Küssen erlaubt?

Diskutiere Küssen erlaubt? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ein wenig inspiriert vom Thread "Thai-Frau Ende 40 ,und was dann?", von einem dort abgegebenen Beitrag eines Mitglieds und von einer Äußerung...
B

bernaldo

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2002
Beiträge
31
Reaktion erhalten
0
Ein wenig inspiriert vom Thread "Thai-Frau Ende 40 ,und was dann?", von einem dort abgegebenen Beitrag eines Mitglieds und von einer Äußerung einer Thaibekannten würde ich mich über Erfahrungsberichte möglichst Vieler hierzu freuen:

Küssen Thaifrauen nicht gerne?


Habe dazu über die Suchfunktion nur von einem Nasensaugkuss gelesen. Wer kann von weiteren tyspischen Kussbesonderheiten berichten?

Gruß
bernaldo
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.833
Reaktion erhalten
2.689
bernaldo schrieb:
Küssen Thaifrauen nicht gerne?
Leider gehöre ich nicht zu jenen, die viel von Frauen verstehen.
Aber eines weiß ich gewiss, Thailänderinnen mögen keinen Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit.
 
D

Dieter Kandler

Gast
Hallo.

Auf alle Fälle ist der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit zu vermeiden.

Die westliche Art zu küssen wird imitiert, was meistens auf ein Saugen an der Unterlippe hinausläuft. Die romantische, thailändische Variante ist jedoch der Schnüffel- Kuß.

Ein wenig zum Thema kannst du hier nachlesen.

MfG
Dieter Kandler
 
R

Rawaii

Gast
Kann nur von meinen erfahrungen mit meinen exfreundinnen reden, die natürlich nicht stellvertretend für alle ist....
Meine thai exfreundinnen (2 an der zahl) küssten sehr sehr gerne, allerdings nicht in der öffentlichkeit... Öffentlichkeit war für die beiden aber nur das eigene dorf oder familie, da durfte ich sie noch nicht mal anfassen, was ich auch respektiert habe da ich die regeln kenne... :rolleyes:
Ansonsten küssten mich beide gerne an der wange, rieben ihre süssen stupsnasen und sagten immer Hohm..... Was das heisst habe ich erst vor ein paar tagen erfahren.... ;-D
Wie auch immer auch thai frauen sind halt frauen, die wie andere frauen die wirklich lieben oder verliebt sind, gerne küssen, da unterscheidet wie gesagt nur wo man sich gerade aufhält....
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
Die westliche Art zu küssen wird imitiert, was meistens auf ein Saugen an der Unterlippe hinausläuft. Die romantische, thailändische Variante ist jedoch der Schnüffel- Kuß.
, dass betrifft nur die ältere Generation. Die Jugend ist da anders drauf.
Leider gehöre ich nicht zu jenen, die viel von Frauen verstehen.
, moin Micha, dann wirds aber höchste Eisenbahn.
Wie lange willst du denn mit deinen Studien warten :nixweiss: :lol: ?
Gruß Sunnyboy
(der auch in Deutschland nicht in der Öffentlichkeit rumknuscht)
 
D

Dragon

Gast
Hallo Dieter,

Dieter Kandler schrieb:
Hallo.

Auf alle Fälle ist der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit zu vermeiden.

Die westliche Art zu küssen wird imitiert, was meistens auf ein Saugen an der Unterlippe hinausläuft. Die romantische, thailändische Variante ist jedoch der Schnüffel- Kuß.
Nach meinen Erfahrungen im IRC ist das "westliche" Küssen durchaus "erlaubt", jedoch nach wie vor nicht in der Öffentlichkeit.
Habe jedenfalls im IRC nichts Gegenteiliges gehört, wobei man hierzu sagen muß, daß die Benutzer dort in der Regel U30 sind.

Meine Ex-Freundin (Ü30) war "scharf" auf westliche Küsse. so sehr, daß mir der Atem wegblieb. Während eines Versuches mal nebenbei wieder zu atmen, sagte sie nur "küssen!".

Was französiche Küsse angeht, weiß ich nicht, ob sie einfach nicht wusste, wie das funktioniert oder ob sie es nicht wollte.

Rawaii schrieb:
...und was bedeutet es nun ?

Gruß aus dem Norden

Dragon
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
21.833
Reaktion erhalten
2.689
sunnyboy schrieb:
moin Micha, dann wirds aber höchste Eisenbahn.
Wie lange willst du denn mit deinen Studien warten :nixweiss: :lol: ?
Ach Sunnyboy, es ist manchmal zum Fenster rausspringen.

Dort wo ich arbeite (2800 Leute), ist das Missverhältnis von Frauen und Männern noch übler als im restlichen Deutschland (glaube so 4:1 Männerüberschuss).

Um so erstaunter war ich, als sich heute Mittag fünf Frauen zu mir an den Tisch setzten.

Stell Dir vor, ein armer Wüstenbewohner, der es gewohnt ist für ein halbes Glas Wasser gewaltige Anstrengungen inkauf nehmen zu müssen, fällt plötzlich in eine riesen Oase.

Das der arme Wüstenbewohner kein geübter Schwimmer ist, dürfte naheliegend sein.
Also, so schnell wie heute war ich noch nie verschwunden. Zum Glück gibt es auf dem Gelände mehrere Lokalitäten. In einer davon steht eine Thailänderin hinter der Theke.

Ist ja wohl klar, wo ich den Rest der Mittagspause verbracht hatte.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Duften = Hom, riechen = dom.

Gruß

Mang-gon Jai
 
L

llothar

Gast
Hab gerade was für meine Literaturkenntnisse getan und George Orwells neu aufgelegtes "Tage in Burma" gelesen. Dort geht es zwar um das koloniale Burma (wo Orwell aufwuchs, geboren in Bangladesh) und dort heisst es das es kein Wort für küssen auf Burmesisch gibt. Es wurde dann nüchtern mit "Berühre mich mit deinen Lippen" übersetzt.

Ich schätze das die Sache in Thailand nicht anders ist, selbst wenn sie's nicht gerne hören haben sie ja gemeinsame Wurzeln.

Und meine Freundinn mag noch nicht mal das drücken zur Begrüssung/Abschied geschweige denn das Ablecken.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
Das der arme Wüstenbewohner kein geübter Schwimmer ist, dürfte naheliegend sein.
, Micha, kleine Anmerkung vielleicht noch, wenn ein Wüstenbewohner das Schwimmen nicht übt, kann er wenn das Wadi mal überläuft leicht untergehen.
Gruß Sunnyboy
(der immer munter vor sich hin schwimmt, auch wenn er gelegentlich reichlich Wasser schluckt)
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Wenn man mal von den Besonderheiten mit Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit und dem typischen Thai-Kuss absieht, dann sind zumindest die jungen Thais genauso drauf, wie die jungen Mädels bei uns, was das Küssen angeht. Wenn sie einmal auf den Geschmack gekommen sind, lassen sie nicht mehr los. ;-)
Ich konnte zumindest keine Unterschiede feststellen.
 
K

Kali

Gast
Suay kann sich kräuseln, wenn sie zum Beispiel die Knutscherei bei anderen sieht, ihr Kommentar, kurz und trocken, wie´s so ihre Art ist: " khon khin khii fan !"
frei nach Kali: die Leute essen die Sch..... der Zähne...

Aber gegen eine nette Küsserei, wenn´s keiner sieht, hat sie absolut nichts ein zu wenden... :liebe:

...doch, wie ich das hier so mit bekomme, scheint mir da eine Erfahrung - so mit den jüngeren Thais - durchgegangen zu sein.
Na ja, da halte ich's wie mit der Kamera (mr.huber), im nächsten und so weiter :rolleyes:
 
B

bernaldo

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.09.2002
Beiträge
31
Reaktion erhalten
0
Danke für die bisherigen Infos!

Würde gern nochmal etwas genaueres zum Küssen auf den Mund lesen.

Zitiere dazu einen User:
"Ich liebe es, zu küssen und es war schon superschwierig, mich damit abzufinden, dass sie fast NIE küssen mag"

Eine Thailändische Bekannte (25 Jahre) erzählte mir ebenfalls, dass sie das Küssen direkt auf den Mund nicht so sehr mag, u.a. weil sie dann schlecht Luft bekommen würde. Ansonsten sei sie aber eine ganz Verschmuste.

Gibt es evtl. weitere User die hierzu etwas sagen können. Gibt doch so viel Thailanderfahrene, die bestimmt auch unterschiedliche Erkenntnisse gewonnen haben müssten.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
@bernaldo, deine Frage wurde eigentlich schon beantwortet, man kann diese Thematik nicht pauschalisieren. In Sachen Kußtechniken gibts halt solche und solche :lol: .
Jedenfalls kann man feststellen, dass auch die uns bekannte Variante in Thailand nicht mehr als zu unbekannt ist :super: .
Gruß Sunnyboy
 
M

MrLuk

Gast
@ Kali,

Nur zur Erläuterung: Das Wort Khii bedeutet nicht direkt Sch..ße!
Man könnte es eher mit Dreck (obschon das vielleicht dem Sinn noch nicht genau entspricht) übersetzen. Khii Tha ist z.B das was du Morgens in den Augenwinkeln hast wenn du aufwachst. Khii Fan sind also lediglich Speisereste :-)
Khii Khun, das ist dann eindeutig Menschendreck...

PS: Meine Frau küsst wunderprächtig.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.576
Reaktion erhalten
1.345
Ort
Irgendwo im Outback!
Ich habe beide Sorten kennengelernt.
Persoenlich kuesse ich sehr gerne ,darum bin ich in den ersten Jahren fast aus allen Wolken gefallen.

Eine Frau sagte mir damals ,der Mund muss sauber bleiben ,aus buddhistischen Gruenden.
Da lies ich mir die Antwort nicht verkneifen ,warum sie denn Toulien und den Stinkefisch zu sich nimmt.

Gruss

Otto
 
Thema:

Küssen erlaubt?

Küssen erlaubt? - Ähnliche Themen

  • Valentinstag in Thailand: Küssen verboten!

    Valentinstag in Thailand: Küssen verboten!: Quelle: 20minuten
  • Küssen wie Eskimos

    Küssen wie Eskimos: Ist das hier das Strick und Häkelforum? Ja? Dann kommen wir zum wesendlichen! Doch noch kurz vorweggestellt, warum diese Threaderöffnung, hier...
  • Der Kuss der Königskobra

    Der Kuss der Königskobra: Was haltet ihr von diesem Bericht? Seit jeher waren die Menschen von Schlangen fasziniert. Schon vor lan-ger Zeit bildeten sich Kulte der...
  • Kuß auf Glatze -the story-

    Kuß auf Glatze -the story-: Wie jedermann weiss, ist eine Glatze (hua la:n) flächenmässig ideal, um was draufzudrücken, einen Kuss (tscho:p) z.B. Nun hat nicht jeder – in der...
  • Der Kuß auf die Glatze...

    Der Kuß auf die Glatze...: ...wird das Thema sein. morgen Mittag um 12:00 wird meine ´beamtenmässige Wochenausklangphase´ eingeleitet. Und dann hau´ ich rein - in die...
  • Der Kuß auf die Glatze... - Ähnliche Themen

  • Valentinstag in Thailand: Küssen verboten!

    Valentinstag in Thailand: Küssen verboten!: Quelle: 20minuten
  • Küssen wie Eskimos

    Küssen wie Eskimos: Ist das hier das Strick und Häkelforum? Ja? Dann kommen wir zum wesendlichen! Doch noch kurz vorweggestellt, warum diese Threaderöffnung, hier...
  • Der Kuss der Königskobra

    Der Kuss der Königskobra: Was haltet ihr von diesem Bericht? Seit jeher waren die Menschen von Schlangen fasziniert. Schon vor lan-ger Zeit bildeten sich Kulte der...
  • Kuß auf Glatze -the story-

    Kuß auf Glatze -the story-: Wie jedermann weiss, ist eine Glatze (hua la:n) flächenmässig ideal, um was draufzudrücken, einen Kuss (tscho:p) z.B. Nun hat nicht jeder – in der...
  • Der Kuß auf die Glatze...

    Der Kuß auf die Glatze...: ...wird das Thema sein. morgen Mittag um 12:00 wird meine ´beamtenmässige Wochenausklangphase´ eingeleitet. Und dann hau´ ich rein - in die...
  • Oben