www.thailaendisch.de

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema

Diskutiere Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Nochmals zum "Schulstreik". Die Folgen der Coronapandemie offenbaren einen Widerspruch. Im Lookdown konnten die Schüler nicht genug über die...
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.483
Reaktion erhalten
5.930
Ort
Leipzig
Nochmals zum "Schulstreik".

Die Folgen der Coronapandemie offenbaren einen Widerspruch.

Im Lookdown konnten die Schüler nicht genug über die Folgen des Unterrichtsausfalls klagen und verstanden sich als "Generation Corona", die Defizite nur ungenügend ausgleichen könne.

Daran ist was.
Aber das hindert die Schüler jetzt nicht daran, alles Klagen zu vergessen und weiteren Unterrichtsausfall zu generieren.

Die führenden Köpfe der Bewegung werden in der Politik auch ohne Abschluß Karriere machen. Das haben Andere vor ihnen geschafft.

Den Schaden haben die Mitläufer.
(Prüfungen wurden selbst im Lookdown nicht erleichtert)

Demos sind am Wochende nicht weniger wirksam. Am Freitag schaden die Demonstranten nur sich selbst.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.811
Reaktion erhalten
3.705
Ort
Bangkok / Ban Krut
Nochmals zum "Schulstreik".

Die Folgen der Coronapandemie offenbaren einen Widerspruch.

Im Lookdown konnten die Schüler nicht genug über die Folgen des Unterrichtsausfalls klagen und verstanden sich als "Generation Corona", die Defizite nur ungenügend ausgleichen könne.

Daran ist was.
Aber das hindert die Schüler jetzt nicht daran, alles Klagen zu vergessen und weiteren Unterrichtsausfall zu generieren.

Die führenden Köpfe der Bewegung werden in der Politik auch ohne Abschluß Karriere machen. Das haben Andere vor ihnen geschafft.

Den Schaden haben die Mitläufer.
(Prüfungen wurden selbst im Lookdown nicht erleichtert)

Demos sind am Wochende nicht weniger wirksam. Am Freitag schaden die Demonstranten nur sich selbst.
Das ist mir eine zu duemmliche Sichtweise.

Warum sollte auf die oeffentlich weit wirksameren Freitagsaktionen verzichtet werden, weil wegen Corona Unterricht ausgefallen ist?

Abgesehen davon werden diese Freitage niemand daran hindern seinen Abschluss zu machen. Also soviel Verstaendnis bringe ich auch als Gegner der Aktionen noch auf.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.483
Reaktion erhalten
5.930
Ort
Leipzig
Was ist Deiner Meinung nach bei einer Klimademo am Freitag wirksamer als am Sonnabend?

Fakt ist daß Unterrichtsausfall einerseits beklagt, andererseits ignoriert wird.

Real sind eher die allseits anerkannten Schwierigkeiten, Unterrichtsstoff nachzuholen.

1989 wurden Ziele nach Feierabend ohne Streik erreicht.
Nötig ist ein Streik im Arbeitskampf.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
7.268
Reaktion erhalten
4.806
Was ist Deiner Meinung nach bei einer Klimademo am Freitag wirksamer als am Sonnabend?

Fakt ist daß Unterrichtsausfall einerseits beklagt, andererseits ignoriert wird.

Real sind eher die allseits anerkannten Schwierigkeiten, Unterrichtsstoff nachzuholen.
Genau , warum ist Finnland bei der PISA Studie an erster Stelle ,
es gibt praktisch keinen Unterrichtsausfall und
schreibe das ganz klein , es gibt nur 2% Schüler aus anderen Ländern , außerdem noch eine Kindergartenpflicht .
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.811
Reaktion erhalten
3.705
Ort
Bangkok / Ban Krut
Was ist Deiner Meinung nach bei einer Klimademo am Freitag wirksamer als am Sonnabend?

Fakt ist daß Unterrichtsausfall einerseits beklagt, andererseits ignoriert wird.
Am Freitag entsteht ein Unterrichtsausfall, am Samstag nicht und deshalb ist der Freitag oeffentlich wirksamer.
 
G

Gast 8544

Gast
Genau , warum ist Finnland bei der PISA Studie an erster Stelle ,
es gibt praktisch keinen Unterrichtsausfall und
schreibe das ganz klein , es gibt nur 2% Schüler aus anderen Ländern , außerdem noch eine Kindergartenpflicht .
Wer hat dir denn die 2 % gefluestert ?

Ich finde da nur deutlich hoehere Zahlen .
 
Yogi

Yogi

Administrator
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
38.165
Reaktion erhalten
7.767
Ort
Essen/ Nong Prue
Ich komme mit den Begrifflichkeiten noch nicht richtig klar.
Bei einen Arbeitsstreik wird Arbeit bestreikt.
Bei einem Schulstreik wird Schule bestreikt.
Müsste ein Hungerstreik nicht zwangsläufig Essensstreik heißen?
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.962
Reaktion erhalten
2.011
Btw. Diesen Dösköppen würde ich in einer Nacht und Nebelaktion die Haustüren zumauern.
Dann können sie beliebig lange drinnen sitzen und hungern wie sie wollen.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
7.268
Reaktion erhalten
4.806
Wer hat dir denn die 2 % gefluestert ?

Ich finde da nur deutlich hoehere Zahlen .
Nun ja , mein Studienanfänger aus Th. hat gerade gestern einen Deutschtest als Aufnahmeprüfung gemacht .
Thema , die Pisa Studie .
Ausländeranteil in Finnland 2% .
Er mußte über die unterschiedlichen Ergebnisse u. Schulsysteme eine Abhandlung schreiben .
Welch ein Zufall .
 

Anhänge

Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.483
Reaktion erhalten
5.930
Ort
Leipzig
Am Freitag entsteht ein Unterrichtsausfall, am Samstag nicht und deshalb ist der Freitag oeffentlich wirksamer.
Die Klimapolitik wird deswegen sicherlich nicht anders.
Wenn der Unterichsausfall die Schüler nicht stört, wen sollte der dann noch stören?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.811
Reaktion erhalten
3.705
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die Klimapolitik wird deswegen sicherlich nicht anders.
Wenn der Unterichsausfall die Schüler nicht stört, wen sollte der dann noch stören?
Dabei bist Du selbst eigentlich ein gutes Beispiel dafuer, dass der Freitag oeffentlich wirksamer ist als es der Samstag sein koennte :) .
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
30.224
Reaktion erhalten
8.909
Ort
Im Norden
1989 wurden Ziele nach Feierabend ohne Streik erreicht.
Nötig ist ein Streik im Arbeitskampf.
Ein Streik hat die Aufgabe Forderungen zu unterstreichen und größere Aufmerksamkeit zu erreichen.
Desweiteren werden strategische Entscheidungen darüber getroffen in welcher Weise gestreikt wird und mit welchen Auswirkungen bzw Gegenstrategien der anderen Seite zu rechnen ist.

Im Falle der Freitagsdemos nach Feierabend in der ehemaligen DDR war ja das Ziel friedlich zu demonstrieren und zu verhindern das die Staatsmacht die Polizei oder das Militär aggressiv einschreiten lassen wűrde. Bei anderen Machtverhältnissen wird eben anders gestreikt um Ziele zu erreichen.
 
strike

strike

Senior Member
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.792
Reaktion erhalten
7.425
Ort
Superior
Jetzt, wo die Tankfuellung im Schnitt 12 Euro mehr kostet, fuehlt sich die Luft gleich viel sauberer an.
Geht es euch auch so?
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.962
Reaktion erhalten
2.011
Kann nicht sein! Die Klimaaktivisten eiern doch gerade Busweise nach Berlin zum demonstrieren.
Oder fahren die etwa mit Elektrobussen?
 
T

Tom60

Senior Member
Dabei seit
10.05.2021
Beiträge
1.484
Reaktion erhalten
334
Jetzt, wo die Tankfuellung im Schnitt 12 Euro mehr kostet, fuehlt sich die Luft gleich viel sauberer an.
Geht es euch auch so?
Natürlich gibt es zum Thema menschengemachten Klimawandel bzw. können Menschen daran etwas ändern unterschiedliche Meinungen.
Wenn dies prinzipiell abgestritten wird, dann ok, kann jeder denken was er will.
Wenn aber eher der Mehrheit der Wissenschaftler/Klimaforscher geglaubt wird, die eine düstere Zukunft voraussagen, was dann?
Was können Menschen tun für eine sauberere Umwelt, für niedrigere Temperaturen in der Zukunft? Das es dafür keine einfache Lösung gibt ist ja klar. Ebenso, dass das sehr teuer werden wird.
Allerdings gibt es auch viele Stimmen die behaupten, machen die Menschen gar nichts, dann wird es in absehbarer Zukunft noch viel viel teurer.
Ich persönlich bin auch nicht ganz sicher, welche Seite jetzt Recht hat, klar ist aber für mich, Deutschland allein ändert daran gar nichts.
 
phi mee

phi mee

Moderator
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
9.962
Reaktion erhalten
2.011
Es wird höchste Zeit das Klima zu retten, bei uns hier ist das schon so schlimm das die Blätter sich verfärben und vom Baum fallen
Na und? Wenn die Heizkosten weiter so steigen wird es Zeit für "Monday for Klimaerwärmung" Demos!
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
30.224
Reaktion erhalten
8.909
Ort
Im Norden
ich bin fein raus, wenn die Bäume tatsächlich absterben sollten, dann habe ich ja meinen Kamin der das ganze Haus heizt. Den Spritt zahlen auch meine Kunden und nicht ich.
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.320
Reaktion erhalten
1.161
Ort
Outer Space
Na und? Wenn die Heizkosten weiter so steigen wird es Zeit für "Monday for Klimaerwärmung" Demos!
demnächst werden "die Schreienden Kinder der Gräte Thunfisch" sich noch wundern, was auf dem Energiemarkt so alles möglich ist, nur damit sie weiterhin ihre mobiles u. Ipads aufladen können (da ihre Eltern dann keinen Laststrom für ihr E-Auto mehr ziehen dürfen fahren dieselben wieder Audi Q8 Reindiesel)
 
Thema:

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema - Ähnliche Themen

  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Klima tropft trotz Service

    Klima tropft trotz Service: Hallo ich habe das Problem das meine eine Klima (TRANE) immer wieder, auch kurz nach dem Service, das Tropfen anfängt. Ich lasse ja alle 6 Monate...
  • Durch die Welt jetten und das Klima retten

    Durch die Welt jetten und das Klima retten: Das reimt sich sogar! https://www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Wetter - Klima auf Phuket im Sommer

    Wetter - Klima auf Phuket im Sommer: wer kann mir einen rat geben ob es ratsam ist im sommer nach pucket zu fliegen wegen den wetterverhältnissen
  • Wetter - Klima auf Phuket im Sommer - Ähnliche Themen

  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Klima tropft trotz Service

    Klima tropft trotz Service: Hallo ich habe das Problem das meine eine Klima (TRANE) immer wieder, auch kurz nach dem Service, das Tropfen anfängt. Ich lasse ja alle 6 Monate...
  • Durch die Welt jetten und das Klima retten

    Durch die Welt jetten und das Klima retten: Das reimt sich sogar! https://www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Wetter - Klima auf Phuket im Sommer

    Wetter - Klima auf Phuket im Sommer: wer kann mir einen rat geben ob es ratsam ist im sommer nach pucket zu fliegen wegen den wetterverhältnissen
  • Oben