www.thailaendisch.de

ko chang nach siem reap

Diskutiere ko chang nach siem reap im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, wie kommt man eigentlich von Ko Chang nach siem Reap muß man da über Poipet oder gibt es auch andere Wege? Gruß Karsten
K

karsten2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
166
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
Hallo,
wie kommt man eigentlich von Ko Chang nach siem Reap muß man da über Poipet oder gibt es auch andere Wege?
Gruß
Karsten
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Nein. Oder du fährst nach Trat und weiter nach Kho Khong, von dort über Shianukville, PP nach Siem.
Von Kho Chang ist der schnellste Weg über Arranya/Poipet.
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Wenn Du von Koh Chang wirklich nur nach Siem Reap willst, ist es besser über Aranyapratet einzureisen. Von dort gibt es m. E. eine direkte Verbindung bis nach Angkor.

Solltest Du aber auch andere Orte in Kambodscha ansehen wollen, wie das recht gemütliche Sihanoukville, dass mir besser gefallen hat, als die überlaufene Stadt Siem Reap, dann ist es schlauer entweder über den Grenzübergang ganz im Süden, unweit von Trat oder mit der Fähre nach Koh Kong einzureisen. Von Sihanoukville kommt man dann über Phnom Penh nach Siem Reap.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.949
Reaktion erhalten
2.011
Ort
Irgendwo im Outback!
Ueber Kho Chang bestand frueher einmal die illegale Moeglichkeit in Kambodscha einzureisen.

War aber etwas ungesund da im Gebiet von Sihanoukville einige
Rote Khmer Einheiten sich versteckt hielten.

Ich wuerde auch den von Seven beschriebenen Weg waehlen.

Siem Reap ist ein furchbarer Ort und die Strecke von Sihanoukville bis Siem Reap ist bei guter Strasse fuer 6,5 $ zu machen ( Capitol Tours )

Von Koh Khong bei Boot bis Sihanoukville kostet es 12 $.

Gruss aus Phnom Phenh

Otto
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@karsten2

wenn du etwas Zeit hast, nehme die Strecke über Kho Kong. Otto hat den Preis gepostet und gefährliche Khmers gibts da nicht mehr.
Anschliessend mit dem Bus von S´ville nach PP. Von PP oranisiert das Capitol-Guesthouse Speed- oder Slowboat Tour nach Siem Reap. Das ist eine tolle Tour.
 
K

karsten2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
166
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
Hallo liebe Leute,
Danke für eure Tipps.
Ich war jetzt die letzten 3 Jahre 3 mal in Thailand.
Letztes Jahr zum ersten mal in Kombodscha.
Ich bin damals über Poipet nach Ankor Wat, ich fand das absolut lohnenswert. ich hatte letztes Jahr aber nur 3 Wochen Urlaub und bin deshalb über die Marterstrecke direkt wieder raus aus Kambodscha, schließlich will man im Urlaub ja auch relaxen.
Diesmal will ich nach bkk nach Ko chang, dort will ich relaxen und tauchen,mein Kumpel der auch mitkommt möchte nun diesmal nach Angkor, und deshalb meine Frage.
Dann soll der mal schön über Poipet fahren und sich die tortur geben ;-).
Ich werde erstmal auf ko chang und Ko mak bleiben.
Maximal werde ich diesmal nach sianuk ville, und dann über Ko Kong.
Der Landweg in cambodia ist mir zu beschwerlich.
Naja however, diesmal habe ich fette 5 Wochen, das werde ich schon Spaß haben.
Am 01.12.03 gehts los
Also Danke und sanuk makmak
Gruß
Karsten
lohnt sich sianukville?
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Der Landweg von Trat (Grenzübergang ganz am untersten Südzipfel der Provinz, Name fällt mir gerade nicht ein) nach Sihanoukville ist keine Tortour. Die Straße war zumindest im März noch recht neu (durch den Urwald planiert worden), so dass man für die Strecke inkl. der zahlreichen abentuerlichen Flussüberquerungen (wer die "Fähren" kennt, weiß was ich meine ;-) ) dauert nur ca. 4-5 Stunden. Die Strecke ist wunderschön. Erst dichter Urwald und dann überall Reisfelder. Inzwischen gibt es sicer auch wieder direkte Verbindungen von / nach Koh Chang. Im März war die Grenze ja noch zu und man musste zu Fuß einreisen und schauen wie man weiter kam.

Sihanoukville selber ist nichts besonderes. Selbst der Markt gibt nichts her. Aber an den Stränden ist es wunderschön. Man lernt nette Leute kennen, hat manche Strände nur für sich allein. Seefood ist gut und günstig (mal abgesehen davon, dass man dort die Fische nichts ausnimmt, bevor man sie brät. :heul:
Wer Schlangen mag, der kann in der Nähe vom Victoria-Beach zu einem Russen gehen, der in seinem restaurant diese Tierchen pflegt. Sogar in den Tischen sind Terrarien drin. Nichts für mich! :ohoh:
Mir hat es am Victoria-Beach ganz gut gefallen, da sich dort touristisches Leben mit dem kambodschanischen vermischt hat und man nicht in einer Touri-Kolonie lebt, die jeden Abend mit Techno zugedröhnt wird.

Ein Ausflug in den Nationalparkt lohnt sich nur bedingt. Vielleicht lag es daran, dass die Guides sich nicht suaeknenn oder uns nichts anstrengendes zumuten wollten, aber mal abgesehen von der Bootsfahrt an ein paar kleineren Mangroven und einem 30 minütigen Spaziergang gab es nicht viel.
 
K

karsten2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.10.2003
Beiträge
166
Reaktion erhalten
0
Ort
Hannover
Hallo Leute,

Ich hab nochmal ne frage zur kambodiaeinreise:
Bekommt man bei der Einreise über Ban Hat Lek (nahe Trat) auch ein Visa vor Ort( wie in poipet) oder muß man sich das auf jeden fall vorher besorgen?
Wie ist es mit der Einreise über ko kong? gibts da visa vor Ort?
Antwort wäre prima denn am 01.12.03 gehts los! 5 fette Wochen, und das ist gut so! :wink:
Gruß
Karsten
 
Thema:

ko chang nach siem reap

ko chang nach siem reap - Ähnliche Themen

  • On tour again....Going to Koh Chang

    On tour again....Going to Koh Chang: Während unseres "Überwintern in Thailand" war in Vor-Corona-Zeiten ja auch immer wieder "Insel-Urlaub" angesagt. Sehr gerne sind wir deshalb des...
  • Paradise Resort Koh Chang

    Paradise Resort Koh Chang: war schon jemand in oben genannten Resort, vielleicht sogar in der Family Villa?. Ich wüsste nur gern ob die Betten Europäisch weich sind. Habe da...
  • Koh Chang Überschwemmungen

    Koh Chang Überschwemmungen: Hallo Forum, wir wollen Mitte November nach Koh Chang. Die Insel wurde leider durch die Überschwemmungen zur "Notzone" :( wie ist dort aktuell...
  • Baan Chang bei Rayong/Sattahip?

    Baan Chang bei Rayong/Sattahip?: Hallo Leute, vor einer Weile (oder mehreren Jahren) war der strip sukhumvit mit vielen Bars in Baan Chang bei Rayong wohl angesagt, jetzt immer...
  • Ko Mak zwischen Koh Chang und Ko Kut (Koh Kood)

    Ko Mak zwischen Koh Chang und Ko Kut (Koh Kood): Im Juli scheint auf Ko Mak tote Hose zu sein: https://www.youtube.com/watch?v=h48_KGj02Sg&feature=push-fr&attr_tag=BneRkQO6-5vNx0Ru%3A6 Ich war...
  • Ko Mak zwischen Koh Chang und Ko Kut (Koh Kood) - Ähnliche Themen

  • On tour again....Going to Koh Chang

    On tour again....Going to Koh Chang: Während unseres "Überwintern in Thailand" war in Vor-Corona-Zeiten ja auch immer wieder "Insel-Urlaub" angesagt. Sehr gerne sind wir deshalb des...
  • Paradise Resort Koh Chang

    Paradise Resort Koh Chang: war schon jemand in oben genannten Resort, vielleicht sogar in der Family Villa?. Ich wüsste nur gern ob die Betten Europäisch weich sind. Habe da...
  • Koh Chang Überschwemmungen

    Koh Chang Überschwemmungen: Hallo Forum, wir wollen Mitte November nach Koh Chang. Die Insel wurde leider durch die Überschwemmungen zur "Notzone" :( wie ist dort aktuell...
  • Baan Chang bei Rayong/Sattahip?

    Baan Chang bei Rayong/Sattahip?: Hallo Leute, vor einer Weile (oder mehreren Jahren) war der strip sukhumvit mit vielen Bars in Baan Chang bei Rayong wohl angesagt, jetzt immer...
  • Ko Mak zwischen Koh Chang und Ko Kut (Koh Kood)

    Ko Mak zwischen Koh Chang und Ko Kut (Koh Kood): Im Juli scheint auf Ko Mak tote Hose zu sein: https://www.youtube.com/watch?v=h48_KGj02Sg&feature=push-fr&attr_tag=BneRkQO6-5vNx0Ru%3A6 Ich war...
  • Oben