Kreditkarten

Diskutiere Kreditkarten im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Vorsicht beim Einsatz der Kreditkarten in Asien. Habe heute von meinem Dienstleister, der den Zahlungsverkehr betreut (Visa-Card bei Royal Bank of...
pef

pef

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Vorsicht beim Einsatz der Kreditkarten in Asien.
Habe heute von meinem Dienstleister, der den Zahlungsverkehr betreut (Visa-Card bei Royal Bank of Scotland) einen Brief bekommen und nach tel. Rücksprache hat sich folgendes herausgestellt:
Bei meinem letztjährigen Urlaub in Thailand hatte ich die Karte 4x eingesetzt, 3x Hotel und 1x Reisebüro. Dabei hat irgendwer die Nummer aufnotiert, und eine gefälschte Karte in Umlauf gebracht. Jetzt gibt es einige Umsätze aus Malaysia. Obiger Dienstleister sagte, dass z.Z. viele gefälschte Karten in Umlauf sind. Man kann anscheinend auch bei seriösen Adressen nicht mehr sicher sein, da niemand sein Personal ganz im Griff haben kann.
Also Belege aufheben, da bei mir fast nach einem Jahr die falschen Umsätze auftauchen und sofort mit dem Kreditkartenunternehmen in Verbindung setzen.
 
C

Chak

Gast
...und vor allem auch: Niemals die Kreditkarte aus den Augen lassen. Besonders brenzlig wird es, wenn der Angestellte mit der Karte im Hinterzimmer verschwindet.
 
W

waanjai

Gast
Wenn man bedenkt, dass die Rezeptionen der Hotels gerne beim Einchecken, sich "zur Sicherheit" (und zur vorab-Authorisierung) die Kreditkarte zeigen lassen und dabei "mal schnell" die hochprägenden Infos der Karte auslesen, dann bedeutet dies weitaus mehr als nur ein temporäres Verschwinden im Hinterzimmer. Da könnte das Personal jede Nacht 'ran.
Einsatz der Kreditkarte ist immer Vertrauenssache. Aber wie schon Lenin wußte: "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" ;-)
 
pef

pef

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Nach nochmaliger Rücksprache mit dem Dienstleister erhärtet sich mein Verdacht, dass es beim Reisebüro passiert ist:

Pattaya,Malibu Travel1 auf der Second Road, schräg gegenüber dem Lek-Hotel Soi 13.
 
J

Johann43

Gast
Auch ein norwegischer Gast von mir, der seine Visakarte nur für Barabhebungen an ein un dem selben Bankautomaten benutzt hat, dessen Daten wurden kopiert und er wurde von Visa benachrichtigt und nach gefragt, ob er soll hohe Umsätze getätigt hat. Also Vorsicht Leute hier in Thailand. Inzwischen sind mir noch weitere Fälle dieser Art bekannt geworden.

Gruss Johann
 
Yala

Yala

Senior Member
Dabei seit
28.01.2002
Beiträge
2.734
Reaktion erhalten
39
Ort
Mittelhessen
Bei einer Bekanntin ist dies auch im letzten Jahr passiert.

Umsätze wurden dann rund um den Erdball getätigt, hier:

HongKong
Malaysia
England
Irland
Thailand

Nur vier von diesen Ländern hat die Bekanntin noch nie gesehen.

Die Kreditkarte wurde damals nur einmal in Pattaya benutzt, dies war bei einem Optiker in der Central Pattaya Road.
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.746
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
:nixweiss:
Warum nehmen so viele denn die Kreditkarte mit?
Flug ist bezahlt, Günstiges Hotel wurde von der
Familie ausgesucht. Wenn irgend etwas passiert
wird man von Familie und Nachbarn durchgefüttert.
Vielleicht ist es bei mir was anderes, bin nur
mit Thais zusammen und bin immer umlagert von
mindestens 5 - 8 Thais egal wo wir hinfahren.
So weit wie ich weiß ist man in Thailand durch
die Familie eine geschützte Person.
Vielleicht bin ich auch mal wieder zu blauäugig.
:ohoh:
 
M

mrhuber

Gast
Ja, andydandy, es gibt auch Leute, die keine Familie haben, hauptsächlich allein reisen und auf sich gestellt sind.

;-)
Karlheinz
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.746
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
Natürlich gibt es allein Reisende, aber die müßen die
höhere Gefahr akzeptieren. Ich würde jedenfalls nicht
alleine über den Kitz gehen. Man muß wissen das der
Kreditkartenbetrug die einfachste Art ist schnell an Geld
zu kommen. Oder warum reagieren die Banken immer so
Kuland weil das Problem schon seit Jahren bekannt ist.
 
I

Iffi

Gast
@Andy...

der war gut. ;-) Lässt du auch immer schön deine Zunge raushängen und wedelst mit dem Schwanz, wenn du Hunger hast? :P

Ja, stimmt. VISA/Master Card scheint eine offene Sicherheitslücke in Thailand zu haben.

Mir ist es schon zum 2ten mal passiert, dass ich eine Woche nach meiner Rückkehr einen Anruf vom Kundenservice bekam. Dabei wurde mir mittgeteilt, dass "Unsinn" mit meiner Karte getrieben würde. Das erste mal war meine Nummer in Korea aufgetaucht (2000USD), das zweite mal in Malaysia (1200 USD).

Innerhalb 3 Tagen hatte ich dann eine neue Karte. Keine Unkosten.

Das Sonderbare aber auch Glück ist, dass VISA/Master das merkt, wenn Schindluder getrieben wird.

Übrigens beim zweiten mal habe ich aus diesem Grunde die Hotels mit Amex bezahlt. Kein Problem, habe aber mit VISA/Master vertrauensvoll Geld an einer ATM gezogen. :???:
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.746
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
Zu meiner Schandtat muß ich gestehen das wir in Bangkok
ein Konto und ein Sparbuch haben. Dadurch ist das mit
dem Geld kein Problem. :-)
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Ich kaufe mir immer ein paar goldene Rolex und Cartiers. Manchx ne Palette Davidoffs. Das Oriental akzeptiert auch meine EC Karte nicht.

Meinen Porsche letztes Jahr, ging auch nur mit KK.

Man will im Urlaub ja nicht Leben wie ein Hund. ;-)
Das koennte mir meine Familie dort nicht bieten.

Nein, x im ernst. Ich nehme sie fuer "alle"Faelle mit.
 
C

Chak

Gast
Normalerweise ziehe ich ja mein Geld einfach per EC-Karte am Automaten, so lange jedenfalls da noch was rauskommt, aber Andy, was ist denn zum Beispiel, wenn ich schwer erkranke während des Urlaubs und nicht mehr genug Geld habe um das Krankenhaus zu bezahlen?
(Gut, Otto würde jetzt sagen, das ist sowieso egal, man kann auch genausogut ins staatliche Krankenhaus gehen, ich sehe das jedoch etwas anders.)

Das nur als Beispiel, warum ich mich mit einer (bzw. drei) Kreditkarte in der Tasche sicherer fühle.
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.746
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
:-) Durch die Augen OP meiner Frau habe ich im letzten
Urlaub eine Woche im Krankenhaus verbracht. Ich würde
mich ohne Bedenken von jedem Krankenhaus behandeln lassen.
:-)
Wie gesagt wenn man in LOS aussteigt sind andere Maßstäbe
angebracht.
Oder habt ihr schon mal in der BRD gesehen das eine blinde
Nachbarin gefüttert und gewaschen wird.
 
pef

pef

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@andydendy

was hat das jetzt mit dem Threat zu tun :nixweiss:
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Solcher datenklau passiert leider Gottes häufig vor allem in Asien. Die Probleme sind bekannt und daher werden die Verluste auch von den Kartenunternehmen getragen. Ich bezahle relativ selten mit der CC, bisher wurden die Daten auch nicht missbraucht. Einmal hat allerdings VISA mich in TH angerufen und nachgefragt, da ich 2x innerhalb von 6 Monaten bei meinem Schneider eingekauft hatte. Gewisse Tranksaktionen werden wohl öfters nach Plausibilität geprüft.

Ich selbst bin mit 3 Karten in TH vertreten. Die EC für Bargeld, die Visa und für Notfälle die SparCard von der Post - ohne Probs bisher.

Juergen
 
dms

dms

Senior Member
Dabei seit
08.08.2003
Beiträge
756
Reaktion erhalten
0
Ort
PATTY und NRW
JT


von den sparcards kannste auch ruhig 2 machen hab ich auch pro abholung 25k wenn du bei der BKK bank ziehst....


was machste eigentlich biste noch in Patty??

meld dich mal bin auch wieder vor ort...
 
I

Iffi

Gast
@JT29,

iss was dran. Aber ich habe mich mittlerweile an den fürsorglichen Anruf des VISA/Mastercard Kundendienstes gewöhnt.

Der hat mir im Plausch gestanden, dass die eine "Lücke" haben.

Welche? Vielleicht weiss ein anderer mehre. :nixweiss:

Wie gesagt, selbst die unschuldige ATM ist nicht vor Betrug gefeit.

Und wie gesagt, bei Amex passiert dies nicht.

Bisher!!!

P.S.meine Bangkok Holde hat mir mittlerweile verboten, irgendeine meiner Karten zu zücken. Aber SIE bezahlt grundsätzlich mit Plastik. Gehört zum guten Ton, wie das Handy und nowadays der MP3 Walk-man.
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
"Das Sonderbare aber auch Glück ist, dass VISA/Master das merkt, wenn Schindluder getrieben wird"

d.h. sie schnüffeln da gewaltig in unserer Privatsphäre ´rum, oder?
 
C

Chak

Gast
^ Irgendwie müssen die ja auch abrechnen, oder?
Wenn dich das stört, musst du eben mit Bargeld bezahlen.
 
Thema:

Kreditkarten

Kreditkarten - Ähnliche Themen

  • Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

    Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte: Frage , hat hier schon Einer die Reisekrankenversicherung einer Kreditkarte in Anspruch genommen und wie hat das geklappt ? Wir sind im Frühjahr...
  • Erfahrungen mit Kreditkarten

    Erfahrungen mit Kreditkarten: Ich habe diverse Kreditkarten. Besonders im Ausland ist es wichtig, nicht nur eine zu haben, falls die andere mal nicht funktioniert. Auch zum...
  • Flugbuchen mit Kreditkarte.

    Flugbuchen mit Kreditkarte.: Für meine Frau möchte ich einen Flug für von Bangkok nach Frankfurt buchen. Beim Bezahlen mit Kreditkarte verlangt die Fluggesellschaft Oman Air...
  • Thema: Bezahldienste Kreditkarten, Paypal usw.

    Thema: Bezahldienste Kreditkarten, Paypal usw.: Hallo Leute, aus Verärgerung und Wut schreibe ich diesen Text und möchte mal eure Meinung und Erfahrung hören.Und kloppt nicht auf mich ein. Ich...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken

    Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken: Von der Kasikornbank gibt es die K-Web Shopping Card. Das ist eine virtuelle Kreditkarte, die man zum Online-Shopping, aber auch zur Verifizierung...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken - Ähnliche Themen

  • Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte

    Reisekrankenversicherung mit Kreditkarte: Frage , hat hier schon Einer die Reisekrankenversicherung einer Kreditkarte in Anspruch genommen und wie hat das geklappt ? Wir sind im Frühjahr...
  • Erfahrungen mit Kreditkarten

    Erfahrungen mit Kreditkarten: Ich habe diverse Kreditkarten. Besonders im Ausland ist es wichtig, nicht nur eine zu haben, falls die andere mal nicht funktioniert. Auch zum...
  • Flugbuchen mit Kreditkarte.

    Flugbuchen mit Kreditkarte.: Für meine Frau möchte ich einen Flug für von Bangkok nach Frankfurt buchen. Beim Bezahlen mit Kreditkarte verlangt die Fluggesellschaft Oman Air...
  • Thema: Bezahldienste Kreditkarten, Paypal usw.

    Thema: Bezahldienste Kreditkarten, Paypal usw.: Hallo Leute, aus Verärgerung und Wut schreibe ich diesen Text und möchte mal eure Meinung und Erfahrung hören.Und kloppt nicht auf mich ein. Ich...
  • Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken

    Virtuelle Kreditkarten von thailändischen Banken: Von der Kasikornbank gibt es die K-Web Shopping Card. Das ist eine virtuelle Kreditkarte, die man zum Online-Shopping, aber auch zur Verifizierung...
  • Oben