www.thailaendisch.de

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema

Diskutiere Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Da Helli die Produktionskosten für den THaily 2.0 davonliefen dachte er an einen Joint Venture mit Apple. Also machte er sich auf den Weg in die...
waltee

waltee

Senior Member
Dabei seit
23.04.2004
Beiträge
3.334
Reaktion erhalten
1.003
Da Helli die Produktionskosten für den THaily 2.0 davonliefen dachte er an einen Joint Venture mit Apple. Also machte er sich auf den Weg in die Stadt. Zum Glück fuhren die alten Diesel Loks noch immer, mehr oder weniger zuzverlässig wie seit ewig.

Ab Saraburi nahm er das Schnellboot bis zum 36. Stock im Maha Nakhon wo sich die Anlegestelle zum Mainoffice von Apple befand. Inzwischen machte Bangkok dem zwischenzeitlich vergessenen Spruch vom 'Venedig des Ostens' wieder alle Ehre.

Der Local Second Deputy Chief Officer von Apple war von seiner Idee angetan so dass Helli sich nach 20 Minuten und einem sehr tiefen Wai zuversichtlich auf den Rückweg machte. Allerdings hatte er sich eine üble Erkältung eingefangen.

Die Ingenieure, Designer, Marketingfachleute, Nerds und Freaks in New Cupertino (nahe Anchorage) legten sich ins Zeug und entwickelten zwei Versionen für Thailand.

Einerseits den iPaddy für die Reisbauern im Isan mit AirPods und Webcam samt Siri so dass man LINE benutzen konnte ohne die Harke aus der Hand zu geben.

Andererseits den iVIP für die verbliebenen Städter in Krung-Thep-Song (ehemals Khorat). Allerdings musste die HiTec-Solarzelle auf 0.2 m2 verkleinert werden da es Probleme mit der BTS gab. Dafür wurden im Helm hochauflösende Qanon-LEDs verbaut so dass man mittels AR sich ein fake-Klima (Schnee!) einblenden konnte.

Als Höhepunkt am Apple-Event wurden am Schluss nach dem brandneuen iPhone-74 überraschend vom virtuellen Steve Jobs (trotz der Hitze draussen im schwarzen Rollkragenpulli) das revoltionäre iPaddy und iVIP vorgestellt.

Der Ansturm der Massen erfolgte wie gewohnt, manche machten sich sogar im Taucheranzug eine Woche vor dem Verkauf auf den Weg ins Maha Nakhon.

Helli freute sich über seinen gelungenen Deal, auch wenn er nicht ans Event eingeladen worden war. Inzwischen hatte Apple nämlich den ursprünglichen THaily zum Patent angemeldet (natürlich mit anderen Drehknöpfen) - was Helli vergessen hatte.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
9.016
Reaktion erhalten
7.241
Da Helli die Produktionskosten für den THaily 2.0 davonliefen dachte er an einen Joint Venture mit Apple. Also machte er sich auf den Weg in die Stadt. Zum Glück fuhren die alten Diesel Loks noch immer, mehr oder weniger zuzverlässig wie seit ewig.

Ab Saraburi nahm er das Schnellboot bis zum 36. Stock im Maha Nakhon wo sich die Anlegestelle zum Mainoffice von Apple befand. Inzwischen machte Bangkok dem zwischenzeitlich vergessenen Spruch vom 'Venedig des Ostens' wieder alle Ehre.

Der Local Second Deputy Chief Officer von Apple war von seiner Idee angetan so dass Helli sich nach 20 Minuten und einem sehr tiefen Wai zuversichtlich auf den Rückweg machte. Allerdings hatte er sich eine üble Erkältung eingefangen.

Die Ingenieure, Designer, Marketingfachleute, Nerds und Freaks in New Cupertino (nahe Anchorage) legten sich ins Zeug und entwickelten zwei Versionen für Thailand.

Einerseits den iPaddy für die Reisbauern im Isan mit AirPods und Webcam samt Siri so dass man LINE benutzen konnte ohne die Harke aus der Hand zu geben.

Andererseits den iVIP für die verbliebenen Städter in Krung-Thep-Song (ehemals Khorat). Allerdings musste die HiTec-Solarzelle auf 0.2 m2 verkleinert werden da es Probleme mit der BTS gab. Dafür wurden im Helm hochauflösende Qanon-LEDs verbaut so dass man mittels AR sich ein fake-Klima (Schnee!) einblenden konnte.

Als Höhepunkt am Apple-Event wurden am Schluss nach dem brandneuen iPhone-74 überraschend vom virtuellen Steve Jobs (trotz der Hitze draussen im schwarzen Rollkragenpulli) das revoltionäre iPaddy und iVIP vorgestellt.

Der Ansturm der Massen erfolgte wie gewohnt, manche machten sich sogar im Taucheranzug eine Woche vor dem Verkauf auf den Weg ins Maha Nakhon.

Helli freute sich über seinen gelungenen Deal, auch wenn er nicht ans Event eingeladen worden war. Inzwischen hatte Apple nämlich den ursprünglichen THaily zum Patent angemeldet (natürlich mit anderen Drehknöpfen) - was Helli vergessen hatte.

:spin::spin::spin::spin::spin::spin::spin:
 
N

Neptun

Senior Member
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
2.246
Reaktion erhalten
802
Ort
München / Chaiyaphum
Wenn man selber so einen Riesenschatten hat wie du, Neptun und Andichan ist das alles ja kein Problem! :grin:
Das schreibt gerade der Richtige.
Nur zu gut, dass deine Gruppe noch viel größer ist und dann noch fast alle Admins oder Mods dabei.
Ist es nicht herrlich unser Forum, sorry euer Forum?
Ohne unser Gezanke wäre es doch nur halb so schön?
 
M

moskowitz

Senior Member
Dabei seit
07.04.2022
Beiträge
675
Reaktion erhalten
218
Ort
linz
Sehe gerade den dritten Teil von Spiderman. Und da kommt einen Venedig unter.Irgendwie spannend, sollte Venedig einmal austrocknen und man wird von den Chinesen verschont. DIe Po-ebene ist nicht weit entfernt und wird immer trockener.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
9.289
Reaktion erhalten
4.966
Die übliche Panikmache!
Zur Zeit ist Kanada dran aber vergleicht doch mal hier: NASA-FIRMS
Vergleicht mal mit anderen Weltgegenden.
USA, Mexiko, Kongo, Angola, Madagaskar,
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
9.289
Reaktion erhalten
4.966
Noch was zur Panikmache:

Feuerwalzen bedrohen Natur und Ortschaften - nordwestlich der Provinzhauptstadt Halifax steht eine Fläche von rund 790 Hektar in Flammen. Zum Vergleich: Das entspricht etwa 1.100 Fußballfeldern.

Wowh, 1100 Fußballfelder :eek2: Wahnsinn!!!!!:mad:
Hört sich natürlich viel dramatischer an als z.B. 2800m x 2800m oder 2,8 km² !
Und das bei einer Fläche Kanadas von fast 10.000.000 km²
 
G

Gerd1

Senior Member
Dabei seit
17.01.2023
Beiträge
121
Reaktion erhalten
33
Ort
Burg
Kann ich von dir drei Rai Land, ca. 4.800 m² kaufen?
Solle aber 4.800 m lang und 4.800 m breit sein :rolleyes:
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
9.289
Reaktion erhalten
4.966
.....................
Wowh, 1100 Fußballfelder:eek2: Wahnsinn!!!!!:mad:
Hört sich natürlich viel dramatischer an als z.B. 2800m x 2800m oder 2,8 km² !
Und das bei einer Fläche Kanadas von fast 10.000.000 km²
Sollte statt 2,8 km² natürlich heißen 7,9 km² (=790 Hektar):redface2:
 
A

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.548
Reaktion erhalten
339
Ort
DE
Noch was zur Panikmache:

Feuerwalzen bedrohen Natur und Ortschaften - nordwestlich der Provinzhauptstadt Halifax steht eine Fläche von rund 790 Hektar in Flammen. Zum Vergleich: Das entspricht etwa 1.100 Fußballfeldern.

Wowh, 1100 Fußballfelder:eek2: Wahnsinn!!!!!:mad:
Hört sich natürlich viel dramatischer an als z.B. 2800m x 2800m oder 2,8 km² !
Und das bei einer Fläche Kanadas von fast 10.000.000 km²
Alles nicht sooo schlimm. Solange die grossen Brandherde schön weit weg sind, alles gut. Ich erinnere mich noch an das Gehabe hier, als das Ahrtal überschwemmt wurde. Man oh Man, wer da so alles Schuld hatte.....

Schon mal bei einem Waldbrand dabei gewesen oder nur im Fernsehen gesehen? Ich war schon dabei und hatte aufgrund der Eigendynamik des damaligen Feuers grosse Schwierigkeiten mit meinen Leuten rauszukommen.

Die Beschwichtigungsscheisse, die man immer wieder hier lesen muss, könnt ihr auf euer Klopapier schreiben. "Sind ja nur .....bla, bla, bla...".
 
A

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.548
Reaktion erhalten
339
Ort
DE
Wenn man selber so einen Riesenschatten hat wie du, Neptun und Andichan ist das alles ja kein Problem! :grin:
Wer hier welchen "Schatten" mit sich trägt, ist hier wohl klar.
Wenn auch unterschiedliche Meinungen vorliegen, das grösste Problem ist, dass gerade deine Fraktion sich von allem geistig losgelöst hat, was diese in der eigenen Fähigkeit Dinge zu verstehen widerspricht. Möglicherweise bekommst Du einiges hier nicht mit, aber ich melde mich eben nicht stündlich hier um irgendwelchen Sabber abzulassen. Es gibt nämlich noch anderes auf der Welt und vor allem in meinem Leben.
 
A

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.548
Reaktion erhalten
339
Ort
DE
Da Helli die Produktionskosten für den THaily 2.0 davonliefen dachte er an einen Joint Venture mit Apple. Also machte er sich auf den Weg in die Stadt. Zum Glück fuhren die alten Diesel Loks noch immer, mehr o
....
Wobei hier wohl der Tenor auf "Joint" liegen sollte.......
 
A

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.548
Reaktion erhalten
339
Ort
DE
Das schreibt gerade der Richtige.
Nur zu gut, dass deine Gruppe noch viel größer ist und dann noch fast alle Admins oder Mods dabei.
Ist es nicht herrlich unser Forum, sorry euer Forum?
Ohne unser Gezanke wäre es doch nur halb so schön?

@Neptun, dat nennt man lebhafte Diskussion und für so etwas sind wir immer zu haben.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
9.289
Reaktion erhalten
4.966
Alles nicht sooo schlimm. Solange die grossen Brandherde schön weit weg sind, alles gut. Ich erinnere mich noch an das Gehabe hier, als das Ahrtal überschwemmt wurde. Man oh Man, wer da so alles Schuld hatte.....

Schon mal bei einem Waldbrand dabei gewesen oder nur im Fernsehen gesehen? Ich war schon dabei und hatte aufgrund der Eigendynamik des damaligen Feuers grosse Schwierigkeiten mit meinen Leuten rauszukommen.

Die Beschwichtigungsscheisse, die man immer wieder hier lesen muss, könnt ihr auf euer Klopapier schreiben. "Sind ja nur .....bla, bla, bla...".
Großes Blabla mit einem Schuß Selbstbeweihräucherung!:mad:
Mir ging es nicht um Naturkatastrophen allgemein sondern um die bewußt aufbauschende Berichterstattung der Medien!

Also lies meinen Beitrag #6629 bitte nochmal, aber gaaaanz langsam damit der Sinn darin auch hängenbleibt:rolleyes2:
 
A

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.548
Reaktion erhalten
339
Ort
DE
Lieber nicht, denn was würde ich finden?

Das es Dir um "bewusst aufgebauschte Berichterstattung" geht, ist mir schon, seit Beginn diverser Themenbereiche im Nitty klar. Es geht um nichts anderes. Problem nur, dass wer sich ständig rund um die Uhr über bestimmte Dinge aufregt, verliert leicht den Blick fürs Detail.

Es gibt nichts anderes mehr, als nur dieses eine Thema. Sei es Corona, sei es Amerika, sei es die deutsche Regierung, sei es Ukraine, sei es Russland oder sonst ein Thema, was zwischenzeitlich irgendwie in den Medien hervorgehoben wird. Und ich habe dir versucht zu erklären, wie schwierig es ist derart Brände zu bekämpfen, auch wenn dein Post #6629 nicht direkt Einfluss meiner Gedanken war.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
9.289
Reaktion erhalten
4.966
Lieber nicht, denn was würde ich finden?

Das es Dir um "bewusst aufgebauschte Berichterstattung" geht, ist mir schon, seit Beginn diverser Themenbereiche im Nitty klar. Es geht um nichts anderes. Problem nur, dass wer sich ständig rund um die Uhr über bestimmte Dinge aufregt, verliert leicht den Blick fürs Detail.

Es gibt nichts anderes mehr, als nur dieses eine Thema. Sei es Corona, sei es Amerika, sei es die deutsche Regierung, sei es Ukraine, sei es Russland oder sonst ein Thema, was zwischenzeitlich irgendwie in den Medien hervorgehoben wird. Und ich habe dir versucht zu erklären, wie schwierig es ist derart Brände zu bekämpfen, auch wenn dein Post #6629 nicht direkt Einfluss meiner Gedanken war.
Thema verfehlt!
Setzen!
Sechs!
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
9.016
Reaktion erhalten
7.241
Mal aufs Sofa legen und sich in Ruhe dieses Video anhören .
Wer so denkt wie dieser Prof. wird fertig gemacht , Fanatiker haben das Sagen
und bestimmen die Politik , die Medien und damit die Öffentliche Meinung .
 
Thema:

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema - Ähnliche Themen

  • Welche Rohrmaterialien für Sanitär/Klima in Thailand möglich?

    Welche Rohrmaterialien für Sanitär/Klima in Thailand möglich?: Hallo, da wir nun an einen Hausbau denken, ich mich in versch. Gewerken am Bau ganz gut auskenne bin ich auf der Suche nach Rohrleitungen für...
  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Klima tropft trotz Service

    Klima tropft trotz Service: Hallo ich habe das Problem das meine eine Klima (TRANE) immer wieder, auch kurz nach dem Service, das Tropfen anfängt. Ich lasse ja alle 6 Monate...
  • Durch die Welt jetten und das Klima retten

    Durch die Welt jetten und das Klima retten: Das reimt sich sogar! https://www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Empfehlung Reisemonat / Ort - Ähnliche Themen

  • Welche Rohrmaterialien für Sanitär/Klima in Thailand möglich?

    Welche Rohrmaterialien für Sanitär/Klima in Thailand möglich?: Hallo, da wir nun an einen Hausbau denken, ich mich in versch. Gewerken am Bau ganz gut auskenne bin ich auf der Suche nach Rohrleitungen für...
  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Klima tropft trotz Service

    Klima tropft trotz Service: Hallo ich habe das Problem das meine eine Klima (TRANE) immer wieder, auch kurz nach dem Service, das Tropfen anfängt. Ich lasse ja alle 6 Monate...
  • Durch die Welt jetten und das Klima retten

    Durch die Welt jetten und das Klima retten: Das reimt sich sogar! https://www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Oben