht geben - liegst du mit +10 Baht immer noch, mehr als gut!
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.096
Reaktion erhalten
4.973
Ort
Superior
Samuianer" schrieb:
Fuer die D-Mark gab es seinerzeit ~15 Baht, der Umtauschkurs D-Mark - Euro lag bei 1.99:1.00 rechne - eigentlich duerfte es nur 30 Baht geben - liegst du mit +10 Baht immer noch, mehr als gut!
Vor allem, weil in Thailand - anders als beim Rest der Welt - seit dem Change zum Euro nichts teurer wurde, gelle?
;-)
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.223
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
Fuer die D-Mark gab es seinerzeit ~15 Baht, der Umtauschkurs D-Mark - Euro lag bei 1.99:1.00 rechne - eigentlich duerfte es nur 30 Baht geben - liegst du mit +10 Baht immer noch, mehr als gut!
Ich war damals auch immer stinkensauer wie teuer so ein Khao Pad Gai ist - ein ganzer Teller voll fuer unverschaemte ca.2,50 DM. Nun haben wir uns Jahrelang gefreut das Thailand endlich mal billiger, fuer uns erschwinglich wird ß und nun muessen wir schonwieder 1 unverschaemten Euro fuer son Teller bezahlen :-(
(War das jetzt genug Ironie :rolleyes: :cool: )

Natuerlich freue ich mich wenn ich fuer nen Euro 50 Baht bekomme - aber ich breche auch nicht zusammen wenn ich fuer Schachtel Zigaretten 1,50 Euro statt 1 Euro zahle !
 
J

jerapaan

Senior Member
Dabei seit
27.12.2009
Beiträge
132
Reaktion erhalten
0
Ort
Kanchanaburi
:-) Wie auch immer.Ich weiss das es vorher 4800 Baht gab und heute nur noch 4000 Baht.Also habe ich Geld verloren und sicherlich nicht gewonnen. :gruebel:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
strike" schrieb:
Samuianer" schrieb:
Fuer die D-Mark gab es seinerzeit ~15 Baht, der Umtauschkurs D-Mark - Euro lag bei 1.99:1.00 rechne - eigentlich duerfte es nur 30 Baht geben - liegst du mit +10 Baht immer noch, mehr als gut!
Vor allem, weil in Thailand - anders als beim Rest der Welt - seit dem Change zum Euro nichts teurer wurde, gelle?
;-)


"Nichts" halte ich fuer eine recht radikale "Rundumschlag-Behauptung"!

Das Singha Bier kostet Heute, an "normalen Zapfstellen" noch genauso (wenig) wie vor 20 Jahren!

Eine Kutiau (Nudelsuppe) am Strassenstand, auf dem Markt etc. noch immer 30-40 Baht in Samut Sakhon ist der PReis auf 10 angestiegen- da ist allerdings auch fast Nichts in der Schale...


Schweinefleisch von 60 auf 120 in 20 Jahren gerade verdoppelt, aber immer noch NUR knapp 3 Euro fuer das KILO!

Wir haben zu dritt Kanom Chine gegessen, ich 2 Portionen, 2 gekochte Eier, geroestete Chillies dazu und Gruenzeug bis an das Ende.... 120 Baht Wasser gab es soviel Mensch wollte dazu!

Eine (kleine) Hand Fingerbananen 10 Baht, ein Viertel Wassermelone 10 Baht... klar kostet die geschaelte Mango am Strand 50 und die Mini-Ananas 60, nur eben schon geschaelt und in die Hand gereicht!

1 Std. Thai-Massage fuer 200 mit Oel 250.... :cool:

Leihmotorrad fuer 24 Std. 150 Baht!

Beim Thai (Pii Soon) richtig Fisch essen, mit allem Drum und Dran fuer 4 Leutz 1200...

Thailand ist echt "teuer geworden", sehr "teuer".... klar im Prego oder Red Snapper brauch ich halt 100-200 Euro fuer 2... das ist aber "normal" und wer's braucht..


:urlaub:
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
Manne, die Postings immer von 2 Seiten sehen.

Der eine bezieht sein Gehalt mit Baht, der andere mit Dollar oder Euro.

Der mit Euro zieht z.Zt. klare Nachteile. Kann mich aber noch an die Einführung des Euros erinner. Der Kurs zum Dollar ca. 1,20, danach krachte er auf 0,80. Hoffentlich bleiben diese Preise Geschichte.

Auf der anderen Seite, bleiben Buchungspreise (noch) stabil.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.384
Reaktion erhalten
6.676
Ort
Im Norden
um mal ein paar Zahlen just for fun hier reinzuschmeißen

1987 / 08

Malaysia Hotel 385B / 850
SinghaBier Kneipe 35B / 80
Suppe an der Straße 20B / 35
T-Shirt 30B / 80
Hemd 80B / 150
Hütte Koh Samui 150B / 850 ?
---- ---
700B / 2045B


1987 ca 1.00DM= 15B= 23.86E 2008 1E= 48B = 42.60


Inflation sozusagen in 11 Jahren etwa 80% : 11 = 7,27%

beim heutigen Stand von ca 1E=41B etwa 109% : 13 = 8,38%


nach obiger Rechnung kostete ein Tag Thailand 1987 23.86E
heute nach obiger Rechnung ca 49.88

durchschnittliche Nettolohnentwicklung Deutschland

1987 = 1315,40 : 23,86E = mögliche Aufenthaltsdauer 55,13Tage

2010 = 1424,42 : 49,88E = mögliche Aufenthaltsdauer 28.56Tage


Das ist jetzt nicht sehr transparent geschrieben und natürlich kauft man sich nicht täglich ein T shirt oder trinkt "nur" ein Bier usw. Aber es zeigt einen Trend.

Das kann ja jeder mit seinen eigenen Daten vergleichen

Edit: leider wirde mein Text hier anders abgebildet als ich ihn geschrieben habe, hoffe daß ihr trotzdem damit klarkommt
 
P

Pong

Senior Member
Dabei seit
08.11.2005
Beiträge
1.807
Reaktion erhalten
0
Ort
Rheinland
Hallo Leute,

wenn man eine Familie ernähren muss und mit dieser auch noch Urlaub im Land des Lächens macht, spielen Kursverhältnisse bzw. Kosten doch eine erhebliche Rolle.

Ne Manne und wen ernährst du ? Die Singha-Industrie ;-D
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Silom" schrieb:
Manne, die Postings immer von 2 Seiten sehen.

Der eine bezieht sein Gehalt mit Baht, der andere mit Dollar oder Euro.

Der mit Euro zieht z.Zt. klare Nachteile. Kann mich aber noch an die Einführung des Euros erinner. Der Kurs zum Dollar ca. 1,20, danach krachte er auf 0,80. Hoffentlich bleiben diese Preise Geschichte.

Auf der anderen Seite, bleiben Buchungspreise (noch) stabil.

Ja, ja, deswegen bleibt es immer noch schweine-billig!

Wer wird wohl Euro gebunkert haben als der nach seiner Einfuehrung so schwach zum US$ stand?

:cool:


Das der US$ und der Euro Heuer so schwach sind ist fuer Einige auch ein Segen, fuer Andere Maximalverlust!

Aber so ist das Leben, besonders auf den Finanzmaerkten der heutigen Realitaeten!

Wo in Minuten Vermoegen gemacht und wieder vernichtet werden....

KAPITALISMUS in seiner Reinstform - schauen wir mal wie das mit der EU so weiter geht, Griechenland braucht ja "nur" erstmal 250.000.000.000 € ... Island... Portugal, Spanien, Italien wer kommt als Naechster...?

Vielleicht steht ja bald der Kurs € : ThB wieder bei 30.. oder 28... :cool: und der US$ wieder bei 24-25 Baht..
 
B

blyes

Senior Member
Dabei seit
08.03.2006
Beiträge
189
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Hallo,

günstig ja - billig weiß nicht :nixweiss:

letztlich ist es für jeden schwierig wenn er auf einmal 20% mehr zahlen muss und zumindest in meinem Falle geht das bei einem 4 Wochen Urlaub mit family nicht um die Frage der Kosten für ein Pad Thai sondern wenn Bungi, Mietwagen, evtl. Anzüge etc. wg. Umtauschkurs teurer sind und ich beim letzten Urlaub außerhalb des Fluges etwas über 5000 Euronen brauchte gleich mal 1000 €.
Nachdem ich auch arbeiten muss fürs Geld ist das schon ne Hausnummer :-(

Aber um es klar zu stellen, deswegen werde ich nicht zu Hause bleiben - kriegen die Kids halt keine neuen Winterschuhe und so.... :rofl:

gruß blyes
 
P

petpet

Gast
rolf2" schrieb:
...

Inflation sozusagen in 11 Jahren etwa [highlight=yellow:c60d2f445e]80% : 11 = 7,27%[/highlight:c60d2f445e]
...
Du darfst aber nicht einfach die Teuerung der letzten 11 Jahre durch die 11 Jahre dividieren, um auf eine jährliche Inflation zu kommen! Bei 11 Jahren Inflation von jährlich 7,27 % hast Du nach 11 Jahren den Wert des ersten Jahres mehr als verdoppelt, statt um 80 % erhöht.

Eine Preissteigerung von 80 % in 11 Jahren entspricht einer jährlichen Inflation von 6,05 %.

Und solltest Du die 11 Jahre richtig ansetzen wollen, also erst im 12. Jahr die 80 % erreichen, dann käme sogar nur eine Rate von jährlich 5,49 % heraus. :-)
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
Samuianer" schrieb:
Ja, ja, deswegen bleibt es immer noch schweine-billig!

...
Natürlich günstig, wenn man bedenkt dass vor einem Jahr ein "normales" Mittagessen umgerechnet 50 Cent, nun auch nurca. 60 Cent kostet.

Sehe aber auch Rentner, die auf Grund des schlechteren Kurses ihr Jahresvisa nicht mehr automatisch erhalten. Ihnen nach jahrenlangen Aufenthaltes zur Rückreise auffordern? :gruebel:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
blyes" schrieb:
Hallo,

[highlight=yellow:55f10f4374]günstig ja - billig weiß nicht[/highlight:55f10f4374] :nixweiss:

letztlich ist es für jeden schwierig wenn er auf einmal 20% mehr zahlen muss und zumindest in meinem Falle geht das bei einem 4 Wochen Urlaub mit family nicht um die Frage der Kosten für ein Pad Thai sondern wenn Bungi, Mietwagen, evtl. Anzüge etc. wg. Umtauschkurs teurer sind und ich beim letzten Urlaub außerhalb des Fluges etwas über 5000 Euronen brauchte gleich mal 1000 €.
Nachdem ich auch arbeiten muss fürs Geld ist das schon ne Hausnummer :-(

Aber um es klar zu stellen, deswegen werde ich nicht zu Hause bleiben - kriegen die Kids halt keine neuen Winterschuhe und so.... :rofl:

gruß blyes


Okay da liegst du aber mit 7000 pro Tag, auch fuer eine "Familie" am oberen Ende der Richterskala!

Hier auf Samui kosten Mietwagen immernoch nur so um die 800 fuer 24 Std.!

Okay das waren mal 15.38 € Heute immerhin schon gewaltige 19.5 € also umwerfend!

Ich wuerde in der nahen Tuerkei Urlaub machen, da faellt schon mal der "teure" Flug weg!

Wenn man ein Fernrohr umdreht und vom anderen Ende durchschaut, schaut alles kleiner und weiter weg aus - soweit stimmt's!

Ich bin da ein etwas pragmatischer Realist und schau einfach wie gut es sich HIER und unter welchen Umstaenden mit ein "paar Euro" leben laesst!

Komm mal zu Potte!

Eine Huette mit 2 Schlafzimmern, Bali-Bad, Wohnzimmer, Kueche fuer schlaffe 300 Euro?

"n Pick Up Truck fuer ~ 15.000 €?

Eine Nacht Bahnfahrt erster Klasse nach Bangkok fuer um die 20 Euro?
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.384
Reaktion erhalten
6.676
Ort
Im Norden
Hallo Petpet,

ich hab das nur mal so kurz hingeschrieben um ne Tendenz aufzuzeigen, nicht um ganz korrekte Wirtsschaftsdaten oder Infaltionsberechnungen anzustellen.

bei den möglichen Präferenzen und Einkommensverhältnissen verschiedener Leute mögen ganz andere Ergebnisse herauskommen.

Bei den Flugpreisen z.B. sind ja nicht so gravierende Steigerungen zu verzeichnen.

Aber für ne schöne Hütte mit Dusche in erster Reihe zahlst du heute wenn du Glück hast um die 1000B. 1987 war das noch für 150B zu haben.

Für ne heiße Nacht in BKK mit allem Drum und Dran ;-D habe ich 1987 ca 1300 bis 1500 hingelegt ohne Hotel, heute kostet das Ganze so ca 3000.

auch hier gilt natürlich nur das was ich vergleichen kann.
 
P

petpet

Gast
rolf2" schrieb:
Hallo Petpet,

ich hab das nur mal so kurz hingeschrieben um ne Tendenz aufzuzeigen, [highlight=yellow:d55b2c1dec]nicht um ganz korrekte Wirtsschaftsdaten oder Infaltionsberechnungen anzustellen.
[/highlight:d55b2c1dec]
bei den möglichen Präferenzen und Einkommensverhältnissen verschiedener Leute mögen ganz andere Ergebnisse herauskommen.

Bei den Flugpreisen z.B. sind ja nicht so gravierende Steigerungen zu verzeichnen.

Aber für ne schöne Hütte mit Dusche in erster Reihe zahlst du heute wenn du Glück hast um die 1000B. 1987 war das noch für 150B zu haben.

Für ne heiße Nacht in BKK mit allem Drum und Dran ;-D habe ich 1987 ca 1300 bis 1500 hingelegt ohne Hotel, heute kostet das Ganze so ca 3000.

auch hier gilt natürlich nur das was ich vergleichen kann.
Hatte es auch so verstanden, nur gerade bei Inflationszahlen machen halt Kleinigkeiten einen riesen Unterschied aus. Nichts für Ungut! Deine Vergleiche sind um so anschaulicher, da für (fast) jeden Touri nachvollziehbar!! :-)

:wink:
 
Silom

Silom

Senior Member
Dabei seit
05.02.2008
Beiträge
4.776
Reaktion erhalten
0
Ort
EDPH/SVK
Vergleiche bitte auch
Taxifahrten
Essen in der Garküche (hatte 2007 für 10 Bht gegessen)
Miete, Strom, Wasser usw.

Und bitte nehme einmal die Grundlage wieviel das Leben sich in D veränderte.
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.223
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
1987 war das noch für 150B zu haben.
Entschuldige Rolf, aber da hatten wir auch noch nen Kaiser ! Wieweit wollen wir den in den Jahren noch zurueckgehen und meckern wie teuer TH jetzt ist :rolleyes:
1987 habe ich fuer meine 3 Zimmer 60qm auch nur 290 DM Kaltmiete bezahlt
 
Thema:

Kurs Euro-Baht extrem

Kurs Euro-Baht extrem - Ähnliche Themen

  • Reaktion auf Kurs Euro zu Baht

    Reaktion auf Kurs Euro zu Baht: Wie geht ihr mit dem aktuellen Wechselkurs um, beeinflusst das eure Planungen? Meine Frau meinte dazu gestern, wenn das so bleibt dann wird...
  • Wie wird sich der Kurs Euro-Baht in diesem Jahr entwickeln?

    Wie wird sich der Kurs Euro-Baht in diesem Jahr entwickeln?: Hallo Wie ist die allgemeine Meinung über die Entwicklung des Wechselkurses Euro- Thai-Baht in diesem Jahr? Ist mir klar, kann niemand genau...
  • kurs baht/euro um den 20.04.2004

    kurs baht/euro um den 20.04.2004: Hat jemand einen Link, wo ich ersehen kann wie der baht um den 20.04.2004 zum euro stand?
  • Aktueller Euro-Baht-Kurs ?!

    Aktueller Euro-Baht-Kurs ?!: Momentan steht der Baht ungefähr bei 49,1 pro Euro. Wär mal interessant, zu welchem Kurs die Member vor Ort in Thailand tauschen ! Nur zu, jeder...
  • Deutsch-Kurs Euro Schulen DO

    Deutsch-Kurs Euro Schulen DO: @Unbekannter Wenn Du gestern mit Deiner Freundin, die mit Schengen-Visum un D ist, im Sekratariat der ESO in DO warst, melde Dich doch mal bei mir...
  • Deutsch-Kurs Euro Schulen DO - Ähnliche Themen

  • Reaktion auf Kurs Euro zu Baht

    Reaktion auf Kurs Euro zu Baht: Wie geht ihr mit dem aktuellen Wechselkurs um, beeinflusst das eure Planungen? Meine Frau meinte dazu gestern, wenn das so bleibt dann wird...
  • Wie wird sich der Kurs Euro-Baht in diesem Jahr entwickeln?

    Wie wird sich der Kurs Euro-Baht in diesem Jahr entwickeln?: Hallo Wie ist die allgemeine Meinung über die Entwicklung des Wechselkurses Euro- Thai-Baht in diesem Jahr? Ist mir klar, kann niemand genau...
  • kurs baht/euro um den 20.04.2004

    kurs baht/euro um den 20.04.2004: Hat jemand einen Link, wo ich ersehen kann wie der baht um den 20.04.2004 zum euro stand?
  • Aktueller Euro-Baht-Kurs ?!

    Aktueller Euro-Baht-Kurs ?!: Momentan steht der Baht ungefähr bei 49,1 pro Euro. Wär mal interessant, zu welchem Kurs die Member vor Ort in Thailand tauschen ! Nur zu, jeder...
  • Deutsch-Kurs Euro Schulen DO

    Deutsch-Kurs Euro Schulen DO: @Unbekannter Wenn Du gestern mit Deiner Freundin, die mit Schengen-Visum un D ist, im Sekratariat der ESO in DO warst, melde Dich doch mal bei mir...
  • Oben