Konto in Thailand

Diskutiere Konto in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; die Siam Bank PLC unterstützt es. Mach seit 5 Jahren Onlinebanking mit denen. Funktioniert ausgezeichnet. Du benötigst lediglich anfangs zur...
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Habe ich doch vergessen zu schreiben.
Ich wollte mein Konto bei meiner UOB Branch für el. Banking freischalten lassen.
Haben die abgelehnt, machen die nicht. Ich hatte eher das Gefühl gehabt, die wollen nicht, oder haben keine Ahnung wie das geht.
Muss ich wohl doch ein neues Konto eröffnen, bei einer Bank die das Unterstützt.

die Siam Bank PLC unterstützt es. Mach seit 5 Jahren Onlinebanking mit denen. Funktioniert ausgezeichnet. Du benötigst lediglich anfangs zur Verifizierung von Transaktionen eine thailändische Mobilnummer

Warum ich schreibe, "anfangs" ? Weil ich ein paar Standard-Überweisungen gespeichert habe, die muss man nicht mehr durch eine mobile TAN verifizieren, das geht auch ohne, sogar wenn man den Betrag noch vor der Absendung ändert!

Es funktioniert auch von Deutschland aus. Ich nutze zwei Smartphones - ein iPhone und ein meist abgeschaltetes Samsung Galaxy J7. Im Doppel-Sim Samsung steckt die thailändische SIM wenn ich in Deutschland bin. Die aktiviere ich kurz, bin dann im roaming, und erhalte den TAN Code aufs Handy.
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.018
Reaktion erhalten
514
Ort
Nakhon Si Thammarat
Ich benoetige ein Konto von der Kasikorn oder Bkk Bank. Kasikorn will ne WP oder beglaubigte Rentenbescheinigung, BkkB will nen Buergen, z. B. Pujai Ban. So ists hier in Nakhon. Wie siehts in den Touristengebieten aus? Samui wars nie ein Problem, selbst mit Touri Visum, ich hab aktuell non o Jahresvisum, sollte dort doch no ploplem sein. Bin Neujahr auf Samui. Hat Zeit, kann man da noch easy ein Konto einrichten? Samuirai
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.120
Reaktion erhalten
6.471
Ort
Im Norden
ich habs ja vorhin geschrieben Bkk Bank Silom Branch im Hochhaus
 
F

ffm

Senior Member
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
4.844
Reaktion erhalten
1.110
Ort
Bangkok
Bei der Bangkok Bank gibt es Online Banking nur mit Work Permit. Deshalb würde ich bei der Kasikorn ein Konto eröffnen. Geht in den Touristengebieten und in Bangkok eigentlich überall, auch ohne Work Permit.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
5.440
Reaktion erhalten
785
Ort
Joho
Wie siehts in den Touristengebieten aus? Samui wars nie ein Problem, selbst mit Touri Visum
mein Freund mit Touri Visum war soeben auf Phuket erfolglos bei KrungSri, Kasikorn (von BBank hatte ich ihm eh abgeraten, Verwaltungsmuffel u. keine Banker)
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
ich habe mein thailändisches Bankkonto 2003 bei der Siam Bank PLC in Hua Hin eröffnet und hatte damals auch nur ein Touristenvisum

Sie wollten aber einen thailändischen "Bürgen", sprich einen "Ansprechpartner" mit Adresse und Telefon-Nummer. Die Person welche mir half, musste noch nicht mal selbst auf die Bank, das hat sie per Telefon erledigt (sie selbst war ebenfalls Kunde der Siam Bank PLC und auf der Zweigstelle bekannt)

Ich frage mich immer wie man es schaffen soll, während eines Urlaubs ein thailändisches Bankkonto zu eröffnen um bei der nächsten Einreise mit einem Non-Imm-OA die 800,000 BAHT zu parken welche man für die Extension als Rentner des Non-Imm-OA benötigt, wenn keine thailändische Bank das machen möchte. Ich hatte es bei DREI anderen Banken in Hua Hin versucht und die hatten alle abgelehnt!
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.686
Reaktion erhalten
2.065
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Habe seit über 8 Jahren ein Konto bei der BKK Bank in KK. Basis war non -immi o.visum.

Online Überweisungen von Deutschland problemlos, ohne TAN etc. Voraussetzung, der Empfänger ist als möglicher Empfänger gelistet.

Wenn nicht ist dieser in die Liste aufzunehmen was dann das Procedere mit dem Handy notwendig macht.
 
M

motorradsilke

Senior Member
Dabei seit
12.03.2010
Beiträge
725
Reaktion erhalten
79
ich habe mein thailändisches Bankkonto 2003 bei der Siam Bank PLC in Hua Hin eröffnet und hatte damals auch nur ein Touristenvisum

Sie wollten aber einen thailändischen "Bürgen", sprich einen "Ansprechpartner" mit Adresse und Telefon-Nummer. Die Person welche mir half, musste noch nicht mal selbst auf die Bank, das hat sie per Telefon erledigt (sie selbst war ebenfalls Kunde der Siam Bank PLC und auf der Zweigstelle bekannt)

Ich frage mich immer wie man es schaffen soll, während eines Urlaubs ein thailändisches Bankkonto zu eröffnen um bei der nächsten Einreise mit einem Non-Imm-OA die 800,000 BAHT zu parken welche man für die Extension als Rentner des Non-Imm-OA benötigt, wenn keine thailändische Bank das machen möchte. Ich hatte es bei DREI anderen Banken in Hua Hin versucht und die hatten alle abgelehnt!
Bei der Beantragung des Visums kann das Geld doch in Deutschland sein. Dann reist du mit dem Visum ein und erhältst eine Aufenthaltserlaubnis von 1 Jahr. Dann kannst du ein Konto eröffnen und das Geld transferieren. Wo ist das Problem?
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Wo ist das Problem?
das Problem ist, dass ich den Post Nr. 42 so verstanden habe, dass er trotz vorliegendem Non-Imm-O Jahresvisum in Nakon Sakhon bei zwei Banken abgewimmelt wurde

dann schreibt er im selben Beitrag, er sei noch in Deutschland

Das zieht sich wie ein roter Faden durch's Nitttaya Forum, die Schreiber drücken sich nur ungenau & unscharf aus über ihren tatsächlichen Standort, vieles ist doppelt gemoppelt oder die Schreiber lesen den Eingangsthread nicht oder nur unvollständig.

auch ich falle immer wieder auf missverständliche Angaben herein . . . im SIM-Karten thread bin ich jetzt in einer Dreier-Gesellschaft :D
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.120
Reaktion erhalten
6.471
Ort
Im Norden
das Problem ist, dass ich den Post Nr. 42 so verstanden habe, dass er trotz vorliegendem Non-Imm-O Jahresvisum in Nakon Sakhon bei zwei Banken abgewimmelt wurde

dann schreibt er im selben Beitrag, er sei noch in Deutschland

Das zieht sich wie ein roter Faden durch's Nitttaya Forum, die Schreiber drücken sich nur ungenau & unscharf aus über ihren tatsächlichen Standort, vieles ist doppelt gemoppelt oder die Schreiber lesen den Eingangsthread nicht oder nur unvollständig.

auch ich falle immer wieder auf missverständliche Angaben herein
das ist zwar teils richtig was du schreibst, aber sehr häufig verstehst du selbst einwandfrei formulierte Texte nicht und antwortest völligen Blödsinn.
 
M

motorradsilke

Senior Member
Dabei seit
12.03.2010
Beiträge
725
Reaktion erhalten
79
das Problem ist, dass ich den Post Nr. 42 so verstanden habe, dass er trotz vorliegendem Non-Imm-O Jahresvisum in Nakon Sakhon bei zwei Banken abgewimmelt wurde

dann schreibt er im selben Beitrag, er sei noch in Deutschland

Das zieht sich wie ein roter Faden durch's Nitttaya Forum, die Schreiber drücken sich nur ungenau & unscharf aus über ihren tatsächlichen Standort, vieles ist doppelt gemoppelt oder die Schreiber lesen den Eingangsthread nicht oder nur unvollständig.

auch ich falle immer wieder auf missverständliche Angaben herein . . . im SIM-Karten thread bin ich jetzt in einer Dreier-Gesellschaft :D
Hab ich gelesen, dabei war der Eingangspost klar formuliert[emoji23][emoji23][emoji23]
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Bei der Beantragung des Visums kann das Geld doch in Deutschland sein. Dann reist du mit dem Visum ein und erhältst eine Aufenthaltserlaubnis von 1 Jahr. Dann kannst du ein Konto eröffnen und das Geld transferieren. Wo ist das Problem?
nun

wenn man in Deutschland noch kein Rentner ist, kann man auch bei der Beantragung des Visums keinen Rentenbescheid vorlegen (abgesehen mal davon dass dieser eine monatliche Mindesthöhe erfordert)

Damals in Essen auf dem Konsulat bekam ich das Visum nur, da ich nachweisen konnte, auf einem thailändischen Bankkonto schon 800,000+ THB geparkt zu haben. Es ist mir nicht erinnerlich, ob ich das Visum auch bekommen hätte, wenn ich diese Summe noch auf einem Konto in Deutschland liegen gehabt hätte.

Ich habe die Visabestimmungen damals so verstanden, dass bei Beantragung des Visums die 800,000+ THB schon nachgewiesen werden müssen

War vielleicht zuviel des Guten, aber was solls, es ist dasselbe bei rausgekommen. Übrigens galt mein Non-Imm-OA Visum nicht 1 Jahr sondern nur für 3 Monate.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
das ist zwar teils richtig was du schreibst, aber sehr häufig verstehst du selbst einwandfrei formulierte Texte nicht und antwortest völligen Blödsinn.
die sind selten hier!

unter "einwandfrei" verstehe ich etwas anderes als Du
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
man kann auch nur an sich selbst arbeiten um das zu verbessern, wenn du bei Dir keinen Bedarf erkennst dann kann man nichts machen.

immerhin formuliere ich sogar den "Blödsinn" einwandfrei, da kannst Du schwer das Gegenteil behaupten
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
263
Ort
Oberhessen - Isaan
Bei der Bangkok Bank gibt es Online Banking nur mit Work Permit. Deshalb würde ich bei der Kasikorn ein Konto eröffnen. Geht in den Touristengebieten und in Bangkok eigentlich überall, auch ohne Work Permit.
Das ist falsch, ich habe ein Online-Banking sogar mit Touri-Visum auf mein Konto bekommen.
Kommt wohl auf die Bankmitarbeiter an und in welcher Begleitung man auftaucht......
 
M

motorradsilke

Senior Member
Dabei seit
12.03.2010
Beiträge
725
Reaktion erhalten
79
nun

wenn man in Deutschland noch kein Rentner ist, kann man auch bei der Beantragung des Visums keinen Rentenbescheid vorlegen (abgesehen mal davon dass dieser eine monatliche Mindesthöhe erfordert)

Damals in Essen auf dem Konsulat bekam ich das Visum nur, da ich nachweisen konnte, auf einem thailändischen Bankkonto schon 800,000+ THB geparkt zu haben. Es ist mir nicht erinnerlich, ob ich das Visum auch bekommen hätte, wenn ich diese Summe noch auf einem Konto in Deutschland liegen gehabt hätte.

Ich habe die Visabestimmungen damals so verstanden, dass bei Beantragung des Visums die 800,000+ THB schon nachgewiesen werden müssen

War vielleicht zuviel des Guten, aber was solls, es ist dasselbe bei rausgekommen. Übrigens galt mein Non-Imm-OA Visum nicht 1 Jahr sondern nur für 3 Monate.
Dann hat sich das vermutlich geändert. Heute steht da, dass du 800000 Baht oder 20000 Euro nachweisen musst (wenn deine Rente nicht min. 1500 Euro oder 65000 Baht beträgt). Da steht nicht, dass das bei einer thailändischen Bank sein muss.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Dann hat sich das vermutlich geändert. Heute steht da, dass du 800000 Baht oder 20000 Euro nachweisen musst (wenn deine Rente nicht min. 1500 Euro oder 65000 Baht beträgt). Da steht nicht, dass das bei einer thailändischen Bank sein muss.
genau . . . und da ich auf einem deutschen Konto schwerlich 800,000 THB nachweisen kann, weil die Einlagen dort in Euro geführt werden, muss es sich schon um ein thailändisches Konto handeln

da trifft es sich doch gut, wenn man bereits im zurückliegenden Urlaub vorgesorgt hat

gut dass das Wörtchen "oder" dazwischen steht. Man kann, man muss nicht
 
Thema:

Konto in Thailand

Konto in Thailand - Ähnliche Themen

  • Börsenzugang in Thailand mit einem CH-Konto?

    Börsenzugang in Thailand mit einem CH-Konto?: Hallo kann mir jemand einen guten TIP dazu geben?
  • Steuern auf Geld das auf ein Deutsches Konto kommt, Lebensmittelpunkt in Thailand

    Steuern auf Geld das auf ein Deutsches Konto kommt, Lebensmittelpunkt in Thailand: Ich habe Gewinne vom Aktienhandel die ich gerne auf ein Deutsches Konto auszahlen lassen wuerde. Mein Lebensmittelpunkt ist aber in Thailand. Ich...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto

    800 000 Baht auf ein thailändisches Konto: Hallo Leute, leider habe ich in der Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden, darum hier meine Frage: Ich möchte mir noch dieses Jahr ein...
  • Geld vom thailändischen Konto in Deutschland abheben

    Geld vom thailändischen Konto in Deutschland abheben: Hallo zusammen, ich habe zwar schon im Internet danach gesucht aber keine Information gefunden. Wenn sich die Situation mit meiner Verlobten...
  • Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis

    Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis: Und später abholen ? Geht sowas?Konkret will ich Geld auf unser Konto für den anstehenden Urlaub überweisen, der Wechselkurs ist gut und die...
  • Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis - Ähnliche Themen

  • Börsenzugang in Thailand mit einem CH-Konto?

    Börsenzugang in Thailand mit einem CH-Konto?: Hallo kann mir jemand einen guten TIP dazu geben?
  • Steuern auf Geld das auf ein Deutsches Konto kommt, Lebensmittelpunkt in Thailand

    Steuern auf Geld das auf ein Deutsches Konto kommt, Lebensmittelpunkt in Thailand: Ich habe Gewinne vom Aktienhandel die ich gerne auf ein Deutsches Konto auszahlen lassen wuerde. Mein Lebensmittelpunkt ist aber in Thailand. Ich...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto

    800 000 Baht auf ein thailändisches Konto: Hallo Leute, leider habe ich in der Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden, darum hier meine Frage: Ich möchte mir noch dieses Jahr ein...
  • Geld vom thailändischen Konto in Deutschland abheben

    Geld vom thailändischen Konto in Deutschland abheben: Hallo zusammen, ich habe zwar schon im Internet danach gesucht aber keine Information gefunden. Wenn sich die Situation mit meiner Verlobten...
  • Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis

    Mit moneybookers Geld auf eigenes Konto in Thailand überweis: Und später abholen ? Geht sowas?Konkret will ich Geld auf unser Konto für den anstehenden Urlaub überweisen, der Wechselkurs ist gut und die...
  • Oben