www.thailaendisch.de

Kosten für Dolmetscher

Diskutiere Kosten für Dolmetscher im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Ein Bekannter von mir hat vor ca 13 Jahre für Dolmetscher 2500 DM bezahlt :???: Dolmetscher war von Heidelberg,Standesamt in...
Malivan

Malivan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
294
Reaktion erhalten
0
Ort
Ban Na Rai Yai
Hallo
Ein Bekannter von mir hat vor ca 13 Jahre für Dolmetscher 2500 DM bezahlt :???: Dolmetscher war von Heidelberg,Standesamt in Gruenstadt.Fahrt einfach 54 Km.Dolmetscher war 2 mal für Gespräch und einmal für Hochzeit anwesend.Papiere wurden in Thailand übersetzt.
War Preiß ok oder nicht :ohoh:
Gruß Malivan
 
P

PETSCH

Gast
833,33 DM für jeden Einsatz :hilfe:
Da hat der "Dolmetscher" aber ein gutes Geschäft gemacht :cool:
Fazit: extrem zu teuer
 
R

Reinhard47

Gast
Ich hatte mich in Berlin erkundigt, Preis lag bei 300 Euro, nur für die Standesamtliche Trauung, allerdings außerhalb ca. halbe stunde Fahrzeit.

Gruß Reinhard :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
 
B

Bukeo

Gast
Malivan" schrieb:
Hallo
Ein Bekannter von mir hat vor ca 13 Jahre für Dolmetscher 2500 DM bezahlt :???: Dolmetscher war von Heidelberg,Standesamt in Gruenstadt.Fahrt einfach 54 Km.Dolmetscher war 2 mal für Gespräch und einmal für Hochzeit anwesend.Papiere wurden in Thailand übersetzt.
War Preiß ok oder nicht :ohoh:
Gruß Malivan
eindeutig zu teuer.
Man benötigt gar keinen Dolmetscher - es reicht völlig aus, eine relativ gut deutsch sprechende Thailänderin zu ermitteln, die dann als Übersetzerin vor dem Standesbeamten vereidigt wird.
Kosten: meist eine Einladung zum Hochzeits-Essen und ev. 100-200 EUR für Spesen (Taxi usw.) (sowie bei uns).
 
C

Chonburi's Michael

Gast
Bukeo" schrieb:
Man benötigt gar keinen Dolmetscher - es reicht völlig aus, eine relativ gut deutsch sprechende Thailänderin zu ermitteln, die dann als Übersetzerin vor dem Standesbeamten vereidigt wird.
Kosten: meist eine Einladung zum Hochzeits-Essen und ev. 100-200 EUR für Spesen (Taxi usw.) (sowie bei uns).
Was ist wenn der Ehepartner spaeter sagt, das falsch uebersetzt wurde. Wer haftet oder welche Konsequenzen koennen daraus erfolgen?

Es ist eine ernst gemeinte Frage
 
B

Bukeo

Gast
Was ist wenn der Ehepartner spaeter sagt, das falsch uebersetzt wurde. Wer haftet oder welche Konsequenzen koennen daraus erfolgen?
mit der Vereidigung beim Standesamt, sind die Rechte und Pflichten eines auf Dauer vereidigten Dolmetschers gleichgestellt.
Man wird dann bei einer Falsch-Übersetzung zu prüfen haben, ob diese
vorsätzlich geschah, oder eben fahrlässig.

Ich kenne in Rosenheim einen Thai-Restaurant Besitzer, der kein prof. Übersetzer ist, aber vom Gericht in Rosenheim gerne für Übersetzungen herangezogen wird.
Er wird dann vor Beginn der Verhandlung vom Richter vereidigt.
 
T

Tel

Gast
Malivan" schrieb:
Hallo
Ein Bekannter von mir hat vor ca 13 Jahre für Dolmetscher 2500 DM bezahlt :???: Dolmetscher war von Heidelberg,Standesamt in Gruenstadt.Fahrt einfach 54 Km.Dolmetscher war 2 mal für Gespräch und einmal für Hochzeit anwesend.Papiere wurden in Thailand übersetzt.
War Preiß ok oder nicht :ohoh:
Da wäre ich auch gern Dolmetscher... :lol:
Wir benötigten bislang einmal für die Namensgebung im Standesamt einen Dolmetscher - da hat aber ein Thai-Chinese mit ausreichenden Deutschkenntnissen genügt. Kostenpunkt 60 Euro.
 
Malivan

Malivan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
294
Reaktion erhalten
0
Ort
Ban Na Rai Yai
Hallo
Vor 13 Jahren gab es sicherlich weniger Dolmetscher wie jetzt.Das dürfte aber so einen Preis nicht rechtfertigen.Ich werde nochmals genaue Einzelheiten über diese Sache bei meinem Bekannten nachfragen.
Ich habe vor einigen Tagen für Heirat 100 Euro für Vereidigten Dolmetscher bezahlt und noch einmal 92 Euro für ein vorgespräch auf Standesamt.Dolmetscher hatte ca 15 Km einfach anfahrt gehabt.
Gruß Malivan
 
Ralph-HF

Ralph-HF

Senior Member
Dabei seit
08.09.2003
Beiträge
157
Reaktion erhalten
0
Ort
Herford / Muang Phon
@Bukeo
Man benötigt gar keinen Dolmetscher - es reicht völlig aus, eine relativ gut deutsch sprechende Thailänderin zu ermitteln, die dann als Übersetzerin vor dem Standesbeamten vereidigt wird.
Bei uns hat das Standesamt auf einen Dolmetscher bestanden, der (die) musste zweimal, einmal Vorgespräch und dann für die Hochzeit, kommen.
Wenn das Standesamt darauf besteht :nixweiss:
Den Preis weiss ich leider nicht mehr. War zwar auch noch DM-Zeit, aber für beide Male zusammen musste ich max. 250-300 DM bezahlen.

Gruß Ralph-HF
 
S

spirit

Gast
Hi,

Man benötigt gar keinen Dolmetscher - es reicht völlig aus, eine relativ gut deutsch sprechende Thailänderin zu ermitteln, die dann als Übersetzerin vor dem Standesbeamten vereidigt wird.
Ganz stimmt das nicht. Es kommt darauf an, was das Standesamt verlangt. In unserem Fall musste es ein zugelassener Dolmetscher sein. Die Standesbeamtin war aber auch mit einer englischen Übersetzung einverstanden, weil meine Frau sehr gut Englisch spricht (Englisch-Lehrerin). Kostenpunkt 65.- €, das war etwa die Hälfte der Gebühr für einen Thai Dolmetscher. Die Hochzeit war im April diesen Jahres.

Servus
 
T

Tilak1

Gast
Heirate in TH, da brauchst Du keinen Dolmetscher ;-D

Bis dahin Andreas :super:
 
Malivan

Malivan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
294
Reaktion erhalten
0
Ort
Ban Na Rai Yai
Hallo
Dein Tipp kommt leider 6 Tage zu spät :O
Gruß Malivan
 
zipfel

zipfel

Senior Member
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
666
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Mahlzeit :wink:

Vor 4 Jahren hat das alles 350.-DM hier in München(mit staatlich anerkannter Dolmetscherin)gekostet und die Dolmetscherin war sehr hilfreich in verschiedenen Angelegenheiten die Heirat und Behördengänge und so...
Mittlerweile will sie 30.-Euro pro Papier und Stempel(kommt durch die Papierflut in letzter Zeit:mehrfache Scheidungen,einige Kinder...)
Allerdings empfinde ich die Summe welche da bezahlt wurde als eindeutigen W U C H E R !!!

tschüssel :computer:
 
N

nicknoi

Senior Member
Dabei seit
29.05.2003
Beiträge
319
Reaktion erhalten
0
Ort
Südbaden
Pro übersetztes Papier 55 Euro

Pro Stunde incl Hin- und Rückfahrt beim Ersttermin auf des Standesamt und bei der Hochzeit 70 Euro.

Minutengenaue Abrechnung.

Hat fast einen Tausender gekostet vor ca 2 Jahren.

Leider gibts bei uns bezg. staatlich anerkannten Übersetzern keinen Wettbewerb deswegen die "günstigen" Gebührern.
 
Thema:

Kosten für Dolmetscher

Kosten für Dolmetscher - Ähnliche Themen

  • Corona Tests Kosten (in Thailand)

    Corona Tests Kosten (in Thailand): Moin in die Runde, da ich den Laden hier kenne, eine einfache sachliche Frage und BITTE eine einfache sachliche Antwort von Leuten die es...
  • Kosten Heirat mit einer Thailänderin

    Kosten Heirat mit einer Thailänderin: Hallo, ich bin ganz neu in dem Forum und habe da einige Fragen bezüglich den Kosten einer Heirat in einem Dorf in Thailand. Kommen würden etwa 200...
  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?

    Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?: Der Druck wird größer (I feel not save), ich komme wohl um Gitter an den Fenstern nicht herum,obwohl ich weiß, dass die letztendlich nutzlos sind...
  • Psychopharmaka (Quetiapin) in Thailand (auf Rezept) beziehen. Möglich? Kosten?

    Psychopharmaka (Quetiapin) in Thailand (auf Rezept) beziehen. Möglich? Kosten?: Hallo, ich plane einen längeren Aufenthalt in Thailand. Leider bin ich zwingend auf die Einnahme von Psychopharmaka (Quetiapin) angewiesen. Das...
  • Psychopharmaka (Quetiapin) in Thailand (auf Rezept) beziehen. Möglich? Kosten? - Ähnliche Themen

  • Corona Tests Kosten (in Thailand)

    Corona Tests Kosten (in Thailand): Moin in die Runde, da ich den Laden hier kenne, eine einfache sachliche Frage und BITTE eine einfache sachliche Antwort von Leuten die es...
  • Kosten Heirat mit einer Thailänderin

    Kosten Heirat mit einer Thailänderin: Hallo, ich bin ganz neu in dem Forum und habe da einige Fragen bezüglich den Kosten einer Heirat in einem Dorf in Thailand. Kommen würden etwa 200...
  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?

    Fenstergitter in der Pampa .... Kosten/Erfahrungen ?: Der Druck wird größer (I feel not save), ich komme wohl um Gitter an den Fenstern nicht herum,obwohl ich weiß, dass die letztendlich nutzlos sind...
  • Psychopharmaka (Quetiapin) in Thailand (auf Rezept) beziehen. Möglich? Kosten?

    Psychopharmaka (Quetiapin) in Thailand (auf Rezept) beziehen. Möglich? Kosten?: Hallo, ich plane einen längeren Aufenthalt in Thailand. Leider bin ich zwingend auf die Einnahme von Psychopharmaka (Quetiapin) angewiesen. Das...
  • Oben